CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Techtalk

206cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 206cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #16  
Alt 10.10.2018, 00:50
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.585
Hast Du den innen abgefahrenen Reifen noch drauf? Dies wäre eine denkbare Erklärung. Sind denn alle gummigelagerten Teile der Lenkung dabei mit kontrolliert worden, dass nichts ausgeleiert ist? Alle Schrauben richtig fest?
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 10.10.2018, 06:45
MikeH MikeH ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 206cc 110
Baujahr: 2002
 

Mülheim a.d. Ruhr -[Deutschland]- MH Mülheim a.d. Ruhr -[Deutschland]- HH 1 9 6 2
Registriert seit: 04.2018
Ort: Mülheim an der Ruhr
Beiträge: 32
Ich habe, nachdem der TÜV das Gummi am Traggelenk bemängelt hat, den Querlenker rechts getauscht. Dabei fiel mir der abgefahrene Reifen auf.
Daraufhin habe ich neue Reifen bestellt und auch die Spur einstellen lassen.
Nach dem Querlenkertausch war noch alles ok.


Also neue Reifen und laut Protokoll top Werte der Spur.
Seit dem dieses Verhalten.
__________________
Nette Grüße vom Mike!
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 10.10.2018, 08:50
thomas44 thomas44 ist offline
Moderator
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Tendance
Baujahr: 2005
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 2.512
So viele Gelenke hat die Vorderachse ja nicht.
Wenn der neue Querlenker in Ordnung ist ("dead on arrival" wurde auch schon gesehen, ist aber selten - häufiger sind Querlenker die nicht lange halten), Spurstangenköpfe prüfen (hier kann Spiel im 1/10-Bereich ausreichen, das sieht der TÜV bei der HU nicht). Und die Domlager.... Mehr bleibt nicht.

VG
Thomas
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 10.10.2018, 20:11
MikeH MikeH ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 206cc 110
Baujahr: 2002
 

Mülheim a.d. Ruhr -[Deutschland]- MH Mülheim a.d. Ruhr -[Deutschland]- HH 1 9 6 2
Registriert seit: 04.2018
Ort: Mülheim an der Ruhr
Beiträge: 32
Heute nochmal in der Werkstatt gewesen.
Die Monteure und auch der Meister sind ratlos.
Reifen von vorne nach hinten und umgekehrt, Achsvermessung überprüft, alles an Gelenken in augenschein genommen, nichts zu finden.

Das Fahrverhalten ist unmöglich. Beim Beschleunigen zieht er stark nach rechts und beim Gas weg nehmen zieht er dann nach links.

Domlager sollten doch Geräusche machen, wenn die defekt sind!?
__________________
Nette Grüße vom Mike!

Geändert von Stoppi (11.10.2018 um 07:06 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 10.10.2018, 23:19
thomas44 thomas44 ist offline
Moderator
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Tendance
Baujahr: 2005
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 2.512
Ich tippe weiterhin auf die Spurstangenköpfe. Aus der Erfahrung, das schon dreimal erlebt zu haben an zwei verschiedenen CCs.

Drück sie mal aus und prüfe ganz gewissenhaft. Im eingebauten Zustand ist das eh nicht festzustellen. Auch der Dekramann war in meinem Fall ratlos.
Ich habe ihm die defekten Teile dann gebracht und gezeigt. Er meinte, die hätte er ohne weiteres nochmal durchgewunken. Und das ist auch sachlich richtig, denn verkehrsgefährdendes Spiel hatten sie nicht.

VG
Thomas
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 10.10.2018, 23:31
MikeH MikeH ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 206cc 110
Baujahr: 2002
 

Mülheim a.d. Ruhr -[Deutschland]- MH Mülheim a.d. Ruhr -[Deutschland]- HH 1 9 6 2
Registriert seit: 04.2018
Ort: Mülheim an der Ruhr
Beiträge: 32
Hallo Thomas,

morgen werde ich das Auto zurück bekommen. Dann werde ich mir die Spurstangenköpfe mal genau ansehen.

Ich berichte.
__________________
Nette Grüße vom Mike!

Geändert von Stoppi (11.10.2018 um 07:07 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 11.10.2018, 09:14
uli07 uli07 ist offline
Damenradfahrer
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2003
Farbe: Granada Rot
 
Registriert seit: 08.2007
Ort: Ostwestfalen
Beiträge: 633
Ich glaube ganz stark das da ein heiles Auto kaputtrepariert wurde. Ich bin mal an so einen überschlauen und ahnungslosen Reifenwechsler geraten. Winterreifen war ein wenig innen abgelaufen. Um sicher zu gehen habe ich das Auto vermessen lassen. Alles im Toleranzbereich. Bei den anderen Reifen ist das Problem bis jetzt, seit 8 Jahren, nicht wieder aufgetaucht.
__________________
Gruß Uli07
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tieferlegung ujakob 206cc - Tuning & Zubehör 689 09.02.2018 15:29
Drängeln auf der Autobahn erlaubt? understatement Geplauder 42 11.08.2010 16:27
Dem Knarzen auf der Spur PinoCChio 307cc - Techtalk 24 13.08.2009 09:24
Probleme mit Winterreifen SCT 207cc - TechTalk 33 17.06.2009 14:35
Navi verwirrt mich ein wenig Thunderbirdy 206cc - Techtalk 18 07.08.2002 16:20




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017