CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Techtalk

206cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 206cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 25.12.2019, 11:35
det-mil det-mil ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 110
 
Registriert seit: 12.2019
Beiträge: 5
Motor geht bei 130 aus - Fehlerbeseitigung

Hallo,

seit einigen Monaten geht immer wieder mal bei exakt zwischen 125 und 130 der komplette Motor aus und zwischendurch ruckelt der Motor auch mal bei der gleichen Geschwindigkeit. Die Ruckler dauern so ne halbe Sekunde.
Das ist ein ganz besch....Gefühl.
Bleibt man dann stehen und startet wieder, läuft die Maschine wieder normal.

Der Fehlerspeicher zeigt folgendes beim Auslesen an:

Fehlertext
[0335] 821 Signal Motordrehzahl kein Signal oder falsches Signal - sporadischerFehler
[0606] 1542 Steuergerät EinspritzungSteuergerät - sporadischerFehler
[0341] 833 Referenzsignal Erkennung Zylinder kein Signal oder falsches Signal sporadischerFehler
[0470] 1136 Signal Abgasdifferrenzdruck1 Kohärenz beim Anlassen sporadischer Fehler

Hat jemand eine Idee, woran der Fehler liegt ??

Mein CC hat 188 000 km und machte mir bisher immer Freude !!


Dankeschön!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.12.2019, 14:39
uli07 uli07 ist offline
Dieselhandschuhtanker
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2003
Farbe: Granada Rot
 
Registriert seit: 08.2007
Ort: Ostwestfalen
Beiträge: 718
Masseverbindung zum Motor kontrollieren sowie die Plusverbindungen. Tippe mal auf einen Kabelbruch. Ebenso mal die Verbindungen zum Motorsteuergerät kontrollieren.
__________________
Gruß Uli07
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.12.2019, 20:11
det-mil det-mil ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 110
 
Registriert seit: 12.2019
Beiträge: 5
Danke Uli, das ist doch schon mal ein Anfang - Schöne Weihnachten!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.12.2019, 23:40
det-mil det-mil ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 110
 
Registriert seit: 12.2019
Beiträge: 5
Das Massekabel kann es eher nicht sein - sitzt fest und ist auch nicht erkennbar durchgescheuert
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.12.2019, 11:58
det-mil det-mil ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 110
 
Registriert seit: 12.2019
Beiträge: 5
Hat noch jemand aus dem 206cc-Forum eine Idee?
Die Peugeot-Werkstatt kann mir auch nicht weiterhelfen und will lediglich den Fehler suchen (was das wohl dann kostet?)!

Danke für die Hilfe!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 28.12.2019, 12:29
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Landau -[Deutschland]- LDK Landau -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 5.323
tja, welche Möglichkeiten bei einem urplötzlichen Absterben des Motors hätten wir da noch?

Generell:

- lockere Kabelverbindungen, defektes Zündkabel, Marderverbiss
(hast Du ja gecheckt?)
- defekter Luftmassenmesser (falsche Werte)
- Lambdasonde(n) defekt, liefern falsche Werte
- eine defekte Einspritzung (Steuergerät), darauf weist ggfs. Fehler 0606 hin
- eine defekte Kraftstoffpumpe (Direkteinspritzer haben zusätzlich noch eine Hochdruckpumpe welche im Motorraum sitzt. Dann dient die Pumpe im Tank lediglich als Vorförderpumpe.), könnte die Ruckler erklären und das der Motor ausgeht.

*edit*
Check auch mal konkret die Masseverbindung Motorblock zur Karosserie! Mein Cousin hatte vor Jahren mal ein ähnliches Problem mit seinem Opel Kadett. Motor ging mitten in der Fahrt aus und sprang auch nicht mehr an. Nach ca. 15Min. Wartezeit klappte wieder alles, als sei nichts gewesen. Der Fehler trat sehr sporadisch auf. Die Werkstatt war ratlos. Er hat dann irgendwann eine marode Masseverbindung zw. Motor/Karosse entdeckt und ausgetauscht. Der Fehler war weg.
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...

Geändert von CCarin (28.12.2019 um 12:33 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.12.2019, 15:03
thomas44 thomas44 ist offline
Moderator
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Tendance
Baujahr: 2005
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 2.677
Ich würde mal den Drehzahlgeber erneuern. Das kostet nicht viel, geht schnell und ist eine mögliche Ursache. Steht ja auch im Fehlerspeicher.

VG
Thomas
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.01.2020, 11:55
det-mil det-mil ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 110
 
Registriert seit: 12.2019
Beiträge: 5
Danke für eure Tipps - haben leider nicht zum Erfolg geführt - Ratlosigkeit greift um sich
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
ccfreunde.de 2000-2019