CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Car-HiFi und Navigation

206cc - Car-HiFi und Navigation Spezielle Fragen zu RD1, RD3, JBL Soundsystem, Navigationsystem, Nachrüst- und Lautsprechersysteme sowie Freisprecheinrichtungen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #61  
Alt 10.02.2010, 17:57
Benutzerbild von robb
robb robb ist offline
Tankanzeigengucker
 
Modell: 206cc 110 Filou
Baujahr: 2003
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 05.2005
Ort: rhein main / schweinfurt
Beiträge: 662
ich habe hier übers forum von einem netten mitglied das vdo rd3 bekommen um ein radio in meinem bald zu verkaufenden cc habe.

wollte es heute mit der mitgelieferten fahrgestellnummer aktivieren lassen, jedoch ging das nicht. die leute bei peugeot meinten, dass das radio überhaupt nicht zum auto passen würde und garnicht erkannt wird.

es müsste zumindest piepsen. es tut jedoch überhaupt nix.

der vorbesitzer hat glaub ich nen 307cc. kann das sein das das in meinem 206cc von 2003 garnicht geht?

hab jetzt schon 14€für 20min rumprobieren zahlen müssen
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 11.02.2010, 09:28
Steff
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Das habe ich in meinen eingebaut: http://cgi.ebay.de/Peugeot-206-Radio...item35a6f67af3

ging einwandfrei!
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 11.02.2010, 09:51
Benutzerbild von robb
robb robb ist offline
Tankanzeigengucker
 
Modell: 206cc 110 Filou
Baujahr: 2003
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 05.2005
Ort: rhein main / schweinfurt
Beiträge: 662
ja genauso sieht das ja auch aus das ich hier bekommen hab.

also gibts anscheinend unterschiede zwischen den 307cc radios und den für den 206cc.
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 18.06.2012, 11:13
ExxxE ExxxE ist offline
Garagenparker
 
Modell: 206cc 110
Baujahr: 2002
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 04.2012
Ort: Viersen
Beiträge: 12
ExxxE eine Nachricht über ICQ schicken
Liebe leute, ihr macht mir Angst.
Mein Clarion im Peugeot 206cc hat Radiotechnisch einen defekt.
Nun bin ich überglücklich das ich bei ebay eins für 37,50 ersteigert habe
und muss nun angst haben, das es nicht funktioniert...
sehr schön^^....

Sobald es da ist berichte ich mal

Geändert von Stoppi (18.06.2012 um 19:12 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 18.06.2012, 19:13
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- MSP Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.569
Warum die "Aufregung"? Frag doch den Verkäufer einfach nach der Fahrgestellnummer!?
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 04.09.2012, 00:09
Tabo1 Tabo1 ist offline
Garagenparker
 
Modell: 206cc 110 Roland Garros
Baujahr: 2004
Farbe: Tie-Break Grün
 
Registriert seit: 07.2012
Ort: Gescher an der A31
Beiträge: 15
Radio getauscht defektes Clarion RD3 gegen funktionierendes Clarion RD3

Hallo!

Habe heute bei Peugeot mein Radio Clarion RD3 mit defektem CD-Player gegen ein anderes (bei eBah ersteigertes) funktionierendes Clarion RD3 tauschen lassen.
Habe mir dafür extra eine Rechnung mit der Fahrgestellnummer des alten 206cc ausstellen lassen, damit es nicht von Peugeot heißt: Radio ist geklaut!
Man hat mir bestätigt, daß Peugeot sofort festellen könnte, ob das Radio gestohlen wurde und ich dann ein Problem hätte...
Die Rechnung mit der alten Fahrgestellnummer hätte ich mir sparen können, haben sie nicht gebraucht. Das neue(gebrauchte) Radio müßte nur an mein Fahrzeug angepaßt/eingelesen werden, mit "meiner" Fahrgestellnummer!

Was mir als erstmaliger Besucher der Peugeot Niederlassung passiert ist, hatte ich vorher noch nie so erlebt!!!
Habe mein Problem geschildert und denen das neue Radio auf die Theke gelegt. Dann wurden die Daten von mir und meinem 206er aufgenommen.
Der Mitarbeiter fuhr danach das Auto in die Werkstatt. Dort hat dann ein Werkstattmitarbeiter begonnen das alte Radio aus- und das neue Radio einzubauen. Natürlich mit Schutzbezug für die Sitze.

Man bot mir einen Kaffee für die Wartezeit an, den ich gerne annahm!
Danach habe ich mich mal in die Werkstatt "geschlichen" und mal "Hallo" gesagt und dem WM ein paar Fragen gestellt, wegen anderer Dinge mit meinem 206cc. So weit er und noch ein hinzugekommener 2.WM mir die Fragen beantworten konnten haben sie es getan, super!

Anschließend fuhr ein 3. WM mein Auto zum Eingang.
Ich habe dann an der Anmeldung die (meiner Meinung nach) kleine Rechnung in Höhe von knapp 31,50 Euro bar gezahlt(Frage: Wie? Sie zahlen bar?), dann kam WM Nr. 2 und hat mir meinen Schlüssel in die Hand gedrückt und mich per Händedruck(nein, seine Hände waren sauber!!!) richtig freundlich verabschiedet. Das hatte ich vorher noch nicht so erlebt, spitze!!!

Hallo Mods: Würde gerne die Werkstatt nennen, weiß aber nicht, ob ich das hier im Forum so darf...


Puh, da hab ich ja mal lange was mit 2 Fingern geschrieben.

Gruß
Tabo1
__________________
PS: Rechtschreib-und Grammatikfehler sind beabsichtigt und dienen als Suchbild! Gerne könnt ihr meine Fehler ankreuzen und zitieren! Vielen Dank im voraus, denn dadurch lerne ich noch was!

Geändert von Tabo1 (05.09.2012 um 23:49 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 02.10.2012, 18:44
BlauerLöwe BlauerLöwe ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Poseidon Blau
 
Registriert seit: 10.2012
Beiträge: 3
RD3 gegen RD3 tauschen ?!

Hallo,

da es ja keine blöden Fragen gibt und meine freundliche PUG Werkstatt außer "Mach nen Termin und bring vorbei..." zu keiner Auskunft bereit ist eine Frage:

Mir ist mein RD3 kaputt gegangen (Radio-Empfangseinheit abgeraucht).

Kann ich ein anderes RD3 einbauen ohne Code, Anmeldung BiS - also einfach anstecken?

Die Dinger gibt ja schliesslich günstig bei Ebay und mir reicht das völlig...

Danke für die Antwort!

VG
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 02.10.2012, 18:56
BlauerLöwe BlauerLöwe ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Poseidon Blau
 
Registriert seit: 10.2012
Beiträge: 3
Sorry,

hab grad doch noch nen Thread dazu gefunden: http://www.ccfreunde.de/forum/showthread.php?t=2448

Bitte nicht gleich schimpfen
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 08.12.2012, 10:56
Benutzerbild von Rapplkatz
Rapplkatz Rapplkatz ist offline
Stau-Umfahrer
 
Modell: 206cc 110 Filou
Baujahr: 2006
Farbe: Poseidon Blau
 

Altenburg -[Deutschland]- ABG Altenburg -[Deutschland]- NX 3 3
Registriert seit: 07.2006
Ort: bei Altenburg (Thür)
Beiträge: 587
Rapplkatz eine Nachricht über ICQ schicken
Habe in meinem Winter 206SW ein RD3 drin, mit dem ich das selbe Problem wie im CC habe: absolut grottigen Radioempfang. Die Antenne und den Anschluss am Radio konnte ich schon ausschliessen, also ist es wohl ein Problem dazwischen. Beim CC habe ich das Problem "gelöst" in dem ich ein MP3 Radio nachgerüstet habe mit etlichen Stunden Musik drauf.
Gibt es beim RD3 die Möglichkeit günstig MP3 nachzurüsten?
2. Idee wäre das MP3 Radio aus dem CC während des Winterschlafs in den SW zu packen, aber was passiert im Sommer beim zurücktauschen? Muss ich das RD3 wieder anmelden? Brauche ich dazu einen Code?
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 08.12.2012, 11:19
Benutzerbild von QuinterXX1
QuinterXX1 QuinterXX1 ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2004
Farbe: Poseidon Blau
 

Mannheim -[Deutschland]- MA Mannheim -[Deutschland]- FR 1 5 1
Registriert seit: 11.2012
Ort: Mannheim
Beiträge: 111
Wie siehts denn aus wenn ich die Batterie abklemmen muss weil ich ne neue verbauen möchte , muss ich dann auch hin zum PUG um das Radio wieder starten zu können ?
Mit Zitat antworten
  #71  
Alt 08.12.2012, 14:13
uli07 uli07 ist offline
Damenradfahrer
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2003
Farbe: Granada Rot
 
Registriert seit: 08.2007
Ort: Ostwestfalen
Beiträge: 604
Wieso machst du das Auto spannungslos um die Batterie zu wechseln?

Gruß Uli07
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 08.12.2012, 15:23
Benutzerbild von QuinterXX1
QuinterXX1 QuinterXX1 ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2004
Farbe: Poseidon Blau
 

Mannheim -[Deutschland]- MA Mannheim -[Deutschland]- FR 1 5 1
Registriert seit: 11.2012
Ort: Mannheim
Beiträge: 111
Wie geht das ohne die Batterie Kabel zu lösen ?
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 09.12.2012, 13:16
uli07 uli07 ist offline
Damenradfahrer
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2003
Farbe: Granada Rot
 
Registriert seit: 08.2007
Ort: Ostwestfalen
Beiträge: 604
In dem du ein Überbrückungskabel zu Hilfe nimmst und das einmal an die neue Batterie klemmst und die anderen Enden an die Polklemmen von der eingebauten Batterie.
Dann eingebaute Batterie abklemmen und aufpassen das die Polklemmen nicht zusammenkommen, sonst Kurzschluß.
Neu Batterie mit dem Überbrückungskabel einbauen. Dann die Polklemmen wieder anbringen und das Überbrückungskabel abklemmen.
Das ist ein bischen fummelig aber es geht.

Gruß Uli07

Geändert von uli07 (09.12.2012 um 13:23 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 09.12.2012, 14:04
Benutzerbild von Max Fun
Max Fun Max Fun ist offline
Sitzheizungswärmer
 
Modell: hatte einen 206cc
Baujahr: 2005
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 07.2012
Ort: Bremerhaven
Beiträge: 280
Ich habe bei mir einfach die alte Batterie abgeklemmt, die neue eingesetzt und wieder angeklemmt. Einzig die Sender sowie Datum und Uhrzeit musste ich neu einstellen.
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 09.12.2012, 17:14
Benutzerbild von Rapplkatz
Rapplkatz Rapplkatz ist offline
Stau-Umfahrer
 
Modell: 206cc 110 Filou
Baujahr: 2006
Farbe: Poseidon Blau
 

Altenburg -[Deutschland]- ABG Altenburg -[Deutschland]- NX 3 3
Registriert seit: 07.2006
Ort: bei Altenburg (Thür)
Beiträge: 587
Rapplkatz eine Nachricht über ICQ schicken
Zitat:
Zitat von uli07 Beitrag anzeigen
In dem du ein Überbrückungskabel zu Hilfe nimmst und das einmal an die neue Batterie klemmst und die anderen Enden an die Polklemmen von der eingebauten Batterie.
Dann eingebaute Batterie abklemmen und aufpassen das die Polklemmen nicht zusammenkommen, sonst Kurzschluß.
Neu Batterie mit dem Überbrückungskabel einbauen. Dann die Polklemmen wieder anbringen und das Überbrückungskabel abklemmen.
Das ist ein bischen fummelig aber es geht.

Gruß Uli07
Das will ich sehn! Ich glaube nicht das Du das so gemacht hast. Das Fahrzeug muss ja immer mit Strom versorgt werden, wie soll das gehn, wenn Du die Kabel vom Fahrzeug an die neue Batterie anklemmen willst, an der aber noch die Überbrückungskabel hängen? Und mit 2 Batterien gleichzeitig an meinem CC rumbasteln währe mir bei der Elektronik von Peugeot nicht sicher.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einbau Fremdradio ccat 206cc - Car-HiFi und Navigation 464 24.06.2018 17:45
Fragen zum Serienradio darktooth 307cc - Car-HiFi und Navigation 61 18.03.2014 05:47
Einbau Radio Parrot RKi8400 oxmox 307cc - Car-HiFi und Navigation 2 22.07.2010 11:29
Subwoofer etc. an original Radio anschließen. Little-Homie 206cc - Car-HiFi und Navigation 3 21.06.2006 10:16
original radio danygallo 206cc - Car-HiFi und Navigation 1 08.12.2005 13:45




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017