CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Serienübergreifende Themen > Baureihen übergreifend

Baureihen übergreifend Themen die auf mehrere Baureihen bezogen werden können, bzw. Baureihen unabhängig sind

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 24.11.2007, 16:26
paul3
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Hersteller des Klappdachs vor dem Aus?

Der traditionsreiche Autobauer aus Osnabrück ist in Bedrängnis geraten. Die Unternehmenszahlen weisen seit Jahren immer weniger Gewinn aus. Viele Aufträge laufen aus und nun drohen 1700 Leuten der Jobverlust.

Cabrios out ?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.11.2007, 16:52
Benutzerbild von Markus CC
Markus CC Markus CC ist offline
Einkaufswagenausweicher
 
Modell: 207cc VTi 120 Allure
Baujahr: 2015
Farbe: Schnee Weiß
 

Bad Dürkheim -[Deutschland]- DÜW Bad Dürkheim -[Deutschland]- CC 7 2 0
Registriert seit: 04.2004
Beiträge: 841
Markus CC eine Nachricht über ICQ schicken
Tja, das Dach vom 206CC wurde von Karmann entwickelt und auch gefertigt. Allerdings hat sich Peugeot beim 207CC aus Kostengründen und höheren Anforderungen an die Qualität dafür entschienden, das Dach selbst zu produzieren. Und aus diesen Gründen werden wohl auch andere Hersteller darauf verzichten die Dächer von einer Fremdfirma produzieren zu lassen! Schade um die Firma, haben meinem Schätzchen ein tolles Dach gebaut

GrüCCle
Markus
__________________
Der Peugeot 206 CC. So unwiderstehlich
----------------------------------------
Ich parke nicht schief, sondern dynamisch!!
www.sei-mein-freund.de/78731
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.11.2007, 17:26
Benutzerbild von deek
deek deek ist offline
Einfahrtfreihalter
 
Modell: hatte einen 206cc
Baujahr: 2006
Farbe: Nevada Rot
 
Registriert seit: 12.2004
Ort: München
Beiträge: 922
Zitat:
Zitat von Markus CC Beitrag anzeigen
Tja, das Dach vom 206CC wurde von Karmann entwickelt und auch gefertigt. ......

GrüCCle
Markus
...nicht wirklich:

Seit der Markteinführung sind bis Ende März 2005 bereits 300.000 Einheiten des 206 CC produziert worden. Der Bestseller wird im PSA-Werk in Mülhausen (Elsaß) hergestellt und läuft dort gemeinsam mit dem drei- und fünftürigen 206 vom Band. Das Klappdach wird als komplettes Bauteil vom französischen Zulieferer Heuliez angeliefert.
quelle: http://www.innovations-report.de/htm...cht-59459.html


Karmann kämpft leider nicht zum ersten Mal ums Überleben. Wäre schade, wenn dieses historische Unternehmen verschwinden müßte :-(

grüßle
__________________
schal statt schott
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu deek für den nützlichen Beitrag:
  #4  
Alt 24.11.2007, 17:54
Benutzerbild von CCdriver
CCdriver CCdriver ist offline
ESP-Elchtester
 
Modell: 206cc 135
Baujahr: 2003
Farbe: Poseidon Blau
 
Registriert seit: 07.2007
Ort: JÜLICH
Beiträge: 1.028
Gehört Karmann eh schon länger nicht mehr der Familie?
__________________
Best way of life is cabrio drive!

RC-Achse + RC-Fahrwerk + RC-Bremse
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.11.2007, 18:38
Pfiffy Pfiffy ist offline
Servolenker
 
Modell: 207cc VTi 120 Roland Garros
Baujahr: 2009
Farbe: Perla Nera Schwarz
 
Registriert seit: 06.2004
Ort: München
Beiträge: 189
Zitat:
Zitat von Markus CC Beitrag anzeigen
Tja, das Dach vom 206CC wurde von Karmann entwickelt und auch gefertigt.
Wie deek schon schreibt: MITNICHTEN!!!!!

Karmann hat mit dem Dach des 206CC so rein gar nichts zu tun!

Grücce,
Pfiffy
__________________
CC Treffpunkt: Der! Treffpunkt für Fans der Coupé Cabrios von Peugeot!

www.cabrio-ausfahrten.de
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 24.11.2007, 18:46
Benutzerbild von deek
deek deek ist offline
Einfahrtfreihalter
 
Modell: hatte einen 206cc
Baujahr: 2006
Farbe: Nevada Rot
 
Registriert seit: 12.2004
Ort: München
Beiträge: 922
quelle: http://www.karmann.com/__C1256DF7005...200396bb3.html

Karmann passt Kapazitäten im Fahrzeugbau an

· Standort Rheine bleibt erhalten, doch wird Bereich Fahrzeugbau nach Auslauf des Audi A4 Cabriolets geschlossen

· Kapazitätsanpassungen in der Fahrzeugproduktion am Standort Osnabrück unabwendbar

· Karmann unternimmt weiterhin alles, um Neuaufträge für den Fahrzeugbau Osnabrück zu erhalten.


Osnabrück, 1. Oktober 2007 – Zur Sicherung eines langfristig stabilen Unternehmenskurses passt Karmann seine Kapazitäten im Werk Rheine und am Stammsitz Osnabrück an und reagiert damit rechtzeitig auf die dramatisch veränderten Rahmenbedingungen im Fahrzeugbau.

Die Geschäftsführung rechnet aus heutiger Sicht damit, dass am Standort Rheine in der zweiten Jahreshälfte 2008 rund 900 von gut 1000 Stellen abgebaut werden. Dieser Stellenabbau soll bis zum 3. Quartal 2008 umgesetzt werden, da bis zu diesem Zeitpunkt das Werk mit der Produktion ausgelastet ist. Karmann steht zum Standort Rheine und beabsichtigt, hier weiterhin Dachsysteme zu fertigen.

Am Stammsitz in Osnabrück hält Karmann am Fahrzeugbau fest. Im Zeitverlauf von etwa einem Jahr sollen aber rund 870 Arbeitsplätze abgebaut werden, und zwar schrittweise mit dem Ende der in 2008 auslaufenden Gesamtfahrzeugprojekte. Wenn es nicht gelingt, bis zum 1. Juli 2008 einen Nachfolgeauftrag für die Produktion zu gewinnen, ist eine Schließung des Bereichs Fahrzeugbaus im Jahr 2009 nicht auszuschließen.


Die Geschäftsführung führt im Hinblick auf den unvermeidbaren Stellenbau Verhandlungen mit dem Betriebsrat, um einen Interessensausgleich und Sozialplan abzustimmen.

Die Bereiche Betriebsmittelbau, Technische Entwicklung sowie Dachcenter werden, bis auf den Einfluss der auslaufenden Projekte, von den Anpassungsmaßnahmen ausgenommen. Karmann erwartet bis zum Jahr 2011 eine Verdoppelung der ausgelieferten Dachsysteme.

Schon jetzt sind mehr als die Hälfte der aktuell rund 4000 beschäftigten Mitarbeiter von Karmann in Osnabrück in den Bereichen Dachcenter, Technische Entwicklung , Werkzeugbau, Spezialserie und den zugehörigen Zentralbereichen tätig. In der gesamten Karmann Unternehmensgruppe inklusive der internationalen Standorte liegt der prozentuale Anteil der Mitarbeiter, die in diesen Bereichen beschäftigt sind, noch deutlich höher.

„Wir haben in den vergangenen Jahren stets unsere Strategie an den radikalen Strukturwandel unserer Branche angepasst, sind nun aber mit einer Realität konfrontiert, die massive Schnitte unvermeidbar machen. Wir werden alles tun, um die sozialen Härten abzufedern, und alle unsere Entscheidungen richten sich darauf aus, dem Unternehmen eine langfristig stabile Zukunft zu sichern, “ sagte Peter Harbig, Sprecher der Geschäftsführung.

Über Karmann:
Die 1901 gegründete Karmann Unternehmensgruppe beschäftigt derzeit knapp 7.000 Mitarbeiter an weltweit sechs Standorten. Im Geschäftsjahr 2006 hat sie einen Umsatz von rund 1,9 Mrd. EUR erwirtschaftet. Karmann ist ein Full-Service-Vehicle-Supplier der Automobilhersteller und spezialisiert auf die Entwicklung und Produktion von Nischenfahrzeugen wie Cabriolets und von Fahrzeugmodulen, wie Karosserien und Dachsysteme.

Wilhelm Karmann GmbH
Karmannstraße 1
49084 Osnabrück
PR-Tel.: 0541-581-2230
__________________
schal statt schott
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.11.2007, 17:41
paul3
Gast
 
 
Beiträge: n/a
>zum Jahr 2011 eine Verdoppelung der ausgelieferten Dachsysteme.

Ich denke auch, daß die in Zukuft vorwiegend Dächer bauen werden.
Solange zumindest bis die Chinesen das auch kopiert haben.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.11.2007, 21:15
Benutzerbild von BlueTiger
BlueTiger BlueTiger ist offline
Servolenker
 
Modell: 206cc 110 Tendance
Baujahr: 2003
Farbe: Nymphen Grün
 
Registriert seit: 10.2003
Ort: 49509 Recke
Beiträge: 193
Zitat:
Zitat von Markus CC Beitrag anzeigen
Tja, das Dach vom 206CC wurde von Karmann entwickelt und auch gefertigt......
Nö, mit dem CC hat Karmann nie etwas zu tun. Das hätte ich gesehen, wenn sie das gemacht hätten
__________________
grüCCle

Bianka
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 15.05.2018, 18:44
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist gerade online
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.310
Also die ersten klappdächer für den 206cc und dem 207cc kamen definitiv von
HEULIEZ https://de.wikipedia.org/wiki/Heuliez
Die hatten sogar für den 206cc nachgelegt und ein Glas-Klappdach entwickelt
http://der206cc.de/forum/Glasdach für den 206cc
Danach hat Peugeot selber die Firma Heuliez abgedrängt und die 207cc Dächer in Eigenregie gebaut.
https://automobilwoche.de/article/20070312/HEFTARCHIV/peugeot-bootet-den-dachspezialisten-heuliez-aus

Für den 307cc scheint Karmann in Osnabrück als Entwickler tätig gewesen zu sein.
http://spiegel.de/auto/verdeckspezialisten-deutsche-aufmacher
Deren Tochtergesellschaft CTS Dachsysteme, die heute zur Porsche AG gehört, produzierte das Dachsystem für den 307cc
https://en.wikipedia.org/wiki/CTS_Fahrzeug-Dachsysteme

(mal aktuell recherchiert)


__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...

Geändert von CCarin (15.05.2018 um 18:49 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 15.05.2018, 19:34
autofeeling autofeeling ist offline
Garagenparker
 
Modell: 207cc HDi FAP 110 Sport
Baujahr: 2009
 
Registriert seit: 06.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 20
nach meiner Info gibt es nur einen Anbieter für die Pumpe. Gibt aber wohl kaum Infos an privat: vielleicht hilft die Adresse trotzdem
http://www.hoerbiger.com/de-0/pages/259
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 15.05.2018, 23:10
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist gerade online
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.310
aha ... Hörbiger Hydraulikpumpen!

Hydraulikpumpe f. 206cc:
HB70137 Hydraulikpumpe Verdeckpumpe PEUGEOT 206 CC (2D)
Teile-Hersteller: HOERBIGER - HYDRAULICS
Hersteller-Teile Nr.: 9639025080 HB70137-002
Anhang 13373

Hydraulikpumpe 207 cc:
Hersteller Peugeot: HB71051424B
Hersteller/Teile Nr: 9674392280
Anhang 13376

Hydraulikpumpe 307 cc:
Hersteller Peugeot DAI1 104715 Peugeot T56
Teilenummer(n) 10562130106, 1 056 213 01 06, 8446S4
Anhang 13377
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	dach-cabrio-9639025080-hb70137002-hb70137-hydraulikpumpe-verdeckpumpe-peugeot-206-cc-(2d)-1-6-16.jpg
Hits:	21
Größe:	18,8 KB
ID:	13378   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	207cc.jpg
Hits:	20
Größe:	36,2 KB
ID:	13379   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	307cc.jpg
Hits:	24
Größe:	43,7 KB
ID:	13380  
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...

Geändert von CCarin (16.05.2018 um 15:53 Uhr). Grund: geänderter Beitrag
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Beim Schließen des Daches eingeklemmte Sachen 307ccBln 307cc - Allgemein 70 30.03.2014 10:25
Super oder SuperPlus tanken? Kurze 206cc - Techtalk 65 26.02.2007 12:06
Will mein Händler mich für Dumm verkaufen? sirius 307cc - Kaufberatung 27 05.06.2005 22:20
Kalimobile die Etappen einer Verwirklichung... Zekalimero 206cc - Tuning & Zubehör 13 06.12.2004 21:10
PEUGEOT Newsletter 1/2003 vom 7. Januar 2003 nekko 206cc - Allgemein 2 08.01.2003 11:38




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017