CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Techtalk

206cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 206cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 11.02.2010, 13:12
Benutzerbild von Christian72D
Christian72D Christian72D ist offline
Dieselhandschuhtanker
 
Modell: 206cc 110 Filou
Baujahr: 2005
Farbe: Nevada Rot
 
Registriert seit: 02.2005
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 714
Christian72D eine Nachricht über ICQ schicken Christian72D eine Nachricht über AIM schicken Christian72D eine Nachricht über MSN schicken Christian72D eine Nachricht über Yahoo! schicken
Demontage Kofferraumdeckel

Hi,

man meinte mal wieder heute Naxcht bei uns ein paar Garagen aufbrechen zu müssen (unter anderem natürlich meine).

Jetzt habe ich zwei unschöne tiefere Dellen und einen fetten Kratzer auf dem Kofferraumdeckel weil mein elektrischer Garagentorantrieb abgerissen und genau auf den Kofferraumdeckel geknallt ist.

Ich denke mir daß das wegen der Dachmechanik nicht mal eben so selbst zu Tauschen ist, oder?

Und wenn doch: wo bekommt man einen Kofferraumdeckel her?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.02.2010, 13:16
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- MSP Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.618
Zitat:
Zitat von Christian72D Beitrag anzeigen
..Ich denke mir daß das wegen der Dachmechanik nicht mal eben so selbst zu Tauschen ist, oder?
..
"Mal eben" nicht, aber durchaus selbst zu bewerkstelligen.
Bei EBAY sind öfter mal CC-Kofferraumdeckel drin.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.02.2010, 17:33
Benutzerbild von Löwenbändiger
Löwenbändiger Löwenbändiger ist offline
Einkaufswagenausweicher
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 12.2007
Ort: Huerth
Beiträge: 834
Kofferaumdeckel

Hallo das ist ärgerlich,aber sag mal ist das Auto in der Garage nicht versichert,bei mir ist das so.
__________________
Das Leben ist nicht einfach,aber was wäre es ohne den Löwen?????,noch viel schwerer
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.02.2010, 18:42
Benutzerbild von Christian72D
Christian72D Christian72D ist offline
Dieselhandschuhtanker
 
Modell: 206cc 110 Filou
Baujahr: 2005
Farbe: Nevada Rot
 
Registriert seit: 02.2005
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 714
Christian72D eine Nachricht über ICQ schicken Christian72D eine Nachricht über AIM schicken Christian72D eine Nachricht über MSN schicken Christian72D eine Nachricht über Yahoo! schicken
Klar ist es das.

Aber je nachdem was der KV bringt mach ich das evtl. selbst.

Und bei ebay hatte ich schon nachgesehen, z.Zt. nix drin.

Und auch sonst findet man alle möglichen Karosserieteile neu, aber nicht den Deckel. :(
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.02.2010, 19:11
Hobbs Hobbs ist offline
Laternenparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2000
Farbe: Eisberg Silber
 
Registriert seit: 09.2008
Ort: Südlohn
Beiträge: 59
Schonmal bei dem nächsten Schrottdealer um die Ecke probiert??

Grüße
__________________
Unser Gasverbrauch: :cool::winken:

http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/296617.html
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11.02.2010, 20:17
Benutzerbild von Christian72D
Christian72D Christian72D ist offline
Dieselhandschuhtanker
 
Modell: 206cc 110 Filou
Baujahr: 2005
Farbe: Nevada Rot
 
Registriert seit: 02.2005
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 714
Christian72D eine Nachricht über ICQ schicken Christian72D eine Nachricht über AIM schicken Christian72D eine Nachricht über MSN schicken Christian72D eine Nachricht über Yahoo! schicken
Ich hatte eher gehofft evtl. sogar bei i-einem Tuning-Verkäufer eine mehr cleane Variante zu finden.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.02.2010, 20:31
MK 24 MK 24 ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 206cc 110
Baujahr: 2001
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 02.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 26
Hallo,

das ist ganz leicht. und schnell zu bewerkstelligen.

1. je 3 torx schrauben bei den 2 Platikteilen lösen.

2. Griff abschrauben (1 schraube)

3. Kofferraumbügel abschrauben (3 torx schrauben + 1 kleine schraube)

4. die verkleidung lösen ( dazu diese plastikstecker entfernen)

5. Die Befestigungsschruaben des deckels lösen

6. Kabel und schläuche aus den klemmen lösen

kann sein das ich noch eine kleinigkeit vergessen hab

in 30min. ist das gemacht.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12.02.2010, 10:39
Blue Devil CC
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Schau mal hier

Hi das ist echt argerlich was dir da passiert ist tut mir echt leid für dich ich kenne das hatte auch schon mal nen netten Kratzer auf meiner Motorhaube macht echt Spaß sowas aber ich habe hier mal was verlinkt
http://www.teilehaber.de/autoteile-s...H88/M4572.html
vielleicht hilft es ja weiter viel glück noch vielleicht werden die Spackos ja mal erwischt.
LG Chris
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22.06.2014, 00:42
Blauer_Bomber Blauer_Bomber ist offline
Garagenparker
 
Modell: 206cc 110 Platinum
 
Registriert seit: 06.2014
Beiträge: 11
Demontage Kofferraumdeckel

Hallo zusammen,

bin neu hier, komme aus Bühl (Baden). Am Heckdeckel vom CC meiner Freundin ist auf beiden Seiten Rost in der Nähe der C Säule. Stelle ist bestimmt bekannt, da anscheinend typisch

Ich überlege das selbst zu entrosten und zu lackieren. Allerdings bin ich mir nicht sicher, da es ja ein Klappdach-Cabrio ist, ob es so einfach wird den Kofferraumdeckel zu demontieren, wieder zu montieren und ob dann der Dachmechanismus noch funktioniert

Weiß jemand ob es einfach ist, oder eine Riesen-Aktion wird? Und gibt es irgendwo eine Anleitung dazu in einem do it yourself Buch vielleicht?

Vielen Dank schon mal!

Grüße

Philipp
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 22.06.2014, 11:27
thomas44 thomas44 ist offline
Moderator
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Tendance
Baujahr: 2005
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 2.533
Musst Du den Deckel denn unbedingt abnehmen dafür? Im Zweifelsfall würde ich den dranlassen, denn auch das richtige Wiedereinjustieren hinterher wird eine ganze Menge Zeit benötigen, damit alles wieder ist wie es soll.

Die anderen Fahrzeugteile so abkleben, dass man gut und ohne Folgeschäden arbeiten kann, ist im Zweifel der geringere Aufwand.

VG
Thomas
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 22.06.2014, 12:42
Benutzerbild von CC-Fahrer
CC-Fahrer CC-Fahrer ist offline
Servolenker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Onyx Schwarz
 
Registriert seit: 07.2010
Ort: Ruhrgebiet NRW
Beiträge: 193
Die Klappe würde ich beim Lackieren öffnen und natürlich abkleben
So kommt man an alle Stellen gut dran.

Gruß
Carsten
__________________

206cc Platinum 2.0l 136 PS onyx schwarz 06/2002
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 22.06.2014, 17:38
Blauer_Bomber Blauer_Bomber ist offline
Garagenparker
 
Modell: 206cc 110 Platinum
 
Registriert seit: 06.2014
Beiträge: 11
Hm ok meint ihr? Am Anfang hatte ich auch in die Richtung gedacht..

Dachte es würde wahrscheinlich ne ziemlich Fummelei, aber Heckdeckel justieren hört sich auch nicht besser an

Die Stelle ist aber bekannt oder? Diese rundlichen Abschlusskanten vom Heckdeckel direkt im Eck vom Fenster?

Habe gehört es gibt inzwischen bessere Heckdeckel von Peugeot, welche sie , wenn man die Reperatur dort machen lässt, gegen den alten tauschen. Die sollen dann nicht mehr rosten.

Hat jemand ne Ahnung wieviel so eine Aktion (vielleicht geht ja bei einer freien Werkstatt) kosten würde?

Danke
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 23.06.2014, 13:56
schrubbi schrubbi ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 110
 
Registriert seit: 06.2014
Beiträge: 3
Ich hatte auch Rost am Deckel, hab den dann mit dem Rostio Gel, gibts hier bei Ebay: http://www.ebay.de/sch/i.html?_trksi...at=0&_from=R40 oder hier direkt im Shop: http://www.rostio.de/shop/rostio-gel/ entfernt und dann ab zum Lacker. Ist jetzt 6 Monate her ca. und alles noch super. Den Deckel abbauen brauchst nicht dafür. Mit dem Rostio Gel kommst so ran und der Lacker klebt das eh alles ab.

Grüße
Mike
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 23.06.2014, 22:08
Blauer_Bomber Blauer_Bomber ist offline
Garagenparker
 
Modell: 206cc 110 Platinum
 
Registriert seit: 06.2014
Beiträge: 11
Ok ja das ist keine schlechte Idee, schon mal diese Bügel die auf dem Kofferraumdeckel oben drauf sind abmontieren (weil die Schaben anscheinend auch am Blech des Deckels, da kommt auch der Rost hervor) und alles entrosten und der Lackierer macht den Rest, da er es wahrscheinlich besser hinbekommt.

Weiß jemand, ob die Bügel oben drauf aus Kunststoff sind oder aus Blech, ganz nebenbei?
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 24.06.2014, 07:54
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- MSP Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.618
Die Bügel sind aus Kunststoff.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Stoppi für den nützlichen Beitrag:
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dach öffnet / schließt nicht mehr sasa 206cc - Techtalk 175 10.02.2019 15:03
Kofferraumdeckel Versteifung keppima 307cc - Techtalk 0 30.08.2011 22:51
Kofferraumdeckel schließt schlecht qnick 207cc - TechTalk 4 16.06.2010 11:56




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017