CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 207cc > 207cc - TechTalk

207cc - TechTalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 207cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #16  
Alt 15.01.2009, 14:17
Benutzerbild von Frank 44879
Frank 44879 Frank 44879 ist offline
Damenradfahrer
 
Modell: 207cc 150 THP Platinum
Baujahr: 2007
Farbe: Hermitage Grau
 
Registriert seit: 07.2004
Ort: Bochum
Beiträge: 631
Hallo!

Ein gewisser Ölverbrauch scheint bei Peugeot wohl normal zu sein. Mein 206 CC und auch der 207 CC verbrauchten etwas Öl. Beim 206 CC war es ca. 1,5 Liter zwischen den Ölwechselintervallen, beim 207 CC wird es auch ca. 1,5 Liter sein.

Bei den Vorgängern 2 Renaults und ein Nissan, war kein Verlust festzustellen.

mfg

Frank
__________________
Ich parke meinen CC noch immer lieber vorwärts ein! Die meisten Rückwärtseinparker sollten dieses lieber auch...........
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 15.01.2009, 16:06
Benutzerbild von AphroditesChild
AphroditesChild AphroditesChild ist offline
Standlichtparker
 
Modell: 308cc HDi FAP 165 Active
Baujahr: 2014
Farbe: Bourrasque Blau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: PE
Beiträge: 477
Einspruch!
Weder mein 206 Benziner (1,4l 55 kW) noch mein erster Dicker (2.0l 100kW Benziner) noch mein jetziger HDI (10Tkm runter) haben jemals zwischen den Wechselintervallen nach Öl geschrien. Und auch bei den Familienkutschen wurde AFAIK bis auf den jetzigen 407 (1 mal, hat insg. ca 70tkm runter) kein Öl nachgekippt. Der Peilstab zeigte immer irgendwas zwischen voll und mittig zwischen Min und Max.
Was ab und an spinnt ist die Anzeige drinnen, aber das ist wieder mal Elektronik...
__________________
Wer Tippfehler findet, darf sie behalten ;-)


Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 15.01.2009, 18:20
Hias Hias ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 206cc 110 Filou
Baujahr: 2001
Farbe: Poseidon Blau
 
Registriert seit: 02.2008
Ort: Wels (Österreich)
Beiträge: 110
Kann ich bestätigen, der 206 1,6l Benziner steht nach guten 16tkm noch immer am Maximum.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 27.05.2009, 19:45
Benutzerbild von Löwenherz
Löwenherz Löwenherz ist offline
Laternenparker
 
Modell: 207cc 120 Platinum
Baujahr: 2008
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 05.2008
Ort: Essen
Beiträge: 56
Löwenherz eine Nachricht über ICQ schicken
Ölverbrauch im ersten Jahr?

Mein Löwenerherz ( 207cc /120 Benziner) hat in einem Jahr auf circa 15000km etwas mehr als 1 Liter Öl verbraucht. :keineahnung:
Zum 1.Geburtstag habe ich ihm einen Ölwechsel geschenkt. Ich fahre meist Kurzstrecke und Stadtverkehr, es waren aber auch längere Autobahnabschnitte von jeweils 600km dazwischen.
Welche Erfahrungen haben Ihr mit dem Motor gemacht?
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 27.05.2009, 21:25
Benutzerbild von CC_Maniac
CC_Maniac CC_Maniac ist offline
Schlaglochbremser
 
Modell: 308cc THP 150
Farbe: Perlmutt Weiss
 
Registriert seit: 05.2008
Ort: Vogelsberg
Beiträge: 96
Nach knapp 7.000km, vorwiegend Kurzstrecke ist noch alles im Lot. Ölstand liegt im Max. Bereich.
Scheint da doch größere Streuungen innerhalb der Serie zu geben.
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 27.05.2009, 22:20
xxxxi xxxxi ist offline
Standlichtparker
 
 
Registriert seit: 04.2009
Beiträge: 485
ich habe nach 20000 km einen Liter nachgekippt. Wenn der Verbrauch unter 0,5l pro 1000km liegt sei der Verbrauch normal, laut Handbuch.
Bei Mini gibt es ähnliche Streuungen...
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 28.05.2009, 11:40
Benutzerbild von Löwenbändiger
Löwenbändiger Löwenbändiger ist offline
Einkaufswagenausweicher
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 12.2007
Ort: Huerth
Beiträge: 826
Zitat:
Zitat von Frank 44879 Beitrag anzeigen
Hallo!

Ein gewisser Ölverbrauch scheint bei Peugeot wohl normal zu sein. Mein 206 CC und auch der 207 CC verbrauchten etwas Öl. Beim 206 CC war es ca. 1,5 Liter zwischen den Ölwechselintervallen, beim 207 CC wird es auch ca. 1,5 Liter sein.

Bei den Vorgängern 2 Renaults und ein Nissan, war kein Verlust festzustellen.

mfg

Frank
Mein CC hat 90.000KM runter und auch nach schnellen Autobahnetappen Ölverbrauch null.
__________________
Das Leben ist nicht einfach,aber was wäre es ohne den Löwen?????,noch viel schwerer
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 28.05.2009, 17:57
xxxxi xxxxi ist offline
Standlichtparker
 
 
Registriert seit: 04.2009
Beiträge: 485
man muss auch beachten das bei durchsichten öl nachgefüllt wird. so können verluste die nicht unter den min-strich gehen von euch nicht mitgezählt werden. bei den wartungen wird immer auf max aufgefüllt...
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 28.05.2009, 19:07
Benutzerbild von Roxana22
Roxana22 Roxana22 ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 207cc THP 150 Sport
Baujahr: 2007
Farbe: Asmara Rot
 

Ulm -[Deutschland]- UL Ulm -[Deutschland]- MI 2 2 6
Registriert seit: 05.2007
Ort: UL
Beiträge: 135
Nach knapp 20000 km wollte mein Hübscher Öl nachgefüllt haben.
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 03.06.2009, 12:54
Benutzerbild von Hape
Hape Hape ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 207cc THP 150 Platinum
Baujahr: 2007
Farbe: Montebello Blau
 

Emmendingen -[Deutschland]- EM Emmendingen -[Deutschland]- HP 5 9
Registriert seit: 01.2003
Ort: Elzach
Beiträge: 136
Hape eine Nachricht über Skype™ schicken
Ölverbrauch

Hi

Ich habe jetzt bei ca. 19500 km 1 Liter nachgefüllt.

"Öl prüfen" Meldung kam jetzt bei etwas über min-Marke am Ölstab.

Meldung nicht wenn er länger stand sondern vor kurzen bewegt wurde.
Klar ist dann noch viel Öl im Motorblock!

Habe im ersten Jahr regelmässig den Ölstand geprüft, war aber immer kurz unter max und habe jetzt das prüfen etwas schleifen lassen.

Info: Ölmenge 4 1/4 Liter mit Filterwechsel lt. Datenblatt

Gruss :winken:

Hape
__________________
E10 NEIN danke
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 13.06.2009, 13:22
Florida Florida ist offline
Garagenparker
 
Modell: 207cc 120 Sport
Baujahr: 2008
Farbe: Hermitage Grau
 
Registriert seit: 12.2008
Ort: Hessen
Beiträge: 10
Anzeige Bordcomputer "Motorölstand zu niedrig"

Ich hatte heute die Meldung "Motorölstand zu niedrig". Habe kontrolliert und festgestellt, dass das Öl kurz vor min war. Daraufhin habe ich ca. 1 Liter nachgefüllt, sodass genügend Öl drin ist. Trotzdem kommt weiterhin die Anzeige "Motorölstand zu niedrig". Kann es sein dass das Öl einfach verbraucht ist, dass ich einen Ölwechsel machen muss? :keineahnung:
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 13.06.2009, 14:02
Benutzerbild von Thommy
Thommy Thommy ist offline
Kreisverkehrsblinker
 
Modell: 308cc THP 155 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Perlmutt Weiß
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: Magdeburg
Beiträge: 3.897
Zitat:
Zitat von Florida Beitrag anzeigen
Ich hatte heute die Meldung "Motorölstand zu niedrig". Habe kontrolliert und festgestellt, dass das Öl kurz vor min war. Daraufhin habe ich ca. 1 Liter nachgefüllt, sodass genügend Öl drin ist. Trotzdem kommt weiterhin die Anzeige "Motorölstand zu niedrig". Kann es sein dass das Öl einfach verbraucht ist, dass ich einen Ölwechsel machen muss? :keineahnung:
Kam die Meldung gleich nach dem Nachfüllen? Es dauert eine Weile, bis das Öl in der Wanne angekommen ist. Miß einfach nach einer halben Stunde nochmal mit dem Peilstab und fülle ggf. noch etwas nach.
Wenn trotz Ölstand kurz vor "Max" die Meldung immer noch kommt, dann spinnt halt der Ölstandsgeber. Ein Chemielabor ist da ganz bestimmt nicht eingebaut. Der Geber würde nicht den Unterschied zwischen Buttermilch und Motorenöl merken, geschweige denn, ob das Öl verbraucht ist.
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 13.06.2009, 14:14
Florida Florida ist offline
Garagenparker
 
Modell: 207cc 120 Sport
Baujahr: 2008
Farbe: Hermitage Grau
 
Registriert seit: 12.2008
Ort: Hessen
Beiträge: 10
Motorölstand zu niedrig

... war tatsächlich so, dass das einen Moment dauert bis "da Öl angekommen ist". Leider habe ich von einem Bekannten das falsche Öl zum Nachfüllen bekommen. Ich hoffe, dass sich das nicht nachteilig auswirkt. Ich habe jetzt OW 30 gekauft, reingefüllt wurde aber ca 1 Liter OW 40.

Aber aus solchen Erfahrungen lernt man ...
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 13.06.2009, 14:38
Benutzerbild von PUGdriveCC
PUGdriveCC PUGdriveCC ist offline
Servolenker
 
Modell: 307cc 135 Automatik
Baujahr: 2004
 
Registriert seit: 06.2009
Beiträge: 189
Na da hast Du ja jetzt 1 Liter richtig gutes Öl drin. :cool:
Ohne Flags, vom 0/5w30 halt ich nur eins, Abstand. Das beste was Du deinem Motor geben kannst, ist Mobil1 0/5w40 Vollsyntetic und ein fester Wartungsintervall oder 1mal Jährlich.
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 13.06.2009, 19:32
Florida Florida ist offline
Garagenparker
 
Modell: 207cc 120 Sport
Baujahr: 2008
Farbe: Hermitage Grau
 
Registriert seit: 12.2008
Ort: Hessen
Beiträge: 10
Verlust Motoröl - wieviel ist die Regel?

Ist ein Liter Motoröl nach 14.000 km normal? Gibt es eine grobe Regel, wie ist der Zusammenhang zum Fahrzeugtyp, Hersteller, zum Fahrstil? Im Internet gibt es die unterschiedlichsten Aussagen zu diesem Thema ...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ölverbrauch !? martinho96 206cc - Allgemein 63 11.05.2018 10:29




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017