CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Techtalk

206cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 206cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 10.06.2006, 17:22
lionstone lionstone ist offline
Autoscooter-Zurückschieber
 
Modell: hatte einen 206cc
 
Registriert seit: 04.2004
Beiträge: 326
Enttäuscht von der Leistung des CC 2.0L

Hallo Leute!

Irgendwie muss ich ehrlich gestehen, dass ich von der Leistung des CC 2,0 enttäuscht bin. Mein Vater hat einen VW Sharan TDI mit 140 PS und man hat einfach durch den abrupten Punch des Turboladers beim Sharan das Gefühl, als ob der Sharan motorisch besser gehen würde! Zeitlich sind da aber Welten dazwischen, denn der Sharan braucht 11,2 Sekunden von Null auf Hundert!
Oder kann es sein, dass mein CC noch an Leistung zunimmt - nach dem Einfahren!??? Ich glaube einfach, dass es sinnvoller gewesen wäre, wenn man bereits im 206CC einen Turbomotor verbaut hätte! Beim 207cc soll es diesen ja geben! ... naja und 136 PS sind heute ja auch nicht mehr die Welt .... 180 PS wären da schon wünschenswert, wenn auch schon wieder sehr teuer! Aber ich verstehe nicht, warum Peugeot grundsätzlich Ihre Fahrzeuge nicht mit stärkeren Motoren anbietet - aber wahrscheinlich ist das auch der Grund warum die Preise bei Peugeot niedriger sind. Mit einem engeren Angebot und hohen Stückzahlen kann man bessere Preise machen!

Würd mich interessieren, was Ihr dazu sagt!?

LG
Chris
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.06.2006, 17:38
Benutzerbild von gobo206
gobo206 gobo206 ist offline
Garagentapezierer
 
Modell: hat keinen CC
Baujahr: 2001
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 09.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 1.477
Zum einen vergleichst Du grade nen Turbo Diesel mit nem Sauger Benziner!
Passt nicht!
Zu anderen aber ist der 2l ein 16V
Dreh den mal in den unteren Gägen bei 4500u/min und höher, dann merkst Du schon die Leistung

Peugeot baut Familien Modelle!
Da hilft auch der kommende Turbo Benziner nix!
Der hat gutes Drehmoment, ok!
Es soll aber ja da hin gehen, weniger Hubraum (Steuer) mehr Leistung!
Das machen Sie ja alle (Golf V GT TFSI (1,4l ~160Ps)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.06.2006, 19:39
Benutzerbild von kondi206
kondi206 kondi206 ist offline
Garagenparker
 
 
Registriert seit: 03.2006
Beiträge: 24
Also ich hatte mit beiden Motorvarianten des cc´s eine Probefahrt gemacht, und ich muss sagen das mir der kleinere Motor(1,6l) besser gefallen hat als der große 2l. Der war mir irgendwie zu ruppig. Der kleine hat im unteren Drehzahlbereich irgendwie mehr beschleunigung- so kamm es mir zumindest vor.
Gut, ich hatte nur 20 min mit jedem Modell.
Ich habe jetzt den 1,6l Motor ein Jahr und würde heute warscheinlich ganz anders urteilen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.06.2006, 23:02
holger_ffm
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Hi,

ich persönlich würde mir keinen 2.0 mehr kaufen, die mehrleistung zum 1.6 kann man meiner Meinung nach nur auf der Autobahn ausspielen, und mal ganz ehrlich, welcher Träumer räumt die linke spur wenn er einen "kleinen" 206 im Rückspiegel sieht?
Wenn ich mir noch mal einen kaufen würde, dann den 1.6 mit Automatik, ist preislich anhezu identisch, und man spart sich das nervige geschalte...

Gruß

Holger
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.06.2006, 23:09
Benutzerbild von Jever22
Jever22 Jever22 ist offline
Fahrer des feuerroten Spielmobils
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2006
Farbe: Nevada Rot
 
Registriert seit: 03.2006
Ort: OF
Beiträge: 289
Zitat:
Zitat von holger_ffm
Hi,

Wenn ich mir noch mal einen kaufen würde, dann den 1.6 mit Automatik...
...nur das Du dann noch weiniger Leistung hast weil die Automatik die Leistung schluckt und zudem einen höheren Spritverbrauch...
__________________
Fährt man Rückwärts an ´nen Baum - verkleinert sich der Kofferraum
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11.06.2006, 23:13
Benutzerbild von RZA
RZA RZA ist offline
Bobby-Car-Pilot
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 04.2005
Ort: Bottrop
Beiträge: 514
RZA eine Nachricht über AIM schicken
Zitat:
Zitat von holger_ffm
...
und mal ganz ehrlich, welcher Träumer räumt die linke spur wenn er einen "kleinen" 206 im Rückspiegel sieht?
... also mal ganz ehrlich: mehr als ich dachte ... aber nicht alle, die sollten ...
__________________
kostenloser Autogas ROI - Calculator (Freeware) - von mir geprogged - an euch verschenkt
aktuelle Version 1.0.2252.40283 seit: 02.03.2006
... oder schau mal hier vorbei (Beta): .: CCFreunde . wo steht mein CC ?! :. (Details hier).
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.06.2006, 23:28
holger_ffm
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von jever22
...nur das Du dann noch weiniger Leistung hast weil die Automatik die Leistung schluckt und zudem einen höheren Spritverbrauch...
die geringere Leistung wäre mir der Komfort der Automatik wert, und das mehr an Spritverbrauch, naja ich finde wenn man 20T € oder mehr für einen "Kleinwagen" ausgibt, sollte man auch damit leben können wenn das Auto ein oder zwei Liter mehr auf 100 km braucht, als man für einen Wagen dieser Klasse erwarten würde, sprich mir wäre das egal.

Gruß

Holger
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12.06.2006, 20:56
Benutzerbild von Steps
Steps Steps ist offline
ESP-Elchtester
 
Modell: 207cc 120 Platinum
Baujahr: 2008
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 05.2005
Ort: Sauerland
Beiträge: 1.168
Steps eine Nachricht über MSN schicken
Zitat:
Zitat von holger_ffm
...ein oder zwei Liter mehr auf 100 km braucht...
Es sind aber noch niemals ein Liter. Der Mehrverbrauch ist nicht mehr so gravierend wie damals.
__________________
GruCC
Stephan

Meine schwarze Schönheit

Mein Spritmonitor
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 12.06.2006, 22:22
Benutzerbild von Schnellchen
Schnellchen Schnellchen ist offline
Servolenker
 
Modell: hatte einen 206cc
 
Registriert seit: 07.2004
Ort: Gifhorn
Beiträge: 191
Wir fahren den "grossen" 206 nunmehr seit bald 2 Jahren und sind von der Leistung immer wieder begeistert.

Gerade am WE durfte er bei Vollgas mal wieder zeigen, was in ihm steckt und es haben mehr als genug die Spur geräumt :cool:

Meistens fahren wir ihn jedoch eher gemächlich - macht ja auch mehr Spass, wenn man offen fährt. 200 und offen kommt nicht gut - bei den Windgeräuschen ist dann weder Musikhören noch eine Unterhaltung möglich
__________________
Liebe Grüße

von Iris

Einfach nur relaxen in der Plauder-Bar
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 12.06.2006, 23:17
marcelnl
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Auch geschlossen sind Musikhören oder plaudern keine sehr gute Idee

Mir gefält der 2.0 sehr gut, habe auch der 1.6 probegefahren und da hat das gewisse Extra gefehlt....
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 13.06.2006, 00:17
Benutzerbild von Matze
Matze Matze ist offline
Autoscooter-Zurückschieber
 
Modell: 206cc 110
Baujahr: 2003
Farbe: Eisberg Silber
 
Registriert seit: 02.2004
Ort: Markgröningen. Und manchmal Lanzarote.
Beiträge: 304
Matze eine Nachricht über Skype™ schicken
Alsooooo,

im "normalen" Alltagsbetrieb reicht der 1.6 voll und ganz. Hab beide gefahren und mich für den kleinen Motor entschieden.
__________________




Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, Du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 13.06.2006, 00:31
Benutzerbild von Darkside
Darkside Darkside ist offline
Ehrenmitglied
 
Modell: 207cc HDi FAP 110 Roland Garros
Baujahr: 2011
Farbe: Nacht Schwarz
 

Heidelberg -[Deutschland]- HD Heidelberg -[Deutschland]- PL 4 8
Registriert seit: 10.2003
Ort: Heidelberg
Beiträge: 1.777
Zitat:
Zitat von holger_ffm
20T € oder mehr für einen "Kleinwagen" ausgibt, sollte man auch damit leben können wenn das Auto ein oder zwei Liter mehr auf 100 km braucht
Wieviel km fährst Du denn im Jahr?
Bei mir sinds Jährlich zwischen 50 und 60tkm. Da kommts auf "ein oder zwei" liter schon an.
Deshalb hab ich mich auch für den Diesel entschieden. Den 1.6er Benziner und den 2liter Benziner bin ich auch schon gefahren. Ich würde den 2liter auf jeden fall vorziehen.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 13.06.2006, 00:53
electroman
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Das wären ja durchschnittlich über 150km am Tag!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 13.06.2006, 10:07
Benutzerbild von Schnellchen
Schnellchen Schnellchen ist offline
Servolenker
 
Modell: hatte einen 206cc
 
Registriert seit: 07.2004
Ort: Gifhorn
Beiträge: 191
Zitat:
Zitat von marcelnl
Auch geschlossen sind Musikhören oder plaudern keine sehr gute Idee

Mir gefält der 2.0 sehr gut, habe auch der 1.6 probegefahren und da hat das gewisse Extra gefehlt....
Marcel - ist eben ein Cabrio und die Geräusche hast du wohl in jedem Cabrio - auch geschlossen; es sei denn du gibst mindestens das Doppelte aus vom Kaufpreis des CCs
__________________
Liebe Grüße

von Iris

Einfach nur relaxen in der Plauder-Bar
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 13.06.2006, 16:06
Soulwalker
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Würde mich rückblickend für die größere Maschine entscheiden.
Der 1,6er Benziner ist lasch. Muss man einfach so sagen. Der 1,6er Diesel geht gut, macht Spass.

Wenn ein Benziner, dann die 2L-Maschine. Gibt sicher einige hier, die sich einen 1,6er gekauft haben und heute gerne die größere Maschine hätten...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Noch mehr Cabrio-Vergnügen -II- Stuttgarter 308cc - Pressemeldungen Peugeot Deutschland 0 31.03.2009 15:30
Peugeot 308 CC: noch mehr Cabrio-Vergnügen Stuttgarter 308cc - Pressemeldungen Peugeot Deutschland 3 05.03.2009 22:36
207 CC Spitze des Deutschen Cabrio-Segments Stuttgarter 207cc - Pressemeldungen Peugeot Deutschland 0 03.02.2009 14:28
Pressemeldungen Peugeot 308 Tomser 308cc - Pressemeldungen Peugeot Deutschland 0 27.11.2007 14:07




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017