CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 207cc > 207cc - TechTalk > THP Probleme

THP Probleme Hier werden die bekannten THP Probleme diskutiert!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 06.08.2015, 14:30
Coopex Coopex ist offline
Garagenparker
 
Modell: 207cc THP 150 Platinum
Baujahr: 2007
 

Heppenheim (Bergstraße) -[Deutschland]- HP Heppenheim (Bergstraße) -[Deutschland]- MA * * *
Registriert seit: 09.2014
Beiträge: 17
Rotes Gesicht Fehler P2177 / Gemisch zu mager

Hallo.
Auch wenn ich an anderer Stelle am Ermitteln bin, versuche ich auch hier auf dieser Seite mal mein Glück.
Ich habe hier diverse Threads gefunden die sich auf den Fehler P2191 "Gemisch zu mager" beziehen, jedoch keinen der sich im Speziellen auf den Fehler P2177 bezieht. Deswegen nun wie folgt meine Fragen hierzu.
Vorab eine kleine Kurzgeschichte zu unserem 207 CC THP 150:
Aufgrund dieses Fehlers (zu Anfang auch mit MKL und Gepiepse, zeitweise auch mit anderen Fehlern) haben wir zwischenzeitlich folgendes an dem Motor gemacht bzw. instand gesetzt:
- Motor, Ventile, etc komplett gereinigt (ausgebaut!)
- Öl, Zündkerzen, etc., alles neu
- Lambdasonde neu
- Hochdruckpumpe neu
- Steuerkette mit Spanner und allem neu
- Die AGR abgeklemmt

Nun ist es so dass der Fehler nur noch grob alle 1000-1500km auftritt, mittlerweile sogar komplett ohne Leuchten und Piepsen. Er nimmt einfach nur noch den Turbo raus.

Wir haben nun noch eine Theorie:
Kann es sein, dass die abgeklemmte AGR mit für diesen Fehler verantwortlich ist? Letztlich sind in der Rückführung der Dämpfe ja auch Kraftstoffe drinnen die für eine (minimale) Anfettung des Gemischs sorgen, oder?
Dass dann (in Verbindung mit nicht-Marken-Sprit) die Toleranzschwelle für die Auslösung des Fehlers überschritten wird?!

Es stellt sich für uns die Frage ob sich von den Cracks schon mal jemand intensiv mit DIESEM Fehler und den möglichen Ursachen dazu beschäftigt hat?!

Über Tipps und Anregungen würden wir uns freuen!

de Maggus
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.08.2015, 18:41
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist gerade online
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.463
hmh ... ich weiß nicht, ob es Dir weiterhilft, aber bezugnehmend auf den THP-Motor allgemein werden bei diesem Fehler als Ursache zumeist Lambdasonde (hast Du bereits gewechselt) und Luftmassenmesser als defekt erwähnt.

Kann man die Vorgehensweise bei der Fehlermeldung P2177 verallgemeinern?
Für den Chevrolet CAptiva habe ich nachfolgende Werkstattanweisung spez. zu diesem Fehler entdeckt
autocats.ws/manual/werkstattanweisung/chevrolet/captiva/Fehlercode2177

Zumindest bringt es Dir hoffentlich neue Anhaltspunkte ?
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.08.2015, 19:12
Coopex Coopex ist offline
Garagenparker
 
Modell: 207cc THP 150 Platinum
Baujahr: 2007
 

Heppenheim (Bergstraße) -[Deutschland]- HP Heppenheim (Bergstraße) -[Deutschland]- MA * * *
Registriert seit: 09.2014
Beiträge: 17
Zitat:
Zitat von Coopex Beitrag anzeigen
- Die AGR abgeklemmt
Korrigiere: NICHT die AGR, sondern die Kurbelgehäuseentlüftung wurde abgeklemmt.

(Wie zum Teufel kann man einen Post hier eigentlich editieren?? Habe da keine Funktion gefunden. )
edit: Wieso kann ich meine Antwort bearbeiten, meinen Ursprung-Post aber nicht ??

de Maggus
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.08.2015, 23:31
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist gerade online
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.463
Zitat:
Zitat von Coopex Beitrag anzeigen
...kann man einen Post hier eigentlich editieren?
edit: Wieso kann ich meine Antwort bearbeiten, meinen Ursprung-Post aber nicht ??
Die Antwort+Begründung dazu findest Du hier
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.08.2015, 13:31
Coopex Coopex ist offline
Garagenparker
 
Modell: 207cc THP 150 Platinum
Baujahr: 2007
 

Heppenheim (Bergstraße) -[Deutschland]- HP Heppenheim (Bergstraße) -[Deutschland]- MA * * *
Registriert seit: 09.2014
Beiträge: 17
Fortsetzung ...

Hallo.
Danke zuerst einmal für die Antwort bzw. die gegebenen Ideen/Möglichkeiten.
Leider hat uns auch dies bisher nicht weiter gebracht.
Die Möglichkeit, dass das Auto möglicherweise schon gechipped ist/war kann ich seit heute (Besuch auf einem Prüfstand) ausschließen.
Die beiden bisherigen Ideen bleiben bestehen:
- Kurbelgehäuseentlüftung
- Sprit
Dazu kommt:
- Falschluft ziehen

Wie es jetzt unmittelbar weiter geht weiß ich noch nicht. Immerhin habe ich rausgefunden, wie ich den (nicht angezeigten) Fehler löschen kann und der Turbo danach wieder mit läuft.

Aber bringt mich der Ergründung des Problems leider nicht weiter. :/

de Maggus
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 18.08.2015, 09:12
Pavian123 Pavian123 ist offline
Garagenparker
 
Modell: 207cc THP 150 Platinum
Baujahr: 2008
Farbe: Hermitage Grau
 
Registriert seit: 08.2013
Ort: NRW
Beiträge: 11
Hi ....
Wie hast Du es denn geschafft den nicht angezeigten Fehler zu löschen und damit den Turbo wieder zu aktivieren.....
Ich hatte es vor dem Steuerkettentausch auch dauernd, dass der Turbo kommentarlos einfach abgeschaltet wurde und damit unvermittelt die Leistung gen Null geht 😡
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.08.2015, 14:20
Coopex Coopex ist offline
Garagenparker
 
Modell: 207cc THP 150 Platinum
Baujahr: 2007
 

Heppenheim (Bergstraße) -[Deutschland]- HP Heppenheim (Bergstraße) -[Deutschland]- MA * * *
Registriert seit: 09.2014
Beiträge: 17
Du brauchst ein Bluetooth-ELM327-Dongle (bekommt man für ein paar Euronen überall) und eine taugliche App, z.B. "Torque" auf Android.
Wenn Du einen Fehler hast der ohne SICHTBAREN Fehler kommt, wie eben z.B. der P2177, dann musst Du einen sichtbaren Fehler provozieren.

Z.B. vorne in der Ansaugung bei laufendem Motor den Stecker ziehen.
Macht nix, löst aber den Fehler "Fehler Abgasanlage" oder so aus und schaltet die MKL an.
Somit hast Du einen Fehler der angezeigt wird und den Du per Bluetooth auslesen kannst. Wenn Du nun den Fehler löschst, sind ALLE Fehler mit gelöscht, nicht nur die die eine MKL auslösen.

Grüßle,
de Maggus

Geändert von Stoppi (19.08.2015 um 22:16 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.08.2015, 16:32
thomas44 thomas44 ist offline
Moderator
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Tendance
Baujahr: 2005
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 2.456
... oder gleich ein gescheites Diagnosegerät nehmen, das ALLE Fehler anzeigt, und nicht nur die, die zum Aufleuchten der Lampe führen.

Soooo teuer sind die auch nicht.

VG
Thomas
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.08.2015, 23:27
Pavian123 Pavian123 ist offline
Garagenparker
 
Modell: 207cc THP 150 Platinum
Baujahr: 2008
Farbe: Hermitage Grau
 
Registriert seit: 08.2013
Ort: NRW
Beiträge: 11

Super ....Vielen Dank !!!

Mit einem Bluetooth OBDII Dongle und Torque Pro hatte ich es schon erfolglos versucht.... Allerdings ohne vorher einen sichtbare Fehler zu provozieren.
Das wäre ja einfach 😊 wenn es dann auch "unterwegs" gehen würde.

Man hat ja nicht ständig nen Notebook und OBDII Interface mit dabei.

Gruß
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 23.08.2015, 14:49
Coopex Coopex ist offline
Garagenparker
 
Modell: 207cc THP 150 Platinum
Baujahr: 2007
 

Heppenheim (Bergstraße) -[Deutschland]- HP Heppenheim (Bergstraße) -[Deutschland]- MA * * *
Registriert seit: 09.2014
Beiträge: 17
Zitat:
Zitat von thomas44 Beitrag anzeigen
... oder gleich ein gescheites Diagnosegerät nehmen, das ALLE Fehler anzeigt, und nicht nur die, die zum Aufleuchten der Lampe führen.

Soooo teuer sind die auch nicht.

VG
Thomas
Dann zeig mir mal eines unter ca. €200.- dass die entsprechenden Anforderungen erfüllt. Und falls Du eines findest: Unter € 100.- wird wohl spätestens unmöglich sein?!
Insofern finde ich ist die 10€-Variante mit 5 Minuten Arbeit durchaus eine Alternative...

Grüßle,
de Maggus

Geändert von Coopex (23.08.2015 um 14:51 Uhr). Grund: darum. ;)
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 23.08.2015, 16:12
thomas44 thomas44 ist offline
Moderator
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Tendance
Baujahr: 2005
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 2.456
Planet (siehe Suchfunktion).

VG
Thomas
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dach schließt / öffnet nicht mehr sasa 206cc - Techtalk 219 29.07.2018 18:43
THP: Motor-Ruckeln / Leistungseinbruch Triggi THP Probleme 770 01.05.2017 20:28
Fehlermeldung "Motor Fehler: Fahrzeug instand setzen lassen" CC_Maniac 308cc - Techtalk 9 17.10.2012 20:56
Fehler Drehmomentkontrolle DeShanok 206cc - Techtalk 1 06.10.2011 19:15




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017