CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 308cc > 308cc - Allgemein

308cc - Allgemein Public Discussion rund um den 308cc

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 28.06.2014, 17:10
luftikus luftikus ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: hatte einen 308cc
Baujahr: 2014
Farbe: Perlmutt Weiß
 
Registriert seit: 06.2014
Beiträge: 42
Wartungsintervalle

Hallo Allerseits,
bin neu hier und grüße die Gemeinde der 308cc-Freunde ... die anderen ccler natürlich genauso herzlich.
Vorstellen kann/werde ich mich richtig, wenn mein 308cc Roland Garros auch geliefert worden sein wird ... bitte noch etwas Geduld.

Aber eine Bitte/Frage hätte ich schon an die 308ccler:
Der Verkäufer hat bei Vertragsabschluss erzählt, dass jetzt spätestens JEDES Jahr Wartung & Ölwechsel fällig sind, nicht mehr erst nach x km bzw. spätestens 2 Jahren.
Kann das jemand als eine verbindliche Neuerung (=Verschlechterung) bestätigen? Ist doch sehr ungewöhnlich im Angesicht des technischen Fortschritts.

Falls das stimmt, verstehe ich, dass der Verkäufer das optiway ServicePpus Abo für 5 Jahre so heftig anpreist. Mir geht es bei meiner Frage nicht primär darum, ob dieses Abo sinnvoll ist oder nicht, sondern rein faktisch darum, ob die verpflichtenden Wartungsintervalle - nicht nur freiwillige Kontrollen - tatsächlich auf 1 Jahr reduziert wurden.

Vielen Dank für Euer feedback!
__________________
luftikus

Geändert von Stoppi (03.07.2014 um 18:16 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.06.2014, 06:12
Benutzerbild von willifeldt
willifeldt willifeldt ist offline
Garagenparker
 
Modell: 308cc THP 155 Roland Garros
Baujahr: 2014
Farbe: Perla Nera Schwarz
 

Halle / Saale -[Deutschland]- HAM Halle / Saale -[Deutschland]- X X
Registriert seit: 05.2014
Ort: Hamm
Beiträge: 16
Reden Was der Bordcomputer sagt ist PFLICHT - Einmal im Jahr ist KÜR ;o)

Hallo luftikus!!

Willkommen im "CLUB" Und Dir ein ganz besonderes Willkommen, denn auch ich warte, wie Du auf meinen neuen 308cc Roland Garros (allerdings in black).

Also die Antwort zu deiner Frage:
Mein Freundlicher meinet es wäre SINNVOLL jedes Jahr eine Inspektion (Sichtung) in der Werkstatt zu machen. Aber das dies nun ein MUSS ist, von Peugeot ausgehend, glaube ich nicht. Es ist eine Empfehlung.

Laut Bedienungsanleitung / Serviceheft gibt der Bordcomputer (wenn x Km erreicht sind oder die x Jahre, wie Du schon meintest) die Intervalle an. Dies ist in unserem jetzigen PUG 3008 genau so. Das war auch bei unserem "alten" 206cc schon so!
Und schon damals hieß es von der Werkstatt und dem Händler:"Jedes Jahr wäre besser!"
Ist doch auch klar, denn die Werkstatt macht so ihr Geld. Es ist ganz egal ob mit "optiway" oder ohne. Die Werkstatt bekommt immer ihr Geld, entweder vom Kunden direkt oder von der PEU-Zentrale (durch "optiway").
Und ich sage dir schon jetzt (ich spreche aus Erfahrung): Da bekommen jetzt etliche Briefe / Mails von PUG oder/und deiner Vertragswerkstatt ins Haus, mit der Massage: "Komm JETZT zu uns - und lass ihn überprüfen!!"

Kleiner Tipp: Wir haben jetzt schon "optiway" für unsern 3008er und wie Du dir denken kannst, auch für unseren neuen DICKEN, ist der Vertrag schon unterschrieben.
Es machte sich bezahlt beim 3008. Ich habe das Gefühl, dass die Mechaniker (der Meister) mehr machen/verbauen, als nötig mit "optiway". Ist doch klar, der Kunde fragt da nicht nach, da er es nicht zahlt (zumindest nicht direkt).
Aber das muss jeder selbst entscheiden, ob man "optiway" haben will oder nicht!!

Dir noch eine kurze Wartezeit (wann ist es denn soweit??) auf deinen neuen 308cc, und dann "Allzeit Gute Fahrt“ und viel
Liebe Grüße
>>willifeldt<< :o)
__________________
______I love my 308cc_______
>> Ich liebe die neidischen Blicke, wenn ich oben -> OHNE fahre! <<
In diesem Sinne........
...........viel Sonne und genung Benzin/Diesel im Tank!
Mit freundlichen Grüßen aus NRW

......willifeldt :o)

Geändert von Stoppi (03.07.2014 um 18:16 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.06.2014, 10:42
luftikus luftikus ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: hatte einen 308cc
Baujahr: 2014
Farbe: Perlmutt Weiß
 
Registriert seit: 06.2014
Beiträge: 42
Hallo Willifeldt,
vielen Dank für Deine nette Begrüßung und ausführliche Antwort!

Wenn man Dir also anderes erzählt hat als mir und sich herausstellen sollte, dass mich mein Verkäufer und der Serviceberater bewusst falsch informiert haben und aus einem Sollte ein Muss gemacht haben, dann mache ich denen gehörigen Stress. Mal sehen, was andere ccFreunde noch berichten ...
Stellt die Intervallanzeige nicht der Freundliche jedes Mal selber wieder neu ein/zurück? Dann könnte er ja von der Herstellerangabe nach freien Stücken abweichen und quasi sein eigenes Regelwerk in Kraft setzen, oder ...?

Ich gebe Dir vollkommen Recht, diese optiway-chose ist genau genommen auch - oder vor allem ? - für den Händler eine Art Umsatzversicherung à la "ich tue dem Kunden ganz viel Gutes, die PEU-Versicherung zahlt ja".

Es geht mir dabei in zweiter Linie um das Finanzielle: man hat mir als Bonbon für die optiway-Sache einen Bonus in Waren gegeben, so dass Netto gesehen in den 5 Jahren so ziemlich genau der Geldaufwand wie für die bisherigen alle-zwei-Jahre-Inspektionen dabei herauskommt. Aber wenn eine Beziehung, die nunmal mit Vertrauen zu tun hat, tatsächlich schon mit einer solchen Fragwürdigkeit beginnt, verheißt das nix Gutes ...

Trotzdem überwiegt momentan die Vorfreude auf die Lieferung Ende September
__________________
luftikus
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.06.2014, 22:09
Benutzerbild von AphroditesChild
AphroditesChild AphroditesChild ist offline
Standlichtparker
 
Modell: 308cc HDi FAP 165 Active
Baujahr: 2014
Farbe: Bourrasque Blau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: PE
Beiträge: 482
Ich habe meinen 308 (kein RG weil ich das helle Leder nicht will) ja nun schon ein paar Wochen...
Ja, jährliche Inspektion ist neuerdings angesagt. Das sagt das Serviceheft und auch die Info bei MyPeugeot. War bei meinem 307cc aus 2008 nicht und bei der Familienkutsche (308 SW aus 2010) auch nicht - gut, die kommt sowieso jährlich auf die Kilometer.
Ich habe das Komplett-Sorglos-Paket incl. aller Wartungen + Verschleißarbeiten für 5 Jahre abgeschlossen, schon alleine wegen der jährlichen Wartung. Alleine für die Inspektionen rechne ich mit gut 300€/Jahr, macht in 5 Jahren schon 1500€. Damit habe ich bei meiner Fahrleistung schon gewonnen. Auch ohne dass noch irgendeine Verschleißreparatur dazukommt. Und die sauteuren Wischerblätter sind auch inklusive.
__________________
Wer Tippfehler findet, darf sie behalten ;-)


Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.07.2014, 00:29
luftikus luftikus ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: hatte einen 308cc
Baujahr: 2014
Farbe: Perlmutt Weiß
 
Registriert seit: 06.2014
Beiträge: 42
Zitat:
Zitat von AphroditesChild Beitrag anzeigen
...
Ja, jährliche Inspektion ist neuerdings angesagt.
Es lebe der technische Fortschritt ... bzw. ein Musterbeispiel, wie man dem Kunden das Geld aus der Tasche zieht ...
__________________
luftikus
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02.07.2014, 00:40
Benutzerbild von willifeldt
willifeldt willifeldt ist offline
Garagenparker
 
Modell: 308cc THP 155 Roland Garros
Baujahr: 2014
Farbe: Perla Nera Schwarz
 

Halle / Saale -[Deutschland]- HAM Halle / Saale -[Deutschland]- X X
Registriert seit: 05.2014
Ort: Hamm
Beiträge: 16
Cool

Na dann hat sich doch einiges getan in den letzten zwei Jahren....

Leider zu unseren Ungunsten. Aber ich denke mal das mein Freundlicher über diese Reglung auch noch keine weiteren Informationen hat (hatte). Komisch, komisch, komisch ... Aber wahr

Aber ja, wir sind ja hier bei PEUGEOT - ich hätte es fast vergessen
Na dann, lohnt sich mein optiway Vertrag auf jeden Fall !!

Also gut, wieder etwas gelernt, was der Händler nicht weiß.
Bis dann mal...
>>willifeldt << ;o)
__________________
______I love my 308cc_______
>> Ich liebe die neidischen Blicke, wenn ich oben -> OHNE fahre! <<
In diesem Sinne........
...........viel Sonne und genung Benzin/Diesel im Tank!
Mit freundlichen Grüßen aus NRW

......willifeldt :o)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.07.2014, 18:46
Benutzerbild von Silvie_CC
Silvie_CC Silvie_CC ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 207cc VTi 120 Allure
Baujahr: 2013
Farbe: Smalt Blau
 
Registriert seit: 04.2014
Ort: Bergisches Land
Beiträge: 26
Jährliche Inspektionen bei meiner geringen Kilometerleistung finde ich schon ärgerlich. Wurde mir vom Händler auch so bestätigt.
Deswegen habe ich beim Kauf von meinem im April auch das Rundrum-Sorglos-Paket abgeschlossen.

Bei dem Platten nach nicht mal vier Wochen hat mir das leider nix geholfen. Shit happens...
__________________
Endlich wieder CC-Fahrer
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.07.2014, 17:50
308ccrunner
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Inspektion: Umfang und Kosten

Da stellt sich nun die Frage wer da recht hat. Wie schon zuvor von mir erwähnt, hat die Anzeige nach 20.000 km den Inspektionstermin angezeigt. Der Vertrags Peugeothändler hat mir aber als nächsten Termin nach der erfolgten Inspektion einen KM-Stand von etwas über 50.000km in das Serviceheft eingetragen und abgestempelt. Das sind dann eben 30.000 km und keine 20.000 km Intervall mehr. Nun stellt sich die Frage ob der Händler das auch im Display ( Inspektionsanzeige geändert und auf 30.000 km ) eingestellt hat. Kann er das ? Ich weiß von der VAG dass das der Händler technisch machen kann. Also Longlife ( 30.000 km ) oder fester Termin 15.000km und einmal jährlich.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 03.07.2014, 18:15
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Mansfeld Südharz -[Deutschland]- MSP Mansfeld Südharz -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.633
Wartungsintervalle

Habe mal nen neuen Thread erstellt, denn mit "Umfang & Kosten" hat(te) die Diskussion ja nicht wirklich was zu tun!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 03.07.2014, 18:38
Benutzerbild von AphroditesChild
AphroditesChild AphroditesChild ist offline
Standlichtparker
 
Modell: 308cc HDi FAP 165 Active
Baujahr: 2014
Farbe: Bourrasque Blau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: PE
Beiträge: 482
Ich bin auch mit meinem 307 nie auf die Kilometer zwischen den Wartungsintervallen gekommen. Mir ist dabei irgendwann aufgefallen, dass die Anzeige anscheinend "schneller" läuft, je dichter ich der 2-Jahres-Frist kam. Das waren dann auch runde 20Tkm. Intervall war aber definitiv 30Tkm.
Bei den neuen 308ern mit 2l HDI sind es definitiv 30Tkm (20Tkm erschwerte Bedingungen) oder 1 Jahr. Die 1.6l HDI 20Tkm (15Tkm erschwerte Bedingungen) oder 1 Jahr (lt. Serviceheft, liegt neben mir)
__________________
Wer Tippfehler findet, darf sie behalten ;-)


Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 03.07.2014, 20:27
luftikus luftikus ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: hatte einen 308cc
Baujahr: 2014
Farbe: Perlmutt Weiß
 
Registriert seit: 06.2014
Beiträge: 42
... alsooo ... ich habe allen Mut zusammen genommen und einfach mal bei der Kundenbetreuung von PEU per mail angefragt.
Zuerst wollte man mir nur gegen Nennung der Fahrgestellnummer Auskunft geben ... macht absolut Sinn, dass ich mir ZUERST das Auto kaufe, um HINTERHER zu erfahren, dass die Wartungskosten exorbitant sind ... mein Einspruch gegen diese unsinnige Haltung wurde akzeptiert und folgendes schriftlich mitgeteilt:
Zitat PEU "... das Wartungsintervall des PEUGEOT 308 CC ist alle 30.000km oder jedes Jahr, je nach dem welches Ereignis zuerst eintritt".

Alles klar? Der Spruch Auto = Sparbüchse wird bei PEU wahr ...
__________________
luftikus

Geändert von Stoppi (03.07.2014 um 20:53 Uhr). Grund: typo
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 23.09.2014, 18:23
Suddelvogel
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Hallo,
Das ist ja schon ein Grund den 308 garnicht erst zu kaufen wenn die schon selber kein vertrauen in ihre Autos haben.
Die hauen da doch nicht wirklich Longlife Öl jedes mal rein oder???
Ich wollte morgen eigentlich alles klar machen für ein 06.2012 mit 14tkm auf der Uhr, da sieht die Sache aber wieder ganz anders aus!
Ich wollte eigentlich mal was anderes antesten als Daimler und VW aber so wie es aussieht währe ein Wechsel ja ein schritt in die Vergangenheit!

Gruß Uwe
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 23.09.2014, 20:14
Benutzerbild von Erkelenzer
Erkelenzer Erkelenzer ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 308cc e-HDi FAP 110 Active
Baujahr: 2014
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: NRW
Beiträge: 145
Ist zwar Off-Topic, aber noch etwas zum Thema Vertrauen in die eigenen Autos:
Ich interessierte mich für einen 3008 HDI, da PUG ja jetzt mit 5 Jahren Garantie wirbt. Der Wagen muß ebenfalls jedes Jahr zur Inspektion und die Garantie gilt nur für 5 Jahre oder 80000 Km! In meinen Augen ist das Volks-Vera.....:
__________________
Gruß Hans
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 23.09.2014, 23:23
Suddelvogel
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Hallo Hans,
Bist du mit dein 308 zufrieden oder gab es da schon Probleme?
Ich wollte mir ein mit dem gleichen Motor kaufen,bin aber doch ganz schön am grübeln jetzt! :-\

Gruß Uwe
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 23.09.2014, 23:29
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Mansfeld Südharz -[Deutschland]- MSP Mansfeld Südharz -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.633
Ich dachte, das Thema lautet "Wartungsintervalle"!?
Man kann bei Bedarf gerne einem User auch eine PN schreiben.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wartungsanzeige im Cockpit mooloo 206cc - Techtalk 53 12.03.2018 19:01
Service Plus und Inspektionskosten Lenasoft 307cc - Techtalk 91 25.08.2013 15:20
90.000km - Inspektion alex1 206cc - Allgemein 15 23.01.2013 12:21
Wartungsintervalle beim HDI chacka2k 206cc - Allgemein 2 30.06.2005 17:26




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
ccfreunde.de 2000-2019