CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 207cc > 207cc - TechTalk

207cc - TechTalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 207cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 07.11.2012, 22:27
Benutzerbild von monili
monili monili ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 207cc 120 Platinum
Baujahr: 2008
Farbe: Hermitage Grau
 
Registriert seit: 01.2008
Beiträge: 122
Motorruckeln beim Kaltstart (VTi)

Hallo,

mein CC ruckelt ca. 10 Sekunden lang beim anfahren - aber nur wenn er vorher lange in der Kälte gestanden ist.
Ein paar mal hat es während dessen auch schon poff-poff in der Motorhaube gemacht.
Sonst macht er absolut keine Probleme. Service hatte ich erst und bin seither nur sehr wenig gefahren.

Muss ich mir Gedanken machen?

LG

Monili
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.11.2012, 13:17
Benutzerbild von monili
monili monili ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 207cc 120 Platinum
Baujahr: 2008
Farbe: Hermitage Grau
 
Registriert seit: 01.2008
Beiträge: 122
So, gestern habe ich mir meinen CC anschauen lassen.

Musste sehr lange warten und kam erst kurz vor Schluss dran.
Der Mechaniker meinte, er könne das Problem nur dann finden, wenn es gerade auftritt, dh. ich solle denn Pannendienst holen, wenn mein CC nach langem kaltem Stehen beim Starten ruckelt.
Der Motor laufe jedenfalls normal.
Ich habe mich etwas gewundert, denn anhand der Beschreibung müsste ein Mechaniker doch zmindest wissen, wo er zum Suchen anfangen muss und zumindest ungefähr wissen, an welchen Teilen das Problem liegen könnte - auch wenn es gerade nicht aufgetreten ist.

Keiner eine Idee?

Übrigens, wenn ich beim Starten weniger Gas gebe und mehr Kupplung als normal hört das Ruckeln sofort auf.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.11.2012, 13:37
Benutzerbild von Dringi
Dringi Dringi ist offline
Zebrastreifenanhalter
 
Modell: hatte einen 207cc
Baujahr: 2008
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 09.2007
Ort: Lippstadt
Beiträge: 868
Mal den Fehlerspeicher ausgelesen?

Gerade wenn Du sagst, dass beim Spiel mit Gas & Kupplung das Problem nicht auftritt, so könnte es sein. dass ein Problem Gemisch (Luft/Kraftstoff) vorliegt.

Erinnert mich irgendwie an mein erstes Auto (Fiesta Bj. 197 mit manuellen Schoke: Hat man da bei kaltem Motor nicht das richtige Verhältnis getroffen so hat der Motor beim Gasgeben gestottert, das Auto hat geruckelt und Kraft (wenn man von Kraft bei 45PS sprechen kann) hatte der Wagen auch nicht.
War der Wagen warm funktionierte alles wunderbar.
__________________
Gruss
Dringi

Mein Verbrauch im "Spritmonitor"
Verbrauch lt. Bordcomputer: 3,0 bis 3,5 Liter bei 80km/h auf der Landstraße. 6,0 bis 6,5 Liter bei 130 km/h auf der BAB und etwas unter 14 Liter bei VMax (=195 km/h gemessen mit GPS).
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.04.2016, 23:44
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.329
Ich bin auf Grund einer Suche wegen einem anderen "Ruckelproblem" beim
207 VTI auf nachfolgende Infos im "Peugeotboard" gestoßen.

Der 1,6l VTI ist eigentlich ein recht störungsfrei laufender Motor. Aber eine ab und an anzutreffende Macke ist ein Ruckeln bei kaltem Motor in den unteren Drehzahlbereichen.

1)Da heißt es ... da ist der Wasser-Temperaturfühler defekt. Dieser hat dann beim Starten des Wagens die falsche Termperatur ans Steuergerät weitergegeben. Er meldet beim Starten im kalten Zustand, dass das Kühlwasser heiß genug ist, dadurch wird die falsche Benzinmenge eingespritzt. Dieses Problem wird beim Fehlerauslesen nicht erkannt bzw. angezeigt.

2) Diesen Ratschlag habe ich eigentlich noch nie gehört. Aber vielleicht ist ja etwas dran?
Die Prozedur soll dazu dienen, die Nockenwellenverstellung der Einlass- und Auslassseite neu anzulernen (wegen dem Kaltstartruckeln)
Zitat:
  • Im 2.Gang auf 5000 Umdrehungen beschleunigen und dann den Fuß vom Gaspedal nehmen und nicht auskuppeln.
  • Wagen verzögern lassen bis der Drehzahlmesser Leerlaufdrehzahl anzeigt. Nicht auskuppeln.
  • Einige Meter (20 bis 30) mit Leerlaufdrehzahl und weiterhin eingelegtem 2.Gang weiterfahren.
  • Kupplung treten und anhalten. Warten bis der Leerlauf stabil ist (ca. 5 Sekunden).
  • Motor ausmachen und Schlüssel aus dem Zündschloß abziehen.
  • Warten bis die Kilometeranzeige im Tacho erlischt.
  • Motor starten und normal weiterfahren.
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.11.2017, 20:08
Benutzerbild von DML766
DML766 DML766 ist offline
Garagenparker
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2007
Farbe: Hermitage Grau
 
Registriert seit: 09.2017
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 17
L?cheln ruckelnden Motor repariert

Hallo,

wollte nur einen kurzen Erfahrungsbericht abgeben:
Mein 207CC mit 101.000 km hat in der letzten Zeit arg geruckelt, insbesondere bei Start am kalten Morgen. Auch manchmal beim Gasgeben gabs kurze Gedenkpausen. Der Freundliche sagte, dass es viele Ursachen haben kann. Der Fehlerspeicher deute auf einen Kurbelwellensensor hin.

Nach ein bisschen Recherche im Netz habe ich mich entschlossen, die Dinger selber zu tauschen. Man bekommt die Teile für ca. 20 Euro + Versand, ich habe deshalb direkt 2 bestellt, da es die Sensoren 2x gibt.

Materialkosten also ca. 45 Euro, Austausch geht in 15 Minuten.

Ergebnis: Motor schnurrt wieder wunderbar.

Viele Grüße aus dem Dorf an der Düssel
__________________

207cc VTI 120 Sport Bj. 2007
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu DML766 für den nützlichen Beitrag:
  #6  
Alt 22.11.2017, 17:44
Benutzerbild von Bigfoot
Bigfoot Bigfoot ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2007
Farbe: Stein Grau
 

Siegburg -[Deutschland]- SU Siegburg -[Deutschland]- AM 1 6 1 1
Registriert seit: 02.2015
Ort: Swisttal - Miel
Beiträge: 46
Danke an DML766
nach dem schönen Bericht hab ich mich da auch mal ran getraut.
ich hatte auch probs mit dem ruckeln und mit dem Abgasdefekt. Ich hab die Nockenwellensensoren von Bosch gekauft. 2 Stück incl. Porto 43,75€.
Einbau ging wirklich einfach und schnell. Jetzt bin ich gespannt ob´s wirklich was gebracht hat. Viele Grüße ins Dorf an der Düssel aus dem Tal an der Swist.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Bigfoot für den nützlichen Beitrag:
  #7  
Alt 27.11.2017, 21:33
Benutzerbild von Bigfoot
Bigfoot Bigfoot ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2007
Farbe: Stein Grau
 

Siegburg -[Deutschland]- SU Siegburg -[Deutschland]- AM 1 6 1 1
Registriert seit: 02.2015
Ort: Swisttal - Miel
Beiträge: 46
Nachtrag
43 Euro aus dem Fenster geschmissen. Er ruckelt immer noch, bzw immer wieder mal.....und das war vorher auch so. Und heute ging auch mal wieder die "Abgassystem Defekt" Lampe an. Hurra
also alles so wie vorher....aber ein Versuch war´s wert.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 27.11.2017, 23:07
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.329
... wieder etwas aus den "Tiefen des Internets" bei motortalk ausgegraben!

Wenn die Anzeige "Abgassystem defekt" auftaucht, soll dies definitiv auf einen ausgeleierten Kettenspanner bzw. Kettenlängung hinweisen. Vereinzelt seien davon auch die VTi-Modelle bis Baujahr 2009 betroffen gewesen, aber vor Allem natürlich die THP150 Modelle.

Auch nachzulesen bei
kfzteile24.de/blog/abgassystem-defekt-peugeot/#steuerkette
und
ccfreunde.de/forum/motorrasseln-vti
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
kurbelwellensensor, temperaturfühler

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
THP: Motor-Ruckeln / Leistungseinbruch Triggi THP Probleme 770 01.05.2017 20:28
Kaltstart Geräusche! Spider72 THP Probleme 13 25.06.2015 23:51
Motornageln / Vibrationen beim VTi Dr. Beutel 308cc - Techtalk 9 19.04.2012 20:58
Nagelneuer Roland Garros 120 VTI - Schnäppchen? Alabina 207cc - Kaufberatung 7 28.03.2010 19:04
zischen beim kaltstart paschi51 206cc - Allgemein 3 24.12.2007 11:48




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017