CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Techtalk

206cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 206cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #76  
Alt 31.10.2018, 16:59
uli07 uli07 ist offline
Tankanzeigengucker
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2003
Farbe: Granada Rot
 
Registriert seit: 08.2007
Ort: Ostwestfalen
Beiträge: 663
Zitat:
Zitat von Schnittwunde Beitrag anzeigen
bin gestern in die Garage um die Kühlflüssigkeit zu wechseln, weil diese Rotschlamm angesetzt hatte. Um leichter an die Kühlwasserbuddeln zu kommen, hab ich also in meiner Garage das Verdeck auf gemacht,
Gruß
Kannst du mich bitte aufklären? Wo sitzen denn die Kühlwasserbuddeln das man dazu das Dach aufmachen muß?
__________________
Gruß Uli07
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 31.10.2018, 20:03
Schnittwunde Schnittwunde ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 110 Platinum
 
Registriert seit: 07.2018
Beiträge: 6
Zitat:
Zitat von CCarin Beitrag anzeigen
Ich glaube nicht, dass da ein Fehler hinterlegt ist. Folgendes könnte ich mir da eher vorstellen:
Du hattest das Dach längere Zeit offen, irgendwann fällt die Elektronik in den ECO-Modus. Aus irgendeinem einem Grund (hast du vielleicht irgendwelche Kontaktstecker gezogen bei deiner Arbeit?) hat die Elektronik "vergessen", wo das Dach zuletzt war? Durch deine mechan. Notschließung ist nun alles völlig durcheinander.
Hier hilft dann vermutlich wirklich nur noch die Fahrt zum Freundlichen um die Elektronik zu Re-Initialisieren?

ECO-Modus war nicht drin, hab den Schlüssel nicht stecken gehabt und der Wagen war auch am laufen um die Kühlwasserspülung ordentlich zu verteilen.

Es wurde auch kein Stecker gezogen oder dergleichen, selbst wenn, ich wüsste aus dem Stehgreif nicht welcher Stecker am Kühler oder dergleichen für das Verdeck wäre.


Der Freundliche hat ja auch nur ein Lexia und macht nicht mehr als ich. Da muss ich wirklich zugeben, das es mir widerstrebt zum Peugeot Händler für so einen Firlefanz zu fahren.


Deswegen ja die Frage, ob mir jemand sagen kann, wie ich ins PP2000 rein komme, Thomas hat mir schon mehrere Fragen beantwortet und hat mir hier hoffentlich geholfen. Ich schau mal weiter.


Zum Thema Kühlwasserbuddeln, ich hatte die Flaschen mit dem neuen Kühlwasser auf dem Beifahrersitz liegen und kam so schneller an die Flaschen dran, ohne ständig die Tür öffnen zu müssen. Dafür ist sowas ja sehr praktisch.
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 01.11.2018, 00:32
Schnittwunde Schnittwunde ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 110 Platinum
 
Registriert seit: 07.2018
Beiträge: 6
So Lösung wurde gefunden.
Woran jetzt das Grundproblem lag, kann ich natürlich nach der Notschließung nicht mehr sagen, weil danach diverse Fehler abgelegt waren.
Da ich es aber hasse, wenn der Fehler beseitigt wird und andere Leute, die durch Googel auf den Beitrag stoßen, keine Antwort bekommen, will ich das hier nun tun.


PP2000 funktionierte ja leider nicht und ich konnte den Peugeot immer nur über den 206+ auslesen, weshalb ich nicht ins Dachsteuergerät kam.
Fehler lag hier einfach bei Windows 7, Diagbox funktioniert hervorragend unter Windows 7, PP2000 aber nur unter Windows XP (danke @thomas44 !) also im VMWare Player (benötigte ich eh für verschiedene weitere Ausleseprogramme) installiert und siehe da, PP2000 funktionierte. Ich kann jedem mit nem passenden Interface und Lexia nur empfehlen PP2000 zu benutzen, ist wesentlich aufgeräumter und hat gefühlt mehr Funktionen, welche auch besser strukturiert sind.


Jetzt kommen wir zum Dach, das Dachsteuergerät ausgelesen und es waren 4 Fehler hinterlegt:
Permanenter Fehler. Stellung Gepäckraumdeckel
Permanenter Fehler. Dachstellung.
Permanenter Fehler. Information Fahrzeuggeschwindigkeit.
Permanenter Fehler. Hutablage.
3 der Fehler finde ich aufgrund der Notschließung Plausibel, Information Fahrzeuggeschwindigkeit allerdings nicht. Ich hatte auch einmal die Idee den Wagen kurz zu bewegen und dann nochmal zu versuchen, das Dach zu schließen. Diese Idee hatte ich allerdings wegen Regen verworfen. Ob dumm oder nicht kann ich jetzt nicht mehr sagen, allerdings evtl. für andere Interessant.
Um jetzt das Dach zu Reinitialisieren, geht man auf den entsprechenden Punkt fährt das Dach einmal auf und einmal zu (sind jeweils 2 Punkte, einmal auf und einmal zu) und fertig... sollte man meinen.
Was ich häufiger gelesen habe ist, das die Heckklappe nach einer Notschließung nicht verriegelt, was ja auch korrekt ist, dafür sind ja die "Pins" da. Wenn man jetzt das Dach Reinitialisieren will, wird der Fehler "Stellung Gepäckraumdeckel" zum Problem. Es gibt aber eine relativ einfache Lösung, ich habe die Klappe angehoben, die Verriegelungsmechanismen verriegelt, die "Pins" wieder auf automatik gestellt und die Klappe leicht angehoben. Weil meine Freundin schon im Bett war musste ich mir mittels einer Jogamatte behelfen, mehrfach gefaltet zwischen den Heckraumdeckel geklemmt und dann die Grundeinstellung ausgeführt. Siehe da Fenster gehen runter Heckdeckel hebt sich, (die Jogamatte, am besten was weiches, so legen das sie rausfällt sobald sich die Klappe hebt) und das Dach fährt auf und der Heckdeckel verriegelt ganz normal.


Sollte nach der Notöffnung/Schließung nicht genug Druck im Hydraulikkreisslauf sein, einfach die Belüftung (der an der Pumpe geöffnet werden muss) schließen, das Dach ein wenig auf oder zu bewegen, dann entlüftet sich die Pumpe wieder und es ist genug Druck vorhanden.


So jetzt ist der Beitrag doch noch länger geworden als ich wollte. Also wenn Lexia vorhanden ist, schenkt euch den freundlichen und geht für das Geld ein Eis oder dergleichen essen.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Schnittwunde für den nützlichen Beitrag:
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
dach verstellt, haken, inbus, manuelle schließung, notschließprogramm, notschließung, schließt nicht mehr

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dach schließt nicht komplett (Mechanikfehler) Billy 307cc - Techtalk 35 20.06.2019 10:22
Dach öffnet / schließt nicht mehr sasa 206cc - Techtalk 179 18.06.2019 18:07
Dach öffnet / schließt bei jeder Geschwindigkeit Thorschi 206cc - Techtalk 2 18.04.2018 18:53
Dach schließt nicht bündig Manu3010 307cc - Techtalk 9 09.07.2014 19:43
Dach öffnet und schließt sehr langsam knox83 206cc - Allgemein 21 07.02.2006 13:22




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017