CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 207cc > 207cc - TechTalk

207cc - TechTalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 207cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #31  
Alt 25.08.2016, 22:09
Benutzerbild von Thommy
Thommy Thommy ist offline
Kreisverkehrsblinker
 
Modell: 308cc THP 155 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Perlmutt Weiß
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: Magdeburg
Beiträge: 3.901
Keine Ahnung, woher Du diese Weisheit nimmst. Was soll das Gesülze?

Gruß
Thomas
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 26.08.2016, 08:28
Sabine80 Sabine80 ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 207cc VTi 120 Filou
 
Registriert seit: 08.2016
Beiträge: 9
Zitat:
Zitat von Gernot Beitrag anzeigen
Ich glaube, die Lust auf Härtetests, ist gerade nicht so ausgeprägt. Bewegt sich der Kofferraumdeckel hoch oder bleibt der komplett zu?

Gernot
Darauf habe ich nicht geachtet, aber die Meldung kam praktisch unmittelbar nach dem Ziehen des Schalters, da haben die Fenster sich gerade mal ein paar Milimeter nach unten bewegt.
Weitere Versuche möchte ich ehrlich gesagt nicht wagen, ich bin froh, dass ich das Dach danach wieder komplett schließen konnte (auch wenn es ja nicht wirklich offen war) und man so an den Kofferraum rankommt.

Was haltet Ihr davon, das Steuergerät zum Hersteller einschicken und überprüfen bzw. dann dort gegebenenfalls reparieren zu lassen?
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 26.08.2016, 10:00
michay michay ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Chronos Silber
 

Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge -[Deutschland]- FTL Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge -[Deutschland]- A M
Registriert seit: 02.2012
Beiträge: 155
Ich vermute das es an den Fenstern evtl. liegt, hatten wir auch mal wo wir noch einen 207cc hatten. Versuche doch mal eins. Mach mit den Fensterhebern alle Fenster runter. Erst wenn alle Fenster unten sind und ca. 30sek gewartet wurde, betätigst du den Dachmechanismus.
Wie gesagt wir hatten komischer weise auch diesen Fehler wo alle nach der Hydraulik geschaut haben aber im Endeffekt waren es die Fenster die zu schwerfällig waren.

Ein Versuch ist es ja wert.

Gruß Micha
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 26.08.2016, 10:30
Benutzerbild von Blauer Knappe
Blauer Knappe Blauer Knappe ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 207cc VTi 120 Premium
Baujahr: 2010
Farbe: Thorium Grau
 
Registriert seit: 06.2016
Ort: Westfalen
Beiträge: 105
Zitat:
Zitat von Thommy Beitrag anzeigen
Keine Ahnung, woher Du diese Weisheit nimmst. Was soll das Gesülze?
Na, na , wo bleibt die gute Erziehung ? Mit "Sülzen" hast schließlich Du angefangen.

Aus dem vorherigen Kontext und Sabines Aussage:
Zitat:
An der Batterie hat es wohl nicht gelegen
kann man nahezu eindeutig lesen, das sie die Batterie erneuert hat. Einen anderen Rückschluss kann man fast gar nicht ziehen.
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 26.08.2016, 10:44
Benutzerbild von Thommy
Thommy Thommy ist offline
Kreisverkehrsblinker
 
Modell: 308cc THP 155 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Perlmutt Weiß
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: Magdeburg
Beiträge: 3.901
@Sabine80
Das Einschicken des Steuergerätes erfordert sehr viel Vertrauen. Geh immer davon aus, dass die Beteiligten an Dir Geld verdienen wollen. Möglichst viel.
Was bei einer solchen "Überprüfung" rauskommt, kann ich mir vorstellen.

Ich würde mir eher einen befreundeten CC-Fahrer suchen, der bereit ist, mal 7mit Dir das Steuergerät zu tauschen.
Als Allererstes würde ich natürlich das oben Beschriebene machen und einfach weiter am Griff ziehen, auch wenns piept.
Wenns dann nicht weitergeht oder komische Geräusche auftreten natürlich abbrechen.
Ansonsten mal in der Gegend umhören, ob sich jemand auskennt.
Wenn ich von Werkstätten höre, dass da erstmal die Hydraulikeinheit und auf jeden Fall das Steuergerät getauscht werden muss, bekomme ich gleich Wutanfälle...

Gruß
Thomas
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 26.08.2016, 10:46
Benutzerbild von Blauer Knappe
Blauer Knappe Blauer Knappe ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 207cc VTi 120 Premium
Baujahr: 2010
Farbe: Thorium Grau
 
Registriert seit: 06.2016
Ort: Westfalen
Beiträge: 105
Zitat:
Zitat von Thommy Beitrag anzeigen
Wenn ich von Werkstätten höre, dass da erstmal die Hydraulikeinheit und auf jeden Fall das Steuergerät getauscht werden muss, bekomme ich gleich Wutanfälle...
Gruß
Thomas
100% agree
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 29.08.2016, 12:36
Sabine80 Sabine80 ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 207cc VTi 120 Filou
 
Registriert seit: 08.2016
Beiträge: 9
Wegen des Steuergerätetauschs - würde das auch mit einem 206 CC, Baujahr 2003, gehen? Die Frau meines Arbeitskollegen fährt einen.
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 29.08.2016, 12:53
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Mansfeld Südharz -[Deutschland]- MSP Mansfeld Südharz -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.625
Sicher nicht, da sich die Dächer doch in vielen Punkten unterscheiden (Verriegelung etc.)
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 29.08.2016, 17:21
Gernot Gernot ist offline
Benzinpreisvergleicher
 
Modell: 207cc VTi 120 Allure
Baujahr: 2012
Farbe: Schnee Weiß
 
Registriert seit: 03.2014
Ort: Gersthofen
Beiträge: 233
Steuergerät vom 206CC geht nicht, allein wegen der dortigen manuellen Entriegelung.

Steuergerät würde ich nur tauschen, wenn das Ventil nicht angesteuert wird.

Sonst ist doch wohl eher die Hydraulikeinheit.

Gernot
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 29.08.2016, 17:37
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Landau -[Deutschland]- LDK Landau -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 5.114
@Sabine80

Genauere Infos zum Dachsteuergerät für den 207cc finden sich HIER
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 28.09.2016, 22:08
Gänseblümchen Gänseblümchen ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 207cc VTi 120 Platinum
 
Registriert seit: 07.2016
Beiträge: 2
Fehler F89A

Hallo ,

auch bei mir wurde der Fehler ( Interner Fehler des Ventils der Hydraulikeinheit oder des Steuerkreises) ausgelesen und dann alle Mikroschalter geprüft. Angeblich alle in Ordnung, obwohl laut Fehlerbericht, 2 Kreise offen sind. Das wäre richtig so. Weiß jemand, ob das stimmt? Traue der Werkstatt nimmer, seit dem die mir erzählt haben, sie prüfen die Mikroschalter und fangen mit denen an, an die man am leichtesten hinkommt. Hab dann drauf bestanden, zuerst die zu prüfen, die als erstes in Frage kommen, wenn das Dach gar nicht mehr aufgeht.
Nun wollen die in der P-Werkstatt die Hydraulikeinheit austauschen. Auf die Frage warum nicht den Steuerkreis, meinte der Mechaniker: das ist eins. Stimmt das? Ich dachte eigentlich, mit dem Steuerkreis ist das Steuergerät hinter der Rücksitzbank gemeint.
Für die Hydraulikeinheit wurde hier schon mehrfach vorgeschlagen einen Hydraulik-Fuze zu fragen. Kennt zufällig jemand einen in Bayern, am liebsten im Süden? Und was das dann so in etwa kostet?
War jetzt schon 3x wegen dem Dachproblem in der Werkstatt und mein Dach geht immer noch nicht so wie es soll
Viele Grüße
Gänseblümchen
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 28.09.2016, 23:18
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Landau -[Deutschland]- LDK Landau -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 5.114
Zitat:
Zitat von Gänseblümchen Beitrag anzeigen
auch bei mir wurde der Fehler ( Interner Fehler des Ventils der Hydraulikeinheit oder des Steuerkreises) ausgelesen und dann alle Mikroschalter geprüft. Angeblich alle in Ordnung, obwohl laut Fehlerbericht, 2 Kreise offen sind. Das wäre richtig so. Weiß jemand, ob das stimmt?
Die insgesamt 12 (oder 11?) Mikroschalter beim 207cc sind teilweise Öffner sowie auch Schließer. Ob die das bei Peugeot so gemeint haben?
Zur Funktionsweise und Lageplan der Mikroschalter lese mal im Thema Kurzschluss Mikroschalter
Welcher genau Öffner oder Schließer ist, kann ich Dir nicht sagen.
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...

Geändert von CCarin (20.04.2017 um 17:05 Uhr). Grund: Info ergänzt
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 29.09.2016, 07:39
Benutzerbild von Thommy
Thommy Thommy ist offline
Kreisverkehrsblinker
 
Modell: 308cc THP 155 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Perlmutt Weiß
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: Magdeburg
Beiträge: 3.901
Fehlermeldung: Dachmechanismus defekt, Dach schließt nicht

Zitat:
Zitat von Gänseblümchen Beitrag anzeigen
...obwohl laut Fehlerbericht, 2 Kreise offen sind.
... warum nicht den Steuerkreis, meinte der Mechaniker...
Es ist richtig, dass manche Schalter im Ruhemodus offen sind und andere geschlossen. Wenn aber in der Fehlermeldung steht, dass welche offen sind, dann ist das nicht in Ordnung.
Den Steuerkreis gibt es als Bauteil nicht. Er besteht aus Steuerung, Mikroschaltern und Leitungen.

Die Vorgehensweise, zuerst mal die Schalter zu prüfen, an die man am Leichtesten rankommt, ist per se richtig. Dann muss es aber weitergehen mit der Prüfung. Die Pumpe auszuwechseln, ist mit Sicherheit nicht die logische Fortsetzung der Fehlersuche.
Tut mir leid für Dich, aber so wie Du Deine Situation beschreibst, bist Du das ideale Opfer für inkompetente Werkstätten.
Leider kenne ich auch keine kompetenten Helfer in Deiner Region.
Für den 207CC gibt es hier auch wenig Technikwissen. Das war beim 206CC noch deutlich anders.
Tut mir leid, dass ich keinen Oprimismus verbreiten kann.
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 29.09.2016, 21:29
Fritze Fritze ist offline
Schlaglochbremser
 
Modell: 307cc 135 Automatik
Baujahr: 2004
Farbe: Manitoba Grau
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: Daheim
Beiträge: 85
Servus,

Wo genau ist denn Bayerns Süden bei dir ?
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 09.10.2016, 17:39
Gänseblümchen Gänseblümchen ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 207cc VTi 120 Platinum
 
Registriert seit: 07.2016
Beiträge: 2
Danke für Eure Antworten:-)


<Es ist richtig, dass manche Schalter im Ruhemodus offen sind und andere geschlossen. Wenn aber in der Fehlermeldung steht, dass welche offen sind, dann ist das nicht in Ordnung.>

Diese Mikroschalter haben sie angeblich als erste überprüft und das würde so stimmen. Kann man die in einer freien Werkstatt auch prüfen lassen?

Ja, leider macht die Werkstatt so gar keinen kompetenten Eindruck. Deswegen habe ich mir den Fehlerbericht auch geben lassen.

Süden von Bayern - am liebsten Raum München und westlich bis Augsburg oder Memmingen und südlich bis Garmisch. Für jemand guten kompetenten und günstigen;-) fahr ich auch gern ein Stück.

Viele Grüße
Gänseblümchen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
fehler f89a, hydraulikventil, steuerkreis

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AGR-Ventil Aus/Einbau irgendeinonkel 307cc - Techtalk 12 04.10.2019 08:19
Anomalie Airbag / Airbagkontrollleuchte LeoK 206cc - Techtalk 205 04.02.2018 23:55
Fehler Ansteuerung Injektor / Stromkreisunterbrechung Rumburak 307cc - Techtalk 5 30.03.2017 11:22
Fehler Seitenairbag lässt sich nich löschen Ossirossi 206cc - Techtalk 7 14.12.2015 08:01
Fehler P2177 / Gemisch zu mager Coopex THP Probleme 10 23.08.2015 16:12




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017