CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 207cc > 207cc - TechTalk

207cc - TechTalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 207cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 29.08.2012, 11:05
Blender
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Winterräder + Fehlermeldung Reifendrucküberwachung

Hallo Zusammen,

ich habe einen 207CC HDI (Baujahr 2012). Ich habe mir gerade Winterräder bestellt mit nicht originaler Peugeot-Felge.
Ich wollte mir vom Peugeot-Händler die Reifendrucküberwachung dauerhaft deaktivieren lassen, damit ich beim Wechsel auf die Winterräder nicht eine Fehlermeldung erhalte und nicht bei jedem Wechsel zum Händler muss zwecks Deaktivierung. Dieses misslang dem Techniker leider, da es sich wohl nur deaktivieren lässt, wenn die originalen Felgen mit Durksensoren nicht mehr montiert sind. Dieses soll anscheinend ein geändertes Verhalten mit der "neuen" Motor Software sein - war wohl mal anders. Der Händler sagte mir, dass es sich um ein "nettes" Kundenbindungsprinzip" handele

Da ich nun wirklich nicht jedes halbes zum Händler möchte zum Aktivieren und Deaktivieren der Reifendrucküberwachung möchte ich Euch mal folgendes Fragen:

Wie verhält sich das Auto mit anderen Felgen?
(Vielleicht nur ein einzige kurze Fehlermeldung oder ein nerviges Dauerpiepen?)
Kennt Ihr vielleicht einen Weg, wie man das Lösen kann?

Vielen Dank im Voraus.

Blender
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.08.2012, 11:22
Benutzerbild von svenderelch
svenderelch svenderelch ist offline
Bobby-Car-Pilot
 
Modell: hatte einen 207cc
Baujahr: 2011
Farbe: Shark Grau
 

Bad Kreuznach -[Deutschland]- KI Bad Kreuznach -[Deutschland]- RW * *
Registriert seit: 02.2011
Ort: gaaaanz weit oben...
Beiträge: 506
Hallo,
wenn ich nach dem Sommer von meinen Serien-Felgen/Reifen mit Reifendrucküberwachung auf meine Fremdfelgen ohne Überwachung wechsle, kommt nur 1x(EINMAL) eine Meldung mit PIEP im Display des BC(ich meine es kommt so ca. 1000 km später - bin nicht ganz sicher). Danach ist Stille - also in meinen Augen gut gemacht
__________________
lg
-ralf- .....Leder schwarz / JBL-Soundsystem / Notrad / Rüffer-Windschott / ALU-Fußstütze.....
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.08.2012, 12:21
Benutzerbild von Erkelenzer
Erkelenzer Erkelenzer ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 308cc e-HDi FAP 110 Active
Baujahr: 2014
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: NRW
Beiträge: 145
Wir haben auch Winterfelgen ohne Sensoren. Bei uns kommt sporadisch die Meldung ´´Reifendruck´´ mit einem Piepser. Nach ein paar Sekunden verschwindet die Meldung wieder. Gut gelöst und dadurch sehe ich auch keinen Sinn darin, diese teuren Dinger nachzurüsten.
Anders ist es bei meinem Hyundai, da erscheint eine gelbe Lampe ´´TMPS´´ und diese läßt sich auch nicht deaktivieren. Echt nervig.
__________________
Gruß Hans
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.08.2012, 21:32
Benutzerbild von big-one3
big-one3 big-one3 ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 207cc VTi 120 Roland Garros
Baujahr: 2008
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 04.2012
Ort: Hessen
Beiträge: 2
Jepp, unser 207 cc fährt im Winter auch auf Stahlfelgen mit 185/15.
Die Reifenluftdruckprüfung piepst etwa alle 50 km. Das bedeutet bei uns einmal auf dem Hinweg und einmal auf dem Rückweg zur Arbeit.
Wir hatten zwar letztes Jahr auch beim Freundlichen wegen der Deaktivierung gefragt, dort aber die Auskunft bekommen - ja, technisch machbar, aber wir dürfen/machen das als offizieller Peugeot-Händler aus Haftungsgründen nicht.
Wie auch immer - wir können damit leben und es stört uns nicht weiter. Dann soll er eben alle 50 km piepsen.

Grüße big-one3
__________________
Henry Ford I. :
"Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt...
Deshalb beschäftigen sich auch nur wenige damit..."
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.08.2012, 11:21
michay michay ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Chronos Silber
 

Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge -[Deutschland]- FTL Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge -[Deutschland]- A M
Registriert seit: 02.2012
Beiträge: 155
Zitat:
Zitat von big-one3 Beitrag anzeigen
".... ja, technisch machbar, aber wir dürfen/machen das als offizieller Peugeot-Händler aus Haftungsgründen nicht."
orr, wenn ich das schon wieder höre. Die Reifenüberwachung ist kein Verkehrsrelevantes Teil wie etwa Licht oder Blinker.
Was für eine Haftung sollte der Händler übernehmen wenn er es deaktiviert.
Ich "liebe" solche Händler.
Das ist wie die aktivierung des Regensensors, Aussage des Meisters meines Vertragshändlers "nee der 207cc hat keinen,...." . Darauf hin hab ich mir ein PP2000 besorgt selbst freigeschalten und dem Meister mal gezeigt das der 207cc doch einen hat.
Seit dem kann der Meister mich nicht mehr leiden und ich geh dort nicht mehr hin. Schlimm, da machern die extra schulungen und so weiter um sich Meister zu nennen, aber drauf haben die nur soviel wie der Azubi im 1. Lehrjahr.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fehlermeldung bei defekter Beleuchtung !? t-bormann 207cc - TechTalk 41 02.10.2013 12:53
Fehlermeldung "Umweltschutzsystem Motor unwirksam"? votti 206cc - Techtalk 15 01.03.2012 14:18
Sporadische Meldung "Dachmechanik defekt"? Lesaid 207cc - TechTalk 14 27.09.2011 23:08
Fehlermeldung "Servolenkung defekt" Suselogo 308cc - Techtalk 9 30.06.2010 23:41
Winterräder des 206CC auf dem 307CC? One0One 307cc - Allgemein 7 14.06.2006 23:55




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017