CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Techtalk

206cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 206cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 25.10.2006, 08:26
Benutzerbild von Rapplkatz
Rapplkatz Rapplkatz ist offline
Stau-Umfahrer
 
Modell: 206cc 110 Filou
Baujahr: 2006
Farbe: Poseidon Blau
 

Altenburg -[Deutschland]- ABG Altenburg -[Deutschland]- NX 3 3
Registriert seit: 07.2006
Ort: bei Altenburg (Thür)
Beiträge: 587
Rapplkatz eine Nachricht über ICQ schicken
Scheiben schließen nicht gleichzeitig

Nein, es geht hier nicht um das Problem mit den gleichzeitigen schliessen von Vorder und Hinterscheiben! Mein Problem ist:

Mir ist einer in die Fahrertür geknallt. Deshalb wurde die Tür gewechselt. Welche Kleinteile von der alten Tür wieder eingebaut wurden weiss ich nicht. Seit dem fahren die beiden vorderen Scheiben nicht mehr gleichschnell hoch. Wenn die Beifahrerscheibe oben ist fehlen auf der Fahrerseite noch 10cm. Weiss wer an was das liegen könnte? Motor gewechselt? Scheibengummi bremst mehr?
Ich weiss, Ihr werdet euch jetzt denken, man hat der Probleme. Aber da es ein Versicherungsfall ist, und mir gesagt wurde: Der wird wie neu, da werden Sie nix merken! frage ich mich, ob ich damit zur Werkstatt gehen kann?
Ich bin nun leider in manchen Sachen etwas kleinlich, und bei dem liebsten was ich im Moment habe, will ich das alles Perfekt is.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.10.2006, 09:18
Benutzerbild von deek
deek deek ist offline
Einfahrtfreihalter
 
Modell: hatte einen 206cc
Baujahr: 2006
Farbe: Nevada Rot
 
Registriert seit: 12.2004
Ort: München
Beiträge: 922
...hat meiner ab werk serienmäßig - beifahrerseite geht langsamer als fahrerseite - ez 09/2006.
__________________
schal statt schott
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.10.2006, 09:20
Benutzerbild von derPicknicker
derPicknicker derPicknicker ist offline
Zebrastreifenanhalter
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Luzifer Rot
 

Ludwigsburg -[Deutschland]- LB Ludwigsburg -[Deutschland]- FX 8 3 5
Registriert seit: 06.2006
Ort: Kornwestheim
Beiträge: 893
derPicknicker eine Nachricht über ICQ schicken
Denke mal du hast es in der Werkstatt machen lassen, wenn es ein Versicherungsfall war. Bei jeder Art von Reparaturen muss die Werkstatt eine Gewährleistung auf ihre Arbeit (z.B. Montage, Lackierung, Schweißen etc.) und neu/gebraucht verbaute Teile (z.B. Tür, Stellmotor etc.) übernehmen. Nach meinem letzten Wissensstand ein Jahr!

Wenn danach das Ergebnis qualitativ nicht dem Versprochenen ("Sie werden nichts merken... / Alles wird wie vorher...") entspricht, hat man das Recht es zu reklamieren. Und ich empfände es ebenfalls nicht als Banalität... mich würde sowas gewaltig stören... und mit evtl. Ausreden wie "Geht leider nicht anders..." bräuchte die Werkstatt bei mir nicht kommen. Es ging vorher also muss es auch jetzt gehen. Punkt!

Also nix wie hin zur Werkstatt und reklamieren. Die sollen das korrekt machen oder ganz sein lassen!
__________________
mfg derPicknicker
Martin

Meine kleine "Rennsemmel"
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.10.2006, 09:38
Benutzerbild von Moneypenny
Moneypenny Moneypenny ist offline
Dieselhandschuhtanker
 
Modell: 207cc RC Line 120
Baujahr: 2008
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: Mal hier, mal da
Beiträge: 737
Zitat:
Zitat von deek Beitrag anzeigen
...hat meiner ab werk serienmäßig - beifahrerseite geht langsamer als fahrerseite - ez 09/2006.
Hat meiner auch, EZ 04/2002....

Frag Darkside mal, EZ ?/2005, er hat schon mehrfach dran gebastelt und trotzdem funktioniert es nicht richtig. Die Beifahrerseite "quält" sich regelrecht hoch, wirklich nur im Schneckentempo. Bald gibt es neue Fensterheber (zum zweiten Mal!), ob's was bringt :confused:
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.10.2006, 09:41
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- MSP Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.569
..und bei meinem verhält sich´s mit Fahrer- und Beifahrerseite IDENTISCH!!

Ich habe da übrigens eine (nicht ernst gemeinte) Lösung: Türverkleidung der Beifahrerseite weglassen - dann gehen beide Scheiben vorne gleichschnell hoch! Konnte ich neulich beim Lautsprecher-Basteln feststellen!!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25.10.2006, 10:23
Benutzerbild von rob
rob rob ist offline
Autoscooter-Zurückschieber
 
Modell: 206cc 110
Baujahr: 2005
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 06.2005
Beiträge: 327
rob eine Nachricht über ICQ schicken
is bei mir auch so
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.10.2006, 10:50
Benutzerbild von Moneypenny
Moneypenny Moneypenny ist offline
Dieselhandschuhtanker
 
Modell: 207cc RC Line 120
Baujahr: 2008
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: Mal hier, mal da
Beiträge: 737
@ Stoppi
LOL Lassen wir doch einfach die gesamte Tür weg, dann gibt's auch keinen Ärger mehr mit den Fenstern

... und das Ein- und Aussteigen in engen Parklücken wird deutlich vereinfacht
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.10.2006, 21:24
Benutzerbild von derPicknicker
derPicknicker derPicknicker ist offline
Zebrastreifenanhalter
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Luzifer Rot
 

Ludwigsburg -[Deutschland]- LB Ludwigsburg -[Deutschland]- FX 8 3 5
Registriert seit: 06.2006
Ort: Kornwestheim
Beiträge: 893
derPicknicker eine Nachricht über ICQ schicken
@Irish
Hm... auch ne interessante Variante...

@All

Dass das bei euch allen von Werk aus asynchron läuft wundert mich ja doch schon... ich finde das ist Schlamperei von PUG in der Produktion/Qualität... :o Muss das denn sein...
__________________
mfg derPicknicker
Martin

Meine kleine "Rennsemmel"
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25.10.2006, 22:19
Benutzerbild von Ratz
Ratz Ratz ist offline
Der Rote Flitzer
 
Modell: hatte einen 206cc
Baujahr: 2005
Farbe: Nevada Rot
 
Registriert seit: 08.2005
Ort: Hattersheim
Beiträge: 318
Bei meinem läuft auch von neu an die rechte Scheibe wesentlich schleppender als die Fahrerseite! Nach der Behandlung mit dem Gummiplege-Stift, läuft das ganze ne weile wieder synchron!
__________________
Unser Silberstar
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 25.10.2006, 22:33
Benutzerbild von deek
deek deek ist offline
Einfahrtfreihalter
 
Modell: hatte einen 206cc
Baujahr: 2006
Farbe: Nevada Rot
 
Registriert seit: 12.2004
Ort: München
Beiträge: 922
@irish.off
...okay, die türen kommen weg - ob pug das auf garantie erledigt ? funktionieren die hinteren fenster dann noch ?:confused:

@ picknicker
irgendwie passen die vokabeln pug und qualität für nicht mehr zusammen. ich finde mich mit den kleineren problemchen ab. statt mich zu ärgern, genieße ich lieber die in der werkstatt zu verplempernde zeit bei einem glas wein in der herbstsonne schon nimmt auch die pug-"qualität" rapide zu

es gibt schlimmeres, siehe tiptronic......
grüßle
__________________
schal statt schott
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 26.10.2006, 12:36
Benutzerbild von cc quiksilver
cc quiksilver cc quiksilver ist offline
Cabriogeschlossenfahrer
 
Modell: hatte einen 206cc
Baujahr: 2005
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 08.2005
Ort: Freiburg
Beiträge: 443
bei meinem schließen beide vorderen und auch die hinteren fenster exakt gleich schnell. ich denke, dass hängt evtl. mit der einstellung der scheiben zusammen:confused:
__________________
--
Viele Grüße

quiksilver

seit 04/2011:
RCZ 200 THP Perlmuttweiß

ab Frühling 2014:
RCZ R 270 THP Perla Nera Schwarz
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 27.10.2006, 06:18
Benutzerbild von Rapplkatz
Rapplkatz Rapplkatz ist offline
Stau-Umfahrer
 
Modell: 206cc 110 Filou
Baujahr: 2006
Farbe: Poseidon Blau
 

Altenburg -[Deutschland]- ABG Altenburg -[Deutschland]- NX 3 3
Registriert seit: 07.2006
Ort: bei Altenburg (Thür)
Beiträge: 587
Rapplkatz eine Nachricht über ICQ schicken
Zitat:
Zitat von cc quiksilver Beitrag anzeigen
bei meinem schließen beide vorderen und auch die hinteren fenster exakt gleich schnell. ich denke, dass hängt evtl. mit der einstellung der scheiben zusammen:confused:
Wasn fürne Einstellung???:confused:
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 27.10.2006, 10:20
Benutzerbild von cc quiksilver
cc quiksilver cc quiksilver ist offline
Cabriogeschlossenfahrer
 
Modell: hatte einen 206cc
Baujahr: 2005
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 08.2005
Ort: Freiburg
Beiträge: 443
Zitat:
Zitat von AgentJarod Beitrag anzeigen
Wasn fürne Einstellung???:confused:
wenn die scheiben z.b. klappern, kann man sie justieren. dabei drücken sie dann mit mehr oder weniger druck gegen die dichtungen (auch die dichtung am hinteren seitenfenster).

wenn eine scheibe nun z.b. extrem fest an die dichtung der hinteren seitenscheibe drückt, könnte dadurch logischerweise die geschwindigkeit des fensterhebers beeinflusst werden:confused:

das kann man testen, wenn man die scheiben bei geöffneter tür öffnet bzw. schließt. wenn sie dann schneller "laufen", liegt es an der einstellung der fenster. sollten die fenster allerdings momentan klapperfrei sein, rate ich dringend von geänderten einstellungen ab!!!
__________________
--
Viele Grüße

quiksilver

seit 04/2011:
RCZ 200 THP Perlmuttweiß

ab Frühling 2014:
RCZ R 270 THP Perla Nera Schwarz

Geändert von cc quiksilver (27.10.2006 um 10:23 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 27.10.2006, 12:04
Benutzerbild von Werner
Werner Werner ist offline
Ehrenmitglied
 
Modell: hatte einen 206cc
Baujahr: 2004
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 06.2004
Ort: Rheinhessen
Beiträge: 983
Das ist aber kein PUG spezifisches Problem.
Bei fast jedem Hersteller, laufen die Fahrerscheiben schneller, als die auf der Beifahrerseite. Da Sie öfters benutzt werden, sind die Dichtungen etwas ausgeleierter und geben weniger Widerstand.

Aber ich versteh die ganze Diskussion irgendwie nicht. Wo ist da das Problem?
Ob das eine Fenster eins zwei Sekunden später zu ist wie das andere?
Who cares? :confused:
__________________
Gruß Werner

"Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht." - Abraham Lincoln

Mein neuer
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 27.10.2006, 12:16
Benutzerbild von minimaxler
minimaxler minimaxler ist offline
Zebrastreifenanhalter
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2004
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 04.2004
Ort: Leutkirch
Beiträge: 859
minimaxler eine Nachricht über ICQ schicken minimaxler eine Nachricht über Skype™ schicken
@werner

Ich geb die Absolut Recht.
Man kann manche Dinge auch Schlecht reden.
Des deutschen 2 Liebsten Hobbys.
1. Handy
2. Sich über alles Ärgern und Meckern.

Gruß Ingo
__________________
Bilder vom 6. Allgäutreffen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Beim Schließen des Daches eingeklemmte Sachen 307ccBln 307cc - Allgemein 70 30.03.2014 10:25
Problem mit dem Einklemmschutz der Scheiben oxmox 307cc - Techtalk 4 12.03.2012 16:58
Fenster manuell schließen nbinder 206cc - Techtalk 3 13.11.2009 16:10
Noch keine Lösung - Schließen der Scheiben mit der FB Snake 307cc - Techtalk 23 03.05.2006 19:44
Fenster gleichzeitig schließen Jerry 206cc - Techtalk 36 02.05.2006 19:13




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017