CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 207cc > 207cc - TechTalk

207cc - TechTalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 207cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #106  
Alt 13.01.2010, 18:10
Benutzerbild von seadevil
seadevil seadevil ist offline
Einkaufswagenausweicher
 
Modell: hatte einen 207cc
 
Registriert seit: 09.2009
Beiträge: 831
Tolle Werkstatt. Solltest vielleicht mal zu einer Anderen fahren. Ich hätte da kein Vertrauen mehr.
__________________
Der Teufel steckt im Detail!:cool:
Mit Zitat antworten
  #107  
Alt 16.01.2010, 18:51
CC Tobi
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Hi,

also wir hatten jetzt das Problem kurz vor Weihnachten mit unserem 307cc. Bei ihm war auch die "Abgasanlage Defekt". Er ging beim Anfahren immer wieder aus nahm das Gas auch nicht mehr richtig an und es stank fürchterlich....
Wir fuhren ihn direkt in die Werkstatt. Dort sagte man uns am nächsten Tag das die Zündkerzen defekt wären und sie hätten sie direkt getauscht dazu hätten sie direkt eine neue Software für das Auslesegerät aufgespielt. Das waren dann 150€. Ein paar Tage später kam die fast dieselbe Fehlermeldung hoch nur diesmal hieß sie "Motor und Abgassystem defekt". Da unser Peugeot Autohaus sowieso direkt auf dem Weg lag sind wir einfach mal hingefahren und haben denen das dann gesagt. Der Mechaniker hat doof geguckt weil er sich ziemlich sicher war das es die Zündkerzen gewesen sein müssen. Man las den Fehler ein zweites Mal aus und es war genau der selbe wie beim ersten Mal. Etwa eine halbe Stunde später fand man dann das Problem. Es war die Zündspule die uns dann mal eben etwa 500€ oder mehr kosten sollte. Sie haben dann letztendlich etwa den Betrag der ersten Rechnung von der zweiten Rechung abgezogen.
ABER NICHT GENUG. Jetzt im neuen Jahr macht unser zweites Cabrio ein 207cc genau das gleiche. Nur bei ihm war es ein Garantiefall, weil die Zündkerzen im Werk wohl "falsch eingebaut" waren.
Mit Zitat antworten
  #108  
Alt 16.01.2010, 19:54
Benutzerbild von Thommy
Thommy Thommy ist offline
Kreisverkehrsblinker
 
Modell: 308cc THP 155 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Perlmutt Weiß
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: Magdeburg
Beiträge: 3.898
Zitat:
Zitat von CC Tobi Beitrag anzeigen
... Es war die Zündspule die uns dann mal eben etwa 500€ oder mehr kosten sollte. ...
Sollten die Zündspulen in D mal eben doppelt so teuer sein, als in Italien?

Man beachte, daß in meinem Preis noch 30 km Überlandfahrt zur Ersatzteilbeschaffung stecken.
Wenn das wirklich der korrekte Deutschlandpreis wäre, sollte man sich überlegen, das Auto zur Reparatur mal eben nach Italien zu fahren und gleich ein paar Tage Dolce vita dranzuhängen.
Mit Zitat antworten
  #109  
Alt 24.01.2010, 18:26
CC Tobi
Gast
 
 
Beiträge: n/a
sorry hab ausversehen statt der 2 die 5 getroffen es waren nur 200€
aber ein tripp nach Italien wäre trotzdem schön gewesen
Mit Zitat antworten
  #110  
Alt 27.02.2010, 22:04
kleiner Löwe
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Abgasanlage defekt, Leistungsverlust

Hallo, bin neu hier!


Habe seit einiger Zeit Probleme mit meinem kleinen Löwen! Schon das 4. Mal seit Dezember habe ich die Meldung "Abgasanlage defekt" mit aktutem Leistungsverlust.
Jedes Mal in die Werkstatt.
Das letzte Mal wurde der Kettenspanner ausgetauscht, das war vor 2 Wochen. Heute wollte ich das schöne Wetter genießen und offen fahren, das taucht das Problem wieder auf!
"Abgasanlage defekt" mit aktutem Leistungsverlust.
Ist das ein Serienfehler?
Ich bin einigermaßen genervt!
Ich spiele mit dem Gedanken meinen kleinen Löwen zu erschießen!

lg
kleiner Löwe
Mit Zitat antworten
  #111  
Alt 28.02.2010, 11:52
Snaketwin
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Hi,

von Serienfehler kann man glaube ich schon sprechen, wenn man sich die Anzahl der Leute mit selbem Problem anschaut. Das Problem ist glaube ich, dass Peugeot es mit dem BMW Motor nicht hinbekommt. Abgasanlage ist definitiv nicht defekt. Wie ich in anderen Threads schrieb, wurden bei mir schon zig Versuche unternommen.

Kettenspanner und Klopfsensor, ein neuer Turbolader kam nach exakt dieser Fehlermeldung, zumindest ist die jetzt nicht mehr aufgetaucht. Software sowieso und jetzt nach nur noch Leistungsverlust ohne Fehlermeldung, aber im Fehlerspeicher "Gemisch unzureichend" gibt´s einen neuen Zylinderkopf.

Gruß
Snkake
Mit Zitat antworten
  #112  
Alt 05.03.2010, 11:02
Benutzerbild von arohde
arohde arohde ist offline
Garagenparker
 
Modell: 207cc 150 THP Platinum
Baujahr: 2007
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 09.2007
Beiträge: 18
Das Teil nervt langsam

Hi,
ich mal wieder. Ich kämpfe schon seit mehr als einem Jahr mit dieser Meldung. Ich überlege mir jetzt ein OBD2 Interface zu kaufen. Die Werkstatt setzt immer nur die Fehler zurück und verweist mich auf die noch anstehende Fehlerbeschreibung und -lösung von Peugeot.
Damit ich mir den Weg zur Werkstatt sparen kann, kaufe ich mir ein solches Interface und setze den Fehler einfach selbst zurück

Ciao
Mit Zitat antworten
  #113  
Alt 08.03.2010, 20:49
peli29 peli29 ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 207cc 120 Platinum
 
Registriert seit: 03.2010
Beiträge: 1
Zitat:
Zitat von fluty Beitrag anzeigen
Hatte echt gedacht das die Meldung nicht wieder kommt, falsch gedacht!!!
Sie ist wieder da, Motorleucht ist an und nach ca. 30 Sekunden nach dem Start erscheint im Display "Abgasanlage defekt"!!! Zum Kotzen, wieder zur Werkstatt, habe bei der Werkstatt das Gefühl, das sie nicht wirklich Plan haben,war früher ein reiner Opelhändler, haben vor ca. 1,5Jahren Peugeot dazu bekommen!!!
Hat noch jemand mit dieser Meldung zu kämpfen,oder Erfahrungen???
LG
fluty

hallo fluty,

ichhabe seit dez 2009 das problem, beim ersten schnee stand ich 3,5 std im stau als das erstemal diese meldung kam, ok..ich gleich nachgeschaut und bei der werkstatt angerufen, es hiess ich soll vorbeikommen und sie setzten die meldung zurück....ok.........der monteur war so 3 tage vor weihnachten sehr freundlich zu mir.....dachte erst die meldung kommt da ich ewig im stau stand......dann nach 300 km (komischerweise wieder soviel
schnee) kam diese meldung wieder,dachte ich werd verrückt......wieder das ganze gedöns, sagte dass ich zu dem monteur möchte der auch meine inspektion machte, da der andere sehr unfreundlich zu mir war............also wieder neues update, wieder meldung zurückgestzt............es hiess wie beim ersten mal ich könne fahren,es sei denn die lampe fängt an zu blinken dann sofort rechts ran und abschleppen lassen......tolles fefühl wenn du mal größere strecken fährst, ein auge immer bei der lampe..........also gut dann wieder nach so 300km der fehler, musste auch ne glühbirne auswechseln lassen und ich fragte einfach nochmals nach. Wisst ihr wenn man als Frau solche probleme hat,denkt doch jeder die versteht eh nichts........na gut ich erzählte ihm eben dass ich mich schlau gemacht hätte und wisse dass es ein bmw motor ist,der auch im mini drin ist und mini die sache geregelt hatte,da war dieses problem auch . dass automarken eine rückholaktion machen wenn ein fehler bekannt ist nur peugeot dazu nicht in der lage ist. der monteur riet mir steuerungskette auszuwechseln......mein auto ist im juni 3 jahre alt( letztes jahr im märz gebraucht gekauft) und er hat nun knappe 36800 km ..ich versteh das nicht, evtl geht es auf kulanz, aber kann mir keiner sagen....mann ich lese das geld nicht auf der strasse auf.............ich muss es mir wie wohl jeder hier erstmal verdienen......
nachdem ich hier so alles gelesen habe wird mir ganz schlecht.......hab echt angst das geld in den sand zu setzen...
komisch dass man fahren kann wenn das auto einen fehler bringt..........
drückt mir mal die daumen ich meld mich wieder.will ja auch helfen wo es geht.

Grüßle Peli
Mit Zitat antworten
  #114  
Alt 12.03.2010, 10:21
leenie leenie ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: hat keinen CC
 
Registriert seit: 03.2010
Beiträge: 3
Daumen runter

Guten Morgen Ihr Lieben,

mich hats nun vorgestern auch 'erwischt' - Fehlermeldung im BC 'Abgasanlage defekt' - mitten in der Fahrt auf einmal ppiiieeeep - naja.
Auf zu Peugeot und Fehler auslesen - Fehler kommt von Lambdasonde oder Einspritzanlage teilte man mir mit, im Endeffekt isses jetzt die Lambdasonde.
Das Auto ist ein 207 Tendance 09/2006 Erstzulassung mit 38Tkm runter.
Sollte diese Sonde nicht ewig halten?

lg leenie

Geändert von Stoppi (12.03.2010 um 10:33 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #115  
Alt 12.03.2010, 20:41
pflaume pflaume ist offline
Garagenparker
 
Modell: 207cc 120 Sport
 
Registriert seit: 03.2010
Beiträge: 11
Alles kann kaputt gehen. Auch Sensoren. Und lieber n Sensor als gleich ein richtiger Defekt.
Mit Zitat antworten
  #116  
Alt 12.03.2010, 23:54
Benutzerbild von irgendeinonkel
irgendeinonkel irgendeinonkel ist offline
Benzinpreisvergleicher
 
Modell: 307cc 135 Automatik
Baujahr: 2004
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Ganderkesee bei Bremen
Beiträge: 211
irgendeinonkel eine Nachricht über ICQ schicken irgendeinonkel eine Nachricht über Skype™ schicken
... kann dir nur sagen: ignorieren, OBD-scanner aus der bucht kaufen zum Fehlerlöschen (ca. 25,- Euro).
ist in den meisten Fällen nur ein sporadischer fehler, den man nicht beachten muss!
Gruß
A.
Mit Zitat antworten
  #117  
Alt 13.03.2010, 12:51
leenie leenie ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: hat keinen CC
 
Registriert seit: 03.2010
Beiträge: 3
Hallo Ihr Lieben,

heut sollte die neue Sonde eingebaut werden - das wurde auch gemacht - Fehler liegt aber immer noch an, erneutes Auslesen vom Fehlerspeicher brachte irgendwie keine neuen Erkenntnisse - Antwort vom Techniker: Auto bekomme ich heute nicht zurück, suchen am Montag weieter, evt. ist die gelieferte und neue Sonde ebenfalls defekt. Tolle Sache das.


schönes WE an alle
leenie
Mit Zitat antworten
  #118  
Alt 13.03.2010, 15:03
Lostving
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Urghs, das hört sich ja alles ziemlich übel an. @leenie: Hoffe die finden bald, woran es liegt.

Ich hab während meiner Autosuche einen Wagen Probe gefahren, der kurz nach dem Starten auch die Fehlermeldung brachte. Der Autoverkäufer sagte dann so lapidar: ja, das können Sie ignorieren, da muss nur das neuste Softwareupdate drauf. Hab ihn dann daraufhin gefragt, ob das schon ausgelesen wurde und wie da die genaue Diagnose hieß... wurde noch nicht gemacht. Schwups, Vertrauen in den Händler weg, bei anderen weitergesucht.
Klar weiß ich, dass mir das jederzeit bei meinem Dicken auch passieren kann, aber wenn das schon direkt so anfängt...
Mit Zitat antworten
  #119  
Alt 18.03.2010, 04:11
DFman DFman ist offline
Garagentapezierer
 
Modell: 207cc 150 THP Platinum
Baujahr: 2008
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 09.2004
Ort: NRW
Beiträge: 1.475
Mal ein Tipp, falls eine Fehlermeldung bzgl. der Abgasreinigung angezeigt wird, und der Händler mit dem Diagnosegerät dann auch noch die Meldung "Gemisch zu mager" erhält. Das dann ggf. auch noch kombiniert mit einer Erhöhten Gemischanreicherung = Long term fuel trim... diese long term fuel trim sollte maximal im Bereich +-2% liegen. Ist dieser Wert deutlich anders, und liegen die beiden vorgenannten Fehler vor (vor allem die Fehlermeldung bzgl Abgasreinigung ist ab 25% fuel trim zu erwarten), ist ggf. eine Lösung

hier

zu finden. Grob gesprochen geht es darum, dass das Zahnrad/Ritzel auf der Kurbelwelle, über welches die Steuerkette angetrieben wird, welche dann die Nockenwellen steuert, verrutschen kann. Das Zahnrad ist nur schlecht gesichert, kann sich unter Umständen bewegen. Es gibt mittlerweile eine neue Scheibennabe und eine neue Schraube, die das Verrutschen verhindern soll. Die Nabe 0513 C7 wird dann ersetzt durch die Nabe 0513 E1 und die Schraube 0516 K4 durch 0516 L8 (die alten Nummern kann man in der oben verlinkten Quelle wiederfinden, die neuen Nummern sind dort noch nicht verzeichnet).
Was bewirkt das Verrutschen eigentlich? Gut, es wird sich das Timing zwischen Kurbel und Nockenwellen verändern. Es wird dazu kommen, dass die Elektronik ein zu mageres Gemisch erkennt. Die Gemischanreicherung (Long term fuel trim, dieser trim ist also ein Indikator für das Verrutschen) wird daher von der Elektronik erhöht. Dadurch wird als Nebeneffekt der Kraftstoffverbrauch steigen und es kann zu Klopfen kommen. Ab einem long term trim von 10% wird dann die Meldung "Gemisch zu mager" im Fehlerspeicher abgelegt. Ab ca 25 % (nach meinen Infos) kommt dann die Meldung einer defekten Abgasreiningung.

Also das muss alles nicht immer so sein, aber vielleicht hilft es doch den ein oder anderen
__________________
Ehemals 207 CC Platinum, schwarz, JBL+Wechsler, Rückfahrassistent, Tempomat, Alarm. Zusätzlich: Funkwerk Dabendorf EGO Talk Bluetooth FSE, LED-Tagfahrlicht, Bastuck ESD
Mit Zitat antworten
  #120  
Alt 19.03.2010, 14:34
frauke frauke ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 207cc 150 THP Sport
Baujahr: 2008
Farbe: Thorium Grau
 
Registriert seit: 03.2010
Ort: Aurich
Beiträge: 1
B?se Abgasanlage defekt

ich hatte gestern das gleiche Problem; leider stand ich 240 km von zuhause entfernt in Soltau, hatte den ganzen Tag Schulung, steige ins Auto, will schnell nach Hause, das Auto geht beim Ausparken dauernd aus. Fehlermeldung Abgasanlage defekt. Peugeot Assistance angerufen, 1 Stunde auf nen Mechaniker gewartet, der dann den Fehler ausgelesen hat - da war es dann der Sensor der Nockenwelle... Nach Hause fahren mit dem Fahrzeug unmöglich. Also zum Peugeot Händler abgeschleppt worden (abends wohlgemerkt) in der Pampas bei Peugeot in einem Industriegebiet abgeliefert worden, ne Stunde noch mal in der Kälte gestanden, bis dann der angekündigte Typ von Europcar kam. Da durfte ich fast 180 EUR Kaution auf den Tisch blättern, bekam einen FIAT Uno, der bei 150 auf der Autobahn so laut war, dass ich dachte, der fliegt dir gleich um die Ohren........
Heute der für mich größte Klops, ich muss mir mein Auto auch aus Soltau selber wieder zurückholen, sprich ein Urlaubstag und Kohle für Sprit 2 Autos oder Bahnticket flöten und wer weiß, wann mein Auto fertig ist. Ist das normal?

Geändert von Stoppi (20.03.2010 um 23:18 Uhr). Grund: klemmende Fragezeichentaste
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
207cc, abgasanlage, abgasanlage defekt, defekt, fehler p11a8, katalysator, nockenwellensensor, nockenwellensteuerung, peugeot, probleme mit 207 cc, steuerkette, zündspule

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fehlermeldung P0014 (und P11A8): Abgassystem defekt Cenajo 207cc - TechTalk 22 13.10.2017 16:35
Fehlermeldung: Abgasanlage - Nockenwellensensor oder Schubumluftventil ? ditsch THP Probleme 10 30.07.2016 12:27
'Abgasanlage defekt' -> neuer Turbolader? Artemis007 207cc - TechTalk 22 07.01.2013 11:13
Fehlermeldung Batterielaufzeit schwach! Servolenkung Defekt! ESR ABS Defekt linne2000 308cc - Techtalk 3 17.11.2012 12:03
Sporadische Fehlermeldung "Dachmechanik defekt" Lesaid 207cc - TechTalk 14 28.09.2011 00:08




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017