CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Techtalk

206cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 206cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 19.08.2004, 01:15
alex1 alex1 ist offline
Laternenparker
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Poseidon Blau
 
Registriert seit: 06.2004
Beiträge: 68
Dach schließt nicht, Notschließung

seit einigen tagen muss ich den dachhaken links öfters auf und zumachen damit ich die fenster schliessen kann. gerade eben hats überhaupt nicht mehr funktioniert. nach langem rumprobieren bin ich auf die idee gekommen den mikroschalter in der mulde einfach mit dem kleinen finger reinzudrücken. das hat funktioniert.

werde zwar demnächst zur werkstatt fahren, dennoch wär es gut zu wissen, ob es da ein "notschliessprogramm" gibt, falls einer der beiden a-säulen microschalter ausfällt?

( hab heute schon befürchtet im auto schlafen zu müssen ;-) )

Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.04.2005, 22:10
LEX
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Notschließprogramm

Hallo

nachdem ich eben mal wieder ein Problem beim 2004er 206CC mit dem Schließen meines Daches hatte, hätte ich mal eine Frage zu dem NSP.
Also ich ziehe die Fensterheber mache Z an, Piepton kommt, dann soll ich ja die Dachtaste betätigen, muss ich nach dem piepton die Fensterheber loslassen oder auch weiterhin gedrückt halten? Außerdem ist ein Werkstattaufenthalt danach zwingend notwendig weil ohne Fehlerspeicherauslesen mein Dach nicht mehr funzt??? Danke

Gruß
LEX
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.04.2005, 23:35
Luzi 206 CC Luzi 206 CC ist offline
Schlaglochbremser
 
Modell: 206cc 110
Baujahr: 2001
Farbe: Luzifer Rot
 
Registriert seit: 02.2005
Ort: Weimar
Beiträge: 76

1. Zündung ausschalten
2. Beide Fensterheberschalter gedrückt halten.
3. Zündung einschalten
4. Auf Signalton warten
5. Dachtaste zum Schliessen drücken
6. Nach 6 Sekunden beginnt das Dach zu schliessen
7. Dach verriegeln

Sollte das auch nicht funktionieren probier es mal so:

1. Zündung ausschalten
2. Dachtaste zum Schliessen drücken
3. Zündung einschalten
4. Nach 3 Sekunden beginnt das Dach zu schliessen
5. Dach verriegeln

Werkstatt ist dann schon empfehlensswert... :d_gutefrage: hat ja nen Grund wenns nicht funzt...

Gruß Jens
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.04.2005, 10:23
LEX
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Hallo Jens,

meine Frage sollte heißen ob ich dann nach dem Piepton die Fensterheber weitergezogenhalten soll während ich gleichzeitig die Dachtaste drücke, oder ob ich sie nach dem Piep loslassen soll und nur die Dachtaste drücken. Ich hab mich vielelict nicht klar ausgedrückt. Danke

Gruß
LEX
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.04.2005, 10:47
Benutzerbild von Thommy
Thommy Thommy ist offline
Kreisverkehrsblinker
 
Modell: 308cc THP 155 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Perlmutt Weiß
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: Magdeburg
Beiträge: 3.898
@LEX

Die Fensterheber kannst Du loslassen, wenn es gepiept hat.

Gruß
Thommy
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.04.2005, 11:13
LEX
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Danke
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.04.2005, 18:26
Blackpandinus Blackpandinus ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 207cc 120 Sport
Baujahr: 2009
Farbe: Thorium Grau
 
Registriert seit: 01.2005
Ort: Nahe Bremen
Beiträge: 139
Dach schließt / öffnet nicht mehr

hallo @ all,

brauche dringend fachmännische hilfe.

esrt einmal zu meinem fehler, ich habe das dach zur wartungsarbeit beim schließen in mittlerer stellung losgelassen und dann die gummis gefettet usw. ich weiß das es blöd von mir war, aber ihr könnt ruhig blödmann zu mir sagen, nur leider funzt es dadurch auch nicht mehr :sterne: hinterher ist man immer schlauer.

so, da ich dann wahrscheinlich die zeit überschritten habe, funzte es nicht mehr, das dach weiter zu schließen oder zu öffnen.

weitere fehler, bevor ich im internet recharchiert habe sind, das ich mehrmals zündung an/aus hatte und den wagen in die garage bewegt habe. nur leider ist das dach immer noch in mittlerer stellung.

jetzt habe ich schon sehr viel gelesen, aber nix hat geholfen auch nicht dieses notschließprogramm, oder ich habe etwas falsch gemacht, jedenfalls ertönt nicht einmal nach 4 s fensterheber halten ein signalton. es ertönt aber ein signalton, wenn ich versuche das dach zu öffnen oder zu schließen.

jetzt gibt es ja die manuelle möglichkeit des öffnens oder schließens, nur ich komme doch gar nicht an den kofferraum, da der deckel des kofferraumes noch ca. 10 cm innen geöffnet ist.

was kann ich da machen????

bitte um schnelle hilfe, danach dürft ihr auch über meine blödheit lachen *heul*

danke an alle ....

gruß blackpandinus
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.04.2005, 18:56
Benutzerbild von Schnueffler
Schnueffler Schnueffler ist offline
Geld-in-die-Parkuhr-Stecker
 
Modell: 206cc 110 Tendance
Baujahr: 2003
Farbe: Poseidon Blau
 
Registriert seit: 04.2003
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.763
Schnueffler eine Nachricht über ICQ schicken Schnueffler eine Nachricht über Skype™ schicken
Den Deckel kannst du vorsichtig nach unten drücken. Das habe wir schon ein paar mal an Kaetzle s CC gemacht, Langsam und vorsichtig. Und dann kannst Du das manuelle Notsschliessprogramm durchführen. Danach sollte sich das Dach wieder in einer definierten Position befinden und hoffentlich auch wieder elektrisch zu öffnen sein. Zumindest hat bei mir damals das Wiederhertsellen eines definierten Zustandes sehr geholfen.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.04.2005, 19:06
Blackpandinus Blackpandinus ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 207cc 120 Sport
Baujahr: 2009
Farbe: Thorium Grau
 
Registriert seit: 01.2005
Ort: Nahe Bremen
Beiträge: 139
hallo Schnueffler,

vielen dank für die schnelle antwort, genau das ist auch ein problem. nur habe ich schon versucht den kofferraumdeckel herunterzudrücken, aber es geht verdammt schwer, deshalb habe ich damit aufgehört. ist es richtig, das es sehr schwer geht, so dass ich es einfach machen soll?

eine andere frage ist noch, ich könnte eventuell in 1 stunde ein diagnose gerät bekommen. sollte ich lieber so lange warten und versuchen die grundeinstellung neu zu programmieren?

das ist ein text, den ich im internet gefunden habe:
F A L L 15 )
Peugeot 206 CC Cabrio, Bj. 02

Problematik: Das elektrische Festsegment-Faltdach lässt sich nicht mehr bewegen, nachdem es halb geöffnet und der Vorgang abgebrochen wurde.

Fehlerspeicher: Ja, im Klartext: “Zeitüberschreitung bei Öffnung”. Fehlerspeicher löschen bringt keine Änderung.

Aussage des GM Callcenter-Teams:
Das Dach muss neu initialisiert werden, da es nicht mehr erkennen kann, in welcher Position es sich befindet. Wenn das Dach nicht ganz öffnet oder schließt, kann es vorkommen, dass das Steuergerät die Betätigung nach einiger Zeit sperrt.

Vorgehensweise:
Wenn kein Peugeot-Tester Diag 2000 zum Programmieren einer neuen Grundeinstellung verfügbar ist, lässt sich das Dach ebenso manuell initialisieren. Hier die Vorgehensweise: Seitliche Verkleidung im Kofferraum und weiße Kappe der Hydraulikeinheit entfernen. Darunter liegende Inbusschraube lösen, dann die Zündung einschalten und das Dach manuell öffnen und schließen. Danach die Zündung ausschalten und die Schraube an der Hydraulikeinheit wieder anziehen. Das Dach funktioniert wieder!



bitte antwortet noch einmal schnell, was ich machen soll.

vielen, vielen dank!

gruß blackpandinus

Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.04.2005, 19:14
Benutzerbild von Schnueffler
Schnueffler Schnueffler ist offline
Geld-in-die-Parkuhr-Stecker
 
Modell: 206cc 110 Tendance
Baujahr: 2003
Farbe: Poseidon Blau
 
Registriert seit: 04.2003
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.763
Schnueffler eine Nachricht über ICQ schicken Schnueffler eine Nachricht über Skype™ schicken
Wenn Du ein Diag bekommst, dann ist das natürlich die beste Lösung. Aber den Deckel musst du eh vorher wieder schliessen. Also langsam runter drücken. Am besten dazu mittig am Deckel packen. Und ganz kangsam drücken, Das darf schon mal ein bißchen dauern.
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 24.04.2005, 19:27
Blackpandinus Blackpandinus ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 207cc 120 Sport
Baujahr: 2009
Farbe: Thorium Grau
 
Registriert seit: 01.2005
Ort: Nahe Bremen
Beiträge: 139
hi nochmal,

muss ich dazu auf jedenfall nur den kofferraum deckel schließen oder das gesamte notschließprogramm durchführen?

könntest du mir bitte einmal genau die reihenfolge aufschreiben, die ich jetzt deiner meinung nach machen sollte? bitte!

vielen dank!

gruß blackpandinus
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 24.04.2005, 19:36
Blackpandinus Blackpandinus ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 207cc 120 Sport
Baujahr: 2009
Farbe: Thorium Grau
 
Registriert seit: 01.2005
Ort: Nahe Bremen
Beiträge: 139
ach eines noch, ich glaube ich kann den kofferraumdeckel so nicht schließen. das dach ist ca. 30 cm von der a-säule entfernt und das teil mit der heckscheibe steht so blöde, das ich beim manuellen herunterdrücken des kofferraumdeckels nicht daran vorbeikomme!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 24.04.2005, 20:43
Benutzerbild von Schnueffler
Schnueffler Schnueffler ist offline
Geld-in-die-Parkuhr-Stecker
 
Modell: 206cc 110 Tendance
Baujahr: 2003
Farbe: Poseidon Blau
 
Registriert seit: 04.2003
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.763
Schnueffler eine Nachricht über ICQ schicken Schnueffler eine Nachricht über Skype™ schicken
Das wird nun verdammt schwer, wenn das Dach noch nicht ganz geschlossen ist. Denn um das Dach zu bewegen, musst du das Ventil im Kofferraum öffnen. Und da kommst du nicht ran, wenn der Deckel noch halb offen ist. Also wirst du fast nicht an nem Werkstattbesuch vorbei kommen.

Wenn ich richtig informiert bin, kann man mit dem Diag aber das Dach manuell elektrisch bewegen. Das wäre dann die Möglichkeit, die in Deinem Fall zum Erfolg führt.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 24.04.2005, 22:05
Blackpandinus Blackpandinus ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 207cc 120 Sport
Baujahr: 2009
Farbe: Thorium Grau
 
Registriert seit: 01.2005
Ort: Nahe Bremen
Beiträge: 139
so, mein kleiner LEBT wieder :lach:

aber nie wieder so ne sch..... :d_neinnein:

vielen dank an alle !!!

@ Schnueffler
also, wie du schon richtig sagtest, wird es verdammt schwer. denn die klappe konnte ich nicht verschließen, auch nicht mit dem diag (hatte kein originales, sondern ein gleichwertiges von bosch).
wir haben die kofferraumklappe einfach vorsichtig mit dem schlüssel geöffnet (mit 2 mann), dann das rollo zu gemacht und die hydraulik mit dem inbus geöffnet. dann ist das dach schon automatisch zugegangen (weil kein druck mehr in der pumpe war). danach haben wir rollo einfach wieder geschlossen, hydraulikpumpe mit inbus wieder aktiviert, dann eingestiegen und schon ging es wieder.

schwein gehabt!

also vielen dank an alle und noch einen schönen abend!

viele grüße blackpandinus
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 24.04.2005, 23:02
Benutzerbild von Thommy
Thommy Thommy ist offline
Kreisverkehrsblinker
 
Modell: 308cc THP 155 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Perlmutt Weiß
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: Magdeburg
Beiträge: 3.898
@Blackpandinus,

Damit wir alle daraus lernen, zwei Fragen:

Hast Du während Deiner Putzaktion mit halboffenem Dach die Zündung ausgeschaltet?

Wenn nein, wie lange hast Du das Dach bei eingeschalteter Zündung halboffen stehen gelassen?

Es geht dabei überhaupt nicht darum, Dir irgeneine Blödheit vorzuwerfen, sondern darum, andere vor dem gleichen Fehler zu bewahren. Irgendwie muß man ja an die Dichtungen und Scharniere herankommen.

Gruß
Thommy

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
dach verstellt, haken, inbus, manuelle schließung, notschließprogramm, notschließung, schließt nicht mehr

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dach öffnet / schließt nicht mehr sasa 206cc - Techtalk 171 27.07.2018 19:41
Dach öffnet / schließt bei jeder Geschwindigkeit Thorschi 206cc - Techtalk 2 18.04.2018 19:53
Dach schließt nicht komplett Billy 307cc - Techtalk 33 08.02.2015 18:52
Dach schließt nicht bündig Manu3010 307cc - Techtalk 9 09.07.2014 20:43
Dach öffnet und schließt sehr langsam knox83 206cc - Allgemein 21 07.02.2006 14:22




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017