CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 207cc > 207cc - TechTalk

207cc - TechTalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 207cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 02.11.2019, 22:23
Fritz207cc Fritz207cc ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 207cc VTi 120 Platinum Automatik
 
Registriert seit: 11.2019
Beiträge: 7
Sicherung F9 brennt durch

Hallo
Mein Name ist Fritz, ich bin neu im Forum und zugegeben habe ich mich registriert, um Antworten zu einigen Fragen zu bekommen.
Meine Frau fährt seit 2012 einen 207 cc Baujahr 09. Bisher waren wir auch ganz zufrieden mit dem Wagen, es war ja das Traumauto für meine Frau.
Zum Sommeranfang trat allerdings ein Problem auf. Der Wagen piepte und überschlug sich quasi mit allen möglichen Fehlermeldungen: Stop, Bremssystem defekt, ASB und ESP defekt, Servolenkung defekt, Getriebefehler, Motorfehler. Der Wagen lies sich aber nach Hause fahren, allerdings ohne Tachoanzeige. Ich vermutete ein Spannungsproblem und habe bei den Sicherungen im Motorraum nachgesehen. Sicherung F9 10 A war durch. Ich habe die Sicherung ersetzt und danach zeigte der Wagen nur noch Motorfehler und nach Löschen der Fehler war alles wieder ok.
Die Freude hielt aber nur etwa 300 km, dann war die Sicherung wieder durch. Von da an trat der Fehler immer wieder auf und der Wagen war auch zweimal in der Werkstatt, aber dort trat der Fehler nie auf. Nun ist der Fehler aber fast permanent, d.h. Nach wechseln der Sicherung dauert es nur wenige Minuten bis der Fehler wieder auftritt. Teilweise kann ich den Kurzschluss auch an der Sicherung messen.
Nun hängt wohl eine Menge Systeme an dieser Sicherung und ohne Schaltbilder ist die Fehlersuche ein Stochern im Heuhaufen.
Daher hier die Frage: Hat hier jemand Schaltpläne von dem Wagen oder kann mir welche besorgen? Das wäre wirklich nett und muss nicht kostenlos sein.

Bis dann Fritz
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.11.2019, 20:35
Gernot Gernot ist offline
Benzinpreisvergleicher
 
Modell: 207cc VTi 120 Allure
Baujahr: 2012
Farbe: Schnee Weiß
 
Registriert seit: 03.2014
Ort: Gersthofen
Beiträge: 238
Nach meiner Betriebsanleitung hängt da nur das ABS/ESP und der Schalter am Bremspedal dran, der im Wechsle mit dem Schalter für das Bremslicht dem ABS die Betätigung des Bremspedals signalisiert.

Jetzt hat entweder das ABS eine Macke oder es ist dieser jämmerliche Bremspedalschalter, der irgendwie einen Masseschluß hinbekommt. Der Pumpenmotor des ABS und die Magnetventile sind übrigens separat abgesichert. Es müßte die Elektronik des Steuergeräts spinnen.

Ich glaube eher, der Bremslichtschalter hat eine Macke. Steht ihr an der Ampel immer auf der Bremse? Brennen die Bremslichter überhaupt?

Gernot

Geändert von Stoppi (15.11.2019 um 12:48 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.11.2019, 23:35
Fritz207cc Fritz207cc ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 207cc VTi 120 Platinum Automatik
 
Registriert seit: 11.2019
Beiträge: 7
Auch meine Bedienungsanleitung gibt die Versorgung von ABS und Bremsschalter an, allerdings wird dort auch ein anderer Sicherungskasten beschrieben, als er bei mir verbaut ist.
Der Bremslichtschalter wurde beim ersten Werkstattbesuch mit diesem Fehler gewechselt. Die Bremslichter brannten da wohl nicht. Aktuell funktioniert das Bremslicht wie es soll, auch wenn die Sicherung raus ist. Servolenkung ist dann aber aus.
Letzten Mittwoch habe ich einen Kurzschluss gemessen (6 Ohm). Da ich ABS auch im Verdacht hatte, habe ich linkes Vorderrad und Radverkleidung demontiert und den Stecker vom ABS Steuergerät gelöst. Der Kurzschluss war immer noch messbar. Daher gehe ich jetzt davon aus, dass der Fehler nicht am ABS liegt.
Als nächstes suche ich mal das Steuergerät für die Servolenkung und ziehe dort mal den Stecker.
Bis dann Fritz
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.11.2019, 21:25
Gernot Gernot ist offline
Benzinpreisvergleicher
 
Modell: 207cc VTi 120 Allure
Baujahr: 2012
Farbe: Schnee Weiß
 
Registriert seit: 03.2014
Ort: Gersthofen
Beiträge: 238
Der Rechner der Servolenkung sollte an sich an F7 hängen. Es ist normal, daß die Bremslichter noch gehen, wenn F9 durch ist. Das Bremspedal hat zwei Kontakte. Einer für das Licht und einer für das ABS/ESP, daß gebremst wird. Der hängt an F9.

Es könnte natürlich sein, daß es in diesem Sicherungskasten im Motorraum etwas ungeordnet zugeht. Dann kann es dann auch schon einmal brennen. Ich würde einmal beim Freundlichen fragen, was der kostet. Ich meine, der ist deutlich billiger als ein Fahrzeugbrand.

Oder mit abgeklemmter Batterie da einmal ein wenig drin herumstöbern, ob sich da nicht Kabel (bzw. Klemmen) berühren, die sich an sich nicht berühren sollen.

Geändert von Stoppi (15.11.2019 um 12:48 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.11.2019, 14:26
Fritz207cc Fritz207cc ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 207cc VTi 120 Platinum Automatik
 
Registriert seit: 11.2019
Beiträge: 7
Danke Gernot für Deine Hilfe und Danke CCarin für die Schaltbilder im Netz. Den Fehler habe ich zwar noch nicht behoben, aber lokalisiert.
Die Leitung von Sicherung F9 führt direkt zum Bremslichtschalter. Über den dortigen Kontakt geht es dann zum Motorsteuergerät.
Der Kurzschluss verschwand nach Ausbau des Bremslichtschalters, aber nicht, wenn ich den entsprechenden Stecker am Motorsteuergerät löse. Die Leitung vom Bremslichtschalter zum Motorsteuergerät weist einen Kurzschluss auf.
Nun gibt es zwei Möglichkeiten: Der entsprechende Kabelbaum ist irgendwo beschädigt oder die Leitung verzweigt sich irgendwo und ein weiteres Steuergerät ist beteiligt.
An den Kabelbaum kommt man nicht überall ran, vielleicht sollte ich das Kabel auftrennen und eine Leitung extra legen. Werde ich mal drüber nachdenken.
Bis dann Fritz
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 14.11.2019, 15:53
Fritz207cc Fritz207cc ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 207cc VTi 120 Platinum Automatik
 
Registriert seit: 11.2019
Beiträge: 7
Hallo
Nachdem ich noch weitere Schaltbilder bekommen habe, bin ich auch mit der Fehlersuche weitergekommen.
Von der Sicherung F9 kommend geht die Verbindung auf das ABS Steuergerät und den Bremslichtschalter. Nach dem Bremslichtschalter geht die Leitung auf das Motorsteuergerät und das Getriebesteuergerät. Das Getriebesteuergerät verursacht den Kurzschluss.
Also Reparatur des Steuergeräts oder Austausch.
Reparatur: ich habe den Deckel des Steuergerätes mal aufgemacht. Er war geklemmt (die Seiten mussten aufgebogen werden)und verklebt mit Dichtungsmasse. Weiter geht es aber nur mit Löten da auch die Stecker komplett mit der Dichtungsmasse ins Gehäuse eingeklebt wurden. Da löst sich nichts ohne Zerstörung. Also Reparatur sehe ich so nicht.
Austausch: Ich finde im Netz Keine Neuteile, aber gebrauchte Geräte. Daher noch mal eine Frage an Euch. Kann man mit einem ausgetauschtem Gerät noch fahren? Also bei mr zu Hause tauschen und dann in Werkstatt fahren zum einprogrammieren.
Bis dann Fritz
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.11.2019, 19:39
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Landau -[Deutschland]- LDK Landau -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 5.181
Müsste eigentlich funktionieren, zumindest doch im "Notprogramm"?


Getriebesteuergerät zu AL4-Automatikgetriebe für 207cc

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Anmerkung 2019-11-14 183528.jpg
Hits:	10
Größe:	98,4 KB
ID:	13899Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Anmerkung 2019-11-14 183529.jpg
Hits:	11
Größe:	86,4 KB
ID:	13900Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Anmerkung 2019-11-14 183530.jpg
Hits:	10
Größe:	61,5 KB
ID:	13901
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.11.2019, 12:12
Fritz207cc Fritz207cc ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 207cc VTi 120 Platinum Automatik
 
Registriert seit: 11.2019
Beiträge: 7
Ich werde Anfang der Woche mal eine Peugeot Werkstatt aufsuchen. Die Werkstatt meines Vertrauens, hier um die Ecke, kann das Teil leider nicht einlesen.
Bis dann Fritz
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
al4, automatikgetriebe, div. fehlermeldungen, getriebesteuergerät, sicherung f9

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sicherung 15 Motorraum haut es im warmen Zustand raus Drmcextrem 307cc - Techtalk 11 23.09.2018 13:24
Sicherung Bremslicht brennt ständig durch Dark_Spike 206cc - Techtalk 5 27.08.2013 20:28
Sicherung brennt ständig durch MagicMan 206cc - Techtalk 9 29.03.2011 20:32
Sicherung für zusätzliche Dauerplusleitungen? lionstone 206cc - Techtalk 2 13.09.2004 13:45
Sicherung Nr. 16 Sicherungskasten im Motorraum Jochen 206cc - Techtalk 10 17.09.2002 11:23




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017