CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 307cc > 307cc - Techtalk

307cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 307cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 13.04.2011, 17:34
Lion290
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Außentemperaturanzeige zu hoch

Moin! Ich hoffe, dass mir jemand weiter helfen kann.

Seit ein paar Tagen zeigt mir die Außentemperaturanzeige immer ca. 6-8 Grad zuviel an. Bei den meisten hier habe ich immer von zuwenig gelesen.

Ich habe ja schon die Hinweise gefunden, dass es wohl am Sensor (im rechten Außenspiegel) liegen kann. Nachdem ich aber die negativen Berichte gelesen habe, dass man lieber die Finger davon lassen sollte "mal eben" den Außenspiegel abzubauen bzw. ihn auseinander zu nehmen, bin ich jetzt doch ratlos.:keineahnung:

Wenn ich den Spiegel nicht abbauen möchte, da ich die Türverkleidung wohl entfernen müsste und ich mir nicht gerne die Nasen des Spiegels abbrechen möchte, wenn ich versuche, ihn am Wagen auseinander zu nehmen, bleibt wohl tatsächlich nur der Gang zu Peugeot... Oder kann mir jemand einen für Laien geeigneten Tipp geben, wie ich es vielleicht doch selbst hin bekomme?

Vielen Dank!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.04.2011, 18:50
Benutzerbild von Dr. Beutel
Dr. Beutel Dr. Beutel ist offline
Türabschließer
 
Modell: 308cc VTi 120 Tendance
Baujahr: 2009
Farbe: Shark Grau
 

Germersheim -[Deutschland]- GER Germersheim -[Deutschland]- WP 8 8 8
Registriert seit: 05.2010
Ort: Rülzheim
Beiträge: 788
Dr. Beutel eine Nachricht über Skype™ schicken
Dauerhaft zu viel? Weil wenn er natürlich erstmal schön in der Sonne bruzzelt, hat er mir dann auch ma eben 40-50° angezeigt. Erst nach einigen Minuten fahrt waren das dann wieder normale Temperaturen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.04.2011, 19:26
Lion290
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Dauerhaft zuviel heißt, dass er relativ zu der Außentemperatur 6 - 8 Grad zuviel anzeigt, also "vorgeht", wenn du so willst (also angezeigte 18 Grad sind so rund 12 tatsächliche).
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.04.2011, 22:49
307cc 307cc ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 307cc 110
 
Registriert seit: 04.2011
Beiträge: 2
Das hatte ich auch schon, nur dass es knappe 20K zuviel waren, die angezeigt wurden.
Das hat dann auch gleich noch einen unangenehmen Nebeneffekt...
Irgendwie scheint die Temperaturregelung der Klimaautomatik an die Außentemperatur geknüpft zu sein. Also wenn Draußen 10 °C sind und ich möchte im Auto gern 20 °C haben, muss die Klimaanlage (in diesem Fall Heizung) die Differenz überbrücken.
Wenn nun aber das Außenthermometer 15 °C bei realen -5°C anzeigt, bemüht sich die Heizung nicht wirklich, die restlichen 5K durch Wärme zu minimieren - sprich es kommt nur kalte Luft - und das ist sehr unangenehm. Erst wenn man die gewünschte Temperatur auf "HI" stellt, bekommt man Wärme ins Auto - in dem Fall aber RICHTIG heiße Luft.

Mein Tip: Außentemperaturfühler auswechseln lassen, denn im Sommer geht's ja um die Klimaanlage, die dann denkt, von 50 °C auf 20 °C runterkühlen zu müssen, obwohl das gar nicht notwendig ist (kalte Füße).

Irgendwo meine ich gelesen zu haben, dass der Sensor nicht (wie beim 407) im Außenspiegel, sondern im rechten Kotflügel sitzen soll...

Geändert von 307cc (13.04.2011 um 22:52 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.04.2011, 23:08
Simba307
Gast
 
 
Beiträge: n/a
So wie ich es gesehen habe, gibt es zwei Fühler, die jeweils in den Spiegeln sitzen. Kosten pro Stück etwa 30€
Angaben sind aus der Servic-Box für Serie2
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 14.04.2011, 21:01
Lion290
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Danke erstmal.

Also, jedenfalls schaut aus dem rechten Außenspiegel ein Kunststoffnippel raus (nach unten), deshalb denke ich schon, dass da drunter der Sensor sitzt. Diesen Nippel gibt es übrigens im linken Spiegel nicht.

Ich werde das wohl machen lassen, weil ich zwar einerseits nicht wirklich glaube, dass die Klimaautomatik direkt von der Außentemperatur abhängt, es aber auf jeden Fall nervt.

Habe übrigens heute morgen festgestellt, dass die Temperaturdifferenz doch eher bei 10 K liegt - musste nämlich kratzen (im April!) und die Außentemperaturanzeige grinste mich mit + 12 Grad an
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.04.2011, 07:22
Benutzerbild von SF-Darkwing
SF-Darkwing SF-Darkwing ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 307cc 140 Tendance
Baujahr: 2007
Farbe: Chronos Silber
 

Kirchheimbolanden -[Deutschland]- KIB Kirchheimbolanden -[Deutschland]- US * * *
Registriert seit: 12.2008
Ort: Kerzenheim
Beiträge: 128
Hallo Leute

@ Lion

Der Aussentemperaturfühler beinflußt sehr wohl die Arbeitsweise und das Regelverhalten der Klimaautomatik. Bei minus 10°C den Klimakompressor laufen zu lassen macht ja keinen Sinn. Ebenso denke hat er Einfluß auf die Klappenstellung der Luftverteilung im Innenraum. Das Ganze natürlich mit den Innentemperaturfühler und dem kleinen Knuppel auf dem Armaturenbrett. Der sagt, der Klimaautomatik ob die Sonne scheint oder nicht.

Bei meinem Vorgängerauto hatte der Aussentemperaturfühler auch Einfluß auf die Schaltpunkte der Automatik, aber das nur nebenbei.

Der Fühler dürfte auf Widerstandsbasis arbeiten, was ihn auch empfindlich für verschmutzte oder korridierte Kontakte macht. Ich würde erst einmal die Stecker prüfen und eventuell mal mit Kontaktspray einsprühen. Tauschen kann man immer noch.

Gruß
Uwe


Am liebsten sieht man ein Auto, wenn es die Parklücke verlässt, in die man hinein will.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.04.2011, 18:46
Lion290
Gast
 
 
Beiträge: n/a
@ SF-Darkwin

Werde es mal versuchen, da ich wie beschrieben den Spiegel noch nicht auseinander habe, schaue ich mal, wie ich da dran komme. Jedenfalls danke!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.06.2018, 19:39
torsten k. torsten k. ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 307cc 110
Baujahr: 2007
Farbe: Ipanema Blau
 
Registriert seit: 04.2014
Ort: Wachenheim
Beiträge: 4
Hänge mich mal hier an.
Hatte die letzte zeit das Problem, daß meine Temp. Anzeige viel zu wenig (10-15°C) anzeigte. Wie komme ich am besten an den Sensor im Spiegel dran ohne ewas zu zerstören. Oder muss ich alles demontieren an der Tür.
Gruß Torsten und
Danke im voraus
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 04.06.2018, 22:54
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.387
@torsten
Lese mal im Thema demontage außenspiegel nach, ab Beitrag N°12
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 05.06.2018, 12:59
torsten k. torsten k. ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 307cc 110
Baujahr: 2007
Farbe: Ipanema Blau
 
Registriert seit: 04.2014
Ort: Wachenheim
Beiträge: 4
Danke
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
außenspiegel, außentemperaturanzeige

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017