CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Allgemein > 206cc - Kaufberatung

206cc - Kaufberatung Hilfe beim Gebrauchtwagenkauf. Welche Ausstattung, Motor, etc. ? Wenn euch erfolgreich weitergeholfen wurde dürft ihr gern auf "Unterstützung" drücken.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 30.09.2005, 17:52
NTFMaeuschen NTFMaeuschen ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2001
Farbe: Poseidon Blau
 
Registriert seit: 10.2004
Ort: Nürnberg
Beiträge: 172
NTFMaeuschen eine Nachricht über ICQ schicken
Angebote verschiedener Winterreifen und Größen!

Hi Leute, mein Erlebnis heute nachmittag:

War bei 3 Händlern um mir Angebote für Winterreifen machen zu lassen.
Das kam dabei raus: (185/55R15 auf Stahlfelge)

Händler 1 "Reifen Lorenz":
(total professionell als Angebot ausgedruck)
Goodrich Winter-G komplett 518,47 €

Händler 2 "ESKA":
Continental 552 €
Semperit 468 €
Hankook 450 €

Händler 3 "reifen.com":
Vredenstein Snowtec-2 440 €
Fulda Montero 398 €
Yokohama AVS 398 €
Michelin Alpin 518 € (die hat er mir nur aufgeschrieben weil ich nachgefragt habe)

Mal abgesehn davon, dass ich ein Held bin und mir von allen dreien den gleichen Reifen mal hätte anbieten lassen sollen , ist es schon interessant wie unterschiedlich die Händler auf ein und die gleiche Anfrage (vernünftiger Reifen, nicht zu teuer nicht zu billig) eingehen

Eure Meinung dazu?
__________________
Grüße, Dani

Mein Kleiner
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.09.2005, 18:43
Benutzerbild von minimaxler
minimaxler minimaxler ist offline
Zebrastreifenanhalter
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2004
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 04.2004
Ort: Leutkirch
Beiträge: 859
minimaxler eine Nachricht über ICQ schicken minimaxler eine Nachricht über Skype™ schicken
Für 550,00€ bekommst du Wintereifen 195er auf Alufelge
__________________
Bilder vom 6. Allgäutreffen
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.09.2005, 19:22
Benutzerbild von gobo206
gobo206 gobo206 ist offline
Garagentapezierer
 
Modell: hat keinen CC
Baujahr: 2001
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 09.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 1.477
Bitte schön
Stahlfelgen 15" inkl Reifen und Versand für nen 206CC 2l
http://www.felgen-billiger.de/(ggnhj...erresults.aspx

Quelle: www.felgen-billiger.de
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.09.2005, 20:55
Martini
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Winterreifen

Ich ziehe die Reifenhändler in meiner Umgebung vor !
Und Alufelgen für meine Winterreifen brauche ich nicht wozu auch!
Ich fahre zum Reifen-Lorenz hin ,Die machen einfach alles, wuchten, montieren,lagern, reinigen und ,und, und !
Kein rumgeschraube mehr bei der Saukälte im Freien und das ewige Keller rauf Keller runter geschleppe ,sind ewig im Weg nee ist mir zu dumm !
würde gleich 195er nehmen ist aber eine andere Geschichte
Und diese hässlichen billig schrott allerwelts Felgen ne doch lieber solide Stahlfelgen!
Frag auch mal bei Peugeothändler nach die haben auch manchmal Angebote!!!

Über das Internet würde ich mir keine kaufen wo auch immer. Ob Felgensowiso
oder wie sie alle heisen .
cu
Martini

Ach Ja hätt ich fast vergessen
Semperit,Hankook hatte ich schon sind nicht so Toll !
Fulda Montero ,Yokohama schnitten bei einem Wintertest vom ADAC glaub ich
nicht so gut ab.Continental und Michelin Alpin sind super Reifen
selber habe ich Fireston Winterhawk 195/55 auf Stahl keine probleme !Continental und Michelin Alpin würde ich Dir empfehlen!

Geändert von Martini (30.09.2005 um 21:30 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.10.2005, 09:33
Steff
Gast
 
 
Beiträge: n/a
@ Dani
Hallo Dani,
schau hier mal nach www.reifendirekt.de
Die Liefern Dir zu Top Preisen Reifen mit Felgen fertig montiert und der Versand ist im Preis enthalten, billiger geht es nicht.

Geändert von Steff-Rudi (01.10.2005 um 09:36 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01.10.2005, 10:50
Benutzerbild von Satansbraten01
Satansbraten01 Satansbraten01 ist offline
Benzinpreisvergleicher
 
Modell: 206cc 110
Baujahr: 2005
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 07.2005
Ort: M?nchen
Beiträge: 248
Also ich kann dazu folgendes sagen:
Ich wohne in München und wir haben im Winter oft Schnee und Schneematsch auf der Straße.
Bei Reifen spare ich dann nicht und kaufe nur die besten. Meiner Erfahrung nach sind das die Conti Winterkontact und die Goodyear Ultragrip. Dabei haben meiner Meinung nach die Goodyear die etwas besseren Eigenschaften auf Schnee und Schneematsch. DIe Conti sind etwas besser bei trockener und nasser Fahrbahn. Da ich im Winter aber eigentlich nur bei schnee/eis/schneematsch-bedeckter Fahrbahn an die Grenzen der Reifen gelange, werde ich mir dieses mal für meinen neuen CC die neuen Goodyear kaufen.
Also wenn ihr oft winterliche Fahrbahnverhältnisse habt, dann solltest Du auch eher auf meine 2 genannten Marken zugreifen und lieber etwas mehr bezahlen... aber andere Marken sind in den letzten 2 Jahren auch schon recht gut geworden, kommen aber nicht an die 2 ran.

Stahlfelgen sind auch nicht mehr billiger als 15er Alus. Ich hatte bisher auch immer Alufelgen für den Winter und die hatten kein Problem (von wegen Salz, Temperatur...).
__________________
The world is God's place, the web is mine!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.10.2005, 12:23
NTFMaeuschen NTFMaeuschen ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2001
Farbe: Poseidon Blau
 
Registriert seit: 10.2004
Ort: Nürnberg
Beiträge: 172
NTFMaeuschen eine Nachricht über ICQ schicken
Alu´s hätte ich schon gerne, aber meine Mama steigt mir sonstwo hin wenn ich sag ich will fürn Winter Alu´s haben

Was sagt ihr denn zu den Goodrich? Die kommen auch aus dem Haus Michelin laut Reifen Lorenz ...

Vielleicht lass ich mir doch nochmal Goodyears anbieten ...


Was macht das eigentlich für einen Unterschied ob 185er oder 195er Reifen?
also in mm bzw. cm ??
Die haben mir alle von vornherein 185er angeboten ...
__________________
Grüße, Dani

Mein Kleiner
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.10.2005, 12:49
Benutzerbild von Satansbraten01
Satansbraten01 Satansbraten01 ist offline
Benzinpreisvergleicher
 
Modell: 206cc 110
Baujahr: 2005
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 07.2005
Ort: M?nchen
Beiträge: 248
Zitat:
Zitat von NTFMaeuschen
Alu´s hätte ich schon gerne, aber meine Mama steigt mir sonstwo hin wenn ich sag ich will fürn Winter Alu´s haben

Vielleicht lass ich mir doch nochmal Goodyears anbieten ...


Was macht das eigentlich für einen Unterschied ob 185er oder 195er Reifen?
also in mm bzw. cm ??
Die haben mir alle von vornherein 185er angeboten ...
Die günstigen Alus kosten nicht mehr als Stahlfelgen(mit Radzierblenden), warum sollte sie dann sauer werden?

Mach das, aber es gibt anscheinend nicht so viele Händler für Goodyear...
http://de.goodyear.de/ug7/testergebnisse.php

die 185er sind halt um einen cm weniger breit und sehen bei Deinem Kleinen nicht so 'satt' aus. Dafür sind sie meist etwas günstiger. Beim Fahrverhalten geben die beiden Größen sich aber nicht viel... Bei Deinem Kleinen (WRC-Schürze) würden sich sogar noch breitere gut machen, ist aber Preisfrage... *gg*
__________________
The world is God's place, the web is mine!

Geändert von Satansbraten01 (01.10.2005 um 14:56 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 01.10.2005, 15:09
NTFMaeuschen NTFMaeuschen ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2001
Farbe: Poseidon Blau
 
Registriert seit: 10.2004
Ort: Nürnberg
Beiträge: 172
NTFMaeuschen eine Nachricht über ICQ schicken
Jetzt hab ich ja sogar 205er drauf ...

fürn Winter wollt ich auf jeden Fall eine Größe kleiner
wobei dann der eine cm von 195 auf 185 optisch auch nicht viel ausmachen sollte, oder? Kann ich mir zumindest nicht vorstellen.
Und wenn man dadurch Geld sparen kann ....
__________________
Grüße, Dani

Mein Kleiner
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 01.10.2005, 15:28
Benutzerbild von Markus3008
Markus3008 Markus3008 ist offline
Einkaufswagenausweicher
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2003
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Wölfersheim, Södel
Beiträge: 828
Markus3008 eine Nachricht über ICQ schicken Markus3008 eine Nachricht über AIM schicken Markus3008 eine Nachricht über MSN schicken Markus3008 eine Nachricht über Yahoo! schicken
Also ich würde die Kleineren nehmen, ich habe mich für den Winter auch nur für 185 von Vredestein auf Alu´s entschieden.
Je kleiner umso besser auf Schnee.

Gruss Markus

Zitat:
Zitat von NTFMaeuschen
Jetzt hab ich ja sogar 205er drauf ...

fürn Winter wollt ich auf jeden Fall eine Größe kleiner
wobei dann der eine cm von 195 auf 185 optisch auch nicht viel ausmachen sollte, oder? Kann ich mir zumindest nicht vorstellen.
Und wenn man dadurch Geld sparen kann ....
__________________
Wünsche immer schönes Wetter zum offenfahren.
LPG Fahrer erst im 206cc jetzt auch im 807
EMF-Muenchen.de
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 01.10.2005, 16:48
Benutzerbild von Satansbraten01
Satansbraten01 Satansbraten01 ist offline
Benzinpreisvergleicher
 
Modell: 206cc 110
Baujahr: 2005
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 07.2005
Ort: M?nchen
Beiträge: 248
Naja, die Goodyear Ultragrip 7 hab ich bisher für unseren Kleinen auch nur als 185/55 15Zoll gefunden... also wenn ich keine passenden 195er finde dann hol ich mir auch die 185er... auf ein paar Euro ersparnis kommt es mir wegen der Größe nicht an solang es kein gravierender Unterschied ist.

@Markus3008
Also ich bin hier in München mit meinem vorigen Auto (BMW 535i) mit 225er Winterreifen rumgefahren und hatte nie ein Problem, weder beim bremsen, noch mit Traktion... Ich führe dies aber auf meine guten Winterreifen (180€ / Stück) zurück.
__________________
The world is God's place, the web is mine!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 01.10.2005, 18:25
NTFMaeuschen NTFMaeuschen ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2001
Farbe: Poseidon Blau
 
Registriert seit: 10.2004
Ort: Nürnberg
Beiträge: 172
NTFMaeuschen eine Nachricht über ICQ schicken
Ich denk ich werd bei den kleineren Reifen auch bleiben,
weil so viel macht das optisch von der Breite her nicht aus, und das kleinere auf Schnee besser sein sollen, hab ich auch schon gehört.

Wegen Alu´s muss ich mal preislich sehen.
Weil so bräucht ich ja noch Radzierblenden dazu .... Kommt drauf an.
__________________
Grüße, Dani

Mein Kleiner
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 01.10.2005, 18:43
Benutzerbild von Satansbraten01
Satansbraten01 Satansbraten01 ist offline
Benzinpreisvergleicher
 
Modell: 206cc 110
Baujahr: 2005
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 07.2005
Ort: M?nchen
Beiträge: 248
Alus kosten ab ca 55 Euro.... Stahlfelgen mit günstigen Radzierblenden kosten ca 50-55 Euro!

Naja, die 10mm machen keinen großen Unterschied in den Fahreigenschaften, aber wahrschainlich auch nicht im Aussehen...
__________________
The world is God's place, the web is mine!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 01.10.2005, 19:13
NTFMaeuschen NTFMaeuschen ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2001
Farbe: Poseidon Blau
 
Registriert seit: 10.2004
Ort: Nürnberg
Beiträge: 172
NTFMaeuschen eine Nachricht über ICQ schicken
Eben, das macht nicht viel aus ...

Hab vorhin die Angebote meiner Patin gegeben, sie lässt meinen Onkel mal drüber schaun, vielleicht kann der noch was mit Prozenten machen
__________________
Grüße, Dani

Mein Kleiner
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 01.10.2005, 19:58
Martini
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Breite Winterreifen? oder doch schmale Winterreifen ?

Ja ich habe 195 Winterreifen und ich bereue es nicht !

Den schmal ist besser war ein mal !

"Widerlegt wird auch das Vorurteil, dass breite Winterreifen eine schlechtere Traktion auf Schnee und Eis bieten als ihre schmaleren Kollegen. Der direkte Vergleich erbrachte ein besseres Abschneiden des "Breiteren" im Bereich Rollwiderstand, im Trocken- Nasshandling, auf Matsch, Schnee und Eis. Das Ergebnis beim Vergleich der Bremswege fiel noch deutlicher aus. Bedingt durch die größere Aufstandsfläche und die dadurch bessere Bodendruckverteilung ging der Winterbreitreifen klar in Führung. Neben des optischen Gesichtspunkts, der ebenfalls für einen Winterbreitreifen spricht, ist daher die Tatsache relevant, das die aktive Sicherheit deutlich erhöht werden kann. Voraussetzung dafür ist allerdings die Wahl eines hochwertigen Winterbreitreifens
Ich Dani kann sagen wenn es wirklich auf 50 Euro ankommt wenn überhaupt
dann nehme gute schmale als "billige" Breite !

Einwenig googel und Ihr kommt selber Drauf
Ich dachte damals auch Blödsin ,stimmt aber !

cu
Martini

Ja !Aber Winterreifen mit Spikes !
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	winter 2005.jpg
Hits:	345
Größe:	51,8 KB
ID:	2094  

Geändert von Martini (01.10.2005 um 20:20 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Falsche Winterreifen bekommen - was nun? Birgit 206cc - Techtalk 8 21.08.2008 13:54




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017