CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Techtalk

206cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 206cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #46  
Alt 15.05.2008, 20:17
Benutzerbild von Smofy
Smofy Smofy ist offline
Ehrenmitglied
 
Modell: hatte einen 207cc
 
Registriert seit: 05.2001
Beiträge: 1.554
Oder guck mal in die FAQs, dort ist ein Link zu einer bebilderten Anleitung
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 07.10.2008, 20:55
Benutzerbild von bargus
bargus bargus ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2005
Farbe: Montebello Blau
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Stuttgart
Beiträge: 109
Dach piept während der offenen Fahrt

Tja was soll ich sagen, das Dach funktioniert, es geht auf es geht zu, toll nicht wahr. Nur doof ist, ich darf nicht weiter als 1 km mit offenem Dach fahren darf, sonnst fängts an zu piepsen, als wenn ich beim Öffnen zu schnell fahren würde. Schließen, also mittels Knöpfchendrücken, geht auch nicht.

Gut ist, ich nun schon ziehmlich gut bin, im Notschließen des Daches. (könnten ja mal nen Wettbewerb darin machen)

Schlecht ist, beim offen fahren pipst es die ganze Zeit.
Nur wenn das auto steht ist es ruhig.
Ja ich weiß das mit dem Auto rumstehen viel enspannter und sicherer ist als rumfahren, eventuel sogar noch sinnloses rumfahren, aber ich würds doch gern wieder tun.

Und JA Stoppi ich weiß auch, dass es schon einemilionensechshunderttausenddreihundertundvier Themen zum Dach gibt aber soeinen Fehler habe ich trotz Suche nicht gefunden.

Um nun zur eigentlichen Frage zu, kommen kennt jemand soeinen Fehler?
__________________
Lass mich ich kann das! - Ohh, kaputt!

Geändert von bargus (07.10.2008 um 20:59 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 07.10.2008, 21:13
Benutzerbild von Stuttgarter
Stuttgarter Stuttgarter ist offline
ex Cheffe
 
Modell: 207cc THP 150 Platinum
Baujahr: 2007
Farbe: Thorium Grau
 
Registriert seit: 03.2002
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.331
Hmm würd ja auf nen Mikroschalter tippen.
Klingt komisch is aber so :-)

Die Elektronik bekommt wohl den letzten Zustand (Dach komplett geöffnet) nicht vom Microschalter gemeldet, so dass Dein CC davon aus geht Du fährst schneller als 10km/h während des Schließvorganges.

Bekommst Du denn beim Öffnen den abschließenden Piep?!
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 07.10.2008, 21:20
Benutzerbild von Thommy
Thommy Thommy ist offline
Kreisverkehrsblinker
 
Modell: 308cc THP 155 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Perlmutt Weiß
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: Magdeburg
Beiträge: 3.895
Zitat:
Zitat von bargus Beitrag anzeigen
...
Um nun zur eigentlichen Frage zu, kommen kennt jemand soeinen Fehler?
Nein, kenne ich nicht. Aber auch wenn es zum zweimillionsten Mal kommt, die Gegenfrage: Hast Du schon mal die Mikroschalter überprüft? Besonders die Letzten sind da verdächtig.
Das Ganze klingt doch sehr danach, als ob die Steuerung nicht wüßte, daß das Dach vollständig geöffnet ist und deshalb den Terror macht, wenn Du fährst.
Also, schau in die FAQ´s und knöpf Dir die Schalter vor. Viel Glück.

PS: Das hätte man auch in einem bestehenden Thread schreiben können. Wäre von genauso vielen Leuten gelesen worden.

Stutti warst schneller. Wenn ich gelesen hätte, was Du schriebest, hätte ich nicht schreiben müssen. ;-)

Geändert von Thommy (07.10.2008 um 21:23 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 07.10.2008, 23:03
Benutzerbild von bargus
bargus bargus ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2005
Farbe: Montebello Blau
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Stuttgart
Beiträge: 109
grade mal testen gewesen ob der Abschlußgong kommt, und neues Problem bekommen

Dach geht auf und faltet sich schön in den Kofferraum aber die Ablage oder Blende oder wie immer an das Ding auch nennen will, kommt nicht hoch, also schliesst sich der Kofferraumdeckel nicht.
Und wieder der Freundliche Piepser.
Andersrum gings auch nicht mehr.

Also Imbus aus dem Handschuhfach genommen, fix Dach geschlossen fertig.

Werde mir das morgen mal bei Licht ansehen.

Btw. gut das ich das vorher so oft üben durfte, war jetzt selbst im Dunklen kein Problem mehr. Wenn so weiter geht schaff ich das noch mit verbundenen Augen und mit einer Hand auf dem Rücken.

2te Btw. Inwischen hört sich das auch nimmer so gut an wenn das Dach aufgeht, es ruckelt ab und an mal und kling halt son bischen wie Sand im Getriebe. Kann aber auch sein, dass vonm vielen Drucklos machen da irgendwie jetzt Luft drin ist.
__________________
Lass mich ich kann das! - Ohh, kaputt!
Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 08.10.2008, 08:47
Benutzerbild von Thommy
Thommy Thommy ist offline
Kreisverkehrsblinker
 
Modell: 308cc THP 155 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Perlmutt Weiß
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: Magdeburg
Beiträge: 3.895
Zitat:
Zitat von bargus Beitrag anzeigen
...
Btw. gut das ich das vorher so oft üben durfte, war jetzt selbst im Dunklen kein Problem mehr. Wenn so weiter geht schaff ich das noch mit verbundenen Augen und mit einer Hand auf dem Rücken....
Sollen wir Dich schon mal bei "Wetten Das" anmelden?
Gut, daß Du nicht den Humor verlierst.

Schau mal unter der Abdeckung der Hutablage, im Kofferraum, ob der Gummipuffer noch draufsitzt, der den Mikroschalter betätigt. Ich hatte da mal einen Beitrag für die FAQ geschrieben. Findest Du auch unter Dachproblemen. Good luck.
Wenn es was Neues ist und Du fündig wirst, vergiß nicht zu knipsen und die Bilder dann für die FAQ einzustellen.
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 08.10.2008, 20:31
Benutzerbild von bargus
bargus bargus ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2005
Farbe: Montebello Blau
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Stuttgart
Beiträge: 109
Thommy hattest recht, war die Gummimuffe für die Hutablage, die ihm sagt, wann das dach drin ist

Dummerweise hatte ich das nicht gelesen und hab so mal jeden microschalter persönlich kennengelernt.

Interesant fand ich, dass Einige in Reihe geschaltet sind und Einige andere keine richtigen Schalter sind sondern nur den Wiederstand ändern.

War ein sehr interesannter Abend und ich hab was gelernt. z.B. Wenn man was im Forum schreibt, sollte man vieleicht auch schauen ob jemand drauf geantwortet hat.

Vielen Dank Thommy
__________________
Lass mich ich kann das! - Ohh, kaputt!
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 08.10.2008, 20:41
Benutzerbild von Thommy
Thommy Thommy ist offline
Kreisverkehrsblinker
 
Modell: 308cc THP 155 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Perlmutt Weiß
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: Magdeburg
Beiträge: 3.895
Gern geschehen Bargus. Freut mich, wenn die gemachten Erfahrungen anderen helfen.

Mir ist es damals vor der Fahrt in den Urlaub passiert und ich war mit dem gefundenen Gummiteil extra noch in der Werkstatt. Die konnten sich aber auch keinen Reim drauf machen und wollten das Auto ein paar Tage dabehalten.
Kam ja wegen Urlaubs nicht in Frage und ich sah uns schon mit zuem Dach und mieser Laune auf Fehmarn rumkurven.
Habe dann abends nach dem Auspacken ein paar Stunden probiert und dabei auch gelernt, wie man das Dach allein auf und zu bekommt. Einhändig habe ich es aber noch nicht probiert.

Geändert von Thommy (08.10.2008 um 20:44 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 08.10.2008, 20:44
Benutzerbild von Apophis
Apophis Apophis ist offline
Benzinpreisvergleicher
 
Modell: 206cc 110 Roland Garros
Baujahr: 2006
Farbe: Stein Grau
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Dorsten
Beiträge: 241
Apophis eine Nachricht über ICQ schicken
jetzt aber schnell mit der Anmeldung!!!

Bargus, der einzige, der das Dach des cc schließen kann wenn er die Hände beide auf dem rücken zusammengebunden hat!!!

Damit wirste mein Wettkönig!!!

Wenn du dich jetzt aber nicht beeilst kommste noch aus der Übung!!!

Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 23.10.2009, 14:56
Owerni Owerni ist offline
Garagenparker
 
Modell: 206cc 110 Filou
Baujahr: 2005
Farbe: Onyx Schwarz
 
Registriert seit: 07.2009
Ort: GT
Beiträge: 24
Hi, wir haben so ein ähnliches Problem. Es piept immer sporadisch aber auch teilweise auf ganz langen strecken.

- beim eingefahrenen Rolle piept es häufiger.
- das piepen lässt sich unterbrechen, wenn ich den Gurt neu einraste oder denn Handbremshebel betätige.

Hat eventuell jemand eine Lösung???

Grüße: Olaf
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 18.07.2010, 17:26
frajo63 frajo63 ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 110
Baujahr: 2003
Farbe: Eisberg Silber
 
Registriert seit: 07.2010
Ort: nahe Köln
Beiträge: 1
Dach meldet Fehler nach Kofferraum öffnen

hallo CCler,
habe mit meinem Dach folgendes Problem:
Auf und zu geht nach wie vor ganz normal.
Wenn ich 2-4 mal den Kofferraum auf/zugemacht habe ohne das Dach zu öffnen, fängt der gute bei über 10kmh an seinen Warnpipser von sich zu geben.
Dann anhalten, Abdeckplane zu, Dachverriegelung öffnen, Dach ZU Knopf drücken.
Das Dach-Motorgeräusch ist zu hören so wie in der Endphase beim schliessen (ca.3-4 sec).
Dach-ZU Signal erscheint und alles ist wieder gut, bis nach ein paar mal Kofferraum auf/zu machen.....
Kennt jemand das Problem oder weiss Rat?

Dank euch im Voraus :-)
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 04.08.2010, 18:03
Kekoo Kekoo ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 110 Filou
 
Registriert seit: 08.2010
Beiträge: 1
Dauerpiepsen bei Fahren

Hallo Leute!

Habe seid einiger Zeit das Problem, dass mein 206 beim Fahren über 10 km/h ein Dauerpiepen von sich gibt.
Es ist egal, ob der CC dabei geöffnet oder geschlossen ist. Das Piepen ist immer da.
Das Dach schließt und öffnet sich ohne Probleme, jedoch ignoriert er die Scheiben, welche ja normalerweise vorher unten sein müssten.
Beim Schließ0en, nach der Verriegelung, besteht weiterhin das Brummen ohne dass der "pling" ton kommt.
Zudem besteht beim Offenfahren noch das Problem, dass die Scheiben, nachdem das Dach eingefahren wurde, auch nicht mehr hoch fahren.
Im geschlossenen Zustand fahren die Scheiben hoch.

Natürlich habe ich schon gegoogelt und auch hier im Forum eine Menge zu dem Thema gefunden, jedoch halfen bisher die gefundenen Tipps nicht weiter.

- Meine Bowdenzüge sind alle i.O.
- Dachverschluss rastet auch richtig ein

Habe ihn schon in der Werkstatt auslesen lassen. Dabei wurde festgestellt, dass mein Bremslichtschalter auf der einen Seite defekt ist.
Kann dies vielleicht auch zudem dem Piepen führen bei der ganzen Elektronik?

Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee, woran dies liegen könnte.
Bin echt ratlos :-(

Hat evtl. noch jemand Tipps, was dieses Piepen sein könnte?

LG, Sandra

Geändert von Kekoo (04.08.2010 um 18:17 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 25.05.2012, 21:19
Benutzerbild von Heida
Heida Heida ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2001
Farbe: Eisberg Silber
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Heidesheim
Beiträge: 109
Habe seit gestern ein Problem mit dem Dach. Als ich gestern auf der Autobahn
( geschlossen ) fuhr, ertönte plötzlich der Dauerton der Dachentriegelung und hörte nicht mehr auf, bis ich den Wagen abstellte. Beim erneuten starten des Motors fing das ganze nach kurzer Zeit wieder an und hörte auf usw. Beim Versuch das Dach zu öffen passierte dann folgendes. Nach der Entriegelung ging der Heckdeckel auf und das Dach verschwand im Kofferraum ohne das die Seitenscheiben runter fuhren. Ein Siegnalton das der Vorgang beendet ist kam nicht, statt dessen lief die Pumpe weiter und schaltete nicht ab. Beim schließen des Daches gingen die Fenster wieder nicht runter und das Dach blieb kurz bevor es vorne ankam stehen, so daß es nicht verriegeln ging, der Deckel ging aber zu. Also versuchte ich das Dach erneut auf zu machen, was zum Glück gelang und plötzlich fuhren auch wieder Fenster runter, die Pumpe lief aber weiter obwohl das Dach im Kofferraum und der Deckel geschlossen war. Bei schließen war dann kurz alles normal bis der Signalton kam. Danach hörte man den Signalton ca. dreimal. Nun habe ich immer mal abwechselnd einen Dauersignalton oder einen kurzen Signalton immer mal wieder immer während der Fahrt. Das Dach geht manchmal gar nicht mehr auf...... HILFE weiß jemand was das sein kann
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 26.05.2012, 07:16
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- MSP Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.566
Dieses Phänomen hatte ich 2x bei meinem -- nach längerer Standzeit.

Da hat sich vermutlich was in der Elektronik aufgehängt. Wenn ein Mikroschalter defekt ist oder eine fehlerhafte Info sendet, dann weiß das Dach nicht mehr, in welcher Position es sich befindet. Deshalb läuft z.B. auch noch die Pumpe weiter, obwohl das Dach schon seine Endposition erreicht hat.

Probier (für den Anfang) mal folgendes: Nimm das Fahrzeug mal vom Strom und "resete" das System. Also beide Pole von der Batterie abklemmen und diese anschließend mal aneinanderhalten. Klingt komisch, ist aber der Tipp von meinem damaligen Händler -- und hat funktioniert.
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 26.05.2012, 11:00
Benutzerbild von Heida
Heida Heida ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2001
Farbe: Eisberg Silber
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Heidesheim
Beiträge: 109
Vielen Dank für die Antwort, werde es gleich nachher mal ausprobieren.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
microschalter, offen, piep, steuergerät

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Remote Roof XL : Funktionsvorschlag amue cc-module.com 158 04.03.2012 14:30
Dauerpiepsen beim Dach schliessen HELP!!! Lausi 206cc - Techtalk 13 31.05.2005 22:31
Super Gau..Dach bei Wagenwäsche verknotet Micki 206cc - Allgemein 6 18.01.2003 22:41




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017