CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Techtalk

206cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 206cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 05.06.2003, 16:43
tako2k
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Handbremse / Feststellbremse

Hallo,
nur so zur Info...
ich habe bereits mehrfach gelesen, dass der 206CC eine Art Trommelbremse als Feststellbremse hinten hat. Ich fahre einen 206CC RG Bj. 3/2003 und habe definitiv keine Zusatztrommelbremse!
Der Bowdenzug der Trommelbremse wirkt auf die gleichen Scheibenbremse -beläge hinten wie die hydraulische Fußbremse.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.06.2003, 16:53
nekko nekko ist offline
Fünf-Euro-Tanker
 
Modell: hat keinen CC
 
Registriert seit: 05.2001
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 1.390
nekko eine Nachricht über ICQ schicken
jo das war mal so ne info die hier rumgeisterte ...
--
nekko :hasi:
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.06.2003, 17:02
Nightmer07
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Hallo zusammen,

Ich hab bei meinem cc das Problem, dass ich regelmäßig die Handbremse neu einstellen muß (Feststellmutter strammer ziehen) hat von euch auch jemand diese Probleme mit der Handbremse?

Gruß
René
--
www.ccfreunde-köln.de

Offen durchs Leben
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.06.2003, 20:19
Jones Jones ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: hatte einen 206cc
Baujahr: 2002
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 05.2002
Ort: Heilbronn
Beiträge: 46
@Nightmer07,

Ich habe meine Handbremse auch schon mal bei der Werkstatt moniert, weil ich mit der Wirkung nicht zufrieden war. Diese wurde dann nachgezogen.

Wie es zu Zeit mit der Bremswirkung aussieht kann ich Dir gar nicht so genau sagen, muss ich morgen früh mal testen.

Wie macht sich das bei Dir bemerkbar? bzw. wie lange hält das Nachziehen?

Grüße,

Jones
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.06.2003, 20:49
Nightmer07
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Hi Jones,

Bei ist es so, dass ich nach einiger Zeit den Handbremsenhebel immer höher ziehen muß um die gleiche Wirkung zu erzielen, wenn,s mich dann irgendwann stört nehme ich nen Schraubenschlüssel und ziehe sie nach.
In der Regel würd ich sagen ist dann wieder für so 1 1/2 bis 2 Monate ruhe und dann muß ich sie wieder etwas nach stellen.

Gruß
René
--
www.ccfreunde-köln.de

Offen durchs Leben
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 05.06.2003, 21:14
Tobi
Gast
 
 
Beiträge: n/a
stimmt, der cc hat definitiv keine zusatztrommelbremse für die handbremse.

die konstruktion ist allerdings sehr interessant.
mittels eines hebels der durch das bremsseil betätigt wird, wird der bremszylinder der normalen bremse reingedrückt.
--
tobi - glücklicher cc besitzer :bounce:
--------------------------------
206cc-page von Tobi
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 29.03.2004, 12:43
Force
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Hallo,

Ich denke das hier würde der Richtige Thread sein, und zwar hab ich heut etwas an meiner Handbremse festgestellt. Und zwar hat sie wenn sie gelöst ist etwas Spiel... das heisst man kann sie leicht ein paar cm im gelösten Zustand hoch und runter bewegen... das ist doch nicht normal oder? ist mir bis jetzt nie aufgefallen...
Kann man da irgendwas anziehen?

dank euch

Gruss
Force
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 29.03.2004, 13:22
Benutzerbild von Stuttgarter
Stuttgarter Stuttgarter ist offline
ex Cheffe
 
Modell: 207cc THP 150 Platinum
Baujahr: 2007
Farbe: Thorium Grau
 
Registriert seit: 03.2002
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.331
@Force
Jo, da is wohl etwas zuviel Spiel. Kann aber mit der Zeit mal kommen.
Können die Dir in der Werkstatt machen.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.02.2008, 15:47
Berliner Berliner ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 206cc 110 Roland Garros
Baujahr: 2003
Farbe: Tie-Break Grün
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 25
Reden Handbremse mit zu viel Spiel

Hi Leute, kann mir jemand mal verraten wie man die Handbremse nachstellen kann? Wenn ich die Bremse anziehe beginnt sie erst bei ca. 90 Grad anzuziehen, wie kann man das "Spiel" verkürzen? Habe mal gehört das man mit dem Bremspedal bei gezogener Handbremse pumpen soll, hat aber leider nichts gebracht. Vom Unterboden her betrachtet kann man auch keinen Boudenzug erkennen. Meinen alten B-Ascona konnte man vom Unterboden her mittels 2 Schrauben recht unkompliziert einstellen, jaja die alten Autos waren gegen die Neuen noch wahre Schrauberparadise, vom Platz und der Technik her. Danke im vorraus.:winken:
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.02.2008, 19:29
Benutzerbild von CCdriver
CCdriver CCdriver ist offline
ESP-Elchtester
 
Modell: 206cc 135
Baujahr: 2003
Farbe: Poseidon Blau
 
Registriert seit: 07.2007
Ort: JÜLICH
Beiträge: 1.028
Zitat:
Zitat von Berliner Beitrag anzeigen
Hi Leute, kann mir jemand mal verraten wie man die Handbremse nachstellen kann?
Der Verstellmechanismus befindet sich am Handbremshebel. Die hintere Mittelkonsole muss ausgebaut werden...
__________________
Best way of life is cabrio drive!

RC-Achse + RC-Fahrwerk + RC-Bremse

Geändert von CCdriver (05.02.2008 um 19:54 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 06.02.2008, 12:29
Berliner Berliner ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 206cc 110 Roland Garros
Baujahr: 2003
Farbe: Tie-Break Grün
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 25
Zitat:
Zitat von CCdriver Beitrag anzeigen
Der Verstellmechanismus befindet sich am Handbremshebel. Die hintere Mittelkonsole muss ausgebaut werden...
Danke für die schnelle Antwort, wie läßt sich die M.Konsole ausbauen? Ist sie gesteckt (mit Nasen) oder verschraubt? Welche Werkzeuge brauche ich dazu? Weißt du ob es ein vernünftiges Werkstattbuch für unseren CC gibt? Ich habe leider noch keines "ergoogeln" können...:winken:
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 06.02.2008, 18:40
Benutzerbild von CCdriver
CCdriver CCdriver ist offline
ESP-Elchtester
 
Modell: 206cc 135
Baujahr: 2003
Farbe: Poseidon Blau
 
Registriert seit: 07.2007
Ort: JÜLICH
Beiträge: 1.028
Für die meisten Arbeiten ist das Werksattbuch für den 206 ausreichend. Soweit ich weiß gibt es kein spezielles Buch für den CC.

Zur hinteres Mittelkonsole:

Schalter für Dach und Fensterheber aushebeln. Hinten an der Mittelkonsole gibt es eine Abdeckkappe, diese aushebeln und die daruntersitzende Torx-Schraube herausdrehen.

Danach Mittelkonsole nach hinten ziehen und aus der Halterung lösen. Voila
__________________
Best way of life is cabrio drive!

RC-Achse + RC-Fahrwerk + RC-Bremse
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 08.02.2008, 22:21
Berliner Berliner ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 206cc 110 Roland Garros
Baujahr: 2003
Farbe: Tie-Break Grün
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 25
Zitat:
Zitat von CCdriver Beitrag anzeigen
Für die meisten Arbeiten ist das Werksattbuch für den 206 ausreichend. Soweit ich weiß gibt es kein spezielles Buch für den CC.

Zur hinteres Mittelkonsole:

Schalter für Dach und Fensterheber aushebeln. Hinten an der Mittelkonsole gibt es eine Abdeckkappe, diese aushebeln und die daruntersitzende Torx-Schraube herausdrehen.

Danach Mittelkonsole nach hinten ziehen und aus der Halterung lösen. Voila
Hi CC Driver, habe mir auch schon überlegt ob das Werkstattbuch vom 206er ausreicht, dachte das das Fahrwerk komplett anders ist. Habe heute versucht die beiden Koppelstangen (Stabis)vorne zu den Domstreben auszubauen. Die beiden jeweils unteren Muttern konnte ich lösen, ohne das die Torxaufnahme "auslutschte", die oberen beiden sind durchgedreht, die linke obere Mutter habe ich mittels Rohrzange abgedreht bekommen und die neue Stange eingebaut, die rechte obere verbleibende Mutter ging auch mit Rohrzange nicht gedreht und dann wurde es auch schon langsam dunkel, konnte auch erst um 15:00 Uhr anfangen. Wenn die letzte Mutter nicht runter geht kommt die Flex zum Einsatz, sehr ungerne. Danke für die Anleitung mit der Mittelkonsole, das kommt sofort als nächstes ran, ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende, tschau:winken:
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 20.06.2016, 15:26
Easy71 Easy71 ist offline
Laternenparker
 
Modell: 206cc 110 Platinum
 
Registriert seit: 05.2016
Beiträge: 56
Ich will die Tage noch mein Handbremsseil erneuern. Ich bin der Meinung das es nix schlimmes ist und ich das schnell erledigt bekomme. Wollte die Handbremse etwas nachstellen und dabei ist mir aufgefallen, dass das linke Rad etwas fest ist (nicht viel) Die Rücksteller gehen noch gut, daran kann es nicht liegen und deshalb Tippe ich darauf, dass ein Seil festgegammelt ist. Muss ich auf etwas besonderes achten?
Danke
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 21.06.2016, 13:09
Benutzerbild von Löwenbändiger
Löwenbändiger Löwenbändiger ist offline
Einkaufswagenausweicher
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 12.2007
Ort: Huerth
Beiträge: 822
handbremse

Hallo,löse das betreffende Seil mal am Handbremshebel und an der Bremse.Dann kannst du durch ziehen des Seiles feststellen ob es schwergängig ist.Und mein Tipp,wenn du das betreffende Seil wechseln muss,dann wechsel beide Seile,da du schon mal alles am Handremshebel offen hast,und so teuer sind beide Seile,bekommst du fast nur im Doppel,auch nicht.
__________________
Das Leben ist nicht einfach,aber was wäre es ohne den Löwen?????,noch viel schwerer
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Handbremse und Dachsteuerrung Backfisch 207cc - TechTalk 1 12.08.2015 23:54
Kontrollleuchte Handbremse Shaihulud 206cc - Techtalk 1 10.08.2015 19:11
Hatte problem mit handbremse ? Triggi Baureihen übergreifend 7 25.01.2009 10:25
hdi rollt berg herrunter trotz 1 gang und handbremse hanlopisolo 206cc - Techtalk 31 11.07.2007 09:41
DVD läuft nur bei angezogener Handbremse?? Tommy80 206cc - Techtalk 9 23.03.2006 16:48




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017