CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Allgemein

206cc - Allgemein Public Discussion rund um den 206cc

Antwort
 
Themen-Optionen
  #76  
Alt 21.09.2006, 22:25
Steff
Gast
 
 
Beiträge: n/a
@ Sammi

Ich habe das hier mal zusammen gelegt, hättest Du die Suche benutzt, wärst Du auch fündig geworden genauso wie ich!
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 22.09.2006, 09:54
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- MSP Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.569
Zitat:
Zitat von sturmfrisur Beitrag anzeigen
Mahlzeit!
Der 2001er hat meine ich die dicken Scheiben, aber am besten du schraubst kurz ein Rad runter und schaust auf den Aufdruck auf der Brensscheibe. Steht zwischen den Löchern der Radbolzen.
Ein CC vom 04.09.2001 muss nicht zwangsläufig ein 2001er-Modell sein!! Genau DA war ja der Modellwechsel!!
Meiner ist ja auch vom September ´01 - und ein 2002er mit Multiplex!!

@Sammi
Findest ja eigentlich alle Infos in meinem Beitrag HIER!?

Geändert von Stoppi (22.09.2006 um 09:56 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 22.09.2006, 13:49
sturmfrisur
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Oh sorry! Du hast recht!!! Der Zubehörteilehändler hatte damals auch ein bisschen suchen müssen. Jetzt fällt mir auch wieder ein warum
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 20.10.2006, 16:57
LEX
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Verschleißmaß der Bremsbeläge

insbesondere hinten

gibt es da ein Richtwert? 2mm Restbelagstärke z.B.?

Ich habe schon gehört das die hinteren sowieso nicht dick sind, aber wie weit darf man sie runter fahren?

Danke und Gruß

LEX
Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 20.10.2006, 18:02
Steff
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von LEX Beitrag anzeigen
insbesondere hinten

gibt es da ein Richtwert? 2mm Restbelagstärke z.B.?

Ich habe schon gehört das die hinteren sowieso nicht dick sind, aber wie weit darf man sie runter fahren?

Danke und Gruß

LEX
Hallo 12-15mm haben die aber neu schon, ganz einfach bevor Du Eisen auf Eisen kommst solltest Du sie wechseln! Also bei 1-2 mm weg damit!
Mit Zitat antworten
  #81  
Alt 21.10.2006, 16:34
jobeck jobeck ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2001
Farbe: Poseidon Blau
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 3
Hi

Hab auch grad ein Problem mit den Bremsscheiben....

Hatte letzte woche Bremsscheiben und Beläge bestellt...

Bremsscheiben :
ATE- Power Disc Art.-Nr.- 520133 - ATE Nr.- 320-0133.1

Beläge :
Ultimax Green Stuff

Wollte nun die Bremsscheiben wechseln...
Passten nicht !!!

Hab grad im Forum gesucht..
Anscheinend gab es verschiedene Bremsscheiben...
bis sep. 01 und ab sep.01
ab Prod Nr . 09079 - 22er Scheiben
bis 09079 20er scheiben...

bei uns steht im Türrahmen : 911488 also ab 1.9.2001 ????
gemessen : 22er Scheibe.....

Soweit so gut....

Wie ist nun die Richtige Art.-Nr.- von ATE ????
Die Homepage funktioniert grad net ....

Hoffe jemand kann mir helfen....
Im voraus vielen Dank....


Jo
Mit Zitat antworten
  #82  
Alt 21.10.2006, 18:10
Abwuerger
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von jobeck Beitrag anzeigen
ab Prod Nr . 09079 - 22er Scheiben
bis 09079 20er scheiben...

bei uns steht im Türrahmen : 911488 also ab 1.9.2001 ????
gemessen : 22er Scheibe.....
Wo genau liegt jetzt dein Problem?
Mit Zitat antworten
  #83  
Alt 21.10.2006, 19:31
Steff
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von jobeck Beitrag anzeigen
Hi

Hab auch grad ein Problem mit den Bremsscheiben....

Hatte letzte woche Bremsscheiben und Beläge bestellt...

Bremsscheiben :
ATE- Power Disc Art.-Nr.- 520133 - ATE Nr.- 320-0133.1

Beläge :
Ultimax Green Stuff

Wollte nun die Bremsscheiben wechseln...
Passten nicht !!!

Hab grad im Forum gesucht..
Anscheinend gab es verschiedene Bremsscheiben...
bis sep. 01 und ab sep.01
ab Prod Nr . 09079 - 22er Scheiben
bis 09079 20er scheiben...

bei uns steht im Türrahmen : 911488 also ab 1.9.2001 ????
gemessen : 22er Scheibe.....

Soweit so gut....

Wie ist nun die Richtige Art.-Nr.- von ATE ????
Die Homepage funktioniert grad net ....

Hoffe jemand kann mir helfen....
Im voraus vielen Dank....


Jo
Die ATE Power Disk gibt es nur in 20,5 mm und Du brauchst aber 22mm Scheiben, also ATE gestorben. Habe das gleiche Problem und mir wurde jetzt die Sportbremsscheiben gelocht von Zimmermann angeboten. Die werde ich wahrscheinlich am nächsten Samstag bekommen. Schau hier mal rein: Zimmermann dort siehst Du die Sportbremsscheiben! Und Hier bekommst Du sie!

Geändert von Steff (21.10.2006 um 19:40 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #84  
Alt 21.10.2006, 21:40
jobeck jobeck ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2001
Farbe: Poseidon Blau
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 3
Hi

@Steff :
Danke.... , schade das es die ATE nicht in 22mm gibt.....

Mit den zimmermännern hatte ich an meinem Auto ( Ford Probe V6 , der cc gehört meiner besseren hälfte ) ganz böse erfahrungen gemacht....

Die Zimmermann scheiben haben sich recht schnell verzogen , und haben risse bekommen von loch zu loch....
Deshalb wollte ich vermeiden Zimmermann zu kaufen.....

Die ATE+ Green Stuff wäre die beste kombi gewesen....

MFG
Jo
Mit Zitat antworten
  #85  
Alt 21.10.2006, 21:54
Steff
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von jobeck Beitrag anzeigen
Hi

@Steff :
Danke.... , schade das es die ATE nicht in 22mm gibt.....

Mit den zimmermännern hatte ich an meinem Auto ( Ford Probe V6 , der cc gehört meiner besseren hälfte ) ganz böse erfahrungen gemacht....

Die Zimmermann scheiben haben sich recht schnell verzogen , und haben risse bekommen von loch zu loch....
Deshalb wollte ich vermeiden Zimmermann zu kaufen.....

Die ATE+ Green Stuff wäre die beste kombi gewesen....

MFG
Jo

Das kann ich mir zwar nicht vorstellen habe bis jetzt nur gutes gehört über dir Zimmermann Scheiben. Die Greenstuff kannst Du dir auch sparen, gibt es auch einen Thread hier dazu. Werde die Zimmermann Scheiben drauf machen, habe sie vom Peugeot Händler empfohlen bekommen, und der hat schon einige davon verbaut bei Kunden ohne Probleme!
Mit Zitat antworten
  #86  
Alt 23.10.2006, 16:49
jobeck jobeck ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2001
Farbe: Poseidon Blau
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 3
Zitat:
Zitat von Steff Beitrag anzeigen
Das kann ich mir zwar nicht vorstellen habe bis jetzt nur gutes gehört über dir Zimmermann Scheiben. Die Greenstuff kannst Du dir auch sparen, gibt es auch einen Thread hier dazu. Werde die Zimmermann Scheiben drauf machen, habe sie vom Peugeot Händler empfohlen bekommen, und der hat schon einige davon verbaut bei Kunden ohne Probleme!
Hi

Also , problem erledigt.... Der Händler , auch wenns ebay war , hat die ATE scheiben anstandslos zurückgenommen.....schickt mir dafür Zimmermann scheiben....

Warum kann ich mir die Green sparen ?
Hab mir jetzt etliche Beiträge hier im Forum angeschaut , hab nur positives von gehört....
Abgesehen davon......Fahre selber Greenstuff mit ATE.....Deutlich besser als Serie....

Zimmermann scheiben.....
So ganz bin ich immernoch nicht von denen überzeugt , meine letzten haben nach 15tkm alle viere von sich gestreckt ( Schlag und Risse ) , aber vieleicht hat zimmermann das problem mitlerweile in den griff bekommen...

Aber bin mal gespannt wie der kleine mit der kombi bremst...



MFG
Jo
Mit Zitat antworten
  #87  
Alt 22.02.2007, 08:09
Berliner Berliner ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 206cc 110 Roland Garros
Baujahr: 2003
Farbe: Tie-Break Grün
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 25
Bremsbeläge

Hallo Leute, wer kann mir mal helfen. Ich habe `nen 206cc Roland Garros
mit 80KW. 1.Gibt es ein Reparaturanleitungsbuch speziell für Cabrios? Ich finde keines.2. Außerdem möchte ich die Bremsbeläge wechseln, bei meinem Astra ging das sehr einfach, ist das beim kleinen Löwen auch so "easy" ??
Mit Zitat antworten
  #88  
Alt 22.02.2007, 09:19
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- MSP Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.569
@Berliner
Ein Reparaturhandbuch speziell für Cabrios!? Ist das für den CC denn sinnvoll, denn immerhin werden darin doch nur (bzw. hauptsächlich) Arbeiten an Stoff-Verdecken behandelt!? :confused:
Oder meinst Du so ein "Jetzt-helfe-ich-mir-selbst"-Buch, speziell für den 206cc!? Sowas gibt es nicht. Aber passende Bücher der 206 Limousine gibt es ein paar. Motorisierungen und Ausstattung sind ja z.T. identisch.

Das Wechseln der Bremsbeläge ist für einen versierten Schrauber überhaupt kein Problem!
Mit Zitat antworten
  #89  
Alt 25.04.2007, 13:41
Benutzerbild von Tomsbox
Tomsbox Tomsbox ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2001
 
Registriert seit: 05.2004
Ort: Bendorf
Beiträge: 46
Ausrufezeichen Welche Bremsbeläge vorne?????

Hallo liebe Gemeinde,
mein kleiner bräuchte mal wieder ein paar neue Bremsbeläge vorne.
Jetzt fragt meine Autoteiledealerin mich doch glatt welche Beläge ich bräuchte weil sie mehrere zur Auswahl hat laut Schlüsselnummer!!!!:confused:

Ich weiß da gab es beim 206 cc mal eine Änderung bei der Bremsanlage und es gibt auch eine Möglichkeit dies raus zu finden über die Fahrgestellnummer.
Weiß da noch jemand bescheid????
Mal sehen wer es zuerst raus findet, unsereins oder meine Autoteiledealerin.

Technische Daten Peugeot 206 CC Platinium 2 Ltr. Baujahr 7. August 2001( Löwe als Sternzeichen)

Gruß Tom(sbox)
Mit Zitat antworten
  #90  
Alt 25.04.2007, 14:01
Benutzerbild von Anderkachr
Anderkachr Anderkachr ist offline
Autoscooter-Zurückschieber
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Onyx Schwarz
 
Registriert seit: 04.2006
Ort: Dielheim
Beiträge: 304
Anderkachr eine Nachricht über ICQ schicken
genau dieses Theater hatte ich grad übers Internet mit den Greenstuff Belägen, bis ich da die richtigen hatte... :(
__________________
Hier gehts zu meiner Garage KLICK

HECKSCHÜRZE + GROßE FRONT + ORIGINAL FAHRWERK mit EIBACH FEDERN + Felgen Hier: http://www.ccfreunde.de/forum/showthread.php?t=12564
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
auswechseln, bremsen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sport-Bremsscheiben & -Bremsbeläge atmosphere 206cc - Tuning & Zubehör 86 19.09.2017 15:59
Bremsscheiben nach wenigen Kilometern runter Patanjali 307cc - Techtalk 52 04.02.2015 12:12




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017