CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 307cc > 307cc - Techtalk

307cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 307cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #76  
Alt 11.03.2008, 13:54
Benutzerbild von kloopk
kloopk kloopk ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 307cc 140 Tendance
Baujahr: 2006
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 03.2007
Ort: Esslingen
Beiträge: 36
kloopk eine Nachricht über Skype™ schicken
@307CC-Fan


VIELEN DANK !!!!!

Gruß Kai
__________________
http://www.Bierkoenig-Kai.de
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 23.07.2009, 09:32
Benutzerbild von ImaDuffus
ImaDuffus ImaDuffus ist offline
Laternenparker
 
Modell: 307cc 140 JBL
Baujahr: 2007
Farbe: Stahl Grau
 
Registriert seit: 01.2009
Ort: Nähe Seligenstadt
Beiträge: 50
Problem mit Rückleuchte

Zu allererst:
ich fahre einen Peugeot 307CC JBL, vor 1,5 Jahren wurde von einer Fachwerkstatt eine Autogasanlage nachgerüstet. Vor 3 Monaten wurde ein Tempomat nachgerüstet (nur Tempomat ohne Begrenzer!)

Seit 2 Wochen habe ich folgendes Problem:

Aufmerksam wurde ich bei einer Nachtfahrt als ein Nachfahrer mich mit Lichthupe informierte. Ich fuhr an die Seite und stellte fest, daß beide Rückleuchten (LEDs!) nicht funktionierten.

Der Blinker, die Nebelschlussleuchte, das Bremslicht funktionieren einwandfrei.

Meine Freundin fuhr mit dem Wagen in die Werkstatt. Die haben laut ihrer Aussage "vorne" was gefummelt. Dann hat es wieder funktioniert. Nun habe ich seit gestern wieder diesen Ausfall. Heuet morgen bin ich in die Werkstatt. Der Verdacht des Technikers, es könnte an der BSI liegen. Angeblich überlasteten Zusatzkomponenten wie Autogasanlage (die angeblich auch über die BSI geführt wird) und der Tempomat die BSI, daß diese einen Schlag bekommen hat.

Für mich klingt es fadenscheinig... gut, ich bin kein Mechaniker, aber das es beim ersten mal "gefixt" wurde und nun das Problem wieder gekommen ist klingt für mich als Laie nach einem einfachen Wackelkontakt. Der Sicherungskasten wurde gecheckt, dort wurde ebenfalls kein Problem gefunden.

Nun hoffe ich natürlich das jegliche Reparaturen von der Peugeot Garantie übernommen wird (habe noch 2 Jahre Verlängerungsgarantie) oder wenn die Autogasanlage "schuld" sein soll (was ich absolut bezweifle, denn das Auto ist seit 1,5Jahren ohne Probleme damit gelaufen!!) das die Autogasanlagengarantie den Schaden übernimmt.

Ich würde gerne wissen ob ihr ähnliche Probleme hattet, woran es letzten Endes lag?
Was denkt ihr: Kann eine Umrüstung zu Autogas Probleme mit der BSI mit sich bringen? Eine Nachrüstung mit Tempomat->Einfacher Einbau des Hebels, Freischaltung in der BSI waren problemlos!???
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 23.07.2009, 10:17
Benutzerbild von Thommy
Thommy Thommy ist offline
Kreisverkehrsblinker
 
Modell: 308cc THP 155 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Perlmutt Weiß
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: Magdeburg
Beiträge: 3.898
Zitat:
Zitat von ImaDuffus Beitrag anzeigen
... Der Verdacht des Technikers, es könnte an der BSI liegen. Angeblich überlasteten Zusatzkomponenten wie Autogasanlage (die angeblich auch über die BSI geführt wird) und der Tempomat die BSI, daß diese einen Schlag bekommen hat....

Für mich klingt es fadenscheinig... gut, ich bin kein Mechaniker,
Der Mechaniker scheint von Elektronik so viel zu verstehen, wie ein Schwein vom deutschen Steuerrecht. Der ist nur durch die Abwimmelschule von PUG gegangen.


Zitat:
Zitat von ImaDuffus Beitrag anzeigen
Was denkt ihr: Kann eine Umrüstung zu Autogas Probleme mit der BSI mit sich bringen? Eine Nachrüstung mit Tempomat->Einfacher Einbau des Hebels, Freischaltung in der BSI waren problemlos!???
Zu LPG: Nicht nach mehr als einem Jahr

und der Tempomat ist eine originäre Komponente von PUG, die bei manchen halt vom Werk aus drinnsteckt und bei anderen nachträglich eingesteckt wird.

Geändert von Thommy (23.07.2009 um 11:36 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 23.07.2009, 11:28
Benutzerbild von DarkCC
DarkCC DarkCC ist offline
Zebrastreifenanhalter
 
Modell: 307cc 140 Sport
Baujahr: 2008
Farbe: Abysse Blau
 
Registriert seit: 03.2004
Ort: Bremen
Beiträge: 855
wie siehts denn mit der Kennzeichenleuchte aus? Da gab es doch diese unsägliche Verbindung zu den Rückleuchten...
__________________
:winken:
_________________
Jeder Mensch macht Fehler. Das Kunststück liegt darin, sie dann zu machen, wenn keiner zuschaut.

307cc 140 Sport, Bj. 2008, Abysse-Blau, Tieferlegung, 17"

407 Coupé 2.7 HDi Platinum, Bj. 2006, silber, SD
Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 23.07.2009, 11:35
Benutzerbild von ImaDuffus
ImaDuffus ImaDuffus ist offline
Laternenparker
 
Modell: 307cc 140 JBL
Baujahr: 2007
Farbe: Stahl Grau
 
Registriert seit: 01.2009
Ort: Nähe Seligenstadt
Beiträge: 50
Werde die Kennzeichenleuchte mal checken... kann dazu jetzt keine Aussage machen.

Welche "unsägliche Verbindung" meinst du?
Mit Zitat antworten
  #81  
Alt 23.07.2009, 12:02
Benutzerbild von louisbroglie
louisbroglie louisbroglie ist offline
Servolenker
 
Modell: hatte einen 307cc
Baujahr: 2005
Farbe: Montechristo Blau
 

Höxter -[Deutschland]- HX Höxter -[Deutschland]- KH 2 0 0 5
Registriert seit: 06.2006
Ort: Höxter
Beiträge: 194
DAS IST IMMER NOCH EIN LEIDIGES THEMA:

Der Ausfall der Kennzeichen-Beleuchtung, leuchten die LED Rückleuchten nicht mehr,

Weil man die Glühlämpchen der Kennzeichen- Beleuchtung zu einer Art
Vorwiederstand gemacht hat.

Am beste beide Glühlämpchen auswechseln, dann geht es wieder.

Kann Thommy nur beipflichten, der PUG Mann hat keine Ahnung.

GrüCCe louisbroglie
__________________
2005 - 2013 Peugeot 307 CCEinmal CC. immer ein Cabrio.
Mit Zitat antworten
  #82  
Alt 23.07.2009, 12:08
Benutzerbild von ImaDuffus
ImaDuffus ImaDuffus ist offline
Laternenparker
 
Modell: 307cc 140 JBL
Baujahr: 2007
Farbe: Stahl Grau
 
Registriert seit: 01.2009
Ort: Nähe Seligenstadt
Beiträge: 50
Danke erstmal für die ganzen Infos! Werde es gleich mal in der Mittagspause checken!

Ja, mit dem Autohaus bin ich eh nicht zufrieden... das andere ist da wesentlich kompetenter (habe ich den Eindruck) aber die sind auch wesentlich teurer!

Wegen der Kennzeichenbeleuchtung und der Rückleuchte nochmal:

Beim manuellen Einschalten des Abblendlichtes blinken die Rückleuchten kurz, 2 oder 3 mal dann gehen sie aus. Ist dies auch der Fall bei defekten Kennzeichenleuchten?
Mit Zitat antworten
  #83  
Alt 23.07.2009, 12:30
Benutzerbild von ImaDuffus
ImaDuffus ImaDuffus ist offline
Laternenparker
 
Modell: 307cc 140 JBL
Baujahr: 2007
Farbe: Stahl Grau
 
Registriert seit: 01.2009
Ort: Nähe Seligenstadt
Beiträge: 50
Daumen hoch

Aaaalso: Vielleicht kommen wir der Sache schon näher!?

Habe eben mit einem Kollegen den Kram erneut getestet.

Beim Einschalten des Lichts blinkt das Hecklicht 2 mal kurz hintereinander, dann eine kurze Pause, dann einmal kurz dann aus.
Ausserdem sind die Kennzeichenleuchten BEIDE ebenfalls aus und blinken auch nicht beim Einschalten des Lichts.

Leute wenn es sich wirklich rausstellt, daß es diese 2 Birnchen der Kennzeichenleuchten sind die mir das Theater verursachen, werde ich diese eine Werkstatt in Zukunft meiden auch wenn die Wartung dort nur 1/3 kostet als bei einer grossen Peugeotwerkstatt.


Vielen dank soweit! Ich bin froh hier ein offenes Ohr/Auge für mein Problem gefunden zu haben!
Mit Zitat antworten
  #84  
Alt 23.07.2009, 14:22
Benutzerbild von DarkCC
DarkCC DarkCC ist offline
Zebrastreifenanhalter
 
Modell: 307cc 140 Sport
Baujahr: 2008
Farbe: Abysse Blau
 
Registriert seit: 03.2004
Ort: Bremen
Beiträge: 855
ich drück Dir die Daumen, dass es das wirklich ist. Aber wenn die Kennzeichenbeleuchtung tatsächlich aus ist, spricht vieles dafür. Warum die Rückleuchten dann trotzdem aufleuchten erschließt sich mir zwar nicht, aber egal. Sagst kurz Bescheid, wenn es erledigt sein sollte?
__________________
:winken:
_________________
Jeder Mensch macht Fehler. Das Kunststück liegt darin, sie dann zu machen, wenn keiner zuschaut.

307cc 140 Sport, Bj. 2008, Abysse-Blau, Tieferlegung, 17"

407 Coupé 2.7 HDi Platinum, Bj. 2006, silber, SD
Mit Zitat antworten
  #85  
Alt 23.07.2009, 15:11
zed307cc zed307cc ist offline
Sonnenblendennutzer
 
Modell: 307cc HDI FAP 135 Sport
 
Registriert seit: 11.2007
Beiträge: 397
Ich könnts mir theoretisch dann erklären, wenn die Kennzeichenbeleuchtung einen Kurzschluss hat.

Licht an -> ohne den Vorwiderstand der Kennzeichenleuchten fließt zu viel Strom -> BSI schaltet das Licht aus

dann probierts nochmal, erkennt den selben Fehler wieder und gibt auf. So in der Art. (rein theoretisch, ohne zu wissen ob das BSI das so macht)
Mit Zitat antworten
  #86  
Alt 24.07.2009, 16:07
Benutzerbild von ImaDuffus
ImaDuffus ImaDuffus ist offline
Laternenparker
 
Modell: 307cc 140 JBL
Baujahr: 2007
Farbe: Stahl Grau
 
Registriert seit: 01.2009
Ort: Nähe Seligenstadt
Beiträge: 50
Sooo, war bei der guten Autowerkstatt und die kennen das Problem mit der Kennzeichenleuchte und die Kopplung mit der Rückleuchte. Haben sofort die Birnchen der Kennzeichenleuchte ausgetauscht. Führte leider nicht zum Erfolg.

Daraufhin haben sie per Schaltplan und Prüfung festgestellt, daß es irgendwo einen Masseschluss gab. Witzigerweise haben sie dann unter irgendeiner Abdeckung festgestellt, daß ein Stecker lose war. Der wurde gefixt... einfach geil das die andere Fachwerkstatt absolut keine Ahnung hatte... sehr traurig und erschreckend zugleich.

LG an alle, und nochmals danke für die Hinweise!
Mit Zitat antworten
  #87  
Alt 24.07.2009, 18:46
Benutzerbild von Löwenbändiger
Löwenbändiger Löwenbändiger ist offline
Einkaufswagenausweicher
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 12.2007
Ort: Huerth
Beiträge: 828
Da stellt sich wieder die Frage billigere oder teure und kompetente Werkstatt.Aber teuer muss nicht gleich besser heissen.In deinem Falle ja.Hoffe das du mit der Werkstatt kompetente Mechaniker oder sogar Mechatroniker(Mechaniker und Elektroniker)angetroffen hast.Leider ist die Aus-und Weiterbildung nicht überall üblich.Noch viel Sonne und Spass mit deinem CC.
__________________
Das Leben ist nicht einfach,aber was wäre es ohne den Löwen?????,noch viel schwerer
Mit Zitat antworten
  #88  
Alt 30.07.2009, 14:06
Benutzerbild von AIR-FRANCE PEPPI
AIR-FRANCE PEPPI AIR-FRANCE PEPPI ist offline
Ehrenmitglied
 
Modell: 307cc HDi FAP 135 JBL
Baujahr: 2007
Farbe: Nacht Schwarz
 

-[Holland]- 09 - BV - B
Registriert seit: 03.2004
Ort: Soest
Beiträge: 3.590
Witzig oder nicht?

Siehe hier unter Spaßvögel: Klick
__________________
Sieht er nicht stark aus der Dicke?! Der 307CC ist einmalig!!
Solange man noch genügend Träume in sich hat.. lebt man auch auf der Sonnenseite des Lebens !!
Mit Zitat antworten
  #89  
Alt 02.08.2009, 23:07
Benutzerbild von rainer
rainer rainer ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 307cc 140 Tendance
Baujahr: 2006
Farbe: Nevada Rot
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Hanau
Beiträge: 47
Zitat:
Zitat von AIR-FRANCE PEPPI Beitrag anzeigen
Siehe hier unter Spaßvögel: Klick
Ist ja entzückend ...
Die Sache mit der Kennzeichenbeleuchtung ist mir zum Glück während einer Tour passiert, da wurde ich gleich fachgerecht beraten ...
Ob die Aschenbecher-Sache schon bekannt ist weiß ich nicht, oder stammt der von Anfang April
__________________
Tartarini Autogas-Anlage mit 60l-Tank in der Reserverad-Mulde. Klasse
Mit Zitat antworten
  #90  
Alt 06.08.2009, 23:01
Benutzerbild von AIR-FRANCE PEPPI
AIR-FRANCE PEPPI AIR-FRANCE PEPPI ist offline
Ehrenmitglied
 
Modell: 307cc HDi FAP 135 JBL
Baujahr: 2007
Farbe: Nacht Schwarz
 

-[Holland]- 09 - BV - B
Registriert seit: 03.2004
Ort: Soest
Beiträge: 3.590
Also langsam...

hab ich keinen Bock mehr auf Peugeot:cool: Heute 22 Uhr fahre ich durch die eingebrochene Sommernacht und sehe da, dass mein Xenon-Abblendlicht mal wieder ausfällt und wieder angeht

Deshalb schaue ich dann gleich mal im Bordcomputer nach wegen der Fehlermeldungen. Tja dann steht da aber mal wieder Glühlampen Standlicht defekt! Ich ahnte wieder mal was das ist, meine linke Kennzeichenbeleuchtung diesmal mit dem Rücklicht Zum kot..n Peugeot!!!!!

Ich hab die da im Dunklen nicht reinfuckeln können in dieser blöden Ecke! Danke ich bin bedient und der 308 wird langsam aber sicher schon nicht mehr mein Nächster. Ich bin sauer und es mußte halt raus jetzt, so schön das cruisen auch war heute Abend!

LG
__________________
Sieht er nicht stark aus der Dicke?! Der 307CC ist einmalig!!
Solange man noch genügend Träume in sich hat.. lebt man auch auf der Sonnenseite des Lebens !!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
beleuchtung, elektrik, heckleuchte rückleuchte, rücklicht

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ABS-Steuerelement defekt Dr. Beutel 308cc - Techtalk 23 13.01.2013 00:27
Hilfe, LED Rückleuchten und LED NSL schluppes 206cc - Tuning & Zubehör 30 24.12.2011 09:38
Folgenschwerer Defekt ohne Fremdeinwirkung! Panther 307cc - Techtalk 37 07.09.2010 21:45
Anomalien in Verbindung mit LED Rückleuchten? Jever22 206cc - Techtalk 27 26.03.2009 13:10
LED Seitenblinker robb 206cc - Tuning & Zubehör 21 09.02.2008 16:23




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017