CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Techtalk

206cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 206cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #16  
Alt 21.03.2003, 14:41
nekko nekko ist offline
Fünf-Euro-Tanker
 
Modell: hat keinen CC
 
Registriert seit: 05.2001
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 1.390
nekko eine Nachricht über ICQ schicken
Zitat:
Original von pueppie25:
Wenn ich das Dach dann ein klein wenig geöffnet und danach wieder komplett verschlossen hatte, war das Piepsen weg.
Das war der Mikroschalter der Heckablage ... da sitzt so ein kleiner runder Metallbolzen quer drin ... der fängt gerne an zu Rosten ... wird bei den Wartungen i.d.R. ausgetauscht .... hatte ich auch mal
--
nekko :hasi:
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 21.03.2003, 18:43
Benutzerbild von music
music music ist offline
Sonnenblendennutzer
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 06.2002
Ort: Reinheim
Beiträge: 370
music eine Nachricht über ICQ schicken music eine Nachricht über Yahoo! schicken music eine Nachricht über Skype™ schicken
Hi,

danke für die vielen Reaktionen - ich habe nichts gemacht an meinem Zeh-Zeh - aber es ist seitdem nicht mehr aufgetreten. Werde mal wieder wirklich randvoll tanken, damit ich ausschliessen kann, ob,s was damit zu tun hat.

Das Dach macht keine Probleme - hatte es seitdem schon x-mal auf- oder zu....

Hoffen wir das Beste....:bounce:
--
Grüsse von Music

..glücklicher Zeh-Zeh Fahrer...
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 25.06.2007, 11:00
Benutzerbild von Anderkachr
Anderkachr Anderkachr ist offline
Autoscooter-Zurückschieber
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Onyx Schwarz
 
Registriert seit: 04.2006
Ort: Dielheim
Beiträge: 304
Anderkachr eine Nachricht über ICQ schicken
Dauerpiepston beim fahren

Hallo!

Ich habe seit gestern mittag sobald ich ins auto einsteige und den Schlüssel umdrehe einen Dauerpiepston, es ist der gleiche wie wenn man das dach aufmachen will und das rollo ist nicht eingehängt. Was könnte das denn sein, ist extrem nervig
__________________
Hier gehts zu meiner Garage KLICK

HECKSCHÜRZE + GROßE FRONT + ORIGINAL FAHRWERK mit EIBACH FEDERN + Felgen Hier: http://www.ccfreunde.de/forum/showthread.php?t=12564
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 25.06.2007, 11:04
Benutzerbild von robb
robb robb ist offline
Tankanzeigengucker
 
Modell: 206cc 110 Filou
Baujahr: 2003
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 05.2005
Ort: rhein main / schweinfurt
Beiträge: 662
also ich hab das ab und zu auch, aber nur wenn ich schneller als die dachgeschwindigkeit fahre, dann hilft anhalten das rollo neu einhängen oder auch einfach so mal nur das dach auf und zu machen. dann ist es immer weg.

bis auf ein mal. da hatte ich das auto ziemlich neu und nen tv im kofferraum. der war wohl so hoch, dass der zwar zuging, aber dabei wohl das dach in dem anderen scharnier angehoben hat. also in die werkstatt weil ich noch keine ahnung vom auto hatte, die dann dach auf zu auf zu und dann gings auch wieder...
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 24.09.2007, 12:52
cc-Top cc-Top ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
 
Registriert seit: 09.2007
Beiträge: 2
B?se Warnton bei geschlossenem Dach

Habe Probleme mit dem Dach !!!

Nach korrektem Schließen des Daches ertönt nach kurzer Fahrtstrecke ein dauerhafter Warnton (3-er Tonfolge) ab einer Geschwindigkeit von 10 km/h.

Der Warnton erlischt nach erneutem Öffnen und Schließen des Daches für kurze Zeit, tritt aber nach kurzer Fahrtstrecke erneut auf.

Um bei Regen nicht ständig den Dachmechanismus zu betätigen, um während einer Tour den Warnton abzustellen, reicht auch folgendes (unlogisches) Handeln bei geschlossenem Dach:

1.) Dachentriegelung an den A-Säule beidseitig lösen
2.) Dachbetätigungshebel auf "Schließen" drücken

Jetzt läuft der Dachmotor für etwa 3 bis 4 Sekunden und es ertönt danach der Quittungsgong (obwohl das Dach ja vorher korrekt geschlossen wurde).

3.) Dachentriegelungshaken schließen.

Jetzt ist wieder für kurze Zeit Ruhe.

Wer kann mir helfen? Die Werkstatt ist ziemlich ratlos (wohl auch unfähig).
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 24.09.2007, 12:59
Benutzerbild von robb
robb robb ist offline
Tankanzeigengucker
 
Modell: 206cc 110 Filou
Baujahr: 2003
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 05.2005
Ort: rhein main / schweinfurt
Beiträge: 662
also ich hatte das mal, nachdem ich nen riesen tv im kofferraum transportiert hab. der stieß wohl von unten gegen den kofferraum und obwohl er zu ging hat sich der dann rausgehebelt. haben die in der werkstatt in 10min hinbekommen.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 24.09.2007, 14:18
cc-Top cc-Top ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
 
Registriert seit: 09.2007
Beiträge: 2
Nee, nee, da scheint alles Ok.

Habe in der Werkstatt bereits den Fehlerspeicher auslesen, an der A-Säule links einen Microschalter austauschen und alle übrigen einstellen lassen. Hat nur Geld vernichtet, brachte aber keinen Erfolg.

Problem scheint tiefer zu liegen, da der Dachmotor ja kurz anläuft, wenn man nach dem Lösen der Spannhaken auf "Schließen" drückt.

Scheint so, als ob die Elektronik nach kurzer Fahrtstrecke (und Erschütterung) vergißt, dass das Dach bereits korrekt geschlossen wurde und versucht, es erneut zu schließen.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 24.09.2007, 16:37
Benutzerbild von Alphaspeedy
Alphaspeedy Alphaspeedy ist offline
Schlaglochbremser
 
Modell: RCZ THP 200
Baujahr: 2012
Farbe: Opal Weiß
 

Kitzingen -[Deutschland]- KT Kitzingen -[Deutschland]- TS 7 1 0
Registriert seit: 04.2007
Ort: Kitzingen
Beiträge: 94
Ich tippe mal auf denn Dachendschalter (Mikroschalter) der dem Dach sagt das es auf dem Scheibenrahmen aufsitzt. Die Dachhakenschalter schliesse ich aus.

Grüccle Speedy :cool:
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 11.08.2009, 22:18
Holli Holli ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 206cc 110 Automatik Platinum
Baujahr: 2006
Farbe: Poseidon Blau
 
Registriert seit: 06.2008
Beiträge: 25
Piepton von der Dachsteuerung?

Hallo,
heut hat es während der Fahrt angefangen zu piepen. Das piepen war das, wie wenn ich auf die Dachöffnungtaster komme von meinen 206 cc. Bloss es ging ca.1min und das 2mal innerhalb von 10min. Hab dann bei der Fahrt einfach mal die Hebel vom Dach betätigt und es gab auch den Gong, Hebel wieder zu. Danach hab ich den Taster betätigt und es piepte nur 15 sec.
Das Rollo im Kofferraum war eingerollt.
Vielleicht hat jemand ne Ahnung oder hatte schon mal das Problem?

Gruss
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 11.08.2009, 22:46
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- MSP Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.569
Konntest Du denn problemlos das Dach schliessen bzw. öffnen?
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 12.08.2009, 11:30
Holli Holli ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 206cc 110 Automatik Platinum
Baujahr: 2006
Farbe: Poseidon Blau
 
Registriert seit: 06.2008
Beiträge: 25
Ja da gab es keine Probleme, das Signal wenn offen und wenn geschlossen war laut zu hören.
Hm
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 13.08.2009, 17:30
matze2200 matze2200 ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 206cc 110 Filou
Baujahr: 2005
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 02.2009
Ort: Altenmittlau/MKK
Beiträge: 46
matze2200 eine Nachricht über ICQ schicken matze2200 eine Nachricht über MSN schicken
hatt ch auch ma und peu meint daß das dach nicht richting zu zu währe habs noch ma auf und wieder zu gemacht und es war weg
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 13.08.2009, 18:09
Holli Holli ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 206cc 110 Automatik Platinum
Baujahr: 2006
Farbe: Poseidon Blau
 
Registriert seit: 06.2008
Beiträge: 25
bis jetzt, kam es auch nicht mehr wieder zum glück ?

gruss holli
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 04.11.2012, 15:46
johnbond johnbond ist offline
Benzinpreisvergleicher
 
Modell: 206cc 135
Baujahr: 2001
Farbe: Quarz Silber
 

Wels -[Österreich]- W Wels -[Österreich]- 50*** Wels -[Österreich]- X
Registriert seit: 02.2012
Ort: Wien
Beiträge: 220
hatte es schon mal ähnlich, dann war es ein zeitl weg, jetzt ists wieder da, in komischster variante!

sobald ich geschlossen >10kmh fahre: dauerpiepsen vom dach, fenster lassen sich normal steuern.
dach geht auf, ob die fenster oben oder herunten sind ist ihm aber egal.
wenn ich offen fahre: dauerpiepsen vom dach, fenster bleiben so wie sie waren als ich das dach öffnete, lassen sich nicht mehr steuern.
schließen geht, allerdings hört die hydraulik niemals auf zu brummen und es kommt kein end-pieps,
fenster bleiben abermals wie sie zuvor waren, auch wenn das dach zu und verriegelt ist; um sie wieder bewegen zu können muss ich ihn ausmachen und wieder starten (oder zumindest halt den strom aufdrehen)

hat irgendwer eine idee? möchte mir keinen neuen kabelbaum um 1000€ aufschwatzen lassen. nachdem die sache schon mal ähnlich war und "sich selbst behoben hat", hat irgendwer ahnung vom ablauf und wo der fehler sitzen könnte? diese seilzüge da links und rechts sind nicht gerissen... also verriegeln tut er artig, hutablage etc das passt.
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 04.11.2012, 22:42
wolli0808 wolli0808 ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2004
Farbe: Luzifer Rot
 
Registriert seit: 07.2012
Ort: Kreis Kaiserslautern
Beiträge: 8
Schau mal hier vorbei, zumindest steht da was, das passen könnte
http://www.ccfreunde-nrw.de/faq/faq-ccfreunde.php

Geändert von wolli0808 (04.11.2012 um 22:45 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Klappern,Knacken, Knarzen bei geschlossenem Dach Danny1983 207cc - TechTalk 244 19.06.2018 04:46
Klappern während der Fahrt mit offenem Dach --Alex-- 206cc - Techtalk 14 21.03.2015 22:38
Dach während der Fahrt öffnen / schliessen Ferkel 207cc - TechTalk 74 11.08.2012 21:08
Vibrationen im Innenraum bei geschlossenem Dach Schröder66 308cc - Techtalk 17 29.03.2011 19:30
Lenkradfernbedienung funktioniert nur bei geschlossenem Dach !!! rael 206cc - Car-HiFi und Navigation 3 28.06.2003 09:10




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017