CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 207cc > 207cc - Tuning & Zubehör

207cc - Tuning & Zubehör Umbau, Reifen, Felgen, Tieferlegung, Tuner, etc.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #31  
Alt 21.04.2008, 16:43
polford
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von soso Beitrag anzeigen
die haben den preis auch gesenkt.
kostet bei musketier (ohne tüv) statt 849 jetzt 679.
allerdings bieten die wies ausschaut keine garantie an.
dafür hat das auto dann 3(!) ps und 40NM mehr als bei clemens
Ich hab grad ma per Mail angefragt wie's mit Garantie aussieht. Kann mir nicht vorstellen, dass die KEINE Garantie anbieten. Dann sind die für mich auf jeden Fall aus dem Rennen ...

polford
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 10.05.2008, 19:14
open air open air ist offline
Garagenparker
 
Modell: 207cc 150 Roland Garros
 
Registriert seit: 07.2007
Ort: Ratingen
Beiträge: 24
open air eine Nachricht über MSN schicken
Wer von euch hat denn jetzt das Motortuning und kann mal was dazu sagen?
Also nicht nur Spekulationen oder vom Hörensagen.
Spürt man die Leistung? Turboloch weg? Spritverbrauch? Lohnt sich die Investition? Wie siehts mit den PUG-Softwareabdates aus? Spielen die ne komplette Firmware ein oder nur ne Art "patch"?
Wir brauchen hier Infos, Infos Infos beruhend auf Fakten, Fakten, Fakten!
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 06.06.2008, 09:21
Benutzerbild von Mexx_6388
Mexx_6388 Mexx_6388 ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 207cc 150 THP Sport
Baujahr: 2007
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 03.2008
Ort: Darmstadt
Beiträge: 129
Morsche !:winken:

Kann mir einer von euch eure Erfahrung mit Chiptuning sagen, lohnen sich die 30 - 40 PS mehr wirklich?

Merkt man das so arg, preis/leistungsverhältnis!?
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 07.06.2008, 09:03
masterchief
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Mexx_6388 Beitrag anzeigen
Morsche !:winken:

Kann mir einer von euch eure Erfahrung mit Chiptuning sagen, lohnen sich die 30 - 40 PS mehr wirklich?

Merkt man das so arg, preis/leistungsverhältnis!?


Guten Morgen,

also ich spiele auch stark mit dem Gedanken meinen von Clemens chippen zu lassen .Habe selber keine Erfahrung mit Chiptuning,aber Leute aus meinem Bekantenkreis sind auf jeden Fall überzeugt von der Mehrleistung beim Chiptuning.
Alleine die 50Nm mehr Kraft sollten spührbar sein und bei unseren 1,5tonnen schönen aber doch schweren Cabrios sind etwas mehr Leistung und Drehmoment doch angebracht.
Ich sag nur Leistungsgewicht veringern !!!
Auserdem hat z.B. Clemens Erfahrung im Motorsport und ich denk die wissen schon was sie tun.
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 20.12.2008, 10:39
onkelnowi
Gast
 
 
Beiträge: n/a
ich wollte den Thread mal wieder ins Leben rufen :winken:
hat jmd. schon ein Chip-Tuning machen lassen???
Ich würde es in Betracht ziehen....
Aber bei 800 Öcken müsste ich mir schon ein wenig sicherer sein, obs auch wirklich lohnt!
Klar, dass es mehr Stress für Kupplung & Co bedeutet, aber ich würds warsch. trotzdem machen. Die Hersteller kalkulieren immer ein Puffer ein.
Ich denke die 170-180PS würden dem Dicken keineswegs schaden...is obenraus scho bissle schwach auf der Brust, wie ich finde.#
Fahrt mal den neuen Cooper S mit dem selben Motor mit 180PS, dann wisst ihr was ich meine
...Schaltung etc. mal ausser Acht gelassen...
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 02.01.2009, 16:46
flash-shark
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Hier mal eine andere Idee um mehr Leistung aus der Maschine zu holen.
Auf dem Bild ist der Motor des BMW Mini John Cooper Works mit 211 PS mit 260- 280 Newtonmetern die bereits bei 1850 Umdrehungen zur Verfügung stehen zu sehen.

Luftführung, Turbolader, Kolben, Ventile sowie das Motormanagement sind geändert worden.Die Verdichtung wurde auf 10,0:1 abgesenkt.
Ebenfalls wurde der Zylinderkopf und die Ventilsitzringe verstärkt.

Kann man so etwas auf einen Peugeot Aggregat adaptieren?

Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 02.01.2009, 17:07
Benutzerbild von AIR-FRANCE PEPPI
AIR-FRANCE PEPPI AIR-FRANCE PEPPI ist offline
Ehrenmitglied
 
Modell: 307cc HDi FAP 135 JBL
Baujahr: 2007
Farbe: Nacht Schwarz
 

-[Holland]- 09 - BV - B
Registriert seit: 03.2004
Ort: Soest
Beiträge: 3.590
Ich denke ja...

ist doch das gleiche Aggregat oder!? Wenn es so ist, John Cooper Works weiß bestimmt Rat




Grüße,
__________________
Sieht er nicht stark aus der Dicke?! Der 307CC ist einmalig!!
Solange man noch genügend Träume in sich hat.. lebt man auch auf der Sonnenseite des Lebens !!
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 02.01.2009, 20:03
onkelnowi
Gast
 
 
Beiträge: n/a
nur billig is warscheinlich anders

beim CC macht so ein "hochgezüchteter" Motor aber auch etwas weniger Sinn, wie ich finde......bzw. wenn Geld keine Rolle spielt
Der Wagen is z.B. vom Fahrwerk her auch kein "Einstiegs-Rennwagen" wie der Works Cooper S...
Klar, paar PS schaden nicht! Bin da voll eurer Meinung, aber ich denke 700-800EUR (http://www.clemens-motorsport.de/207_turbo.htm) für ein Chiptuning für +25 PS und +30-40 NM ist auch gut!
Das würde unserem Dicken schon ganz gut tun bei 1,4 Tonnen, nem schlecht übersetztem Getriebe und einer alltagsorientierten Kraftentfaltung (ab 4.500 kommt nimmer allzu viel)
Also bevor ich nen großen Motorumbau machen würde, würd ich eher zum Chiptuning wegen dem P/L Verhältnis tendieren

und, schon jmd ein Motortuning beim 207CC THP machen lassen??:winken:
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 03.01.2009, 12:31
Benutzerbild von kib-cc207
kib-cc207 kib-cc207 ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 207cc 150 THP Sport
Baujahr: 2007
Farbe: Parthenon Beige
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Ilbesheim
Beiträge: 142
kib-cc207 eine Nachricht über ICQ schicken
ich meine shorty hatte in seinem cc den clemenschip drin.
meine auch der mini hat das selbe agregat, also sollte works auch da was dran machen können. wobei ich das works tuning sogar vorziehen würde.
__________________
:cool: ich mags französisch und am liebsten oben ohne:cool:
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 03.01.2009, 18:40
Benutzerbild von Tobe84
Tobe84 Tobe84 ist offline
Sonnenblendennutzer
 
Modell: 207cc 150 THP Platinum
Baujahr: 2007
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 02.2008
Ort: Schorndorf
Beiträge: 363
Tobe84 eine Nachricht über ICQ schicken Tobe84 eine Nachricht über MSN schicken
Arbeitet das JCW nicht mit nem Kompressor?

Hatte diese Diskusion schonmal mit DFman, dabei sind wir dann zu der Schlussfolgerung gekommen dass wohl der Motor gleich sein dürfte, jedoch unzählige Details variieren. Allein schon dass BMW nen 6-Gang Getriebe verbaut...
Denke es wir nich eine 08/15-Nummer sowas machen zu lassen...
__________________
open source - open mind - open future
Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 28.01.2009, 10:53
sandra77
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Frage Leistungssteigerung 207CC 1.6 150THP

Hallo zusammen,

ich bin seit 10/2008 stolze Besitzerin eines 207CC 1.6 150THP. Nun möchte ich meinem Franzosen gerne mehr Leistung verpassen. Ganz in meiner Nähe gibt es die Firma Koch Fahrzeugtechnik, welche ein Tuning für dieses Fahrzeug anbietet. Nun meine Fragen: Kennt jemand die Firma Koch Fahrzeugtechnik? Gibt es Erfahrungsberichte?
Danke!! :winken:
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 28.01.2009, 14:51
Benutzerbild von Stuttgarter
Stuttgarter Stuttgarter ist offline
ex Cheffe
 
Modell: 207cc THP 150 Platinum
Baujahr: 2007
Farbe: Thorium Grau
 
Registriert seit: 03.2002
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.331
Meinst Du Koch in Schopfheim?!
Macht der Peugeot? Im Netz fand ich bei ihm nur Audi, BMW, Mercedes, Volvo, Seat, Skoda, Opel, Porsche und VW.

Also wenn man mal so durch die Welt des www zieht liest man so und so darüber. Mit Audi S4 Motoren solls wohl oft zu Problem gekommen sein...
Andere wiederum schwören auf ihn...

Fahr hin, lass Dir mal alles zeigen und erklären und versuch Dir Deine eigene Meinung zu bilden.
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 28.01.2009, 16:48
Benutzerbild von jgk
jgk jgk ist offline
Autoscooter-Zurückschieber
 
Modell: hatte einen 207cc
Baujahr: 2011
Farbe: Hermitage Grau
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: Freiburg
Beiträge: 339
Hab grad geschaut, die bieten auch was für PUG Benziner und Diesel.
Ich habe aber keine Erfahrung damit gemacht.

Grucc Jürgen
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 28.01.2009, 20:37
onkelnowi
Gast
 
 
Beiträge: n/a
..also da ich mich auch für eine Leistungssteigerung interessiere, hab ichs mir mal angeschaut...
von der Beschreibung her hört es sich ganz vernünftig an, mit Programmieren, Einstellung und Prüfstandslauf.
Preis ist ok...Clemens Tuning machts günstiger, aber Entfernung muss man da nat. auch einkalkulieren
Falls es machst, bitte unbedingt Feedback abgeben!!
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 29.01.2009, 08:49
sandra77
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Tja des mit der eigenen Meinung bilden ist wohl das Beste, stimmt. Werde einen Termin vereinbaren, mal schauen wie es ist. Bin gespannt und werde dann sofort Feedback geben!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
jcw kit thp motor, leistungssteigerung

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unterschied THP150 und THP175 CC_Maniac 207cc - TechTalk 14 09.10.2015 09:13
207cc 150 THP Erfahrung MacBaer 207cc - Kaufberatung 14 20.11.2008 12:22
Probleme mit 207 THP - Ruckeln Gasannahme etc. Jens 207cc - TechTalk 7 09.07.2007 19:14




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017