CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Car-HiFi und Navigation

206cc - Car-HiFi und Navigation Spezielle Fragen zu RD1, RD3, JBL Soundsystem, Navigationsystem, Nachrüst- und Lautsprechersysteme sowie Freisprecheinrichtungen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #421  
Alt 20.02.2018, 08:43
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- MSP Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.544
Grundsätzlich genügt der Tausch von Zündungs- und Dauer-Plus schon.
Ist halt nervig, wenn man jedes Mal das Radio separat ein- bzw. ausschalten muss.
Mit Zitat antworten
  #422  
Alt 20.02.2018, 08:51
Benutzerbild von Christian72D
Christian72D Christian72D ist offline
Dieselhandschuhtanker
 
Modell: 206cc 110 Filou
Baujahr: 2005
Farbe: Nevada Rot
 
Registriert seit: 02.2005
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 711
Christian72D eine Nachricht über ICQ schicken Christian72D eine Nachricht über AIM schicken Christian72D eine Nachricht über MSN schicken Christian72D eine Nachricht über Yahoo! schicken
Schau dir doch mal das hier im Beitrag verlinkte Adapter Kabel an, da sind NICHT einfach nur 2 Adern verdreht:
__________________
Impressionen meines "Kleinen" ->
Mit Zitat antworten
  #423  
Alt 20.02.2018, 08:54
Benutzerbild von Kilo81
Kilo81 Kilo81 ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2003
 

Aachen -[Deutschland]- AC Aachen -[Deutschland]- CP * * * *
Registriert seit: 07.2016
Ort: Stolberg
Beiträge: 142
Zitat:
Zitat von Christian72D Beitrag anzeigen
Kabel tauschen reicht NICHT!

Meinst du wirklich PUG verkauft einen Adapter bei dem nur zwei Adern vertauscht sind, besonders wenn man diese beiden Adern bei vielen guten Radios direkt schon mit Steckern versehen, tauschen kann?
Doch.. hat bei mir gereicht!
Was meinst du was der Adapter macht? Der tauscht eben genau die beiden Kabel und lässt die Datenleitung blind!
Mit Zitat antworten
  #424  
Alt 20.02.2018, 09:10
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- MSP Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.544
Dann hast Du einen "Spezial-CC" und alle 206-Fahrer haben in den letzten 17 Jahren umsonst in den PEUGEOT-Adapter investiert.
Mit Zitat antworten
  #425  
Alt 20.02.2018, 09:14
Benutzerbild von Kilo81
Kilo81 Kilo81 ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2003
 

Aachen -[Deutschland]- AC Aachen -[Deutschland]- CP * * * *
Registriert seit: 07.2016
Ort: Stolberg
Beiträge: 142
Das ist jetzt nicht dein Ernst oder?

Der Adapter tauscht 2 Adern und trennt die Datenleitung. Mehr macht der nicht. das ist ein PASSIVES Bauteil!
Und das kann man alles von Hand machen.
Und das ALLE 206 Fahrer einen Adapter haben mag ich zu bezweifeln!

Geändert von Stoppi (20.02.2018 um 09:19 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #426  
Alt 20.02.2018, 09:23
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- MSP Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.544
Stimmt, es gibt genügend 206-Fahrer die ihr Nachrüst-Radio von Hand ein- und ausschalten.
Und nicht jeder möchte oder kann Kabel in einem KFZ "Kabel tauschen".

Ansonsten muss man ja nur hier im Thread und verwandten Foren lesen, welche Erfahrungen die User mit dem "einfachen Kabel-Tauschen" am ISO-Stecker gemacht haben...

Geändert von Stoppi (20.02.2018 um 09:25 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #427  
Alt 20.02.2018, 09:34
Benutzerbild von Kilo81
Kilo81 Kilo81 ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2003
 

Aachen -[Deutschland]- AC Aachen -[Deutschland]- CP * * * *
Registriert seit: 07.2016
Ort: Stolberg
Beiträge: 142
Richtig, wer es nicht selber tauschen möchte, der kann einen Adapter nehmen.
Aber die Aussage: Der Adapter macht mehr als nur 2 Adern tauschen und die Datenleitung trennen ist schlichtweg falsch!

Und diejenigen die durch "einfaches tauschen der Kabel" schlechte Erfahrungen gemacht haben, die haben eben etwas falsch gemacht! Wenn ich den beruf des Dachdeckers nicht gelernt habe, dann sollte ich auch nicht "einfach mal 2 Dachpfannen selber tauschen".

Du hast doch selber gesagt: Grundsätzlich reicht der Tausch von Zündungs- und Dauerplus!

Und 2 Beiträge weiter sagst du ich hätte einen Spezial CC
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Kilo81 für den nützlichen Beitrag:
  #428  
Alt 20.02.2018, 10:31
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- MSP Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.544
Bitte GENAU lesen!

Ich habe nur geschrieben, dass der Tausch ausreichend ist, damit das Radio läuft.

Nur bei DEINEM CC schaltet sich damit auch das Radio mit Drehen des Zündschlüssels ein und aus!
Im Übrigen habe ICH im Laufe der Jahre bei etlichen 206 (und anderen Peugeot der 2000er-Baujahre) Nachrüst-Radios eingebaut, und dort hat dafür NIE der einfache Tausch von Zündungs- und Dauer-Plus genügt.
Mit Zitat antworten
  #429  
Alt 20.02.2018, 10:43
Benutzerbild von Kilo81
Kilo81 Kilo81 ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2003
 

Aachen -[Deutschland]- AC Aachen -[Deutschland]- CP * * * *
Registriert seit: 07.2016
Ort: Stolberg
Beiträge: 142
Okay okaaaaay!

Dann habe ich wohl wirklich den besagten Spezial CC

Ich glaube dir das ja, dass du bei etlichen 206er schon Nachrüstradios eingebaut hast. Aber wenn der einfache Austausch von Zündungsplus und Dauerplus nicht ausgereicht hat damit das Radio bei Zündung-ein auch einschaltet, was hat denn dann ausgereicht?
Und jetzt sag nicht, der Adapter! Der hat auch nur Zündungsplus und Dauerplus zur Verfügung.
Mit Zitat antworten
  #430  
Alt 20.02.2018, 12:05
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.239
So ... ich habe mal in diversen Quellen recherchiert!

Bei den Modellen bis ca. Ende 2001 (Vorfacelift) reicht es tatsächlich aus, lediglich die Klemmen Dauerplus/Zündungsplus zu vertauschen.

Bei allen Fahrzeugen danach sind im Adapter 3 Kabel vertauscht bei Peugeot-Fremdradioadapter. Dieses verhindert, dass ein mitgeführtes Bussignal zu Fehlfunktionen führt, also trennt der Adapter das Bussystem vom Fremdradio. Die Funktionen des BC sind natürlich komplett unabhängig vom Radio und sind auch mit einem Fremdradio vorhanden. (Daher auch die zusätzlichen markenabhängigen LFB-Adapter, um den Bedienungskomfort aufrecht zu erhalten).
Es sind wegen dem BUS-System also auch nur 3 Pins belegt. Masse , Plus und Dauerplus. Das BUS-System erkennt nur dann, dass ein Fremdradio angeschlossen ist. Wer es dennoch mit irgend welchen Standard-Adaptern versucht, riskiert evtl. Fehler und/oder Ausfälle im Bordnetz - wie z.b. Dauerblinken, Radio geht mit Zündung nicht an/aus, verliert die Speicherung, funktioniert gar nicht usw.
Hinzu kommt, dass die Franzosen oft mit dem Dauerplus und den Kabelfarben innerhalb der Baujahre ein eigenes Spiel getrieben haben, so dass man mit "einfach rot und gelb" tauschen auch daneben liegen kann.
Denn es geht ja um Pin 7 (Dauerplus) und Pin 4 (Schaltplus) "Standard-ISO-Stecker". (aus motortalk / peugeotforum)
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...

Geändert von CCarin (20.02.2018 um 12:51 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #431  
Alt 20.02.2018, 12:21
Benutzerbild von Kilo81
Kilo81 Kilo81 ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2003
 

Aachen -[Deutschland]- AC Aachen -[Deutschland]- CP * * * *
Registriert seit: 07.2016
Ort: Stolberg
Beiträge: 142
Danke CCarin... das meine ich doch!

ich habe bei meinem (2003) auch nur Zündungsplus und Dauerplus getauscht! Wirklich vertauscht ist das 3. Kabel aber nicht!

Nicht alle Fremdradios sind Bus geeigneit, schon gar nicht für den Bus des Peugeot. Deswegen wird die Datenleitung nämlich getrennt.

Fahrzeugseitig hatte ich noch VAN, data+ und Data- welche für den Bus UND die LFB zuständig sind.
Diese werden einfach blind gelassen! Dadurch funktioniert natürlich die LFB nicht mehr UND im Display erscheint keine Radioanzeige mehr. Aber der BSI ist das egal. Hauptsache man klemmt nicht die datenleitung an das Fremdradio.

Und deswegen ist es wichtig zu wissen welches Baujahr und Modell man hat, weil die ISO Belegung unterschiedlich ist!

Wer also Zündungsplus und Dauerplus tauscht und das Radio dennoch spinnt, der hat entweder die falschen Kabel genommen oder die Datenleitungen noch belegt. Mehr Möglichkeiten hat man nicht!

Edit:
206CC Bj. 2003 MULTIPLEX

ISO-Belegung Fahrzeugseite (Nur die relevanten):
A6 = Zündungsplus
A7 = Dauerplus
A8 = Masse


Mein Radio:
A1 = GAL
A4 = Dauerplus
A7 = Zündungsplus
A8 = Masse

Der Rest bleibt blind!
Mit Zitat antworten
  #432  
Alt 20.02.2018, 12:56
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.239
Trotzdem bin ich der Meinung, dass der orig. Anschlußadapter von Peugeot noch etwas eingebaut haben muss, was denkbar möglichen BUS-Datenstrom über Zündungsplus ggfs. noch sperrt (vielleicht eine Diode?).
Oder liegt es dann doch an den Schaltungen im Fremdradio. Bin nämlich da über einen Fall gestolpert - ein 2004er 206, mit orig. Stromadapter, JVC-Radio und passendem JVC-LFB. Das Radio ging nicht auszuschalten. Erst als der User die LFB wieder abzwackte, lief alles normal.
(P.S.: vielleicht hat er den falschen Adapter bekommen, wo nur 2 Pins einfach getauscht wurden. Des Rätsels Lösung fehlt leider, wahrscheinlich betreibt der User sein Radio nun ohne LFB?)
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...

Geändert von CCarin (20.02.2018 um 13:02 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #433  
Alt 20.02.2018, 13:22
Benutzerbild von Kilo81
Kilo81 Kilo81 ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2003
 

Aachen -[Deutschland]- AC Aachen -[Deutschland]- CP * * * *
Registriert seit: 07.2016
Ort: Stolberg
Beiträge: 142
Ist doch logisch:
Die LFB hängt am BUS!!

Also, vom Fahrzeug kommen 3 Leitungen: +VAN, DATA- und DATA+
Alle drei sind für den Bus. Mit +VAN wird der "Teilnehmer" Mit Spannung versorgt und Data+ und Data- sind die Datenleitungen. Diese Leitungen sollte man blind lassen bei einem Fremdradio

Du kannst natürlich auch die +VAN Leitung als Zündungsplus nehmen. Damit schaltest du halt nur den Teilnehmer ein.

Aber um den heiligen Adapter mal nicht so in den Schutz zu nehmen:
Was braucht ein stinknormales Radio damit es funktioniert? MASSE, DAUERPLUS und ZÜNDUNGSPLUS.
Diese 3 Leitungen kommen aus dem Fahrzeug. Den Rest braucht es nicht!

Vor allen Dingen: Wo sollen denn die Busleitungen an einem Fremdradio angeschlossen werden? Nehme ich jetzt mal ein Standard Radio, dann hat das folgende Anschlüsse: MUTE, REMOTE, TELEFON, 12V Dauer, 12V geschaltet, MASSE...
Da kann keine Busleitung dran! Klemme ich aber die Busleitung dran, dann spinnt das Auto! ist doch klar.

Bis 2005 ungefähr war der VAN-CAN (Multiplex) Bus verbaut. Ab da der CAN-CAN.
Beide sind recht ähnlich, wobei der CAN mit 1 Datenleitung auskommen kann und eben nicht im Multiplexverfahren läuft.
Mit Zitat antworten
  #434  
Alt 20.02.2018, 14:07
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- MSP Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.544
Zitat:
Zitat von Kilo81 Beitrag anzeigen
..ich habe bei meinem (2003) auch nur Zündungsplus und Dauerplus getauscht!..
Dann herzlichen Glückwunsch!
Wie geschrieben: DAS hat bisher noch bei keinem anderen (mir bekannten) 206 ab Modelljahr 2002 ausgereicht.
Mit Zitat antworten
  #435  
Alt 20.02.2018, 14:16
Benutzerbild von Kilo81
Kilo81 Kilo81 ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2003
 

Aachen -[Deutschland]- AC Aachen -[Deutschland]- CP * * * *
Registriert seit: 07.2016
Ort: Stolberg
Beiträge: 142
ausgereicht wofür? Das das radio mit Zündung an und aus ging?
Hattest du denn bei den dir bekannten Modellen NUR Masse, Zündungsplus und Dauerplaus angeklemmt oder NUR die beiden kabel getauscht?

Denn dann wären die Datenkabel ja noch verbunden!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
206, adapter, anlage, bedienung, clarion-radio, display, endstufe, fremdadapter, fremdradio, hi-fi, kenwood, lenkrad, lenkradfernbedienung, pioneer, radio, sony, soundsystem, stromversorgung, subwoofer, wechsel

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017