CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Car-HiFi und Navigation

206cc - Car-HiFi und Navigation Spezielle Fragen zu RD1, RD3, JBL Soundsystem, Navigationsystem, Nachrüst- und Lautsprechersysteme sowie Freisprecheinrichtungen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #346  
Alt 10.08.2015, 22:36
domii666 domii666 ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 110
 
Registriert seit: 08.2015
Beiträge: 3
hat jemand ne aktuelle(die links hier und Radios sind schon so veraltet,dass es die nicht mehr zu kaufen gibt). Lenkradfernbedienung wäre cool wenn sie geht, wenn nicht auch nicht so schlimm. Radio muss AUX, CD und MP3 können.

Gruß Domi
Mit Zitat antworten
  #347  
Alt 11.08.2015, 00:46
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.548
Mit einem orig. Peugeot Fremdradioadapter (9€) kannst Du eigentlich jedes Autoradio einbauen, welches Du möchtest. Es muss halt reinpassen. Ggfs. benötigst Du noch eine passende Einbaublende.

Nur wenn Du das orig. Display weiter betreiben möchtest und die Lenkradfernbedienung weiter nutzen möchtest, musst Du darauf achten, ob das Gerät dafür tauglich ist und ob es einen entsprechenden LFB-Adapter vom Hersteller dafür gibt. Für Markengeräte ab 100€ aufwärts dürfte dies kein Problem sein.
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu CCarin für den nützlichen Beitrag:
  #348  
Alt 11.08.2015, 20:18
domii666 domii666 ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 110
 
Registriert seit: 08.2015
Beiträge: 3
so,

hab mal das rausgesucht, müsste passen oder hab ich was vergessen?

Mit Zitat antworten
  #349  
Alt 12.08.2015, 00:50
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.548
Ja ... das sollte funktionieren. Du benötigst aber noch den orig. Peugeot-Adapter für den Stromanschluss.
Der JVC-LFB Adapter ist aber nicht in der Lage die Senderanzeige ins Peugeot-Display zu senden. Ansonsten tut er, was er soll.

Lese mal aus dem Thema die letzten aktuellen Beiträge
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #350  
Alt 13.08.2015, 00:44
domii666 domii666 ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 110
 
Registriert seit: 08.2015
Beiträge: 3
der Adapter ist doch dabei bei dem 1-DIN Einbauset? Oder was ist das für ein Adapter? Finde dazu nix.

das mit dem LFB Adapter ist mir klar, benötige ich auch nicht, steht ja dann im Radio.
Mit Zitat antworten
  #351  
Alt 13.08.2015, 01:04
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.548
ach ja, stimmt. Probiere es aus mit dem Adapter. Wenn alles richtig klappt, ist es ja gut.
Oft genug funzt aber irgend etwas nicht richtig (z.B. verliert Radio die Speichereinstellungen o.ä.). Dann ist der Adapter doch anders verdrahtet, wie der originale von Peugeot.
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #352  
Alt 23.09.2015, 06:22
delisches delisches ist offline
Garagenparker
 
Modell: 206cc 110 JBL
Baujahr: 2006
Farbe: Onyx Schwarz
 

Kaiserslautern -[Deutschland]- KL Kaiserslautern -[Deutschland]- AP * *
Registriert seit: 02.2014
Beiträge: 24
Fremdradio ausfall

Hallo,

Ich habe vor ca 3 Monaten Ein Fremdradio in den 206cc meiner Frau eingebaut. Eigendlich funktioniert alles so weit. Gestern kam es zum zweiten mal vor daß das Radio nicht mehr an ging. Alle Sicherungen i.o. verkabelung gecheckt auch alle I.O.

Wenn ich nun die zweifarbige Sicherung (grün/grau) ziehe und wieder rein machen geht alles wieder.

Wenn ich das richtig interpretiere schaltet das BSI aus irgend welchen gründen den Ausgang ans Radio ab?!

Achso es ist ein 206cc EZ 2006
Mit Zitat antworten
  #353  
Alt 23.09.2015, 07:49
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- MSP Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.592
1. Ist das Radio mit dem originalen Peugeot-ISO-Adapter angeschlossen worden?
2. Ist das Original-Radio in der BSI abgemeldet worden?
Mit Zitat antworten
  #354  
Alt 24.09.2015, 05:44
delisches delisches ist offline
Garagenparker
 
Modell: 206cc 110 JBL
Baujahr: 2006
Farbe: Onyx Schwarz
 

Kaiserslautern -[Deutschland]- KL Kaiserslautern -[Deutschland]- AP * *
Registriert seit: 02.2014
Beiträge: 24
zu1. Nein ist aus dem Zubehör. Allerdings hat der Wagen seit 3 jahren schon kein Serienradio mehr drin. Hatte sonst nie Probleme.

zu2. Meines Wissens nach nicht.
Mit Zitat antworten
  #355  
Alt 19.11.2015, 17:49
holidaygirl81 holidaygirl81 ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 206cc 110
Baujahr: 2006
Farbe: Stahl Grau
 
Registriert seit: 07.2011
Ort: Emsdetten
Beiträge: 26
Neues Autoradio einbauen

Hallo zusammen,
ich möchte ein neues Autoradio in meinen CC einbauen (Bj. 2006). Aus der Vergangenheit weiss ich, dass ich damit schon mal ein großes Problem hatte, als ich damals das standard Peugeot Radio gegen ein neues ausgetauscht habe.
Nach dem Einbau damals, wurde irgendwie die elektronische Wegfahrsperre aktiviert, so dass der Motor nicht mehr ansprang. Mein CC musst damals abgeschleppt werden und konnte nur von einer Peugeot Werkstatt wieder freigeschaltet werden, was recht teuer war.

Ich möchte dass nun gerne vermeiden und auch nicht unbedingt zum Radiotausch wieder in eine Werkstatt fahren. Könnt ihr mir erklären ob und wie ich ohne Probleme mein Autoradio tauschen kann. D.h. ohne dabei wieder die Wegfahrsperre auszulösen. (Es befindet sich derzeit ein Pioneer Radio im Auto, nicht mehr das Werksradio)

Ich wäre sehr dankbar für eine kurze Anleitung.
Mit Zitat antworten
  #356  
Alt 19.11.2015, 18:50
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.548
Na, wenn Du schon seit einigen Jahren ein Fremdradio (Pioneer) eingebaut hast, dürften da jetzt keine Probleme mehr auftreten ? Wenn damals die PUG-Werkstatt sicherlich den orig. Stromadapter eingebaut hat, musst Du jetzt nur schauen, dass dein neues Radio auf die Anschlußgegebenheiten passt. Wahrscheinlich wurde damals nicht der passende Adapter verwendet, welches dann wegen des Falschanschluß der Plus-Leitung zu den elektronischen Schwierigkeiten führte ?

Lese Dich mal ein hier im Thema, dann weißt Du, worauf es ankommt.
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #357  
Alt 08.01.2016, 12:17
guineapig guineapig ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 110 Platinum
 
Registriert seit: 01.2016
Beiträge: 3
Einbau Pioneer Radio

Hi,
ich bin seit kurzem stolze Besitzerin eines 206 CC BJ 2005. Lange habe ich gesucht und nun endlich ein passendes Auto gefunden.
Jetzt sollte mein altes Radio eingebaut werden. Also raus aus dem anderen Auto, Adapter bestellt und eingebaut. Leider hat das nicht funktioniert. Radio und Board-Computer haben gesponnen. Ich bin dann zu einem großen Peugeot-Händler mit Werkstatt gefahren und habe mir einen Originaladapter besorgt. Leider hat der nicht gepasst. Wieder zurück zum Händler und diesmal einen Werkstatttermin ausgemacht. Sollte in 30 Minuten erledigt sein und irgendwas gehört am Boardcomputer ausprogrammiert. Schnell noch ein neues Pioneer Radio (5800BT) gekauft und nicht mehr darüber nachgedacht.
OK. Zum besagten Termin fuhr mein Freund mit dem Auto hin. Die haben ganze 2 Stunden gebraucht!!! Billig war das nicht und was soll ich sagen, dass Radio funktioniert immer noch nicht.
Nächster Termin ist nächsten Freitag.

Das Radio merkt sich die Menüeinstellungen und die Uhrzeit nicht. Es geht mit der Zündung nicht aus sondern bleibt noch 2-3 Minuten an. Dann hört man ein Relais klackern und es ist aus. Beim nächsten Einschalten muss man wieder durch das Initial Setup.
Allerdings merk es sich die programmierten Sender (manchmal jedenfalls). Positiv ist, dass der Boardcomputer nicht spinnt.
Ich finde 2 Werkstattstunden für den Einbau eines Radios schon recht viel, allerdings wenn das Radio dann nicht funktioniert wird es lächerlich. Wir waren jetzt schon 4 Mal bei der Wekstatt.
Hat jemand einen Tipp für uns, den ich dann an den Mechaniker weitergeben kann.
Wir haben schon das vermeintliche Zündplus und Dauerplus vertauscht. Mit dem Resultat dass der Boardcomputer dann gesponnen hat. Mein Verdacht ist, dass es kein Zündplus bei den Radiokabeln gibt und man sich das z.B. vom Zigarettenanzünder holen muss. Ich habe momentan leider kein funktionierendes Multimeter zur Verfügung.
Lieben Dank
Guineapig
Mit Zitat antworten
  #358  
Alt 08.01.2016, 13:38
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.548
Zitat:
Zitat von guineapig Beitrag anzeigen
... Ich bin dann zu einem großen Peugeot-Händler mit Werkstatt gefahren und habe mir einen Originaladapter besorgt. Leider hat der nicht gepasst. Wieder zurück zum Händler und diesmal einen Werkstatttermin ausgemacht. ....
Lese mal aus diesem Thema: cfreunde.de/forum/showthread.highlight=pioneer

Zitat:
NUR der originale Peugeot-Adapter bewirkt, dass das Radio DIREKT mit Drehen des Zündschlüssels ein- bzw. ausgeschaltet wird, da dort mehr als nur die beiden Kabel getauscht werden.
Mit dem Uni-Adapter läuft die Musik nach Verriegelung des Fahrzeugs noch munter weiter, bis alle Verbraucher stromlos geschaltet werden.
Wahrscheinlich haben die "etwas gebastelt", was wiederum nicht richtig funktioniert ??
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #359  
Alt 08.01.2016, 13:55
guineapig guineapig ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 110 Platinum
 
Registriert seit: 01.2016
Beiträge: 3
Hi,
danke aber wir haben schon verschiednene Adapter ausprobiert und keiner hat funktioniert und laut Peugeot Werkstatt braucht man überhaupt keinen mehr. Der Adapter den mir Peugeot dann gegeben hat, hat auch von den Anschlüssen her nicht gepasst.
Ob die Lenkradfernbedienung funktioniert oder nicht ist mir relativ egal, solange nur das Radio geht.
lg
guineapig
Mit Zitat antworten
  #360  
Alt 09.01.2016, 15:21
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- MSP Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.592
An Deiner Stelle würde ich die Werkstatt wechseln! Damit ein Fremdradio ordentlich funktioniert benötigt man immer den Adapter. Was soll sich da mittlerweile geändert haben und wie?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
206, adapter, anlage, bedienung, clarion-radio, dach+fensterheber, display, endstufe, fremdadapter, fremdradio, hi-fi, kenwood, lenkrad, lenkradfernbedienung, pioneer, radio, radiopin, sony, soundsystem, stromversorgung, subwoofer, wechsel

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017