CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > CC Freunde Szene > Geplauder > Cabrio Fremdmarken

Cabrio Fremdmarken Public Discussion rund um andere Cabrios von Fremdmarken

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 24.10.2006, 23:08
Benutzerbild von RCC1
RCC1 RCC1 ist offline
Garagentapezierer
 
Modell: hat keinen CC
 

Villach -[Österreich]- UU Villach -[Österreich]- R C C 1 Villach -[Österreich]-
Registriert seit: 11.2005
Ort: Linz/Autriche
Beiträge: 1.414
BMW Cabrio - mit Stahlklappdach





wieder einer mehr , aber keine gefahr für Peugeot

Pünktlich zum Frühlingsbeginn 2007 startet das erste Dreier-Cabrio von BMW mit Stahlklappdach, die Proportionen des Bayern überzeugen.

Rechtzeitig zur Frischluft-Saison 2007 geht das neue BMW 3er Cabrio an den Start. Ab Ende März ist der offene Viersitzer erhältlich, der erstmals über ein versenkbares Hardtop anstelle eines Stoffdachs verfügt. Premiere feiert das Fahrzeug Anfang Januar auf der Motor Show in Detroit.

Technisch und optisch ähnelt das Cabrio dem soeben auf den Markt gekommenen 3er Coupé. Wichtigster Unterschied ist das von Spezialist Edscha entwickelte dreiteilige Dach in Stahlblech-Leichtbauweise, das sich in etwas über 20 Sekunden vollautomatisch öffnen und schließen lässt.

Angesichts des außergewöhnlich flachen Heckabschlusses faltet es sich offenbar besonders platzsparend in den Kofferraum. Die Münchner versprechen vier vollwertige Sitzplätze und einen bis zu 350 Liter fassenden Kofferraum bei geschlossenem Dach. Ist das Dach geöffnet, nimmt das Gepäckabteil 210 Liter Volumen auf.






Eine zwar schräg stehende, aber kurze Windschutzscheibe und die weit nach hinten versetzte Sitzposition sollen für unverfälschten Frischluft-Fahrspaß sorgen. Wert gelegt wurde außerdem auf eine vergleichsweise niedrige Gürtellinie und auf eine hohe Verwindungssteifigkeit der Karosserie, die selbst die des 6er Cabrios in den Schatten stellen soll.

Den Antrieb des offenen Hecktrieblers, der nach Limousine, Kombi und Coupé die Mittelklasse-Baureihe komplettiert, übernehmen wahlweise vier Ottomotoren und ein Diesel. Einstiegstriebwerk ist ein 2,0-Liter-Benziner mit Direkteinspritzung und 120 kW/170 PS Leistung. Daneben stehen zwei 3,0-Liter-Reihensechszylinder mit 160 kW/218 PS und 200 kW/272 PS zur Wahl.

Topmotor ist der neue Sechszylinder mit Twin-Turbo-Aufladung und Direkteinspritzung im BMW 335i, der 225 kW/306 PS leistet und ab 50 750 Euro erhältlich ist.

Der vorerst einzige angebotene Selbstzünder leistet 170 kW/231 aus sechs Zylindern. Alle Motoren werden mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe gekoppelt, optional steht eine Sechsgang-Automatik zur Wahl.
__________________
lg Reinald

RCZ R 1.6 THP 270

WWW.RCC1.at
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.10.2006, 23:42
electroman
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Scheint, als ob das DAch mehr Weg überspannt als beim PUG. Hat man dort mehr Platz hinten?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.10.2006, 18:24
Benutzerbild von orange Frank
orange Frank orange Frank ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 307cc HDI FAP 135 Sport
Baujahr: 2005
Farbe: Salamanca Orange
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 152
orange Frank eine Nachricht über ICQ schicken
Mhh nicht häßlich, finde aber die CC`s ehrlich gesagt schicker.
__________________
Ein Optimist ist ein Mann, der seinen Wagenmotor laufen lässt, während seine Frau zum Einkaufen geht.

www.307cc-freunde-elbe.foren-city.de
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.10.2006, 18:26
Benutzerbild von orange Frank
orange Frank orange Frank ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 307cc HDI FAP 135 Sport
Baujahr: 2005
Farbe: Salamanca Orange
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 152
orange Frank eine Nachricht über ICQ schicken
Zitat:
Zitat von electroman Beitrag anzeigen
Scheint, als ob das DAch mehr Weg überspannt als beim PUG. Hat man dort mehr Platz hinten?
Sieht so aus als wäre da mehr Platz hinten fine ich auch, ist aber aucb egal da ich nicht hinten sitzen muß.
__________________
Ein Optimist ist ein Mann, der seinen Wagenmotor laufen lässt, während seine Frau zum Einkaufen geht.

www.307cc-freunde-elbe.foren-city.de
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.10.2006, 14:34
Benutzerbild von robb
robb robb ist offline
Tankanzeigengucker
 
Modell: 206cc 110 Filou
Baujahr: 2003
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 05.2005
Ort: rhein main / schweinfurt
Beiträge: 662
obwohl ich bmw ja mal garnicht mag find ich den hier sehr sehr schick..
grad der schön schlanke arsch gefällt mir sehr gut. wenn ich da an den stummelhintern meines 206cc denke oder den riesen arsch des 307cc...
wird aber denk ich auch ne ganze ecke mehr kosten
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.10.2006, 10:16
Benutzerbild von Digiminox
Digiminox Digiminox ist offline
ESP-Elchtester
 
Modell: hatte einen 307cc
Baujahr: 2012
Farbe: Poseidon Blau
 
Registriert seit: 08.2004
Ort: Bruchhausen
Beiträge: 1.015
Hi,

also ich kann dem "Mazda" Heck nichts abgewinnen. Sieht aus wie ein alter 626er. Wo bleibt das schöne sportliche Design der früheren BMW-Modelle?Auch das Armaturenbrett wirkt immer noch billig und eines teuren BMW's nicht würdig. Dabei haben die früher mit dem zum Fahrer geneigten Cockpit jede Menge Preise abgesahnt.

Viele Grüße

Dirk
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.11.2006, 22:03
307CCFreak
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Also ich finde den neuen 3er eine absolute Wucht, der ist ja noch viel schöner als der Volvo C70!

Der C-70 gefiel mir aber weniger:

http://www.ccfreunde.de/forum/showth...ighlight=volvo

Nein ehrlich, der 3er ist klasse. Die Preise aber leider nicht so ganz, siehe hier:

http://www.bmw.de/bmw_aktuell/innova...3er_cabrio.pdf

44.500.- Euro für 325i mit Grundausstattung ohne jegliche Extras, die man bei BMW teuer dazukaufen muss (einigermassen ausgerüstet mit Leder + GPS etc. nochmals 10.000-15.000 Euros dazuzählen..).
Der 330i mit 306 PS kostet 50.750 Euro in der Grundausstattung. Die Preispolitik von BMW ist geschickt, für Coupé zahlt man mal ca. 5000 Euro mehr als für die Limo, für das neue "Coupé Cabrio" nochmals ca. 6000 Euro mehr....ist halt beides...

Am Anfang wird nur der 325i und der 335i verfügbar sein. Folgen sollen später der Diesel (330d) und der 320i sowie der 330i. Der 320i soll nach verschiedenen Angaben im Internet bei 39.000 Euro sein (aber eben noch nicht verfügbar am Anfang, hat nur den 4-Zylinder Motor, alle anderen Versionen inkl. Diesel einen 6-Zylinder).

Also ich bin am 330d (Diesel mit 239 PS und 500Nm Drehmoment, Verbrauch 7.5l / 100 Km) interessiert und würde den 307cc jede Sekunde dagegen tauschen.....wäre da nicht der (kleine) Preisunterschied. Könnte mir glatt 2 307cc leisten dafür

Ich bin letzte Woche übrigens das 335i coupé probegefahren und fand es grossartig.

Geändert von 307CCFreak (13.11.2006 um 22:11 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.10.2013, 00:16
Bendogman Bendogman ist offline
Schlaglochbremser
 
Modell: Möchte einen CC
 
Registriert seit: 11.2009
Ort: Wanne-Eickel
Beiträge: 98
Stahldach geht doch noch

Hallo CC-Freundinnen und -freunde,

zumindest springen nicht alle Hersteller auf den Zug auf, (Metall-)Klappdächer wieder durch Stoffmützen zu ersetzen.
Die bekannte, bayrische Marke mit den drei Buchstaben wird in der 4-er Modellreihe wieder ein Cabrio mit Metall-Klappdach verwenden, welches in ca. 18 sec. öffnet und das bis ca. 20 Km/h.
Erste Fotos sahen interessant aus.
Allerdings sind die Preise wie bei der Marke bekannt. Würde ich einen solchen ähnlich wie meinen Wunsch-308CC ausstatten, kostete der Bayuvare fast das Doppelte.

Liebe Grüße und einen schönen Herbst.
__________________
BenDOGman,

der, wo die Wollhunde treibt.

Geändert von Stoppi (20.10.2013 um 03:05 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.12.2017, 03:35
Benutzerbild von hesse307
hesse307 hesse307 ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 307cc HDi FAP 135 JBL
Baujahr: 2006
Farbe: Babylon Rot
 
Registriert seit: 11.2017
Beiträge: 31
Im 4er habe Ich 2010 mal dringesessen, als Ich in der BMW-Welt war. Damals war noch nichts mit Stahldach, soweit Ich mich erinnere. Kosten damals aber schon 50.000 in normaler Ausstattung. Es ist unfassbar, wie die hinlangen, Qualität hin oder her, ist das einfach überzahlt.

Alternative wäre ein 2er: Aber kein Stahldach wie mir scheint.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.12.2017, 09:59
Benutzerbild von torte 10
torte 10 torte 10 ist offline
Geld-in-die-Parkuhr-Stecker
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Saarlouis -[Deutschland]- SLS Saarlouis -[Deutschland]- FS 1 4
Registriert seit: 02.2006
Ort: Nalbach
Beiträge: 2.052
Zitat:
Zitat von hesse307 Beitrag anzeigen
Im 4er habe Ich 2010 mal dringesessen
Dann warst du deiner Zeit aber meilenweit voraus
Zumal der 4er erst ab 2013 verkauft wurde...
Du meinst bestimmt den 3er...
__________________
Gruss Torte
Ein Forum lebt von denen die schreiben, nicht von denen die lesen.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu torte 10 für den nützlichen Beitrag:
  #11  
Alt 26.12.2017, 04:22
Benutzerbild von hesse307
hesse307 hesse307 ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 307cc HDi FAP 135 JBL
Baujahr: 2006
Farbe: Babylon Rot
 
Registriert seit: 11.2017
Beiträge: 31
Bin jetzt nicht mehr ganz sicher. Das Cabrio wird dann der 3er gewesen sein. Da muss Ich noch mal alte Bilder wälzen.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 26.12.2017, 21:43
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist gerade online
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- MSP Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.595
Unnötig! 2010 gab es definitiv keinen 4er! 😉
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Stoppi für den nützlichen Beitrag:
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Cabrio Treffen Oberhausen 07.05.2011 BFM2011 Stammtisch und Treffen 1 03.05.2011 12:22
5. Cabrio und Tuningcartreffen 2009 in Braunau/Inn - Österreich RCC1 Stammtisch und Treffen 1 21.06.2009 19:30
Motoren offenbar von BMW/PSA / BMW erhält Bluetec-Technik von Daimler Stuttgarter Pressemeldungen allgemein 0 24.12.2007 13:39
BMW 1er Cabrio RCC1 Cabrio Fremdmarken 15 04.10.2007 19:38
Umstieg vom BMW 323i auf 307CC - ich trau mich nicht derWegistdasZiel 307cc - Kaufberatung 30 26.03.2005 20:45




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017