CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 207cc > 207cc - TechTalk

207cc - TechTalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 207cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #46  
Alt 16.09.2009, 22:36
Benutzerbild von Thommy
Thommy Thommy ist offline
Kreisverkehrsblinker
 
Modell: 308cc THP 155 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Perlmutt Weiß
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: Magdeburg
Beiträge: 3.898
Zitat:
Zitat von Wichtel Beitrag anzeigen
sorry hast du gelesen ich habe 5200 km auf den tacho?! Wie kann das sein das er auf 0 war bei so wenigen km dies ist mein echtes Problem, was ich lösen will!! Mein RC 206 hatte Nieeeee Öl extra gebraucht das ist das seltsame!?
Wichtel dankt für jeden Tipp
Ja, hab ich gelesen.
Ich gehe mal davon aus, daß Du beim Kauf nicht den Ölpeilstab gezogen hast?
Also weißt Du nicht, wieviel Öl Du drin hattest.
Jetzt, nach dem Auffüllen weißt Du es ,falls Du den Stand schon mal kontrolliert hast (wie das geht, steht im Kochbuch). Wenn nicht, dann würde ich das schnellstens nachholen. Wir können das nicht für Dich tun.
Und ausgehend von diesem Wissen war mein Rat, fleißig weiterzufahren und gelegentlich den Stand zu überprüfen und ggf. nachzufüllen.
Nur so bekommst Du heraus, wieviel Öl Dein Auto verbraucht.
Ich gehe weiterhin davon aus, daß unter Deinem regelmäßigen Stellplatz keine Ölpfütze steht?
Ob Dein 206 nicht nachgefüllt werden mußte interessiert dabei nicht. Ein "Verbrauch" von 0,5 bis 1 l auf 10000 km ist hinzunehmen, wenn auch nicht befriedigend.
Aber miß erstmal richtig und berichte dann nach ein paar tausend Kilometern wieder.

Geändert von Thommy (16.09.2009 um 22:59 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 31.10.2009, 00:13
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- MSP Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.592
Zitat:
Zitat von CCarsten Beitrag anzeigen
...
Ich habe bereits nach ca. 11000 km einen Liter nachgefüllt.
...
Jetzt habe ich ca. 17500 km runter und der Hinweis "Motorölstand prüfen" prangte im Display.
...
Vorhin erschien bei meinem diese Meldung auch erstmals im Display - bei 13.000km.
Mal schauen, wieviel ich da nachfüllen darf/muss.
Hoffentlich bleibt´s im Rahmen.
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 31.10.2009, 01:54
Benutzerbild von seadevil
seadevil seadevil ist offline
Einkaufswagenausweicher
 
Modell: hatte einen 207cc
 
Registriert seit: 09.2009
Beiträge: 831
Zitat:
Zitat von Stoppi Beitrag anzeigen
Vorhin erschien bei meinem diese Meldung auch erstmals im Display - bei 13.000km.
Mal schauen, wieviel ich da nachfüllen darf/muss.
Hoffentlich bleibt´s im Rahmen.
Mich würde mal interessieren wie du den Ölstand misst. Ich habe so ein merkwürdig geriffelten Peilstab, da kann man fast gar nicht erkennen auf welcher Höhe das Öl zwischen den Markierungen steht steht. Hast du vielleicht einen anderen? Für mich wäre das ein Grund mir einen älteren Stab zu beschaffen und einzusetzen.

Ggf. kann ich ja mal ein Bild machen.
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 31.10.2009, 08:05
Benutzerbild von MacBaer
MacBaer MacBaer ist offline
Geschwindigkeitseinhalter
 
Modell: hatte einen 308cc
Baujahr: 2011
Farbe: Perla Nera Schwarz
 

Main-Taunus-Kreis -[Deutschland]- MTK Main-Taunus-Kreis -[Deutschland]- X 4 5 1
Registriert seit: 10.2004
Ort: Eppstein im Taunus
Beiträge: 1.784
MacBaer eine Nachricht über AIM schicken MacBaer eine Nachricht über Skype™ schicken
Zitat:
Zitat von Stoppi Beitrag anzeigen
Vorhin erschien bei meinem diese Meldung auch erstmals im Display - bei 13.000km.
Mal schauen, wieviel ich da nachfüllen darf/muss.
Hoffentlich bleibt´s im Rahmen.
Bei mir waren es 1L nachdem die Meldung erschien. Nach ca. 17.000 km (:winken: seahorze + SantaFu) Das Turbomotörchen schluckt also auch Öl - nicht viel über die Kilometer, aber halt messbar. Hat mein 2.0l mit 177PS nicht gemacht.

Viele Grüße
MacBaer
__________________
Ich will knuddeln!
Das war der bärengerechte CC: 308cc HDi 165 Automatik Allure 2011 JBL Xenon WIP-COM 3D Vollleder "Vintage Bordeaux" perla nera
Das ist der bärengerechte Smart: fortwo Cabrio passion mhd 2013 kristallweiss/black

Mehr MacBaer
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 31.10.2009, 09:19
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- MSP Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.592
@seadevil
Ja, der Ölmeßstab sieht bei mir auch so aus, wie Du´s beschreibst.
Nach der Markierung konnt ich gestern nicht mehr schauen, weil´s schon dunkel war. Wenn ich nachher nachfülle, muß ich da eh drauf achten.
Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 31.10.2009, 09:50
French Power French Power ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: hat keinen CC
 
Registriert seit: 05.2006
Beiträge: 172
Zitat:
Zitat von Stoppi Beitrag anzeigen
@seadevil
Ja, der Ölmeßstab sieht bei mir auch so aus, wie Du´s beschreibst.
Nach der Markierung konnt ich gestern nicht mehr schauen, weil´s schon dunkel war. Wenn ich nachher nachfülle, muß ich da eh drauf achten.
kleiner tipp - wirklich den ölstand am peilstab messen wenns auto ne nacht gestanden hat und das öl kalt und dick ist. sonst hat man keine chance den stand an dem messstab abzulesen. wenn die meldung kommt mitm ölstand dann kann man etwa 0.5-0,75 liter draufkippen. mehr fehlt recht selten.
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 31.10.2009, 09:51
Benutzerbild von MacBaer
MacBaer MacBaer ist offline
Geschwindigkeitseinhalter
 
Modell: hatte einen 308cc
Baujahr: 2011
Farbe: Perla Nera Schwarz
 

Main-Taunus-Kreis -[Deutschland]- MTK Main-Taunus-Kreis -[Deutschland]- X 4 5 1
Registriert seit: 10.2004
Ort: Eppstein im Taunus
Beiträge: 1.784
MacBaer eine Nachricht über AIM schicken MacBaer eine Nachricht über Skype™ schicken
Zitat:
Zitat von Stoppi Beitrag anzeigen
@seadevil
Ja, der Ölmeßstab sieht bei mir auch so aus, wie Du´s beschreibst.
Nach der Markierung konnt ich gestern nicht mehr schauen, weil´s schon dunkel war. Wenn ich nachher nachfülle, muß ich da eh drauf achten.
Der Peilstab ist großer Mist. Als mir bei der Harztour das Öl knapp wurde, hat sich schnell ein Krisenstab um den Peilstab gebildet und versucht, die Anzeige zu interpretieren. Eigentlich müsste man dem Konstrukteur damit eine hinter die Löffel geben.

Viele Grüße
MacBaer
__________________
Ich will knuddeln!
Das war der bärengerechte CC: 308cc HDi 165 Automatik Allure 2011 JBL Xenon WIP-COM 3D Vollleder "Vintage Bordeaux" perla nera
Das ist der bärengerechte Smart: fortwo Cabrio passion mhd 2013 kristallweiss/black

Mehr MacBaer
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 31.10.2009, 09:54
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- MSP Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.592
Zitat:
Zitat von French Power Beitrag anzeigen
kleiner tipp - wirklich den ölstand am peilstab messen wenns auto ne nacht gestanden hat und das öl kalt und dick ist. sonst hat man keine chance den stand an dem messstab abzulesen. wenn die meldung kommt mitm ölstand dann kann man etwa 0.5-0,75 liter draufkippen. mehr fehlt recht selten.
Guten Morgen! :winken:

Na, dann brauch ich Dich ja nimmer anschreiben, wennst eh online bist.
Danke für den Tipp! Passt ja grad - hab den CC heut noch net bewegt.
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 31.10.2009, 12:18
Benutzerbild von seadevil
seadevil seadevil ist offline
Einkaufswagenausweicher
 
Modell: hatte einen 207cc
 
Registriert seit: 09.2009
Beiträge: 831
Zitat:
Zitat von MacBaer Beitrag anzeigen
Der Peilstab ist großer Mist. Als mir bei der Harztour das Öl knapp wurde, hat sich schnell ein Krisenstab um den Peilstab gebildet und versucht, die Anzeige zu interpretieren. Eigentlich müsste man dem Konstrukteur damit eine hinter die Löffel geben.

Viele Grüße
MacBaer
Ich stimme Dir voll zu!
Ich hatte ja die Hoffnung, dass man es besser sehen kann, wenn das Öl schwarz geworden ist, aber offenbar ist dem nicht so.

Große Probleme sehe ich auf jeden Fall, wenn man einen Ölwechsel selbst durchführt und die richtige Menge Öl einfüllen muss. Einfach so 4,25 l Öl einfüllen und gut ist, wäre mir zu riskant.
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 31.10.2009, 15:34
Heinblöd Heinblöd ist offline
Stau-Umfahrer
 
Modell: hatte einen 307cc
Baujahr: 2004
Farbe: Persepolis Gelb
 
Registriert seit: 08.2005
Ort: 48°29'42.32"N, 9°12'28.98"E
Beiträge: 558
, Baujahr 2009 und Du willst selbst Ölwechsel machen? Garantie?
Nun ja, aber ansonsten hast Du recht weder Peilstab noch Elektronik machen einen glücklich.
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 31.10.2009, 18:00
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- MSP Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.592
So, Öl wurde erfolgreich nachgefüllt.
0,5 Liter waren nötig. Der Peugeot-Händler war auch nicht sonderlich überrascht, dass dies nach dieser Kilometerleistung nötig ist. Umso besser - dann brauch ich mir auch keine Sorgen zu machen.

Bei der anschliessenden Kontrolle konnte ICH problemlos den Ölstand am Ölmeßstab ablesen! :keineahnung:
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 31.10.2009, 23:07
Benutzerbild von seadevil
seadevil seadevil ist offline
Einkaufswagenausweicher
 
Modell: hatte einen 207cc
 
Registriert seit: 09.2009
Beiträge: 831
Zitat:
Zitat von Heinblöd Beitrag anzeigen
, Baujahr 2009 und Du willst selbst Ölwechsel machen? Garantie?
Nun ja, aber ansonsten hast Du recht weder Peilstab noch Elektronik machen einen glücklich.
Nein natürlich nicht, aber vielleicht in 5 oder 6 Jahren, mal sehen.
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 31.10.2009, 23:45
pumuckel1234
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Frank 44879 Beitrag anzeigen
Hallo!

Ein gewisser Ölverbrauch scheint bei Peugeot wohl normal zu sein. Mein 206 CC und auch der 207 CC verbrauchten etwas Öl. Beim 206 CC war es ca. 1,5 Liter zwischen den Ölwechselintervallen, beim 207 CC wird es auch ca. 1,5 Liter sein.

Bei den Vorgängern 2 Renaults und ein Nissan, war kein Verlust festzustellen.

mfg

Frank
Irgendwie scheinen einige Leute wohl wirklich pech mit Ihrem Löwen zu haben ... nach insgesamt 280tkm haben wir ca. 0.0 Liter nachfüllen müssen. Die Wartungsintervalle waren all 25tkm. Nicht einen Tropfen extra, weder Diesel noch Benziner. Wenn ich mir anschaue wer hier Probleme meldet ist das fast ausschließlich ein 150PS Motor Problem. Was ich bisher über die Maschine gelesen habe scheint dieser nicht die besten Noten zu bekommen, schade

Zitat:
Zitat von Heinblöd Beitrag anzeigen
, Baujahr 2009 und Du willst selbst Ölwechsel machen? Garantie?
Nun ja, aber ansonsten hast Du recht weder Peilstab noch Elektronik machen einen glücklich.
Das habe ich gerade erst gelesen. Es steht nirgend wo in den Garantiebedingungen wer eine Ölwechsel machen darf und wer nicht: Allerdings würde ich den Wagen, sollte er grossen Durst haben, gleich zur Werkstatt geben damit Motor und die Dichtungen geprüfet werden.

Geändert von Stoppi (01.11.2009 um 17:43 Uhr). Grund: es gibt eine EDITIER-Funktion!
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 01.11.2009, 13:19
Benutzerbild von Smofy
Smofy Smofy ist offline
Ehrenmitglied
 
Modell: hatte einen 207cc
 
Registriert seit: 05.2001
Beiträge: 1.554
Zitat:
Zitat von pumuckel1234 Beitrag anzeigen
Wenn ich mir anschaue wer hier Probleme meldet ist das fast ausschließlich ein 150PS Motor Problem.
Der Ölverbrauch der hier vermeldet wird ist kein Problem, sondern liegt einfach in der Natur der Sache eines Turbo-Benziners!!!!

Die Lagerung des Turboladers ist in den Motorölkreislauf einbezogen. Die Gleitlager der Turbolader werden von einer motorgetriebenen Ölpumpe versorgt. Während des Beschleunigungsvorgangs (transientes Betriebsverhalten) erzeugt der Turbolader nicht ausreichend Ladedruck, sodass im Ansaugsystem ein kurzzeitiger Unterdruck entsteht, welcher Öl aus dem Turbolader-Lager ansaugen kann und den Verbrennungsräumen zuleitet. Je nach Fahrintervall liegen Schätzungen vor, dass 30 bis 40 % des Motorölverbrauchs aus der Lagerung des Turboladers kommen.
Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Turbolader

Zitat:
Was ich bisher über die Maschine gelesen habe scheint dieser nicht die besten Noten zu bekommen, schade
Das sieht die Fachpresse und der überwiegende Teil die den Motor fahren aber ganz anders....
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 01.11.2009, 14:32
Benutzerbild von MacBaer
MacBaer MacBaer ist offline
Geschwindigkeitseinhalter
 
Modell: hatte einen 308cc
Baujahr: 2011
Farbe: Perla Nera Schwarz
 

Main-Taunus-Kreis -[Deutschland]- MTK Main-Taunus-Kreis -[Deutschland]- X 4 5 1
Registriert seit: 10.2004
Ort: Eppstein im Taunus
Beiträge: 1.784
MacBaer eine Nachricht über AIM schicken MacBaer eine Nachricht über Skype™ schicken
Zitat:
Zitat von Smofy Beitrag anzeigen
...

Das sieht die Fachpresse und der überwiegende Teil die den Motor fahren aber ganz anders....
Genauso ist es! Ich weiß auch nicht wo man herauslesen kann, dass der THP Motor nichts taugt bzw. die Fahrer unzufrieden sind. Ich für meinen Teil bin zufrieden - alleine die Anfahrschwäche ist etwas nervend.

Viele Grüße
MacBaer
__________________
Ich will knuddeln!
Das war der bärengerechte CC: 308cc HDi 165 Automatik Allure 2011 JBL Xenon WIP-COM 3D Vollleder "Vintage Bordeaux" perla nera
Das ist der bärengerechte Smart: fortwo Cabrio passion mhd 2013 kristallweiss/black

Mehr MacBaer
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ölverbrauch !? martinho96 206cc - Allgemein 63 11.05.2018 11:29




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017