CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 307cc > 307cc - Techtalk

307cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 307cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 30.04.2019, 20:37
Homer Homer ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 307cc 135
 
Registriert seit: 04.2019
Beiträge: 2
Probleme mit der Gangschaltung (2. Gang)

Hallo,

ich habe ein Problem mit dem einlegen und herausnehmen des zweiten Gangs bei
meinem 307 CC 2.0 16V von 2004.
Ich habe den Wagen kürzlich mit einer Laufleistung von 90.000 km gekauft.

Der zweite Gang war bereits beim Kauf etwas harkelig einzulegen.
Seit gestern habe ich zudem das Problem, dass sich der zweite Gang auch äußerst schwierig rausnehmen lässt.
Ich habe das Gefühl, den Schalthebel millimetergenau führen zu müssen, um vom zweiten Gang in die Nullstellung zu kommen.
Normales Fahren ist so kaum möglich.
Die restlichen Gänge schalten sich tadellos.

Geräusche oder gar Getriebeknartzen kann ich nicht hören.
Die Kupplung habe ich auch voll durchgetreten.

Hatte jemand ein ähnliches Problem?
Und vielleicht sogar eine Lösung?

Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.05.2019, 09:13
Homer Homer ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 307cc 135
 
Registriert seit: 04.2019
Beiträge: 2
PS:
Ich habe vergessen zu zu erwähnen, dass das Problem sowohl bei ausgeschaltetem Motor als auch während der Fahrt das selbe ist.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.05.2019, 14:00
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.926
Servus
Gänge bei ausgeschaltetem Motor zu schalten, ist eh so ne Sache. Man kennt es vom 1.Gang, der dann manchmal auch nicht rein will.
Was deine Schwierigkeiten mit dem 2ten Gang betrifft - vielleicht hat dort die Synchronisierung, also der Synchronisierungsring, besonders gelitten?

Vom 207cc ist da eher bekannt, dass mit der Zeit beim 2ten Gang die Zahnkränze leiden, wenn man ihn zu forsch ran nimmt (powervolles Anfahren), was natürlich auch zu einem schlechten Schalten führt.
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
gangschaltung schaltung

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Probleme mit hakeliger Gangschaltung Gaba 206cc - Techtalk 99 30.04.2016 14:04
Merkwürdiges schleifendes Geräusch, und andere Probleme linchen 307cc - Techtalk 2 06.01.2015 20:02
Probleme (Kinderkrankheiten) beim 307CC Roman 307cc - Techtalk 166 28.08.2007 11:46
Bei Peugeot bekannte Probleme - Beweise Speedy 307cc - Techtalk 21 07.03.2007 23:03
Leistungsloch zwischen Gang 1 und 2 ... Mickey-SW 206cc - Techtalk 33 12.12.2005 10:32




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017