CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > CC Freunde Szene > Geplauder > Neuvorstellung, Glückwünsche, Sichtungen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 29.04.2018, 03:42
Benutzerbild von Mert_3DS
Mert_3DS Mert_3DS ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 110 Filou
Baujahr: 2003
Farbe: Quarz Silber
 

Düsseldorf -[Deutschland]- D Düsseldorf -[Deutschland]- MC 3 0 0 5
Registriert seit: 04.2018
Ort: Dortmund
Beiträge: 5
L?cheln Endlich, mein erster 206 CC in Silber

Zu mir: Mert, bald 24, 7tes Auto (seit 2013)

VW Polo 6N / Chevrolet Matiz /Seat Ibiza / Volvo S40 / Astra F Cabrio/ BMW 3er Kombi und jetzt der 206 CC.


Nachdem ich euch knapp 3 Jahre "verfolgt" habe, ist es an der Zeit gekommen - mich hier anzumelden und die frohe Botschaft zu verkünden.

Hab mir mein Traumcabrio 2017 im Mai kaufen können. (Erstmal als Zweitwagen)


Die Daten vorm Kauf: 128.000 KM / TÜV neu / 8-fach bereift / 2003er BJ / 2 Vorbesitzer / Volltank / Klimaautomatik / graue Sitze

Preis: 1650 Euro. (Von 2600 Euro runtergehandelt)

In den ersten 2 Monaten gab es keine Probleme, bis ich dann mal ne längere Strecke von 75KM fuhr.

Störung Katalysator XXX Anomalie da bla bla

Meine kleine Welt war zusammengebrochen, (Azubi) da ich schon wusste, dass es teuer werden würde. Das Auto roch nach Feuer und fuhr nur noch auf 3 Zylindern. Leider hatte ich mein ganzes Geld in das Auto investiert und musste diesen Fehler ignorieren.

Des Weiteren fuhr ich tatsächlich knapp 1 Monat mit dem Katalysator-Fehler - bis kurz vor meinem Urlaub. (2 Tage nach München)

Meinen Erstwagen, einen BMW 3er Kombi von 1999, verkaufte ich, da ich den süßen kleinen Stadtflitzer viel lieber mochte und ich mich nicht immer umgewöhnen wollte. Verkauft mit 240.000 für 1300 Euro.

Anschließend war ich mit dem 206er in der Werkstatt und ahnte Schlimmes.
Der Motor musste komplett instand gesetzt werden.

Zahnriemen, Zylinderkopfdichtung und 10 andere Sachen wurden gemacht.
Preis: Knappe 2000 Euro :((

Na ja, der Händler bot mir an, meinen 206 CC mit 2000 Euro Aufpreis gegen einen MX5 (tolles Cabrio) oder einen neueren 206 CC in schwarz mit 98.000 zu tauschen.(Aufpreis 1500 Euro)

Das war eine sehr schwierige Entscheidung, da ich außerdem 4 Tage später in den Urlaub fahren wollte.

Habe mich dafür entschieden meinen 206 CC reparieren zu lassen, da er bereits angemeldet war, außerdem wurde die Versicherung bereits fürs komplette Jahr bezahlt, sowie die Steuern.

Nach 3 Tagen durfte ich ihn dann abholen. Er hat den 2000 KM Trip ganz locker überstanden.

Ende 2017 kamen 3 neue Defekte dazu: Motoröldruck zu niedrig (obwohl der Ölwechsel ganz frisch war), Anomalie ABS und Anomalie Airbag.

Habe gestern 1 Liter 10W40 reingekippt und das Problem war verschwunden.Die anderen beiden Fehler - habe ich ca. 5 Monate ignoriert und wollte euch mal fragen, ob es sich lohnt, die beiden Fehler zu beseitigen?

Geändert von Stoppi (29.04.2018 um 09:45 Uhr). Grund: Frage in passenden Thread verschoben!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.04.2018, 09:41
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- MSP Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.539
Zitat:
Zitat von Mert_3DS Beitrag anzeigen
..Ende 2017 kamen 3 neue Defekte dazu: Motoröldruck zu niedrig (obwohl der Ölwechsel ganz frisch war), Anomalie ABS und Anomalie Airbag.

Habe gestern 1 Liter 10W40 reingekippt und das Problem war verschwunden..
Hallo und herzlich willkommen!

Die Fehlermeldung "Öldruck" hat normalerweise andere Gründe.
Das Nachfüllen einer geringen Ölmenge kann manchmal den Fehler beheben, aber 1 kompletter Liter (!!!) sollte das nicht sein!

Bei "frischem" Ölwechsel sollte sowieso die passende und vollständige Öl-Menge vorhanden sein!?
Bei einer solchen Fehlermeldung einfach "blind" Öl aufzufüllen ist nicht unbedingt ratsam und kann sogar zu einem Motorschaden führen.

Geändert von Stoppi (29.04.2018 um 09:44 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.04.2018, 12:01
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.158
Wenn Du schon so lange hier mitliest, dürften dir Themen mit Hinweisen+Tipps bekannt sein?
Anomalie Airbag

Anomalie ABS

Fehlermeldung Öldruck zu niedrig
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erfahrungsbericht: 45 tkm mit einem 206 CC derwifler 206cc - Allgemein 13 02.01.2008 13:45
206 CC Klappern B-Holm links Strauch 206cc - Techtalk 2 27.04.2007 07:07
206 cc neu einsteiger Hummelchen 206cc - Kaufberatung 4 20.07.2005 13:45
Ist der 206 CC alltagstauglich??? chacka2k 206cc - Kaufberatung 12 23.06.2005 01:08
PEUGEOT Newsletter 1/2003 vom 7. Januar 2003 nekko 206cc - Allgemein 2 08.01.2003 11:38




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017