CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Serienübergreifende Themen > Baureihen übergreifend

Baureihen übergreifend Themen die auf mehrere Baureihen bezogen werden können, bzw. Baureihen unabhängig sind

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 18.04.2003, 09:25
sk
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Lackierarbeiten selbst durchführen !?

Hallo,

ich habe schon mal einen Versuch gestartet und wollte ein paar Teile im Motorraum (Abdeckung der Batterie und des Sicherungskastens) lackieren, aber das hat leider nicht so ganz funktioniert, denn man konnte die Farbe nachher wieder wie eine zweite Haut von Teilen abziehen.

Als Farbe hab ich mir eine Spraydose mit stoßfestem Acryllack gekauft und diese dann noch mit einem transparenten Acryllack übersprüht.

Kann mir jemand ein paar Tipps geben, welche Lacke man nehmen und wie man die Plastikteile vor dem Lackieren behandeln sollte?

Schonmal Danke,

sk
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.04.2003, 09:48
maddin maddin ist offline
Damenradfahrer
 
 
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frankfurt a. Main
Beiträge: 646
Na darauf gibt es ja von "uns" (Hessen) nur eine Antwort, oder ?

...komm zum Lackiertreffen am 4. Mai

Yesssssssssssssssssssssssssssssssssssssss
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.02.2004, 20:48
picasso
Gast
 
 
Beiträge: n/a
der post passt vielleicht nicht ganz hier her aber ich habe folgende frage:
wo finde ich die farbnr vom cc?
bekam vom händler lackstift quarz gris moyo u ref9862.94 + klarlack -
ist das für quarzasilber okay?
kann ich steinschläge auch im winter bei ca 5grad ausbessern od braucht man für die verarbeitung eine bestimmte temeperatur?

danke für die infos!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.02.2004, 23:18
Cantaloop
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Wie bessert man Steinschläge eigentlich am besten aus? Ich habe da einen, der mir etwas unangenehm ins Auge sticht und den würde ich gerne selbst ausbessern.

Gruß Cantaloop
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.02.2004, 07:44
maddin maddin ist offline
Damenradfahrer
 
 
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frankfurt a. Main
Beiträge: 646
Mit dem passenden Decklack (falls nur in der Sprühdose vorhanden, auf ein Brettchen sprühen ) und mit einem feinen Pinsel die Schadstelle öfter abtupfen.

Zwischendrinne den getupften Lack immer wieder trocknen lassen, so wird die Stelle nicht nur versiegelt, sondern auch gleichzeitig befüllt !


Bei den Lackiertreffen können wir mal versuchen so eine Stelle mit eingefärbtemm Speziallack zu befüllen, um sie anschließend zu polieren.
:bounce:

Das Auspolieren geht mit normalen Lacken leider nicht und deswegen sieht es auch nicht wirklich gut aus, is aber trotzdem wichtig um die Stelle zu versiegeln (und den Fleck wenigstens farblich ein wenig zu "verschönern"!)



--
Fotos von (Lackier-) Treffen

hääää....Lackierwas ??????
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11.02.2004, 11:16
Guenter
Gast
 
 
Beiträge: n/a
@ picasso

Hallo,
quarz (met.) silber = EYC/MOYC
Lackstift: 9862.49
Lackspray: 9860.81
MfG Günter
--
was fährt man wenn man keinen CC hat ? 206 SW HDI
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.07.2004, 20:39
dezign dezign ist offline
Bobby-Car-Pilot
 
Modell: hatte einen 206cc
Baujahr: 2003
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 04.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 541
dezign eine Nachricht über ICQ schicken
hey,

hab nen nachtschwarzen 206cc und muss da ne kleinigkeit lackieren und hab grad net das kleingeld für lackierer..... wie das alles von statten geht usw... mit anschleifen etc is mir bekannt,

nur ma ne frage welcher lack von welcher firma aus welchem baumarkt is der beste dafür?.... klarlack muss ja eh drüber aber welche schwarze spraydose?

jemand nen tip ?

cya
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.07.2004, 09:17
Twiztid
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Hi,
also ich kann dir empfehlen dich mal an www.lackspray.de zu wenden. Schickst den eine Email mit deinem Farbcode und die mischen dir das an und füllen das ab. Ich habe das schon mal gemacht und man sieht bei mir nicht den unterschied zwischen orginal und nachlackiert ( meiner ist silbermetallic )
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 15.07.2004, 10:01
Hilfi
Gast
 
 
Beiträge: n/a
oder gleich ne dose beim pughändler kaufen.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 15.07.2004, 11:36
dezign dezign ist offline
Bobby-Car-Pilot
 
Modell: hatte einen 206cc
Baujahr: 2003
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 04.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 541
dezign eine Nachricht über ICQ schicken
Zitat:
Original von Hilfi:
oder gleich ne dose beim pughändler kaufen.


kostet?
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 15.07.2004, 11:45
MrWombel
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Original von dezign:
Zitat:
Original von Hilfi:
oder gleich ne dose beim pughändler kaufen.


kostet?
Einen Anruf!


Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 15.07.2004, 12:06
dezign dezign ist offline
Bobby-Car-Pilot
 
Modell: hatte einen 206cc
Baujahr: 2003
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 04.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 541
dezign eine Nachricht über ICQ schicken
bin eh gleich in kreuznach, da werde ich einfach mal vorbei fahren und gleichzeitig nach dem LT fragen...... mhmmmm


cya
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 15.07.2004, 15:12
dezign dezign ist offline
Bobby-Car-Pilot
 
Modell: hatte einen 206cc
Baujahr: 2003
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 04.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 541
dezign eine Nachricht über ICQ schicken
hey,

also erstma die dose mit 125ml kostet 9,95,-!


und 2. tens unser auto steht im showroom.... schön in chinablau mit schwarzem leder.. einfach schön!"

Liefertermin voll und ganz eingehelaten...

cya
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 09.03.2008, 20:23
Bo-FFM-CC Bo-FFM-CC ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Frankfurt
Beiträge: 129
Basteln,Lackieren und co

hey leute alles klar?

Also ich dachte mir ich eröffne mal diesen thread weil mich mal interessiert wo ihr eure autos so fertigstellt, fertigstellen in dem sinne:

lackieren , neue teile anbauen und evtl auseinanderbauen

Macht ihr das in hobbywerkstätten oder lasst ihr es machen ?

Mich interessiert außerdem noch ob es hobbywerkstätte gibt mit lackiererei wo man selbst hand anlegen kann an seine eigenen teile oder ob das auch jemand anders macht?

Ich mein ich geiz ungern mit geld aber mir geht da nur eins durch den kopf 250€ angenommen ein teil lackieren bedeutet = evtl . neues teil kaufen versteht ihr?

Mich interessieren diese dinge so weil ich demnächst ein größeres projekt an mein auto vor habe.(lackierarbeiten)
Meine farbe kostet allein so viel wie ein gebrauchter kleinwagen + lackieren lassen kommt so schon auf ein neu kleinwagen.

Ihr könnt ja was dazu schreiben.

Lg Bo!

Geändert von Bo-FFM-CC (09.03.2008 um 20:25 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 09.03.2008, 20:46
Benutzerbild von CCdriver
CCdriver CCdriver ist offline
ESP-Elchtester
 
Modell: 206cc 135
Baujahr: 2003
Farbe: Poseidon Blau
 
Registriert seit: 07.2007
Ort: JÜLICH
Beiträge: 1.028
Umgebaute Wagen sind etwas Individuelles.

Ich vertrete hierzu folgende Meinung: Selber machen oder Finger weg lassen!!

Legitim ist es Lackierung von einem Fachmann erledigen zu lassen. Alles andere macht man gefälligst selbst.

Sonst ist es gleich wie gewollt und nicht gekonnt...
__________________
Best way of life is cabrio drive!

RC-Achse + RC-Fahrwerk + RC-Bremse
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
RT3 Softwareversion Gunnar 307cc - Car-HiFi und Navigation 444 26.09.2017 12:19
Lackierarbeiten zum Haareraufen Simba307 307cc - Techtalk 9 17.04.2009 15:50




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017