CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Allgemein

206cc - Allgemein Public Discussion rund um den 206cc

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 02.07.2004, 15:51
2Rosen
Gast
 
 
Beiträge: n/a
So, jetzt ist es soweit, wir haben uns entschieden unseren 206CC wieder abzugeben. :boese:
Diese vielen Anomalien und kleinen Mängel nerven total.
(Motorlaufprobleme, Anomalie Abgas, Fahrersitzeinstellung,...).
Nach diversen Werkstattaufenthalten und DIAG-Fehlersuchen haben wir jetzt die Schnauze voll. :d_neinnein:
Gefährlich ist es obendrein, wenn man auf einmal mitten auf einer großen Kreuzung wegen Motorproblemen stehenbleibt und ein 10-Tonner kommt auf einen zu! 8o
Es ist schon traurig, daß heutzutage Autos mit vielen kleinen Mängeln auf den Markt kommen, man gut dafür bezahlt, und es immer noch "Liebhaber" gibt die Mängel und Probleme normal finden.
Allen die keine Probleme Haben --> herzlichen Glückwunsch.
Alle anderen sollten mal drüber nachdenken ab sie diese vielen Mängel auch bei anderen Gegenständen in dieser Preislage tolerieren würden. :i_respekt:
Egal, die Kiste kommt weg!
Also:
Forum genau studierenn und dann entscheiden.
(haben wir leider erst zu spät entdeckt)
Unser Wagen (meine Frau fährt ihn) heißt übrigens Amelie (abgeleitet von Anomalie) :lach:
..na dann tschüß Amelie
;( ;( ;( ;( ;(
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.07.2004, 17:45
Hurricane
Gast
 
 
Beiträge: n/a
:erschreck:
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.07.2004, 18:28
2Rosen
Gast
 
 
Beiträge: n/a
...und?! (:sterne:?))
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.07.2004, 18:29
Kaldi
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Schade, schade schade!

@Hurricane: Meiner ist auch zu langsam!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.07.2004, 18:41
2Rosen
Gast
 
 
Beiträge: n/a
@alle
Na, watt is, wo sind die "206CC-hochjubler" und "dafürposter", oder seid ihr etwa alle unzufrieden? :k_biggrin:
Vielleicht auch kleinere Mängel die nerven? :rotwerd:
Fensterklappern, ab-und-zu-reintropfen, dämliches Kofferraum-von-Hand-Aufschließen, usw.
Mal ehrlich, wer ist denn richtig zufrieden? (mal abgesehen von den Selberbastlern die alles hinkriegen) :d_niemals:
Na los, vielleicht kann ja doch noch jemand was richtig positives dazu schreiben und uns umstimmen. :d_luege:
und tschüß

...merkt man etwa daß ich sauer auf die Karre bin? :teufel:
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02.07.2004, 18:51
Seepo Seepo ist offline
Sitzheizungswärmer
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2001
Farbe: Poseidon Blau
 
Registriert seit: 08.2014
Beiträge: 262
@2Rosen

Wenn du die Suchfunktion benützen würdest, sähest du, dass es schon Threads über CC-Hochjubler wie auch sachliche Beiträge über Mängel gibt. Die Einen haben überhaupt keine Probleme, Andere dagegen mehr. Schade, dass du ein Mängel-Auto erwischt hast. Umstimmen wird dich eh niemand können, dass musst du schon ganz alleine entscheiden. Wünsche dir noch einen schönen (CC-) Cabrio-Sommer.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.07.2004, 19:10
Benutzerbild von Flauten-Surfer
Flauten-Surfer Flauten-Surfer ist offline
Geisterfahrerüberholer
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 02.2003
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 2.272
Zitat:
Original von 2Rosen:
Fensterklappern
gefixd (Domstrebe: 90%, Nachjustieren: restliche 10%)

Zitat:
ab-und-zu-reintropfen
nie gehabt

Zitat:
dämliches Kofferraum-von-Hand-Aufschließen
Ist durch nur ein Kabel abzustellen (siehe Bastelecke)

Zitat:
Mal ehrlich, wer ist denn richtig zufrieden? (mal abgesehen von den Selberbastlern die alles hinkriegen) :d_niemals:
Mein Rezept: Was geht selber machen, den Rest in der Werkstatt machen lassen. Ganz wichtig dabei: nicht über Kleinigkeiten aufregen, cool bleiben, keine Panik. Vielleicht hab ich auch einfach nur Glück gehabt daß ich bisher von den Hammerfehlern verschont geblieben bin, wer weiß?
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.07.2004, 19:32
Benutzerbild von Tadej
Tadej Tadej ist offline
Sitzheizungswärmer
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2003
Farbe: Nymphen Grün
 
Registriert seit: 03.2004
Ort: Slowenien-Maribor
Beiträge: 265
Tadej eine Nachricht über MSN schicken
@2rosen

Gut es gibt kleinen marken auf dem wagen,
aber an welchen gibt es sie nicht, mann muss
fahren in einen CC genisen und nicht nur schauen
was nicht fuktionirt, wenn man es genist bemerkt
mann auch einige kleinichkeiten nicht.

Und wen der wagen nicht get, kann man das dach
offnen und sich ein schönes abend zu zweit
machen :biggrin:
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.07.2004, 19:35
pinga pinga ist offline
Standlichtparker
 
Modell: 308cc HDi FAP 140 Premium
Baujahr: 2013
Farbe: Babylon Rot
 
Registriert seit: 08.2001
Ort: Heidelberg
Beiträge: 497
pinga eine Nachricht über ICQ schicken
Zitat:
Original von Tadej:
@2rosen
Und wen der wagen nicht get, kann man das dach
offnen und sich ein schönes abend zu zweit
machen :biggrin:
Das hast du aber schön gesagt. :lach:

Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.07.2004, 20:07
PueJoe PueJoe ist offline
Schlaglochbremser
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 0603
Farbe: Luzifer Rot
 
Registriert seit: 05.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 88
...und wenn das Dach nicht aufgeht, wartet man, bis es ordentlich regnet und hat es dann erst recht so richtig kuschelig :d_zwinker:
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 02.07.2004, 20:58
Benutzerbild von tos_crocker
tos_crocker tos_crocker ist offline
Waschanlagenanschnaller
 
Modell: hatte einen 206cc
Baujahr: 2010
Farbe: Schnee Weiß
 

Bergheim -[Deutschland]- BM Bergheim -[Deutschland]- TS 5 5 5
Registriert seit: 12.2003
Ort: Frechen
Beiträge: 969
@2Rosen,

das kommt mir sehr bekannt vor! Also ich mein Anomalie Blub, und Motorlaufprobleme! Als ich es nach ca. 4 Wochen bei meinem hatte war ich wohl genauso sauer wie Du jetzt! (vgl. Thread Anomalie Abgsareinigung) Später habe ich mir dann gesagt: Was solls, solange ich Garantie habe, schraubt meine Werkstatt bis die Finger glühen!
Mein CC war die darauf folgende Tage oft in der Werkstatt (neue Drosselklappe wegen Anomalie Abgas, neue Hydrostößel wegen Mototrlaufproblemen) und siehe da er schnurrt wie ein Kätzchen.
Klar kann man jetzt sagen: Warum denn nicht gleich von Anfang an so! Aber das interessiert mich nicht (mehr). Der Wagen läuft und gut ist! Und: ICH WÜRDE IHN NICHT MEHR HERGEBEN!

Gruß Tos
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 02.07.2004, 21:55
Benutzerbild von Werner
Werner Werner ist offline
Ehrenmitglied
 
Modell: hatte einen 206cc
Baujahr: 2004
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 06.2004
Ort: Rheinhessen
Beiträge: 983
Hi,

wer einen fehlerfreien und perfekten Wagen sucht, sollte schon mal anfangen selbst zu bauen.

Sicher ist jedes Problem und Fehler ärgerlich, aber schaut euch mal aktuelle Testberichte von Mercedes E und S Klasse, Audi A6 oder 7er BMW an.
Da kann ich das Fazit schon auswendig:
Toller Wagen, nur die kleinen, ärgerlichen Elektroink-Probleme dürften bei einem Auto dieser Preisklasse nicht vorkommen.

Die einzigen die das einigermaßen im Griff haben sind die Japaner und warum? Wenige Modelle, wenige Motoren, und wenn was neues kommt, dann wird erst einmal in Japan der neue Motor eingeführt und wenn er sich bewährt hat kommt er in die anderen Baureihen.

Schaut euch doch mal die Modellvielfalt heute an. Nix mit 3 Modellen wie früher, 10 - 15 Motoren, ca. 10 Karosserievarianten, und ne Unmenge an Ausstattung. Dazu tausende elektischer und elektronischer Helferlein, dass da die Qualität auf der Strecke bleiben muss, ist doch wohl klar.

Wenn dann halt mal ein Montagsauto dabei ist, ist für den Besitzer zwar ärgerlich, aber das trifft auch Leute die 100.000,-- EUR für ein Auto ausgeben. Und so gesehen, ist es doch gar nicht sooooooo schlimm.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 04.07.2004, 23:14
Benutzerbild von knox83
knox83 knox83 ist offline
Geschwindigkeitseinhalter
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2004
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 05.2004
Beiträge: 1.675
@ Werner2: :i_respekt:

Genau so isses! Und auch den meisten anderen kann ich nur beipflichten.

Wie in den meisten andren Threats auch steht:

"Das gute des Fahrzeuges kommt nur selten hier rein, die Probleme natürlich öfter - und um dadrüber zu dikutieren ist das Forum ja auch da"
Jeder "neuling oder externe" denkt gleich es wäre ein schlechtes Fahrzeug, wenn so viele negative Sachen darüber hier drin stehen sieht. Aber im Verhältniss von zufriedenen Kunden und unzufriedenen Kunden sind vielleicht 1:1000

Ich persönlich bin auch gelegentlich von einigen Sachen an meinem 135er 2004er Baujahr generft - ABER entweder:
a) muss man damit leben
b) es sind wirklich nur "Kleinigkeiten"
c) ab in die Werkstatt (dazu gibbet die ja auch)
d) man kann selbst ein wenig rumschrauben


Fakt: Nix passt 100% Prozent am Auto, aber der Fahrspaß gleicht sich bei mir mit 200% wieder mit dem Schlechten aus!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 22.07.2004, 21:17
AZ 702
Gast
 
 
Beiträge: n/a
@ 2Rosen,

ich fahr zwar keinen CC aber ich habe dennoch die gleichen Probleme,naja fast,wie du.
Der Motor ist mir einfach während des Fahrens ausgegangen > irgendeine Motorsonde wurde getauscht,nach mehrmaligem Besuch in der Werkstatt, Bremsscheibe ist einfach mal so gebrochen > Materialermüdung, Zentralverriegelung funktioniert nicht,da eine Tür nicht immer Kontakt hat, heute ist mir das Kupplungsseil,Bautenzug abgerissen,einfach so, Motor läuft nicht immer gleich an,"verschluckt" sich, Tankanzeige,Fenster quietschen,...

Also wer noch mehr will,brauch es nur sagen,ich könnte ein Buch drüber schreiben.
Ich will noch anmerken,das ich das Auto erst 1,5Jahre habe und das meine Mechaniker meine besten geworden Freunde sind,so oft wie ich diese seh!

Also mittlerweile kann ich denjenigen zustimmen,die von Peugeot nichts halten,so sehr mir meiner ans Herz gewachsen ist,er kommt weg,das steht fest und danach wird es kein Peugeot mehr!

Also Montagsautos git es wirklich und meins wurde an mehreren Montagen zusammengebaut!

MfG
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 22.07.2004, 22:07
Benutzerbild von knox83
knox83 knox83 ist offline
Geschwindigkeitseinhalter
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2004
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 05.2004
Beiträge: 1.675
Es ist teilweise verblüffend:

Es gibt Fahrzeuge mit fast keinem Problem und wiederum andere die fast auseinanderfallen. Gibts eigentlich mitteldinger :biggrin:

Ich fand den großen lauftest eines 307 hdi der Motor Bild (im Mai oder Juni) auch passend zur Thematik Peugeot:

Das Fahrzeug wurde 2x in die Werkstatt gebracht wegen 1x Anomalie Abgas, 1x Motor ausgegangen....

Entsprechend das Urteil der (sowieso nicht Peugeot liebenden) Motor Bild
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anomalie Airbag / Airbagkontrollleuchte LeoK 206cc - Techtalk 205 05.02.2018 00:55
Anomalie Bremsen Spike80 206cc - Techtalk 12 27.03.2009 18:31




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017