CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Techtalk

206cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 206cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #61  
Alt 19.04.2017, 09:25
Benutzerbild von *BcK*
*BcK* *BcK* ist offline
Co-Cheffe
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2003
Farbe: Umlackiert Eigenkreation
 

Wesel -[Deutschland]- WES Wesel -[Deutschland]- X 8 6 8 2
Registriert seit: 08.2008
Ort: Wesel
Beiträge: 1.848
Anomalie ABS

So...
Heute bekommen die Sättel neue Entlüftungsnippel, Dichtungen und Kolben.
Am Wochenende wird entlüftet, habe mir so ne Pumpe fürn Bremssattel besorgt, werde dann beide Methoden probieren.
In welcher Reihenfolge wäre eigtl am besten?
Erst mit dem Unterdruckgerät und danach nochmal mit der Pumpe?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
__________________
detailing.PERFORMANCE
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 19.04.2017, 12:12
thomas44 thomas44 ist offline
Moderator
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Tendance
Baujahr: 2005
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 2.512
HR-HL-VR-VL.

Unterdruck am Sattel anlegen und gleichzeitig langsam und vorsichtig pumpen, nicht bis zum Blech durchtreten, sondern nur max. 2/3 (so wie man im normalen Betrieb auch bremsen würde).

Viel Erfolg!
Thomas
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 28.04.2017, 23:18
Benutzerbild von *BcK*
*BcK* *BcK* ist offline
Co-Cheffe
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2003
Farbe: Umlackiert Eigenkreation
 

Wesel -[Deutschland]- WES Wesel -[Deutschland]- X 8 6 8 2
Registriert seit: 08.2008
Ort: Wesel
Beiträge: 1.848
So...
Das Kackfass bremst endlich wieder
Insgesamt 6mal entlüftet... Ging ca. 8l Bremsflüssigkeit drauf
__________________
detailing.PERFORMANCE
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu *BcK* für den nützlichen Beitrag:
  #64  
Alt 04.05.2017, 09:26
Benutzerbild von bruchi
bruchi bruchi ist offline
Schlaglochbremser
 
Modell: 206cc 135 Tendance
Baujahr: 2000
 
Registriert seit: 05.2017
Beiträge: 82
Hallo

Ich gehe mal davon aus das du ABS hast, hast du das beim Endlüften auch berücksichtigt ?.
Hatte dieses Problem (Endlüften) beim BMW ist nicht gelungen, WEIL
wenn du Endlüften willst und ABS hast muss der Läppi mit angeschlossen sein, um dein ABS-Block zum Tackten zu bringen, denn sonst ist nicht nur noch alte Bremsflüssigkeit drin, sondern auch Luft. Den die Luft geht nicht mit Pumpen des Bremspedal aus dem Block raus.
Nur mal zur Info, ob es bei den Franzis auch so ist, ????


Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu bruchi für den nützlichen Beitrag:
  #65  
Alt 04.05.2017, 10:04
Benutzerbild von bruchi
bruchi bruchi ist offline
Schlaglochbremser
 
Modell: 206cc 135 Tendance
Baujahr: 2000
 
Registriert seit: 05.2017
Beiträge: 82
Habe ich Gestern schon vergessen zu Fragen, wer hat mir den diesen "Fussgängerampeldrücker" aufgedrückt / Verantwortlicher
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 04.05.2017, 12:21
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.585
@Bruchi
Diese "schönen Titel" vergibt unsere Forensoftware und ist der Anzahl an Beiträgen geschuldet
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 04.05.2017, 12:43
Benutzerbild von bruchi
bruchi bruchi ist offline
Schlaglochbremser
 
Modell: 206cc 135 Tendance
Baujahr: 2000
 
Registriert seit: 05.2017
Beiträge: 82
Na da bin ich mal Gespant wenn ich bei 10 Beiträgen ankomme !!!
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 04.05.2017, 14:05
Benutzerbild von heinecken
heinecken heinecken ist offline
Laternenparker
 
Modell: 206cc 110 Quicksilver
Baujahr: 2004
Farbe: Chronos Silber
 

Trier-Saarburg -[Deutschland]- SAB Trier-Saarburg -[Deutschland]- SM 4 2
Registriert seit: 07.2015
Ort: Longuich
Beiträge: 71
Zitat:
wenn du Endlüften willst und ABS hast muss der Läppi mit angeschlossen sein, um dein ABS-Block zum Tackten zu bringen, denn sonst ist nicht nur noch alte Bremsflüssigkeit drin, sondern auch Luft. Den die Luft geht nicht mit Pumpen des Bremspedal aus dem Block raus.
Nur mal zur Info, ob es bei den Franzis auch so ist, ????
Jo, das ist bei unsern PUGs genauso. Wobei das nicht unbedingt nötig ist, wenn keine Luft in den ABS Block gekommen ist. Tauscht man z.b. nur einen Radzylinder, oder nen Bremssschlauch ect... und hat drauf geachtet dass der Bremsflüssigkeitsbehälter nicht leer läuft, dann kann man durchaus auf das Entlüften per laptop verzichten.
Gleiches gilt für nen Bremsflüssigkeitswechsel. Natürlich bleibt dabei dann ein wenig der alten Flüssigkeit im ABS Block. Wieviel das ist und ob das relevant ist kann ich allerdings nicht sagen. In den bekannten Anleitungen (So wirds gemacht, Haynes ect...) wird der Flüssigkeitswechsel auch immer nur ohne Laptop ect... beschrieben.

Bei allem was *BcK* nun hinter sich hat würde ich wetten, dass er jede erdenkliche Variante des Entlüftens, inclusive Laptop und diverser Beschwörungen & Gebete, angewendet hat
__________________
Keine Panik!
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 04.05.2017, 18:24
Benutzerbild von *BcK*
*BcK* *BcK* ist offline
Co-Cheffe
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2003
Farbe: Umlackiert Eigenkreation
 

Wesel -[Deutschland]- WES Wesel -[Deutschland]- X 8 6 8 2
Registriert seit: 08.2008
Ort: Wesel
Beiträge: 1.848
Anomalie ABS

Ich habe alle erdenklichen Varianten/Stellungen/Regentänze etc. gemacht
Selbst die Software empfiehlt die Bremse 5x zu entlüften wenn Luft im ABS Block ist.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
__________________
detailing.PERFORMANCE
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 27.09.2018, 18:58
Django1980 Django1980 ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 110
 
Registriert seit: 09.2018
Beiträge: 5
ABS Anomalie, Sensor getauscht Fehler immer noch da.

Hallo CC Freunde,

ich bin neu hier im Forum, bin das erste Mal in einem Forum registriert.
Was aber nicht bedeutet das ich Uralt bin.

Wir haben unseren kleinen CC jetzt schon 10 Jahre.
Unser CC ist Baujahr 2004 und hat einen 1,6l Motor mit 80kw, ach ja es ist ein Schalter.

Wir haben seit kurzen den Fehler, ABS Anomalie.
Bin direkt zu einer Werkstatt und habe den Fehlerspeicher auslesen lassen.
Drehzahl Sensor vorne rechts. Habe den Sensor ausgebaut und einen neuen verbaut. Fehler war dann immer noch da. Ich bin wieder zur Werkstatt und habe den Fehlerspeicher erneut auslesen lassen. Immer noch der gleiche Fehler.

Habe ab der Steckverbindung bis zum Stecker Steuergerät auf Kabelbruch durch gemessen, Kabel i.O..

Stecker nicht korrodiert, ABS Ring i.O. auch gleich gereinigt, ohne Erfolg.
Den neuen ABS Sensor gemessen, als Vergleichswert den linken Sensor gemessen und die Ohmwerte verglichen, annähert die gleichen Werte.

Ich bin total überfragt, hat jemand schon mal ein ähnliches bzw. das gleiche Problem gehabt und wie war die Lösung.

Ich bin für jeden Tipp dankbar, vielen Dank.
Mit Zitat antworten
  #71  
Alt 28.09.2018, 08:53
uli07 uli07 ist offline
Damenradfahrer
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2003
Farbe: Granada Rot
 
Registriert seit: 08.2007
Ort: Ostwestfalen
Beiträge: 633
Dann tausch mal den linken Sensor mit dem rechten. Wenn der Fehler mitwandert ist es der Sensor, wenn nicht ist es der ABS-Ring.
__________________
Gruß Uli07
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 28.09.2018, 17:51
Django1980 Django1980 ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 110
 
Registriert seit: 09.2018
Beiträge: 5
Hallo Uli,

habe die Sensoren durch getauscht und auch gemessen, sind i.O..
Der Sensorring ist ebenfalls i.O.. und sauber gemacht habe ich ihn auch.
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 29.09.2018, 16:24
uli07 uli07 ist offline
Damenradfahrer
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2003
Farbe: Granada Rot
 
Registriert seit: 08.2007
Ort: Ostwestfalen
Beiträge: 633
Das hast du verkehrt verstanden. Was passiert wenn du die Sensoren von rechts nach links tauschst?
Ist der Fehler dann auf der anderen Seite oder bleibt der Fehler wo er ist?
Dann kann entweder der Ring nicht in Ordnung sein oder die Befestigung von dem Sensor oder das Anschlußkabel. Wenn der Fehler mitwandert ist es der Sensor.
__________________
Gruß Uli07
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 02.10.2018, 12:01
Django1980 Django1980 ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 110
 
Registriert seit: 09.2018
Beiträge: 5
Moin Ulli,

der Fehler wandert nicht mit. Der Ring ist ebenfalls in Ordnung.
Noch eine Tipp.
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 02.10.2018, 14:17
thomas44 thomas44 ist offline
Moderator
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Tendance
Baujahr: 2005
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 2.512
Du kannst noch mal ein Multimeter an den Sensor anschließen (Millivoltbereich) und das Rad durchdrehen. Wenn dann eine kleine Spannung induziert wird, liegt es am Kabel zum Steuergerät (halte ich für am wahrscheinlichsten). Kommt gar kein Signal, dann stimmt der Abstand zwischen Zahnkranz und Sensor nicht.

Die Leitung zum Steuergerät kannst Du in so einem Fall testen, indem Du die Adern mit 1-2 Ampère aus einem Netzgerät beaufschlagst (Sensor und Steuergerät vorher abklemmen, selbstverständlich) und den Spannungsabfall längs der Leitung mißt.
Kabelbrüche und Wackelkontakte sind praktisch gesehen in vielen Fällen nicht anders feststellbar, die reine Prüfung mit einem Durchgangsprüfer reicht oft nicht, da der Prüfstrom zu gering ist.

Wenn Sensor/Ring-Kombi und Leitung (mit diesem Test!) in Ordnung sind, dann bleibt das Steuergerät. Defekte Steuergeräte sind allerdings eine Rarität, wenngleich sie oft und gern als erstes erneuert werden...

VG
Thomas
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu thomas44 für den nützlichen Beitrag:
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
anomalie

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anomalie Airbag / Airbagkontrollleuchte LeoK 206cc - Techtalk 205 05.02.2018 00:55
Anomalie Bremsen Spike80 206cc - Techtalk 12 27.03.2009 18:31
Unsere Mühle wird wieder abgegeben (Anomalie.........) 2Rosen 206cc - Allgemein 30 24.07.2004 18:11




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017