CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Techtalk

206cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 206cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #121  
Alt 23.01.2009, 21:47
CC Bunny CC Bunny ist offline
Garagenparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2003
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 01.2009
Ort: Heilbronn
Beiträge: 10
Klackern

Also bei mir klackert des auch. Sind laut Werkstatt die hydrostößel. Sei ganz normal...
Weiß aber auch nicht so recht ob des wirklich normal ist. bei mir ist es meistens wenn ich im leerlauf an der ampel steh oder so.

Gruß CC Bunny
Mit Zitat antworten
  #122  
Alt 24.01.2009, 09:59
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.500
@ CC Bunny
Das ist wohl normal. Mein Kleiner klackert beim Kaltstart (morgens) die ersten paar Sekunden lauter. Dann ist es weg. Beim normalen Leerlauf an der Ampel oder so, hört man auch nur noch ein leises rascheln.
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #123  
Alt 04.12.2009, 00:08
derbodenleger derbodenleger ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 09.2009
Ort: Brandenburg
Beiträge: 4
manchmal fahr ich (wie ein ) Diesel

Ich habe einen 206 cc 1,6 110 Ps mit ca. 100000 km auf der Uhr.

Ich habe den Wagen im September gekauft, der Verkäufer hat sich verpflichtet u.a. einen Ölwechsel zu machen .

Dabei hat er ein 5 w 40 einfüllen lassen, schon nach wenigen Tagen ist mir aufgefallen, dass der Motor zeitweilig Nagelt, wirklich wie ein Diesel , furchtbar !!

Ich denke es kam von den Ventilen, die Frequenz des klackerns änderte sich mit der Drehzahl (immer bei warmen Motor). Ich habe das dann sofort reklamiert, von seiner Hauswerkstatt wurde mir erklärt, dass liegt dann wohl am Öl, ich hielt das für Geschwätz, wurde aber vom Gegeteil überzeugt.

5 W 40 raus , 0w 30 rein Schlussel drehen und nach ca. 1 Sekunde ging das Klackern weg !!

Jetzt ist es aber so, dass wenn der Motor richtig Warm (Öltemperatur über 90 Grad) ist, es wieder Klackert !?

Was meinen den die Technikexperten, anderes Öl nehmen z.b. 0 w 40 ??

Morgens klackert er nicht und es war ja schon kalt, wenn er dann klackern würde, könnte ich es verstehen .

ich hoffe Ihr habt einen guten Tipp
Mit Zitat antworten
  #124  
Alt 04.12.2009, 10:51
DJ Tequila DJ Tequila ist offline
Einfahrtfreihalter
 
Modell: 206cc 110 Filou
Baujahr: 2004
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 05.2007
Beiträge: 918
Da tipp ich doch mal auf einen defekten Hydrostössel. Am Öl liegt es auf jeden Fall nicht. Ich hoff, Du hast nicht den Vertrag "gekauft wie gesehen" unterschrieben. Das fällt nun in die Händlergarantie.
__________________
Mit Zitat antworten
  #125  
Alt 06.12.2009, 23:56
derbodenleger derbodenleger ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 09.2009
Ort: Brandenburg
Beiträge: 4
Frage

Warum ich meine Frage jetzt hierher verschoben wurde,ist mir nicht klar, die "Vorschreiber" beschreiben alle Kaltstartprobleme, die hat der Wagen nicht !!!


Wenn es die Hydrostössel sein sollten, was kostet den der Austausch, hat da jemand schon Erfahrungen ?


derbodenleger
Mit Zitat antworten
  #126  
Alt 07.12.2009, 00:42
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- MSP Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.581
Zitat:
Zitat von derbodenleger Beitrag anzeigen
Warum ich meine Frage jetzt hierher verschoben wurde,ist mir nicht klar..

Aus dem Eröffnungs-Beitrag des Thread-Erstellers:
Zitat:
Zitat von AKi-SuKi Beitrag anzeigen
Wenn ich meinen CC morgens starte, dann hört der sich an, als ob ich einen HDI hätte !!!!
...
DEIN Beitrag:
Zitat:
Zitat von derbodenleger Beitrag anzeigen
...ist mir aufgefallen, dass der Motor zeitweilig Nagelt, wirklich wie ein Diesel , furchtbar !!...

Noch Fragen?

Geändert von Stoppi (07.12.2009 um 00:44 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #127  
Alt 08.03.2010, 14:02
Simone1104 Simone1104 ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 110 Filou
 
Registriert seit: 03.2010
Beiträge: 1
Hydro Stössel

Hallo!
Will heute Morgen zur Arbeit fahren und mache mein Auto an. Der fängt fürchterlich an zu klappern wie ein Trecker und geht sofort wieder aus. Ich wieder an ... er klappert. Habe dann meinen Vater - Kfz-Mechaniker - geweckt. Er fand das Geräusch ziemlich merkwürdig und meinte dann, es könne sich eigentlich nur um die Hydro Stössel handeln. Mein Vater ist dann mit meinem Auto zur Werkstatt. Dort meinten sie dann, dass es wohl wirklich die Hydro Stössel wären. Er solle mal prüfen, welche von den Stösseln weich wären. Das hat er dann auch gemacht. Allerdings sind alle weich. Daraufhin hat er dann direkt in Saarbrücken beim Kundenservice angerufen und mal nachgefragt, dass es doch wohl nicht sein könne, dass diese bei einem knapp 4-jährigen Auto mit 32.000 Kilometern nicht sein könne. Saarbrücken will jetzt evtl. eine Kulanz anbieten. Hat jemand schon mal ein ähnliches Problem gehabt?
Mit Zitat antworten
  #128  
Alt 08.03.2010, 14:36
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- MSP Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.581
Zitat:
Zitat von Simone1104 Beitrag anzeigen
...Hat jemand schon mal ein ähnliches Problem gehabt?
Wie Du hier im Thread lesen kannst, bist Du damit nicht alleine.
Ansonsten mal "Hydrostössel" in der Suche eingeben.
Mit Zitat antworten
  #129  
Alt 16.04.2010, 08:54
Benutzerbild von Pixelex
Pixelex Pixelex ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 206cc 110 Filou
 
Registriert seit: 11.2009
Ort: Ahaus
Beiträge: 123
Pixelex eine Nachricht über ICQ schicken
Pfeil Anfahren quietscht ... Klackern, Geräusch wie Diesel beim Benziner?

Hallo,

seit kurzem ist mir bei meinem 206 CC 1.6er 109 PS etwas neues aufgefallen. Abends nach der Arbeit fahre ich immer mit offenem Fenster nah an einem Gebäude entlang und da höre ich immer so einiges, was sich am Auto merkwürdig anhört, dann schallt nämlich alles gut zurück.

Zum einen. Wenn ich stehenbleibe und dann Anfahre, dann ist in genau dem Moment des Anfahrens von außen irgendwo ein Quietschen zu hören ganz kurz, genau in dem Moment, wenn ich Kupplung loslasse und Gas betätige. Immer beim Anfahren.

Desweiteren, was mir mehr Sorgen macht. Der Wagen fährt einwandfrei, gibt gut Gas, allerdings hört man, wie sich der Motor im meist 1ten und 2ten Gang klackert beim Gasgeben, auch noch im 3ten leicht. Ich kanns schwer beschreiben, er hört sich an wie ein Diesel beim aufs Gas treten. So ein wenig Treckerartig nur sanfter. Trete ich sehr stark aufs Gas, dann ist das nicht zu hören. Gehe ich ganz vom Gas, ist es ganz weg.

Vielleicht habt ihr da ja irgendwelche Ansätze, was es sein könnte. =)

Geändert von Pixelex (16.04.2010 um 08:57 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #130  
Alt 16.04.2010, 09:11
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- MSP Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.581
Such mal nach "Kupplung quietscht" und/oder "Motorklappern".
Mit Zitat antworten
  #131  
Alt 16.04.2010, 09:25
Benutzerbild von Pixelex
Pixelex Pixelex ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 206cc 110 Filou
 
Registriert seit: 11.2009
Ort: Ahaus
Beiträge: 123
Pixelex eine Nachricht über ICQ schicken
Ausrufezeichen Anfahren quietscht ... Klackern, Geräusch wie Diesel beim Benziner?

Da ich in dem Thread nicht mehr antworten kann.

@Stoppi:

Die Kupplung selbst quietscht ja nicht, es quietscht aussen, deshalb nichts dazu gefunden.

Und ich bin SÄMTLICHE Motor klappert Threads durchgegangen, keiner beschreibt mein Dieselgeräusch Problem. Bitte meinen Thread deshalb wieder öffnen, wäre echt nett. =)
Mit Zitat antworten
  #132  
Alt 16.04.2010, 10:01
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.500
Meiner macht das wohl auch so, allerdings nur solange er noch nicht auf Temperatur ist. Ein "zartes" Klackern und ein quitschendes Geräusch im Leerlauf. Das klackern könnte mit den Hydrostössel zusammenhängen, das Quitschen ... keine Ahnung. Jedenfalls ist es weg, sobald ich Gas gebe bzw. der Motor auf Temperatur ist.
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #133  
Alt 16.04.2010, 10:34
Benutzerbild von Hogi
Hogi Hogi ist offline
Ehrenmitglied
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2003
Farbe: Chronos Silber
 

Hof -[Deutschland]- HO Hof -[Deutschland]- GI 2 2 8
Registriert seit: 08.2003
Ort: Nürtingen
Beiträge: 982
Habe die beiden Themen zusammengführt.
Also geht es hier weiter
__________________
Reisen veredelt den Geist und räumt mit unseren Vorurteilen auf

Geändert von Hogi (16.04.2010 um 10:41 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #134  
Alt 16.04.2010, 10:57
Benutzerbild von Pixelex
Pixelex Pixelex ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 206cc 110 Filou
 
Registriert seit: 11.2009
Ort: Ahaus
Beiträge: 123
Pixelex eine Nachricht über ICQ schicken
Oh lol, vielen Dank an die Mods, da war ja doch noch was passendes. Scheint ja also wohl recht normal zu sein. xD

Vielleicht mal anderes Öl testen demnächst. =)
Mit Zitat antworten
  #135  
Alt 22.08.2010, 18:00
Benutzerbild von Peugeotkatz
Peugeotkatz Peugeotkatz ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Poseidon Blau
 
Registriert seit: 06.2007
Beiträge: 35
Hallo,

wir haben heute mal wieder einen Ausflug gemacht und sind auf der Autobahn auch mal etwas schneller gefahren.
Die ganze Zeit hat sich der CC ganz normal angehört.
Da wir noch schnell Geld holen waren haben wir den Motor mal kurz ausgemacht und beim Starten hat er dann so komisch ausm Motorraum geklackert. Haben ihn dann daheim geparkt und nach ner Stunde nochmal angelassen, da war das Geräusch immernoch da.
Vor 2 Monaten haben wir den Zahnriemen und die Hydrostössel tauschen lassen.

Was kann das sein? :keineahnung:

GrüCCle Peugeotkatz
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
leerlauf, ruckeln, ventile

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unruhiger Motor nach starten / Kaltlaufproblem Trogi 206cc - Techtalk 93 20.07.2016 14:20
Motor-Probleme bei Kälte nascha2 206cc - Techtalk 23 16.03.2015 23:48
Motorlauf nach dem Anlassen bei Minustemp. Stefan79 307cc - Techtalk 5 19.02.2005 09:31




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017