CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Showroom > 206cc - Showroom

206cc - Showroom Der Showroom für alle 206cc

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 08.07.2016, 16:41
Benutzerbild von Kilo81
Kilo81 Kilo81 ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2003
 

Aachen -[Deutschland]- AC Aachen -[Deutschland]- CP * * * *
Registriert seit: 07.2016
Ort: Stolberg
Beiträge: 159
Projekt: CC Rider, TFT, AVR-Computer, LED, Rückfahrkamera

Moin zusammen,
Vorstellung kommt noch. Da ich aber unbedingt mal meine Spielereien vorstellen wollte, fange ich damit mal an.

Hab meinen CC vor 3 Wochen gekauft als 2. Wagen und bin total zufrieden. Als Elektroniker freue ich mich natürlich über jegliche Spielerein im Auto. Deswegen habe ich spaßeshalber mal meinen selbstgebauten Basic Computer auf Basis eines ATmega Mikrocontroller in das Auto gebaut. Ein TFT dient als Ausgabemedium und passt peeeerfekt in das Ablagefach hinter dem Aschenbecher.






Die einzelnen Funktionen, was das Teil jetzt können soll, muss ich noch programmieren! Auch den Startbildschirm, etc. Ich schließe einfach eine PS/2 Tastatur an (Platine liegt unter dem Aschenbecher) und kann im guten alten BASIC-Stil meine Programme eintippen. Bordspannung, Temperatur, etc. kann gemessen und angezeigt werden. Keine Ahnung... Ich schaue mal.

So, hier nun die Umschaltung auf Kamera. ich muss dazu sagen: Die kamera hatte ich in der Bastelkiste gefunden und wusste nicht das sie schwarz/weiß sendet. Aber es sollte auch nur ein Test sein ob alles funktioniert:


Ein- und umgeschaltet wird das Ganze mit 2 Kippschaltern welche ich unter dem Schalter für das Verdeck gesetzt habe:


So und jetzt kommt der Clou! Darauf bin ich besonders stolz! Der Zigarettenanzünder ist im CC so dermaßen genial angelegt, man könnte ständig an ihm drehen wenn man an der Ampel steht. Erinnert mich an das iDrive von BMW. BAAAM!!! DAS IST ES!
Um den Computer bedienen zu können, bzw. einzelne Programme durchzuschalten, habe ich den Zigarettenanzünder abgezogen und eine halterung für ein Poti gebaut welches direkt reinpasst. Den Anzünder habe ich abgeklemmt. Brauche ich nicht! Werde wen nötig mir eine Steckdose woanders hinlegen.

Jedenfalls lassen sich mit diesem Poti per Analogeingang am Computer die einzelnen Programme durchschalten. Ich habe erst über einen Drehgeber (Encoder) nachgedacht aber Poti ist einfacher auszuwerten.


Hoffe es gefällt! Übrigens: Der Mikrocontroller läuft mit 5 Volt. Die ganze Schaltung wurde mit einer Schutzbeschaltung versehen gegen die Spannungspitzen im KFZ Bordnetz. Also, alles gut!

Wenn Fragen sind, gerne fragen!!

Gruß
Dominik
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.10.2016, 20:32
Benutzerbild von Kilo81
Kilo81 Kilo81 ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2003
 

Aachen -[Deutschland]- AC Aachen -[Deutschland]- CP * * * *
Registriert seit: 07.2016
Ort: Stolberg
Beiträge: 159
Projekt: CC Rider, TFT, AVR-Computer, LED, Rückfahrkamera

(Liebe Mod's, bitte bei Gelegenheit verschieben und evtl. Titel ändern... Ich stelle hier ein Projekt vor welches noch nicht fertig ist aber jeder Post eine Anleitung sein kann.)

Moin zusammen,
wir bereits im DIY Forum zu sehen, habe ich ja einen TFT Monitor mit einem selbstentwickelten Basiccomputer eingebaut.
Nun geht es weiter:

1. Glühlämpchen im MFD gegen LED getauscht.
Problem: Dimmt dann nicht mehr automatisch!
Lösung: Selbstentwickelte Schaltung um per Poti stufenlos zu dimmen.


2. Fußraumbeleuchtung eingebaut

3. Aschenbecher entfernt, dafür eine eigene Konsole eingebaut mit 3 Schaltern und 2 Warnleuchten.
"LIGHTS PWR" leuchtet sobald die automatische Lichtaktivierung eingeschaltet wird.
"PWR" leuchtet wenn der Computer eingeschaltet wird und die Spannungsversorgung stabil ist.
Geht das Licht an, geht auch die Fußraumbeleuchtung an. Sollte es mal zu hell sein im Cockpit, dann lässt sich die Fußraumbeleuchtung sowie die Warnlampe mittels Schalter "INT. LIGHTS" ausschalten.





Ok, es hat ein bißchen was von Knight Rider im dunkeln und von einer F16 im hellen, wenn man sich die Schalter so anschaut. Aber ich liebe dieses Bling Bling
Übrigens: Verbaut ist ein Becker Navi

Als nächstes folgt:
- Tagfahrlicht (ein- und ausschaltbar im Cockpit)
- Umbau der Mittelkonsole, Umbau der Fensterheber
- mehr Computerprogramme
- Kabel neu verlegen
- und was mir sonst so einfällt

Bislang habe ich nur die Spannungsversorgung vom Zigarettenanzünder benutzt, sowie die Spannungsversorgung aus dem Aschenbecher für die Beleuchtung. Wenn mehr hinzukommen sollte, werde ich wohl ein eigenes Kabel an die Batterie legen mit Sicherung.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.10.2016, 12:03
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.585
Echt coole Idee, einen CC dermaßen aufzuwerten. Du solltest Dir noch einen 207er zulegen, um die Ideen dorthin zu übertragen

Es dürfte interessant werden, deine Projekte hier mit zu verfolgen.
Vielleicht noch eine Anregung meinerseits (habe ich aus einem Mazda-Forum).
- es gibt da extra dünne Neon-Kabel-Leuchtschnüre. Damit hat ein User seine
Mittelkonsole etc. umrandet, um mehr Ambientebeleuchtung in den Innenraum zu bringen. Ist ja vielleicht eine zusätzliche Anregung für Dich?

z.B. so etwas? (Bilder aus mazda-forum.info/mazda 3 Innenraum)

__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...

Geändert von CCarin (17.10.2016 um 12:06 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.10.2016, 13:18
Benutzerbild von Kilo81
Kilo81 Kilo81 ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2003
 

Aachen -[Deutschland]- AC Aachen -[Deutschland]- CP * * * *
Registriert seit: 07.2016
Ort: Stolberg
Beiträge: 159
Danke dir,
ja die Neonröhren haben schon was. Leider ist unser CC, also der 206er auf jeden Fall, sehr spartanisch ausgestattet. Die Neonröhren, wenn auch sehr dünn, würde man sehen an der Mittelkonsole. Also, man würde tagsüber sehen, dass es gebastelt wurde.
Ich hätte auch gerne Schalter/Taster neben dem Schaltknüppel, aber selbst da ist zu wenig Platz.

Aber: Ich habe mir bei Ebay eine Verkleidung der Mittelkonsole (also ich rede von der, wo auch der Schaltknauf ist) für sage und schreibe 2,99 € geschossen. Da werde ich dann mal basteln im Keller und nachher einbauen. Vlt bekomme ich da die kleinen Schläuche auch dran

Hier die Schaltung, um LED's per Poti stufenlos dimmen zu können. So als Weiterentwicklung zum Abklemmen der automatischen Dimmung:
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.10.2016, 14:30
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.585
So ein beleuchteter-schaltknauf-für-peugeot-206
macht sich sicherlich auch nicht schlecht?

(LED beleuchteter Lederschaltknauf mit integrierter Ledermanschette, mit verschiedenen Farben)

__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.10.2016, 17:18
Benutzerbild von Kilo81
Kilo81 Kilo81 ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2003
 

Aachen -[Deutschland]- AC Aachen -[Deutschland]- CP * * * *
Registriert seit: 07.2016
Ort: Stolberg
Beiträge: 159
Joar sieht gut aus!
Mir grauts nur davor den Schaltknauf abzumachen bzw. abzubekommen

So, ich habe heute alles neu verkabelt und meinem AVR Bordcomputer eine Sicherung spendiert. Jetzt sieht alles etwas ordentlicher aus und ich fühl mich auch sicherer was die Kabelbrand-Prävention angeht
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.10.2016, 07:53
Easy71 Easy71 ist offline
Laternenparker
 
Modell: 206cc 110 Platinum
 
Registriert seit: 05.2016
Beiträge: 56
schön das es mal wieder hier etwas Bewegung gibt und sich noch einige mit dem 206 beschäftigen und nicht nur fahren (späßle) und das mit dem "iDrive" finde ich wirklich gut
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.10.2016, 10:01
Benutzerbild von Kilo81
Kilo81 Kilo81 ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2003
 

Aachen -[Deutschland]- AC Aachen -[Deutschland]- CP * * * *
Registriert seit: 07.2016
Ort: Stolberg
Beiträge: 159
So, ich habe jetzt ein wenig weiter an meinem Computer programmiert.
Zur Zeit zeigt er mir wie gesagt die Bordspannung an, sie Innenraumtemperatur sowie die Temperatur der Elektronik.
Mit dem "IDrive"...mh sollen wir ihn nicht lieber "CCDrive" nennen, kann ich nun umschalten zwischen dieser Ansicht und einem einfachen Oszilloskop, welches die Batteriespannung in einer zeitlichen Folge grafisch darstellt.
Ich hatte auf dem Compzter mal das Spiel Pong programmiert. Ich glaube das kommt auch wieder dazu, so als kleines An-Der-Ampel-Steh-Gadget
Bilder folgen noch...
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.10.2016, 12:54
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- MSP Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.596
Wie lange sind denn bei Euren Ampeln die Rot-Phasen, dass man da überhaupt ein Spiel startet!?
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.10.2016, 12:59
Benutzerbild von Kilo81
Kilo81 Kilo81 ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2003
 

Aachen -[Deutschland]- AC Aachen -[Deutschland]- CP * * * *
Registriert seit: 07.2016
Ort: Stolberg
Beiträge: 159
Hey, Pong geht immer!
Dann wirds halt mit dem Geschwindigkeitssignal gekoppelt und pausiert sobald man losfährt!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 20.10.2016, 13:26
thomas44 thomas44 ist offline
Moderator
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Tendance
Baujahr: 2005
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 2.512
Dazu ein Mikrofon hinten auf oder unter die Stoßstange mit Auswerteschaltung, die die Frequenzen einer typischen Autohupe automatisch erkennt und dann ein entsprechendes Signal ausgibt.

Dieses veranlasst den Zentralrechner dann, Pong zu pausieren und einen Text einzublenden wie "Das Spiel wurde automatisch unterbrochen, bitte schauen Sie kurz auf die Ampel, es könnte wieder grün sein."

VG
Thomas
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 20.10.2016, 19:05
Benutzerbild von Kilo81
Kilo81 Kilo81 ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2003
 

Aachen -[Deutschland]- AC Aachen -[Deutschland]- CP * * * *
Registriert seit: 07.2016
Ort: Stolberg
Beiträge: 159
Thomas, jetzt übertreibst du aber!

So, heute kam per Götterbote meine Mittelkonsole für 2,99 €.
Da werde ich dann ein bißchen dran basteln. Ich weiß noch nicht wie und was aber es wird geil werden!

Weiß jemand zufällig ob man die Abdeckung über am Tacho leicht abbekommt? Also diese Haube? Oder muss der Tacho dafür raus, das Lenkrad ab, Öl abgelassen werden, etc.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 20.10.2016, 19:16
thomas44 thomas44 ist offline
Moderator
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Tendance
Baujahr: 2005
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 2.512
die Haube mit zwei Händen anpacken und beherzt nach vorne ziehen. Dann klinkt sie aus, und Du kannst sie nach oben abheben. Am besten macht man so etwas bei warmem Wetter. 50-60 Grad im aufgebackenen Auto sind optimal. Bei der derzeitigen Witterung läuft man Gefahr, daß an den schon relativ alten, spröden Kunststoffteilen irgendwelche Nasen abbrechen und man das hinterher nicht wieder gescheit (und vor allem rappelfrei) fest kriegt.

VG
Thomas
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 20.10.2016, 19:23
Benutzerbild von Kilo81
Kilo81 Kilo81 ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2003
 

Aachen -[Deutschland]- AC Aachen -[Deutschland]- CP * * * *
Registriert seit: 07.2016
Ort: Stolberg
Beiträge: 159
Ok, super.. danke! Dann warte ich bis nächstes Jahr Sommer oder fahre in die Karibik!
Ich versuche es einfach mal bei Gelegenheit!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 21.10.2016, 01:09
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- MSP Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.596
Zitat:
Zitat von Kilo81 Beitrag anzeigen
..Weiß jemand zufällig ob man die Abdeckung über am Tacho leicht abbekommt? ..
Es gibt eigentlich (vor allem zum 206cc) so gut wie nichts, dass nicht schon mal hier im Forum besprochen/gefragt wurde und sich innerhalb weniger Sekunden über die Suche finden lässt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Peugeot 308 CC: noch mehr Cabrio-Vergnügen Stuttgarter 308cc - Pressemeldungen Peugeot Deutschland 3 05.03.2009 23:36
Meine CC und ich sind neu hier TheSaint 206cc - Allgemein 179 09.05.2005 10:11




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017