CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > CC Freunde Szene > Geplauder > Cabrio Fremdmarken

Cabrio Fremdmarken Public Discussion rund um andere Cabrios von Fremdmarken

Antwort
 
Themen-Optionen
  #46  
Alt 05.02.2006, 13:33
chris-ko
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Miro
Außerdem ist dies hier ein forum und ich achte sehr auf meine Ausdrucksweise
Ein guter Vorsatz. Ich drück Dir die Daumen, dass es klappt.
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 05.02.2006, 13:37
electroman
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Die Qualität ist eindeutig auf dem Rückzug. Ich hatte 1990 mal für DM 5000,- einen gebrauchten Ford Baujahr 82 gekauft. Der hatte schon über 100.000 drauf. Bis auf einen Batterieausfall und ein Startproblem bei Kälte, sowie ein komisches Wackelkabel gabe es aber nie einen Ausfall. Der Wagen lief und lief obwohl er auf der Autobahn oft hoch gedreht wurde, weil er nur 4 Gänge hatte. 5 Jahre später ging er mit fast 200.000km für 3500,- in Zahlung. Ich hatte nie wieder ein so kosteneffizientes Auto. Der nächste Ford (Nachfolgemodell, Baujahr 95) war jedes Jahr wegen irgendwas in der Werkstatt (Bremsen hin, Achslager ausgetauscht) und hatte nach gut 130.000km und nur 9 Jahren einen Motorschaden. Er wurde nicht mal halb soviel gefahren, wie der Vorgänger und hat je km etwa das 6-fache gekostet.

Dank Geiz-ist-Geil sind wir auf dem Weg zu einer Wegwerfgesellschaft. Damit müssen wir uns wohl abfinden. Ich habe für den 307 eine 10 Jahresrechnung aufgemacht und dabei die Euroumrechnung, die Teuerung und die gleiche km-Zahl angesetzt, um ihn mit den Vormodellen vergleichen zu können. Da komme ich auf rund €13,- am Tag und €0,32 für den km für alles. Das wäre garnicht nicht mal wesentlich teurer, als obiger Ford, wobei der 307cc in Anschaffung deutlich teuer ist und viel schlechter als der Ford kann der 307 nicht sein. :o
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 12.02.2006, 15:45
Benutzerbild von joey
joey joey ist offline
Schlaglochbremser
 
Modell: 307cc 135
Baujahr: 2005
Farbe: Persepolis Gelb
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: Anif
Beiträge: 94
Zitat:
Zitat von electroman
Der nächste Ford (Nachfolgemodell, Baujahr 95) war jedes Jahr wegen irgendwas in der Werkstatt (Bremsen hin, Achslager ausgetauscht) und hatte nach gut 130.000km und nur 9 Jahren einen Motorschaden. Er wurde nicht mal halb soviel gefahren, wie der Vorgänger und hat je km etwa das 6-fache gekostet.
naja kommt halt immer auf den fahrer auch drauf an

ich finde es nur komisch, das ihr soviele schwächen an euren autos hier auflistet. warum habt ihr euch dann dieses auto gekauft? :confused:

ich wusste und weiss über die schwächen und mängel meines 307cc bescheid und bin trotzdem glücklich damit. ich habe den kauf nicht bereut.

wenn jemand ein auto sucht, das jeder hat, kauft man sich einen vw mit einheitsgesicht oder einen audi und wenn mann das nicht haben will, dann nimmt man den 307cc in persepolis gelb :cool:

das einzige was ich mir wünsche wäre ein richtig kraftvoller motor so ca 250 ps, aber das wirds bei pug leider net so schnell geben. oder vielleicht doch? sonst selber handeln! mal schaun.
__________________
grüße aus der mozartstadt
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 12.02.2006, 17:12
Benutzerbild von Schnellchen
Schnellchen Schnellchen ist offline
Servolenker
 
Modell: hatte einen 206cc
 
Registriert seit: 07.2004
Ort: Gifhorn
Beiträge: 191
Öhm - auch Peugeot - so wie jede andere Automarke ebenfalls - hat ein Einheitsgesicht, nur sieht man es nicht ganz so häufig wie VW. Naja und die Farbe ist eh immer eine Geschmackssache :cool:
__________________
Liebe Grüße

von Iris

Einfach nur relaxen in der Plauder-Bar
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 12.02.2006, 18:36
Benutzerbild von Digiminox
Digiminox Digiminox ist offline
ESP-Elchtester
 
Modell: hatte einen 307cc
Baujahr: 2012
Farbe: Poseidon Blau
 
Registriert seit: 08.2004
Ort: Bruchhausen
Beiträge: 1.015
Zitat:
Zitat von joey
wenn jemand ein auto sucht, das jeder hat, kauft man sich einen vw mit einheitsgesicht oder einen audi und wenn mann das nicht haben will, dann nimmt man den 307cc in persepolis gelb :cool:
Ha, ein Mann mit Geschmack

Viele Grüße

Dirk

P.S. Obwohl der erste Teil Deines Satzes stimmt auch nicht ganz. Ich habe zusätzlich einen sehr auffäligen Audi A4 Avant S-Line-Plus in einer auffälligen sehr seltenen Farbe.
Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 23.03.2006, 18:44
Dach_auf_206 Dach_auf_206 ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 307cc 140 Tendance
Baujahr: 2006
Farbe: Stahl Grau
 
Registriert seit: 04.2004
Ort: Kreis Offenbach
Beiträge: 153
EOS kommt früher !!!

Der VW Eos ist wohl jetzt doch schon ab Mai beim Händler zu sehen:

Siehe hier

Den VW-Jungs ging wohl ein bißchen die "Muffe", dass das diesjährige Geschäft an Ihnen vorbei geht...

Wollen wir mal hoffen (für die Käufer), dass sie die Dachprobleme jetzt im Griff haben...
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 29.04.2006, 17:25
Benutzerbild von db rom 99
db rom 99 db rom 99 ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: hatte einen 206cc
 
Registriert seit: 08.2004
Ort: Kreis Gifhorn
Beiträge: 134
Konnte mir das Wägelchen vorhin mal im Original anschauen - sieht sehr gelungen aus,sehr schlanker Hintern und eine ziemlich steil stehende Frontscheibe die nicht so weit in den Fahrgastraum hereingezogen ist wie beim 206CC und 307CC. Bleibt nur abzuwarten, ob VW mit dem Dach alles auf die Reihe bekommt.
__________________
In der Ruhe liegt die Kraft
Gruß Micha
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 05.05.2006, 23:23
Benutzerbild von Bluelight1
Bluelight1 Bluelight1 ist offline
Benzinpreisvergleicher
 
Modell: 207cc 150 THP Platinum
Baujahr: 2007
Farbe: Onyx Schwarz
 
Registriert seit: 11.2003
Ort: Luzern
Beiträge: 243
VW EOS

Hallo,

ich konnte heute in der Autoaustellung in Zug den VW Eos, den Opel Astra und den Volvo C70 eingehend anschauen und studieren.

Alle drei Wägelchen haben ihre Vorzüge und alle haben auch ihre Nachteile.

Der Volvo C70 steht ausserhalb der Konkurenz gegenüber des 307CC, da Qualität, Grösse und vor allem der Preis nicht auf gleichem Niveau liegen.

Der EOS und der ASTRA, werden dem 307 CC schon eher die Stirn bieten.
Sind beides ebenfalls sehr schöne Fahrzeuge, und macht den Kaufentscheid nicht leichter:-)

Mich persönlich hat von den dreien, welche ich heute angekuckt habe, bei der Grösse meines Portemonnaies der EOS am meisten überzeugt. Der Astra hat mich am wenigsten begeistert und den Volvo werd ich mir wahrscheinlich nie leisten können, obwohl ich diesen am liebsten hätte!

So in einem Jahr, werde ich mir dann so ernsthaft Gedanken machen, welches Fahrzeug nun gekauft wird, bis dahin werde ich mich mit meiner alten "Rochel" zufrieden geben und fleissig alle Stahldachcabrios untereinander vergleichen. Was es schlussendlich gibt, dass kann und will ich bis anhin nicht entscheiden. Ich weiss nur eines!, es muss wieder ein Cabrio her:-)

Grüsse
Georg
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 17.05.2006, 13:10
Benutzerbild von HansBeimer
HansBeimer HansBeimer ist offline
Autoscooter-Zurückschieber
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2004
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 06.2004
Beiträge: 316
Am Freitag fuhr doch tatsächlich so eine Schüssel hinter mir her. Ich sage euch: kein schöner Anblick!! Aber naja, das ist man von VW ja gewohnt.
__________________
Mehr gibt`s hier zu sehen :cool:
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 17.05.2006, 13:26
Benutzerbild von robb
robb robb ist offline
Tankanzeigengucker
 
Modell: 206cc 110 Filou
Baujahr: 2003
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 05.2005
Ort: rhein main / schweinfurt
Beiträge: 662
also ich finde den eos richtig geil... vor allem, dass man nicht wie im 206cc und besonders im 307cc unter der scheibe sondern hinter der scheibe sitzt.
und was noch sehr schick ist ist das glasschiebe dach.. bei nem cabrio zwar nicht sooo sinnvoll, aber cool. vor allem ne gute übergangslösung von offen zu zu, da im eos sicherlich mehr wind herrscht als bei unseren.
bleibt natürlich echt abzuwarten wie anfällig die doch sehr gewagte dachkonstruktion ist.
aber ich denk nach meinem 206cc muss eh was größeres her, und da könnt ich mich mit dem eos anfreunden. noch lieber wäre mir allerdings der 407cc falls es den irgendwann mal geben sollte. die front ist einfach unübertroffen. genauso wie die rücklichter des 307cc.
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 17.05.2006, 14:01
electroman
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von robb
noch lieber wäre mir allerdings der 407cc falls es den irgendwann mal geben sollte.
den soll es definitiv NICHT geben.
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 25.05.2006, 19:14
autogas cc
Gast
 
 
Beiträge: n/a
der EOS ist ein rundum gelungenes Auto...es wird wohl mein nächster werden...
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 26.05.2006, 00:02
Benutzerbild von TheCure
TheCure TheCure ist offline
Damenradfahrer
 
Modell: hatte einen 308cc
 

Melk -[Österreich]- MD Melk -[Österreich]- 652 Melk -[Österreich]- F W
Registriert seit: 02.2005
Ort: Baden bei Wien, Österreich
Beiträge: 602
mit der selben Ausstattung wie bei meinem 307cc kommt der Eos in Österreich auf über 36.000 € und somit ist der um mehr als 6.000 € teuerer, und das ist er definitiv nicht wert, vorallem weils ein VW ist.

LG TheCure
__________________
Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns ganz genau kennen und trotzdem zu uns halten. (M. v. Ebner-Eschenbach)
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 26.05.2006, 00:50
Benutzerbild von AIR-FRANCE PEPPI
AIR-FRANCE PEPPI AIR-FRANCE PEPPI ist offline
Ehrenmitglied
 
Modell: 307cc HDi FAP 135 JBL
Baujahr: 2007
Farbe: Nacht Schwarz
 

-[Holland]- 09 - BV - B
Registriert seit: 03.2004
Ort: Soest
Beiträge: 3.590
Für 33.000€ bekomme ich beim Volvohändler in der Nähe einen komplett ausgestatteten C70 (ohne Navi) Das Design gefällt... Dafür kann man schonmal ans fremdgehen denken

Der EOS findet bestimmt seine Käufer....mich aber nicht. Denn Emotionen weckt er nicht in mir! Und pummelig wirkt der

Vom Opel bin ich aber auch entäuscht :o Aus der Ferne kam er besser rüber....und dann dieses Verdeck Das kann mein alter Löwe besser auch ohne EasyLoad!!

Bin wohl bald ein Knäcke-Peppi (Wenn die Probefahrt mich in der Volvomania bestätigt)!

LG Peppi
__________________
Sieht er nicht stark aus der Dicke?! Der 307CC ist einmalig!!
Solange man noch genügend Träume in sich hat.. lebt man auch auf der Sonnenseite des Lebens !!
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 26.05.2006, 13:16
Benutzerbild von AIR-FRANCE PEPPI
AIR-FRANCE PEPPI AIR-FRANCE PEPPI ist offline
Ehrenmitglied
 
Modell: 307cc HDi FAP 135 JBL
Baujahr: 2007
Farbe: Nacht Schwarz
 

-[Holland]- 09 - BV - B
Registriert seit: 03.2004
Ort: Soest
Beiträge: 3.590
Autobild....

dieses alte Massenblatt hat unseren 307cc auf den letzten Platz verdammt Ich kann es nicht nachvollziehen das der 3.Renault MCC, 2.AstraTT und der 1.VW Eos in genau dieser Reihenfolge vor dem CC platziert wurden :confused:

Warum kaufe ich mir nur immer diese Autoblöd(sorry) :confused: die haben den Peugeot 307cc doch noch nie gemocht :cool: In anderen Tests bei anderen Blättern, kam er wesentlich besser davon!
Immer wieder machen die das Aussehen schlecht. Zt.: Er mag geschlossen wie offen nicht gefallen...pummelig...blablabla

Ich bin jetzt zwar auch nicht ganz unbefangen...Aber das kommt ja nicht von ungefähr
__________________
Sieht er nicht stark aus der Dicke?! Der 307CC ist einmalig!!
Solange man noch genügend Träume in sich hat.. lebt man auch auf der Sonnenseite des Lebens !!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017