CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 207cc > 207cc - Car-HiFi und Navigation

207cc - Car-HiFi und Navigation Spezielle Fragen zu RT3, RT4, RD4, JBL Soundsystem, Navigationsystem, Nachrüst- und Lautsprechersysteme sowie Freisprecheinrichtungen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #16  
Alt 20.04.2008, 13:02
D3m0n D3m0n ist offline
Schlaglochbremser
 
 
Registriert seit: 04.2008
Beiträge: 81
versteh ich das richtig dass ich in nen 207cc mit RD4 Niveau 2 (kein JBL, keine Eingänge im Handschuhfach), ne Parrot FSE einbauen kann, wenn ich den passenden Adapter auf ISO dazu kaufe??

hab jetzt alle threads durchgewühlt, aber irgendwie rückt keiner mit nem endgültigen ergebnis raus!

es geht mir im speziellen um die MK6100 von Parrot!

danke im vorraus
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 21.04.2008, 07:05
Michl Michl ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 207cc 120 Sport
Baujahr: 2007
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Weiden
Beiträge: 7
Ja,
bei mir funktioniert eine FwD Ego Look tadellos. Allerdings hilft Dir ein ISO-Adapter nicht viel, das Auto hat kein ISO.
Der LineOut der Anlage geht auf einen kleinen weißen Stecker in einer der beiden LineIn-des Radios (nennt sich FAKRA-Stecker, passt in den Quadlock-Connector des Radios). Die Belegung dazu findet sich in sämtlichen Foren, der Stecker kostet bei ebay so ca. 4,99.
Ich habe mir Dauerplus, Zündung und Masse einfach von den Fahrzeugleitungen die zum Radio laufen abgezogen und den bei meiner FSE beiligenden ISO-Adapter einfach von den ISO-Steckern befreit.

Viele Grüße

Michael
__________________
Michael Klement
92637 Weiden/DE
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 21.04.2008, 07:06
Michl Michl ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 207cc 120 Sport
Baujahr: 2007
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Weiden
Beiträge: 7
Sorry, Nachtrag.
Der Eingang am RD4 muss von der Werkstatt freigeschaltet werden und so eingestellt werden, dass er automatisch durchschaltet, sobald ein Signal am Mute-Eingang des Radios anliegt.
__________________
Michael Klement
92637 Weiden/DE
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 21.04.2008, 07:36
D3m0n D3m0n ist offline
Schlaglochbremser
 
 
Registriert seit: 04.2008
Beiträge: 81
huhu... danke für die antwort, dass der peugeot keine ISO stecker hat is klar sonst wärs ja ohne adapter problemlos möglich... ich meinte auch so nen adapter...



das sieht doch ziemlich passend aus, der quadlock vom auto wird auf ISO gewandelt da kommt die box dran, und danach gehts wieder auf quadlock!

muss dann der eingang trotzdem noch freigeschalten werden?? (wobei das ja kein problem sein sollte)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 21.04.2008, 23:16
Michl Michl ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 207cc 120 Sport
Baujahr: 2007
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Weiden
Beiträge: 7
Hi.
Ich denke, das sollte klappen. Ich wollte nur den Adapter nicht nehmen, weil ich JBL drin hab und da kam mir das etwas blöd vor, die Lautsprechersignale noch einmal wo durchzuschleifen. Da würde der Klang bestimmt nicht besser.
Und ich wusste auch nicht, wie die MuteFunktion dann wirkt, oder ob der JBL-Verstärker dann mit dem FSE-Signal die Lautsprecher tötet. (Schließlich weiß man ja nicht unbedingt, wie die Tonsignale in der FSE verarbeitet werden - wenn überhaupt).

Grüße
Michael
__________________
Michael Klement
92637 Weiden/DE
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 21.04.2008, 23:22
D3m0n D3m0n ist offline
Schlaglochbremser
 
 
Registriert seit: 04.2008
Beiträge: 81
ich hab kein JBL system... dadurch gestaltet sich das alles ein wenig einfacher denk ich!

ich werd mir die jetzt mal bestellen und dann sehen wir weiter!

Grüße,
auch Michael ;-)
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 26.04.2008, 16:05
D3m0n D3m0n ist offline
Schlaglochbremser
 
 
Registriert seit: 04.2008
Beiträge: 81
so...

die MK6100 ist da... der Quadlock adapter auch, das neue Handy/Navi auch, der halter dafür auch... jetzt fehlt nur noch das auto... *grml*
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 12.05.2008, 15:56
Lillebi
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Rotes Gesicht Kann mir jemand helfen?

Ich hab mir einen RC- Line bestellt. Ich bin mir nicht ganz sicher, mein aber, das es Bluetooth bei diesem Modell nicht als Sonderausstattung gibt- Werd aber morgen meinen PUG mal anrufen und Nachfragen. Falls des net möglich ist, kann man dann Bluetooth nachträglich einbauen. Und wenn ja, wie?? und geht des dann auch so unauffällig wie die des ab Werk machen?
Habe ein RD4 mit JBL bestellt. Für Antworten bedanke ich mich jetzt schonmal
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 13.05.2008, 11:52
Ruppsn Ruppsn ist offline
Registrierter Benutzer
 
Modell: 207cc 150 THP Sport
Baujahr: 2008
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 03.2008
Ort: Erlangen
Beiträge: 88
FYI: das CK3000 Evolution kostet derzeit bei guenstiger.de um die 66 EUR.

BTW, hat jemand Erfahrung mit dem CK3000 bzw. CK3100 im Zusammenhang mit nem 207cc und dem JBL System? Frage nur, weil bei guenstiger.de jemand schrieb, dass man für einen 206 mit JBL ein teueres Adapterkabel bräuchte bzw. es zu Problemen kommen könnte. Kann jemand das bestätigen - oder noch besser - entkräften?

Grüße,
Steph

Geändert von Ruppsn (13.05.2008 um 13:10 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 13.05.2008, 13:50
Lillebi
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Habe soeben mit PUG telefoniert. Beim RC- Line gibt es die Sonderausstattung Bluetooth nicht.
PUG würde es aber zusätzlich einbauen, kostet ca. 260Euro. Un die Qualität wäre gut - laut meinem Händler.
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 29.05.2008, 16:57
DFman DFman ist offline
Garagentapezierer
 
Modell: 207cc 150 THP Platinum
Baujahr: 2008
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 09.2004
Ort: NRW
Beiträge: 1.475
Habe mir von Funkwerk Dabendorf die EgoTalk geholt (ca. 65,- EUR). Hat einen großen Vorteil: die hat zusätzlich einen Line-Out Ausgang (Klinke). Die Installation wird damit total einfach, wenn man einen Cinch-Eingang im Handschuhkasten hat (den man ja auch leicht nachrüsten kann, siehe diverse Beiträge hier im Forum). Einfach +12 V (Dauer und Zündung) und Masse vom Radio abgreifen. Mitgeliefertes Mikrofon verbauen. Und nun ein Kabel Klinke an der einen Seite, Cinch auf der anderen besorgen. Damit die Ego Talk mit dem Cinch Eingang im Handschuhkasten verbinden.

Vorteil: man muss die Freisprecheinrichtung nicht in die Lautsprecherverkabelung zwischenschalten, was ggf. beim JBL-Soundsystem zu Problemen führen könnte. Allgemein ist es sicherlich auch für die Qualität nicht vorteilhaft, wenn die ohnehin schon dünnen Lautsprecherkabel nochmals über mehrere Steckverbindungen laufen. Die Variante über den Cinch-Eingang lässt das eigentliche Soundsystem unberührt.

Hinweis 1: würde vorschlagen, dass das Mutekabel der EgoTalk auch am Radio angeschlossen wird, denn sonst muss immer manuell auf den Aux-Eingang umgeschaltet werden, wenn man telefonieren möchte. Dann muss aber beim Händler mit dem Diagnosegerät/Planet der Aux-Eingang umprogrammiert werden (Dauer: 5 Minuten). Denn das Radio schaltet ja bei einem Mutesignal den Ton ab, auch den, den es über Aux empfängt. Wär dann sinnlos ;-) Daher wird mit dem Diagnosegerät der Aux-Eingang ("Hilfseingang" genannt im Diagnosegerät) von "aktiv" auf "extern Stumm" (kann mich an den genauen Wortlaut nicht mehr erinnern) umgeschaltet. Ergebnis: immer wenn ein Telefongespräch ankommt, wird automatisch auf den Aux-Eingang umgeschaltet. Das Mute-Signal ist also im Prinzip dann kein "Stummschaltensignal" mehr, sondern ein "Umschaltensignal".

Hinweis 2: Wer handwerklich etwas geschickt ist und sich etwas mit Elektronik auskennt, kann sich natürlich den "Cincheingang" selber basteln. Einfach ein Kabel mit Klinkenstecker an einer Seite nehmen, den Stecker an der anderen (egal ob Cinch oder ebenfalls Klinke) abschneiden. Die Drähte (Masser, rechts, links) dann entsprechend an der Rückseite des Radios mit den richtigen Kontakten verbinden. Den Aux-Eingang dann noch beim Händler freischalten lassen, zusammen mit der oben genannten Änderung. Fertig ist die Verkabelung der FSE. Ohne "Cinch-Box" im Handschuhkasten.

Hinweis 3: A2DP (Musik vom Handy über Bluetooth abspielen) klappt nicht in Verbindung mit Hinweis 1! Denn die EgoTalk scheint leider kein Mutesignal zu senden, wenn man Musik vom Handy abspielt (sondern nur bei Telefongesprächen). Da man aber nach Anwenden von Hinweis 1 nicht mehr manuell auf den Aux-Eingang umschalten kann (geht nur noch automatisch, wenn das Radio ein Mutesignal empfängt), hört man die Musik folglich nicht. Lösung: auf A2DP verzichten. Oder eine Leitung mit Schalter parallel an den Muteeingang des Radios anklemmen. Dann kann man manuell (durch Betätigen des Schalters) ein Mutesignal (Masse) ans Radio senden, was dann auf Aux umschaltet. Diese Lösung habe ich jedoch noch nicht geprüft!

Edit: habe die Lösung mit dem Schalter realisiert, klappt. Einziges Problem: man kann den Klang des RD4 nicht mehr verändern für den Aux-Eingang, wenn dieser wie oben beschrieben auf "extern Stumm" eingestellt ist. Fazit: die Musik über A2DP klingt beim Sony Ericsson K800i etwas fade, da Bässe und Höhen fehlen. Das Nokia N82 liefert aber einen perfekten Klang. Liegt also wohl am Handy selber, ob es über Bluetooth im A2DP Modus den Klang so überträgt wie man möchte, oder ob das Handy davon ausgeht, dass ein Telefonat übertragen wird und zwangsweise die Frequenzen entsprechend betont, die hierbei wichtig sind, was natürlich für Musik nicht so dolle ist.

Die EgoTalk wäre also insgesamt eine Alternative zur Parrot FSE oder zur "teuren" FSE ab Werk (die natürlich dafür mehr Komfort hat wie Anzeige Tel.buch etc?!).

Gruß
DFman
__________________
Ehemals 207 CC Platinum, schwarz, JBL+Wechsler, Rückfahrassistent, Tempomat, Alarm. Zusätzlich: Funkwerk Dabendorf EGO Talk Bluetooth FSE, LED-Tagfahrlicht, Bastuck ESD

Geändert von DFman (23.06.2008 um 15:28 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 24.06.2008, 22:15
Benutzerbild von scuidgy
scuidgy scuidgy ist offline
Laternenparker
 
Modell: 207cc 120 Filou
Baujahr: 2008
Farbe: Granada Rot
 
Registriert seit: 05.2008
Beiträge: 55
Zitat:
Zitat von Lillebi Beitrag anzeigen
Habe soeben mit PUG telefoniert. Beim RC- Line gibt es die Sonderausstattung Bluetooth nicht.
PUG würde es aber zusätzlich einbauen, kostet ca. 260Euro. Un die Qualität wäre gut - laut meinem Händler.
Wäre mir neu wenn es nicht bestellbar wäre. Ist eigentlich bei jedem 207 zum RD4 dazubuchbar (deine genannten 260 Euro), aber eben als Extra. Übrigens ist die Peugeot BT FSE von Parrot. Das erklärt warum sie so gut ist. :cool:
__________________

207 THP 150, 308 THP 150, 207cc THP 150, geplant RC-Z :winken:
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 24.06.2008, 22:27
Lillebi
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Danke für deine Antwort. Bin ma gespannt, Auto läßt ja noch auf sich warten. Lass es aber auf jeden Fall nachträglich einbauen
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 12.08.2008, 21:21
spoony75
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Bluetooth-Freisprecheinrichtung nachrüsten

Hallo Leute,
hab mal eine Frage. Bekomme ja morgen meinen 307cc, leider ist keine Bluetooth-Freisprecheinrichtung dabei gewesen. er Händler meinte das man sie für ca. 150 Euro nachrüsten könnte. Jetzt hab ich von einem Bekannte gehört das ich die Finger davon lassen sollte das es dann total viel Probleme mit der Autoelektronik gibt.

Könnt ihr dazu was sagen bzw. hat jemand Erfahrung damit?

Gruss
Dirk

P.S. falsch eingestellt, bitte verschieben. sorry.

Geändert von spoony75 (12.08.2008 um 21:32 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 13.08.2008, 10:41
Lillebi
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Hallo Spoony,

erstma Herzlich Willkommen hier und natürlich Herzlichen Glückwunsch zu deinem neuen

Ich hab den 207CC RC Line. Un bei dem konnte man auch keine BT beim Kauf dazubestellen.

Mein Händler hat mir für 260 Euro das dann (wo das Auto geliefert wurde) eingebaut- also auch nachträglich.
Bin sehr zufrieden. An der Mittelkonsole hängt jetzt ein kleiner Aufsatz zum Ab- und Annehmen u. für die Lautstärke.
Es gibt keine Probleme. Ich würd dir empfehlen zu PUG zu gehn un dich beraten lassen, dann dürfte es eigentlich keine Probleme geben bezügl. des Bordcomputers. Bei mir geht alles einwandfrei
Wenn man des nicht bei PUG macht, kann es sein, das der Bordcomp. nichts mehr anzeigt.

Geändert von Lillebi (13.08.2008 um 10:45 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bluetooth, parrot, rd4, s8000, samsung jet

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bluetooth am RD4 ohne mp3 Funktion nachrüsten? Vito. 307cc - Car-HiFi und Navigation 1 09.06.2016 10:16
RD4 Bluetooth und AUX-Eingang lulilou 207cc - Car-HiFi und Navigation 3 17.01.2011 14:36
RD4 + Bluetooth + Nokia N70 Cbrockert Baureihen übergreifend 12 06.12.2007 16:44
RD4 Radio & Bluetooth & MP3 Frank2 207cc - Car-HiFi und Navigation 0 25.05.2007 15:32
RD4 und Bluetooth Moin 307cc - Car-HiFi und Navigation 2 29.04.2007 18:25




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017