CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Techtalk

206cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 206cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #16  
Alt 11.01.2004, 12:42
Schlumpfine
Gast
 
 
Beiträge: n/a
EZ 7/03 ohne Scheinwerfergedöns und ohne Schlauch


hab zwar kein Platinum... aber hätten sie mir das ganze Winterpaket eingebaut, ohne das Scheinwerfergedöns zu vergessen... :teufel: I)

... hätte ich garantiert auch nen Schlauch.... :-p :look:


LG Schlumpfine :hasi:


Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 07.11.2018, 09:07
BRGStag BRGStag ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 110 Platinum
 
Registriert seit: 10.2018
Beiträge: 3
Hallo Freunde

Der Wischwasserbehälter ist unten undicht. Wie geht der eigentlich raus?

Gruß BRGStag

Geändert von Stoppi (07.11.2018 um 16:07 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 07.11.2018, 12:00
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.586
zum eigentlichen Wischwasserbehälter für die Scheibenreinigung:

Wenn da manchmal nach dem Auffüllen des Behälters eine kleine Lache unter dem Auto ist, liegt es daran, dass dieses Einfüllrohr am Wischwasserbehälter nur locker eingesteckt ist. Es lässt sich durch drehen ausklinken und ist auch nicht wirklich dicht gegen den Behälter. Sinn der Sache ist, dass man es zum Wechseln der Lampen entfernen kann, damit man gut drankommt.
Es entläuft aber nur soviel Wasser bis zu der Trennstelle.
Also: einfach nur bis zur Oberkante des Behälters auffüllen, und schon ist alles gut.
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1691e4173144926.jpg
Hits:	23
Größe:	91,2 KB
ID:	13544 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	41cuwpEHbZL._SX355_.jpg
Hits:	23
Größe:	6,0 KB
ID:	13545

Wenn allerdings irgendwas in der Nähe des Behälters unten raus tropft, würde ich nicht gleich einen neuen Tank bestellen, sondern erstmal die Ursache ausmachen. Meist muss nur die Dichtung zwischen Tank und Pumpe erneuert werden.
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...

Geändert von CCarin (07.11.2018 um 12:08 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 07.11.2018, 13:39
BRGStag BRGStag ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 110 Platinum
 
Registriert seit: 10.2018
Beiträge: 3
Danke, das hatte ich schon gelesen, ist aber nicht der Fall bei mir.

Der Boden des Behälters ist wirklich undicht, läft schon bei kleinen Mengen aus

Geändert von Stoppi (07.11.2018 um 16:05 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 07.11.2018, 15:39
uli07 uli07 ist offline
Damenradfahrer
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2003
Farbe: Granada Rot
 
Registriert seit: 08.2007
Ort: Ostwestfalen
Beiträge: 633
Bei unserem ist ein O-Ring zwischen Einfüllrohr und Wasserpott zur Abdichtung verbaut. Wenn der kaputt ist tropft es auch.
__________________
Gruß Uli07
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017