CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Tuning & Zubehör

206cc - Tuning & Zubehör Umbau, Reifen, Felgen, Tieferlegung, Tuner, etc.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #211  
Alt 14.04.2006, 10:40
Steff
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von wuermchen
Super, danke für die schnelle Hilfe @Steff-Rudi...
Kein Problem, dafür gibt es ja das Forum!
Mit Zitat antworten
  #212  
Alt 14.04.2006, 13:41
neutraler
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Matze
Und Beinchen heben geht mit ESP ja wohl kaum!!!
Wieso sollte das nicht gehen? Das ESP kann ja nur die Räder abbremsen, die noch guten Kontakt haben. Wenn in einer Kurve eines drauf und dran ist, Kontakt zu verlieren, kann das ESP auch nichts machen. :confused:

Aber warum sollte die Tieferlegung überhaupt zum Abheben führen?

Zitat:
Zitat von Briegel
Der kleine neigt ohnehin dazu in schnellen Kurven das Hinterbeinchen zu heben.
Soviel macht der kürzere Federweg nicht aus und ausserdem legt er sich ja auch weniger rein, wegen der härteren Federn.

Geändert von neutraler (14.04.2006 um 13:44 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #213  
Alt 14.04.2006, 20:58
Benutzerbild von Briegel
Briegel Briegel ist offline
Benzinpreisvergleicher
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Filou
Baujahr: 2005
Farbe: Schwarz
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: Edertal
Beiträge: 232
*ahrgssss* warum wird eigentlich immer versucht einem das wort im Munde rumzudrehen?

Schauen wir uns mal an was ein Ideales Fahrwerk bieten muss. Da wären zum einen ein möglichst kontinuierlicher Bodenkontakt aller Räder, verbunden mit einer möglichst gleichmäßigen Gewichtsverteilung auf alle 4 Räder.

Gerade letzteres wird z.b. beim Feintuning eines Fahrwerks sogar per Waage ermittelt und eingestellt. Da man sowas in aller Regel bei einem Alltagswagen jedoch nicht macht und man eigentlich darauf vertrauen kann das ein ausgewohgenes Verhältniss schon ab Werk eingestellt wurde, kann man diese "Grundwerte" eigentlich beibehalten.

Lege ich nun ein Fahrzeug tiefer, sollte ich dieses immer um das gleiche maß vorne und hinten machen (im Klartext, vorne 30mm tifer = hinten 30 mm tiefer, nicht "Bodenplatte muss Waagerecht sein"!!! ).

Da der kleine (wie hier richtig erkannt wurde) ab Werk hinten schon leicht höher steht (wenn auch so minimal das es kaum auffällt), so sollte ich dieses Verhältniss nicht noch zusätzlich verstärken. Würde ich dies tun, so lege ich die Gewichtsverteilung zusehr auf die Vorderache, was ein anheben des Kurveninneren Rades entsprechnd erleichtert.

Wohlgemerkt, hier geht es nicht um Optik, sondern um Fahrverhalten und Abstimmungsverhältniss. Und zwar um ein mögliches Abstimmungsverhältniss für alle gegebenheiten. Stelle ich besondere ansprüche, so kann z.b. eine Gewichtsverteilung (und damit eine entsprechende Keilform) auch vorne, hinten, oder gar auf einer seite liegen (letzteres z.b. wenn ich nur rechts, oder linkskurven fahren will ).

Will ich eine tieferlegng nur aus Optischen gründen, so steht einem reinen tieferlegen nur vorne natürlich nichts im Wege (oder auch nur hinten, oder wegen mir auch eine höherlegung des kleinen). Will ich eine tieferlegung jedoch auch um ein besserers Fahrverhalten zu erreichen, so sollte ich vorne und hinten um dieselbe differenz tieferlegen. Will ich Perfektion, so gehe ich zwecks Feineinstellung zu einem Spezialisten, der das Fahrwerk auf meine speziellen Bedürfnisse einstellt (incl. berücksichtigung des Gewichts des Fahrers und ggf. eines Beifahrers und des Fahrstils / bevorzugte Fahrstrecke).

Axo und wie ein EPS das anheben eines Hinterrades komplett unterbinden soll, das würde mich auch mal interessieren. Das wurde zwar bei der A-Klasse von Benz gemacht und imho auch beim Smart, aber hier greift das EPS derart massiv und extrem ein, das ein echter Fahrspass ja wohl komplett auf der strecke bleibt. Gott sei Dank ist das ESP des kleinen nicht so extrem!

cy
Briegel
__________________
Mein kleiner
Mit Zitat antworten
  #214  
Alt 15.04.2006, 15:35
Benutzerbild von hargar
hargar hargar ist offline
Standlichtparker
 
Modell: 206cc 110 Automatik
Baujahr: 2002
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 06.2005
Ort: MV
Beiträge: 453
hargar eine Nachricht über ICQ schicken
Zitat:
Zitat von Briegel
Moin!

Legt eure blos vorne und hinten um dasselbe maß tiefer. Der kleine neigt ohnehin dazu in schnellen Kurven das Hinterbeinchen zu heben. Wir mit tieferlegung nur vorne bestimmt nicht besser

cy
Briegel
...es war ja noch nicht fertig, die Bühne wurde gebraucht...

Er wird dann später "gerade" gelegt

Ist die Frage, ob beide Tanks (Gas/Benzin) dafür voll sein sollten ?

PS : weiß noch jemand die Urhöhe des 206CC ? :confused:
__________________
aktueller Gasverbrauch
/ Tempomat/ CBRA 200 Komfortmodul/ XENON/ LED-Rückleuchten/ Chrom-Bügel/ Becker Indianapolis + CD-Changer/ Autogas
Mit Zitat antworten
  #215  
Alt 15.04.2006, 19:05
wuermchen
Gast
 
 
Beiträge: n/a
ich muss nun doch nochmal eine frage stellen.

es gibt bei eibach einmal den federnsatz pro kit, der mit 30 mm Tieferöegung VA angegeben ist. Im Gutachten (steht auf der eibach seite zum download) steht als auflage, dass hinten (von der mitte des reifens bis unterkante radstand) ca. 36,5cm platz sein müssen. (also wenn man die drehstäbe nicht mitrunterlassen mag).

Dann gibt es aber auch die etwas günstigeren federn sportline (auch eibach) für den cc, die mit VA 45-50 angegeben sind. Dazu steht allerdings, dass die drehstabeinstellungen vom tüv abgenommen werden müssen (keine feste angabe zum abstand).

Welche von denen habt ihr genommen? Kann ich beides nutzen? Ich wollte doch eigentlich 35mm, aber irgendwie gibt es nur 30mm oder 45-50. jetzt bin ich verwirrt...

@steff-rudi- wenn ich dein gutachten mit der kennzeichnungsnr vergleiche, hast du das pro kit, hab ich recht? also die 30mm...? weil bei dir auf der webseite 40mm stehen....uääh... :confused:
btw: die optik bei dir gefällt mir genau richtig, habe nämlich die gleichen reifen

Geändert von wuermchen (15.04.2006 um 19:15 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #216  
Alt 15.04.2006, 20:06
Steff
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von wuermchen
ich muss nun doch nochmal eine frage stellen.

es gibt bei eibach einmal den federnsatz pro kit, der mit 30 mm Tieferöegung VA angegeben ist. Im Gutachten (steht auf der eibach seite zum download) steht als auflage, dass hinten (von der mitte des reifens bis unterkante radstand) ca. 36,5cm platz sein müssen. (also wenn man die drehstäbe nicht mitrunterlassen mag).

Dann gibt es aber auch die etwas günstigeren federn sportline (auch eibach) für den cc, die mit VA 45-50 angegeben sind. Dazu steht allerdings, dass die drehstabeinstellungen vom tüv abgenommen werden müssen (keine feste angabe zum abstand).

Welche von denen habt ihr genommen? Kann ich beides nutzen? Ich wollte doch eigentlich 35mm, aber irgendwie gibt es nur 30mm oder 45-50. jetzt bin ich verwirrt...

@steff-rudi- wenn ich dein gutachten mit der kennzeichnungsnr vergleiche, hast du das pro kit, hab ich recht? also die 30mm...? weil bei dir auf der webseite 40mm stehen....uääh... :confused:
btw: die optik bei dir gefällt mir genau richtig, habe nämlich die gleichen reifen
Hallo, die Federn sind bei Original Peugeot gekauft und haben 30-35 mm angegeben. Den Rest ergibt sich durch den Prüfer, bei mir hat er die genaue Fahrzeughöhe gemessen und so in die Papiere eingetragen! Das auf meiner Page ist dann ein Schreibfehler, werde es ändern. Sorry! Zu den Drehstäben meine ich hat er nur geschrieben dementsprechend angepasst.
Mit Zitat antworten
  #217  
Alt 16.04.2006, 10:36
wuermchen
Gast
 
 
Beiträge: n/a
okay, dann nehm ich jetzt die 30er... sackt ja eh noch ein bisschen weiter ab mit der zeit.
danke dir
Mit Zitat antworten
  #218  
Alt 21.04.2006, 11:27
Benutzerbild von Bea
Bea Bea ist offline
Ehrenmitglied
 
Modell: hatte einen 206cc
Baujahr: 2003
Farbe: Onyx Schwarz
 

Köln -[Deutschland]- K Köln -[Deutschland]- TT 2 0 0
Registriert seit: 02.2005
Ort: Köln
Beiträge: 1.712
Ich habe meinen heute Morgen abgeholt. Rein subjektiv wirkt er wesentlich tiefer - trotz der nur 30er Eibach (vielleicht liegt's aber auch an den Winterreifen, die noch zur Einlagerung gebracht werden müssen :o) .

Sieht aber schon gut aus und hinten ist er jetzt auch komplett mit schwarzen LED-Leuchten ausgestattet .
(Und wenn er dann auch noch sauber ist, mache ich mal neue Bilder.)

LG
__________________
Bea

Siegerin der MBSLK & Friends-Trophy 2007 und 2009
Vize bei der MBSLK & Friends-Trophy 2008 und 2010
Mit Zitat antworten
  #219  
Alt 21.04.2006, 11:59
Benutzerbild von Briegel
Briegel Briegel ist offline
Benzinpreisvergleicher
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Filou
Baujahr: 2005
Farbe: Schwarz
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: Edertal
Beiträge: 232
Hi Bea!

Mit den Eibach hast du imho den besten Kompromiss zwischen Leistung, Kosten, Fahrverhalten, Haltbarkeit und Alltagtauglichkeit bekommen die man für das Geld kriegen kann. Zudem sieht es wirklich besser aus

cy
Briegel
__________________
Mein kleiner
Mit Zitat antworten
  #220  
Alt 21.04.2006, 13:13
Steff
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von bea
Ich habe meinen heute Morgen abgeholt. Rein subjektiv wirkt er wesentlich tiefer - trotz der nur 30er Eibach (vielleicht liegt's aber auch an den Winterreifen, die noch zur Einlagerung gebracht werden müssen :o) .

Sieht aber schon gut aus und hinten ist er jetzt auch komplett mit schwarzen LED-Leuchten ausgestattet .
(Und wenn er dann auch noch sauber ist, mache ich mal neue Bilder.)

LG
Glückwunsch Bea! Mach das mal mit den Foto´s!
Mit Zitat antworten
  #221  
Alt 24.04.2006, 00:41
Benutzerbild von Bea
Bea Bea ist offline
Ehrenmitglied
 
Modell: hatte einen 206cc
Baujahr: 2003
Farbe: Onyx Schwarz
 

Köln -[Deutschland]- K Köln -[Deutschland]- TT 2 0 0
Registriert seit: 02.2005
Ort: Köln
Beiträge: 1.712
Nach nem kurzen Erfahrungsaustausch heute ist wohl mit den 30ern von Eibach einiges drin . Bei mir steht im Gutachten 25 mm. Da haben andere wesentlich mehr. Die ccGarage wird demnächst aktualisiert.

Edit: Bei uns steht in der Gegend stehen einige ohne. Im Vergleich dazu find ich meinen jetzt richtig schick .

LG
Bea
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	CC_tiefer3_Ausschnitt1_230406.jpg
Hits:	249
Größe:	54,6 KB
ID:	3145  
__________________
Bea

Siegerin der MBSLK & Friends-Trophy 2007 und 2009
Vize bei der MBSLK & Friends-Trophy 2008 und 2010

Geändert von Bea (24.04.2006 um 00:44 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #222  
Alt 24.04.2006, 09:15
Benutzerbild von mrc1rgr
mrc1rgr mrc1rgr ist offline
Geschwindigkeitseinhalter
 
Modell: hat keinen CC
 
Registriert seit: 05.2011
Beiträge: 1.626
Schön wäre mal eine Gallerie in der jedes Auto von der Seite (gleiche Perspektive) abgebildet ist in verschiedenen Tieferlegungs"größen" Dann kann jeder Unwissende super vergleichen!
Mit Zitat antworten
  #223  
Alt 26.04.2006, 00:07
Benutzerbild von robb
robb robb ist offline
Tankanzeigengucker
 
Modell: 206cc 110 Filou
Baujahr: 2003
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 05.2005
Ort: rhein main / schweinfurt
Beiträge: 662
so jetzt ist es bald so weit...
"endlich" ist meine garantie vorbei und nun wollte ich meinen schatz etwas tiefer machen vorne...

hinten gefällt er mir so wie er ist ganz gut, nur vorne hätte ich gerne 2-3 cm tiefer.
hab nen kumpel der kfz mechaniker ist und auch zugang zu nem federspanner und hebebühne hat. was brauch ich denn sonst noch?
also eigentlich reicht doch da nen satz federn, oder brauch ich noch dämpfer?
also ich dachte mir mal so ich brauch 60€ oder so für die zwei federn, ne kiste bier für meinen kumpel und 30€ für die tüv eintragung. oder vertue ich mich da irgendwie?
hat vielleicht noch jemand solche federn über? also jemand der erst nur nen bißchen tiefer gemacht hat und dann doch noch krasser wurde?

achso, also ich hab den filou von ende 2003 mit den standard 16" ouragan felgen... also sollte da nichts weiter am kotflügel oder so zu machen sein, denk ich mal.
Mit Zitat antworten
  #224  
Alt 26.04.2006, 06:13
Steff
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von robb
so jetzt ist es bald so weit...
"endlich" ist meine garantie vorbei und nun wollte ich meinen schatz etwas tiefer machen vorne...

hinten gefällt er mir so wie er ist ganz gut, nur vorne hätte ich gerne 2-3 cm tiefer.
hab nen kumpel der kfz mechaniker ist und auch zugang zu nem federspanner und hebebühne hat. was brauch ich denn sonst noch?
also eigentlich reicht doch da nen satz federn, oder brauch ich noch dämpfer?
also ich dachte mir mal so ich brauch 60€ oder so für die zwei federn, ne kiste bier für meinen kumpel und 30€ für die tüv eintragung. oder vertue ich mich da irgendwie?
hat vielleicht noch jemand solche federn über? also jemand der erst nur nen bißchen tiefer gemacht hat und dann doch noch krasser wurde?

achso, also ich hab den filou von ende 2003 mit den standard 16" ouragan felgen... also sollte da nichts weiter am kotflügel oder so zu machen sein, denk ich mal.
Hallo ich glaube mal für 60 Euro bekommst Du keine gute Federn, die günstigten Neu sind glaube ich AP bei D&W für 89 Euro dann geht es aufwärts, die Eintragung hat bei mir 43 Euro gekostet.
Mit Zitat antworten
  #225  
Alt 26.04.2006, 11:11
Benutzerbild von robb
robb robb ist offline
Tankanzeigengucker
 
Modell: 206cc 110 Filou
Baujahr: 2003
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 05.2005
Ort: rhein main / schweinfurt
Beiträge: 662
ja okay.. auf 20-30€ kommts dann auch nicht mehr drauf an...
aber ansonsten stimmt alles so wie ich es beschrieben hab??
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
tieferlegen, tieferlegungsfedern, tuning

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
TÜV 35mm Tieferlegung!??? lionstone 206cc - Allgemein 5 06.05.2005 22:20
Preis für tieferlegung etc zu hoch? HaCCe 206cc - Tuning & Zubehör 12 05.05.2005 20:55
Tieferlegung 206 CC t-man 206cc - Tuning & Zubehör 24 31.03.2005 07:52
Eibach Pro Kit (Tieferlegung) Doc_Ingo 206cc - Tuning & Zubehör 15 17.11.2004 01:50
bei so viel Tieferlegung.... Sabian 206cc - Tuning & Zubehör 12 18.04.2003 00:51




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017