CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 307cc > 307cc - Techtalk

307cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 307cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 28.01.2004, 14:59
blauer307CC
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Nachrüstung PDC / Einparkhilfe

Hallo,

weiß jemand ob man beim 307 CC den Rückfahrwarner nachträglich einbauen kann?

Email: Sabine878@web.de
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.01.2004, 16:38
nekko nekko ist offline
Fünf-Euro-Tanker
 
Modell: hat keinen CC
 
Registriert seit: 05.2001
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 1.390
nekko eine Nachricht über ICQ schicken
klar geht das,

hier ein beispiel:

http://www.ccfreunde.de/apportal/main.php?module=bastelecke206&c=bastelecke206&arti d=2
--
nekko :hasi:

Unvollständige Antworten und Verweise auf andere Beiträge oder Quellen (z.B. 206cc FAQ), sollen die Hoffnung auf ein selbstständiges und überlegendes Gegenüber nähren!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.01.2004, 16:45
tprangs
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Hallo, hallo,
hier ist das 307-Forum, dass das bei 206er geht, ist glaube ich allen klar.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.01.2004, 16:47
Benutzerbild von Gunnar
Gunnar Gunnar ist offline
Ehrenmitglied
 
Modell: 307cc 135 Automatik
Baujahr: 2004
Farbe: Poseidon Blau
 
Registriert seit: 08.2001
Ort: München
Beiträge: 593
Hallo,

Zitat:
Original von blauer307CC:
Hallo,

weiß jemand ob man beim 307 CC den Rückfahrwarner nachträglich einbauen kann?
Klever wäre ja folgende Lösung:

Das RT3 mit Farb-Navi hat einen zusätzlichen Videoeingang, der beim Einlegen des Rückwärtsganges aktiviert wird. Man müßte also hinten eine kleine Kamera einbauen und würde dann die Perfekte Einparkhilfe haben.

Allerdings muß man die Funktion übers DIAG 2000 freischalten und ob der Rückwärtsgang bei Peugeot ausgewertet wird, weiß ich leider auch nicht. Wär aber mal eine interessante Aufgabe.

Gruß
Gunnar
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.01.2004, 16:48
austro
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Leider funktioniert der nachträgliche EInbau nie so gut und zuverlässig wie das Orginal. Die paar Cent mehr sollte man ruhig investieren.
--
lg

Austro
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 28.01.2004, 18:26
ischbins
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Da mein CC ja zur Zeit beim Arzt ist, habe ich den Mechaniker dasselbe gefragt. Er sagte, normalerweise kein Problem, da soger der Kabelbaum dafür da ist und man eigentlich nur die Attrappen gegen richtige Sensoren austauschen müsste. Er will sich noch kundig machen und mir die Möglichkeiten samt Preis rüberbeamen. Ich will das unbedingt haben. Er sagt das es wohlmoglich sogar so ne Art "Kit" dafür geben könnte.

Was ich in der Anleitung bzgl. des 2ten-Video-Eingangs gelesen habe ist so wie Gunnar sagt, dieser Eingang ist nämlich genau dafür, aber es gibt wohl keinen "Melder" am Rückwärtsgang. Das klang da so als ob man das mal vorgesehen, aber nicht realisiert hat.

Bin mal sehr gespannt. Habe 5.4 drauf, aber der Mechaniker hatte eine CD von Peugeot geordert und bekommen mit der die von mir aufgezeigten Mängel (incl. Navi, TMC, usw) behoben sein sollen. Mit meiner 5.4 Software konnte er via Diag2000 nix aktivieren. Ich melde mich wenns was neues gibt.

Am Rande: zum 2ten mal die "Null" gewechselt, hinten beide Bremsscheiben samt Belägen neu ... ... ...

bis denne

- ischbins

--
CC 135 PE, momentan mit vier 16" Winterreifen und 3 silbernen Radkappen
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.02.2004, 19:27
Carfesch
Gast
 
 
Beiträge: n/a
@ichbins

Hallo, das Rückfahrsystem als nachträglicher Einbau in die vorhandenen Dummies: Zufällig beim "Köhler" angefragt? Wäre schön, wenn man erfahren könnte, ob es geht und was es kostet. Ich war leider so "dumm" und habe es nicht original bestellt, aber bei dem CC sieht man ja wirklich gar nichts nach hinten hinaus (und ich war bislang recht große Autos gewohnt). Danke für evtl. Mitteilung.

Ansonsten müsste man mal schauen, welche Nachrüstsätze in die vorhandenen Dummies passen würden.

Gruß, Carfesch
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.02.2004, 21:13
Benutzerbild von Shorty
Shorty Shorty ist offline
Foren-Legende
 
Modell: hatte einen 207cc
Baujahr: 2007
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 05.2001
Ort: Hannover
Beiträge: 597
Moin,

also wir haben bei uns schon mehrfach den magic watch
Rückfahrwarner MWE-800-4 von waeco eingebaut, die Sensoren passen perfekt in die Dummies und kostet 179 €.

Wenn der originale Rückfahrwarner nachgerüstet werden soll, kommen ca. 500 € + Kabel dazu !

Hier die techn. Daten

magic watch
Rückfahrwarner MWE-800-4
mit vier Einbausensoren

magic watch Rückfahrwarner mit 4 Einbausensoren und akustisch/optischer Anzeige

Abstandsmessung über 4 Ultraschallsensoren
Aktivierung des Systems über Rückwärtsgang
Freie Spannungsversorgung 10 V – 32 V
Selbstdiagnose mit Fehlermeldung
Akustische und optische Anzeigefunktion über 3-Farben-LED-Anzeige
Positionsanzeige des Hindernisses in der Anzeige
Erfassungsreichweite ca. 30 cm bis 150 cm
Besonders geeignet für Pkw
Einbausensoren für perfekte Optik
Sensoren lackierbar (keine Mehrschichtlackierung)
E-geprüft

Lieferumfang je System:
4 Ultraschallsensoren, 1 Steuergerät, 1 optische/akustische Anzeige, Montagematerial, Montage- und Bedienungsanleitung



[center]
--
[comic]
[glow=#FF0000,3]www.ccfreund.de [/glow]
SHORTY´S CC
[/comic]
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.02.2004, 10:12
Carfesch
Gast
 
 
Beiträge: n/a
@Shorty

Guten Morgen, danke für die ausführliche Darstellung. Werde einmal den Mechaniker meines Vertrauens fragen, ob wir das so eingebaut bekommen ohne das halbe Auto zu zerlegen.;D

Gruß nach Hannover

Carfesch
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 23.02.2004, 12:11
Benutzerbild von Gunnar
Gunnar Gunnar ist offline
Ehrenmitglied
 
Modell: 307cc 135 Automatik
Baujahr: 2004
Farbe: Poseidon Blau
 
Registriert seit: 08.2001
Ort: München
Beiträge: 593
Hallöchen

Zitat:
Original von ischbins:
Er sagte, normalerweise kein Problem, da soger der Kabelbaum dafür da ist und man eigentlich nur die Attrappen gegen richtige Sensoren austauschen müsste.
Zitat:
Original von Shorty:

Wenn der originale Rückfahrwarner nachgerüstet werden soll, kommen ca. 500 € + Kabel dazu !
sind jetzt nun Kabel bereits im CC verlegt, oder nicht?

Gruß
Gunnar
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 23.02.2004, 12:20
Benutzerbild von Gunnar
Gunnar Gunnar ist offline
Ehrenmitglied
 
Modell: 307cc 135 Automatik
Baujahr: 2004
Farbe: Poseidon Blau
 
Registriert seit: 08.2001
Ort: München
Beiträge: 593
Hallo nochmal,

Zitat:
Original von Shorty:
Moin,

also wir haben bei uns schon mehrfach den magic watch
Rückfahrwarner MWE-800-4 von waeco eingebaut, die Sensoren passen perfekt in die Dummies und kostet 179 €.
Gibts neu bereits für 139.- Euro :look:

http://search.ebay.de/search/search.dll?MfcISAPICommand=GetResult&krd=1&ht=1&sh ortcut=4&SortProperty=MetaEndSort&cgiurl=http%3A%2 F%2Fcgi.ebay.de%2Fws%2F&maxRecordsPerPage=50&st=2& ebaytag1code=77&query=R%FCckfahrwarner+MWE-800-4&x=14&y=14


Gruß
Gunnar
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 18.03.2004, 20:14
fredholg fredholg ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 307cc 135
Baujahr: 2004
Farbe: Montechristo
 
Registriert seit: 03.2004
Ort: Leimen
Beiträge: 128
Hallo Leute wegen dem Rückfahrwarner: Meine Händler rüstet nach für vorne und hinten für 650.- Euro. Gruss Fred
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 25.03.2004, 19:20
Higgins Higgins ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: hatte einen 307cc
Baujahr: 2004
Farbe: Poseidon Blau
 
Registriert seit: 07.2001
Ort: Wuerzburg
Beiträge: 149
@ shorty

Na wie geht s denn so?

Lange nicht mehr gesehen.....

Hab da mal zwei Fragen:

a) Sind die Kabel für die Rückfahrwarner nun schon verlegt oder nicht ?

b) Was waren bei Euch die Einbaukosten für die WAECO-Lösung ?


Grüße aus Bayern

Higgins


Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 25.03.2004, 22:40
jocci
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Sorry,
jetzt muß ich mal dumme Frage stellen:rotwerd: : die Rückfahrwarner nach vorne einbauen... Klingt in Anbetracht der bescheidenen Sicht nach vorne grundsätzlich sehr logisch. Aber wie sieht´s denn optisch aus? :erschreck: Wenn man die Dinger in die Stoßstange einbaut, müßte mann sie ja in Wagenfarbe lackieren (außer beim schwarzen CC). Geht das? Oder hat man dann schwarze Punkte in der Stoßstange? Klärt mich bitte mal auf :f_keineahnung:
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 21.05.2004, 12:05
rendelius
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Hat das bereits jemand machen lassen? Geht das und was kostet das?

Vielen Dank für die Info.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nachrüstung PDC / Einparkhilfe tina91 207cc - TechTalk 13 16.04.2018 23:29
Parksensor (PDC) defekt, Ausbau, Austausch dmx83 307cc - Techtalk 49 14.08.2017 14:43
Welche Einparkhilfe / PDC ? dielandeier 206cc - Techtalk 6 27.03.2006 12:52
CC ohne PDC - wie sieht der Hinten aus? MikeM 307cc - Techtalk 12 31.10.2005 07:57
Einparkhilfe - Garantie Elfe22 206cc - Allgemein 12 24.08.2005 22:24




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017