CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 308cc > 308cc - Techtalk

308cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 308cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 16.01.2017, 17:50
Bongi Bongi ist offline
Standlichtparker
 
Modell: 308cc THP 155 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 07.2005
Ort: Schweiz
Beiträge: 475
Elektroanschluss Anlasser

Hallo Leute,
weiss jemand wo Batterie Plus für den Anlasser abgezapft wird? Direkt an der Batterie nicht, das sieht man, denn von dort geht eins zum Batterieüberwachungsmodul und eins zum Sicherungskasten (PSF1) Am Batterieüberwachungsmodul (Zusatzsicherungseinheit) auch nicht, das 2. dicke Kabel dort kommt wohl vom Anlasser. Wo also?
__________________
Gruss
Bongi
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.01.2017, 00:06
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.252
Es kann doch nur das dicke Kabel sein, welches von Plus weggeht, da der Anlasser beim Starten bis zu 25A von der Batterie ziehen kann.

Sieht dies am Pluspol nicht so aus?


aus http://cautos.net/batterie-peugeot-308-tipps
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.01.2017, 00:18
Bongi Bongi ist offline
Standlichtparker
 
Modell: 308cc THP 155 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 07.2005
Ort: Schweiz
Beiträge: 475
Wie ich schon sagte: Vom Batterieklemmen-Kabelschuh gehen zwei Kabel ab:
Eines zum Überwachungsmodul, gleich rechts daneben,
eines zum Batteriekasen "PSF1" als Batterie Plus Eingang.
Das andere dicke Kabel am Überwachungsmodul kommt vom Alternator.

Also bitte Ihr Lieben: Wer weiss es genau, ohne "kann sein".
__________________
Gruss
Bongi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.01.2017, 00:50
Bongi Bongi ist offline
Standlichtparker
 
Modell: 308cc THP 155 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 07.2005
Ort: Schweiz
Beiträge: 475
hier noch die Bilder
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4033kl.jpg
Hits:	147
Größe:	68,2 KB
ID:	12976   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4035kl.jpg
Hits:	143
Größe:	84,8 KB
ID:	12977  
__________________
Gruss
Bongi
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.01.2017, 07:57
thomas44 thomas44 ist offline
Moderator
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Tendance
Baujahr: 2005
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 2.417
Zitat:
Zitat von CCarin Beitrag anzeigen
da der Anlasser beim Starten bis zu 25A von der Batterie ziehen kann
oder noch ne Null hinten dran.
Beim Anlaufen ggf. auch noch mal Faktor 1,x bis knapp 2.

Viele Grüße
Thomas
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.01.2017, 11:03
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.252
Stimmt Thomas ... I=P/U , d.h. bei einem 1,2kW Anlasser fließen da schon bis zu 100A.

Der 308 hat (so wie auch der 207/307) eine Sicherung "F8, 25A", die als "Steuerung Anlasser" bezeichnet wird, links neben der Batterie sitzend. Also ein Schaltrelais, welches vom Zündschloss her angesteuert wird. Schaltet es dann vom Sicherungskasten "durch" zum Anlasser?

http://cautos.net/austausch_der_sicherungen-peugeot-308



__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.01.2017, 13:38
Bongi Bongi ist offline
Standlichtparker
 
Modell: 308cc THP 155 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 07.2005
Ort: Schweiz
Beiträge: 475
Dies ist der Schaltkreis des Anlasser-MAGNETEN, der den Anlasser auf den Zahnkranz zieht und gleichzeitig einen Mordskontakt im Anlasser schliest. Dieser Kontakt wird mit Batterie PluS "gefüttert", das direkt von der Batterie kommt. Wie TH44 richtig schreibt, zieht der Anlasser dabei über 200 Amps aus der Batterie.

WO, ZUM TEUFEL, WIRD DIESES BATTERIE PLUS HER GEHOLT.
__________________
Gruss
Bongi
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.01.2017, 16:38
thomas44 thomas44 ist offline
Moderator
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Tendance
Baujahr: 2005
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 2.417
Ich habe leider nicht das passende Auto vor der Tür stehen, sonst könnte ich mal nachgucken gehen.
Im Grunde kann man es ja nur dadurch herausfinden, die "dicken" Leitungen (vorzugsweise die dickste) zu verfolgen.

Wenn das eine Kabel sicher nicht in Frage kommt und das andere Kabel vom Alternator kommt, kann eigentlich nur noch eine Verbindung zwischen Alternator und Anlasser bestehen, d.h. aus der Sicht der Batterie beide an einem Strang hängen. Solche Schaltungen gibt es durchaus, wäre nicht sooo unüblich. Prinzipbedingt können ja nicht beide gleichzeitig das Kabel belasten, selbst wenn sie gemeinsam dranhängen.

VG
Thomas
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.01.2017, 17:38
Bongi Bongi ist offline
Standlichtparker
 
Modell: 308cc THP 155 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 07.2005
Ort: Schweiz
Beiträge: 475
Das mit dem Nachschauen ist nicht so einfach. Du weisst schon wo sich der Anlasser befindet oder? Dazu muss man nämlich unter das Auto kriechen und dann das Kabel verfolgen. Die Idee von der Verbindung zwischen Anlasser und Alternator ist mir auch schon gekommen. Der ist aber wieder am genau entgegengesetzten Ende. Und: Deine Idee ist wieder ein Konjunktiv. Ich wollte aber eigentlich hier keine Spekulationswelle lostreten, sondern fragen, ob jemand es weiss, bevor ich tatsächlich drunter krieche.
__________________
Gruss
Bongi

Geändert von Bongi (17.01.2017 um 17:41 Uhr). Grund: -
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17.01.2017, 17:50
thomas44 thomas44 ist offline
Moderator
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Tendance
Baujahr: 2005
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 2.417
Tut mir leid, ich weiss es wie Du schon gemerkt hast, nicht. Vermutlich hätte sich einer, der es weiß, sich schon gemeldet, daher lediglich mein Vorschlag, wie Du selbst herausfinden könntest.

Ja, wo der Anlasser ist, weiß ich. Zumindest bei den "kleineren" Modellen. Kein Spaß da dranzumüssen...
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 18.01.2017, 23:11
Bongi Bongi ist offline
Standlichtparker
 
Modell: 308cc THP 155 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 07.2005
Ort: Schweiz
Beiträge: 475
Also Leute,
Thomas hat es mit der Service Box aufgeklärt. Es ist tatsächlich so, das der Strang Alternator --> Anlasser --> Überwachungsmodul --> Batterie ist.
__________________
Gruss
Bongi
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Bongi für den nützlichen Beitrag:
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anlasser Starterleistung ? Eizman 307cc - Techtalk 3 08.12.2017 12:08
Anlasser austauschen ongm 206cc - Techtalk 19 23.08.2016 10:55
Anlasser "tackert" / Startprobleme nullstein 207cc - TechTalk 7 15.10.2015 16:58
Anlasser defekt ??? diabolo 206cc - Techtalk 71 01.07.2015 21:25
defekte Kupplung, Anlasser in Gebrauchtgarantie? ShortyCC 206cc - Techtalk 13 30.09.2014 15:20




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017