CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Car-HiFi und Navigation

206cc - Car-HiFi und Navigation Spezielle Fragen zu RD1, RD3, JBL Soundsystem, Navigationsystem, Nachrüst- und Lautsprechersysteme sowie Freisprecheinrichtungen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #16  
Alt 22.01.2002, 12:24
pingu pingu ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 206cc
Baujahr: 2009
Farbe: Perla Nera Schwarz
 
Registriert seit: 06.2001
Ort: Obertshausen
Beiträge: 647
pingu eine Nachricht über ICQ schicken
Ich brauch meine Ohren noch
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 22.01.2002, 13:09
maddin maddin ist offline
Damenradfahrer
 
 
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frankfurt a. Main
Beiträge: 646
Kommst Du morgen mit Deinem CC RK ?????

wesche dem Boxesound :rotate: :look: :rotate:
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 22.01.2002, 13:16
Tobi
Gast
 
 
Beiträge: n/a
@rk

na ja, ist schon richtig, daß der verstärker wichtig ist.
aber bei den dünnen drähten, die normalerweise in autos verlegt sind, sind die verluste was pegel und frequenzgang angeht sogar auf diesen kurzen strecken enorm!
wichtig sind num mal die steilen flanken und die werden bei dünnen kabeln sehr verschliffen.

also guter rat an alle: bevor ihr unmengen für neue verstärker und neue boxen ausgebt und dann immer noch nicht mit dem ergebnis zufrieden seid, legt liber mal ein ordentliches boxenkabel in die türen. für den normalverbraucher reicht ein 1,5mm allemal, wers lieber etwas dicker mag sollte schon 2,5mm nehmen.
--
tobi - glücklicher cc besitzer :bounce:
--------------------------------
206cc-page von Tobi
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 22.01.2002, 14:03
pingu pingu ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 206cc
Baujahr: 2009
Farbe: Perla Nera Schwarz
 
Registriert seit: 06.2001
Ort: Obertshausen
Beiträge: 647
pingu eine Nachricht über ICQ schicken
@Tobi
Das hatte ich sowieso vor, momentan ist es nur zu kalt um das Auto auseinander zu nehmen, nur um ein paar Kabel zu ziehen.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 22.01.2002, 14:35
Benutzerbild von RK
RK RK ist offline
Ehrenmitglied
 
Modell: hat keinen CC
 

Darmstadt -[Deutschland]- DA Darmstadt -[Deutschland]- CC 2 0 0 7
Registriert seit: 05.2001
Ort: Südhessen
Beiträge: 3.840
Wie kommt man denn mit dem 2x 2,5mm2 in die Tür rein?

Maddin: Ich denke ich komme im CC
--
[center][red]
MfG RK
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 22.01.2002, 15:43
elturko
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Maddin, Amue & Frohsinn haben Stoppis Lautsprecher schon gehört, ware allerdings halt in meinem cc, hatte noch die billigste Endstufe von Sony drin und soweit ich mich erinnern kann waren sie alle vom Klang begeistert, ich muß sagen ich bin auch sehr glücklich mit dem Klangverhalten, also die kann man getrost weiterempfehlen...

http://213.68.40.79/view.x?cat=14897&prod=22232&loc=de
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 22.01.2002, 16:16
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- MSP Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.592
Vielen Dank für die Blumen!!

@Tobi
Wie ich grade auf Deiner Homepage gesehn hab, hast Du ja (fast) die gleichen Lautsprecher eingebaut!
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 22.01.2002, 19:39
Tobi
Gast
 
 
Beiträge: n/a
@rk

die kabel in die tür zu bringen ist relativ einfach beim cc.
auf der rahmenseite ist eh ein zweiter auslaß, der mit einem gummistopfen zugemacht ist und an der tür ist der stopfen durch den die anderen kabel gehen so groß, daß man das lautsprecherkabel auch noch durchbringt.

@stoppi

und, bist eh auch zufrieden? ich find die dinger genial!
werd mir für hinten noch die 2-wege sony x-plöd kaufen.
--
tobi - glücklicher cc besitzer :bounce:
--------------------------------
206cc-page von Tobi
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 22.01.2002, 20:23
elturko
Gast
 
 
Beiträge: n/a
@tobi

Habe einen x.plod Verstärker, ist sehr gut, nur:
Ich würde Dir noch empfehlen, die Türen gleich mit Dämmatten zu verstärken, sonst vibriert als erstes die Tür mit ...
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 23.01.2002, 02:09
Tobi
Gast
 
 
Beiträge: n/a
@elturko

das muß ich dringend machen - die 17cm haben doch halbwegs bass und da klappert so einiges :-)
wo bekomm ich solche matten her?

--
tobi - glücklicher cc besitzer :bounce:
--------------------------------
206cc-page von Tobi
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 23.01.2002, 10:05
Faschi_net
Gast
 
 
Beiträge: n/a
@Tobi
Gibts in jedem HiFi-Laden!
Frag nach Bitumenplatten!
--
MfG Faschi_net http://www.faschi.net
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 23.01.2002, 12:03
elturko
Gast
 
 
Beiträge: n/a
@Tobi

Falls Du auch mit dem Gedanken spielen solltest, Dir einen CD-Wechsler zuzulegen, der paßt perfekt ins Handschuhfach, und zwar unten. Da ist so eine kleine Stufe, da passen die Sony Cd-Wechsler genau rein
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 23.01.2002, 13:24
Tobi
Gast
 
 
Beiträge: n/a
@elturko

also ich glaub mit meinem jvc-mp3 brauch ich keinen wechsler mehr
--
tobi - glücklicher cc besitzer :bounce:
--------------------------------
206cc-page von Tobi
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 23.01.2002, 16:29
Ha-Mi Ha-Mi ist offline
Auto-Einwachser
 
 
Registriert seit: 07.2001
Beiträge: 119
Ich werde warhscheinlich meine Lautsprecher vorn auch irgendwann austauschen. Hat jemand denn welche von Kenwood drin ?? Ich glaube Nekko. Welche kann man von denen empfehlen?

Hat einer schon Erfahrungen mit diesen Teilen gemacht ???

bassPUMP III
http://www.sinuslive.com/produkte/produkte00.htm


Wenn ja was haltet ihr davon ???

Ha-Mi
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 14.09.2002, 21:05
Spenky
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Liebe ccfreunde,


mal kurz zusammengefasst ein paar fragen:

neue Kabel für die hinteren Lautsprecher werden empfohlen (1,5-2,5mm)

- wieviel meter (ungefähr) hab ihr verlegt?

- stimmt es, dass "silber"kabel besser für mitten/höhen geeignet sind und kupferkabel tiefen besser leiten?? das meinte heute ein freundlicher saturnhändler.

- wie ist das nun mit den Kabeln für die Türen- mein Pöscho-händler sagte, da sind steckkontakte. Wie habt ihr das gelöst, vor allem mit 2,5mm kabeln??

- der selbe saturnhändler hat ein paar Infinity 6.1 Lautsprecher (mit alu-cone) zum sonderpreis (die membranabdeckung hat 2 kleine dellen, aber die sieht man eh nicht) von 200 Euro angeboten. kennt die jemand?

- würdet ihr bei den 2-wege komponenten lieber den hochtöner auf die Tür pappen lassen oder im spiegeldreieck friemeln?


Vielen dank für euren input im voraus und Gruss aus Berlin

:roll:

Spenky
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
boxen, canton qs 2.160, clarion, dämmmatten, frequenzweiche, gladen m165, helix, hifonic, jbl cs-6c, mac-audio, türlautsprecher, tweeter

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lautsprecher... bloß welche????? saschi12 307cc - Car-HiFi und Navigation 4 24.07.2008 12:32
Serienmäßige Lautsprecher oder Zubehör? Martinho 207cc - Kaufberatung 8 26.03.2008 09:19
Lautsprecher Einbau Hinten! Judy 206CC 206cc - Car-HiFi und Navigation 39 15.08.2006 23:58




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017