Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Crashschalter - kein Strom nach Auffahrunfall ?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    [206cc] Crashschalter - kein Strom nach Auffahrunfall ?

    hallo ich habe einen 206cc 1.6 quick bj 2004. hatte vor kurzem einen Unfall. (bin jemanden reingefahren) . es ist vorne ein weißer rauch ausgetreten. ich habe sofort den motor ausgeschalten. danach habe ich weder die Warnblinker noch das auto wider einschalten können. der Tacho ist bei den letzten werten stecken geblieben. aus irgendeinem Grund kommt kein strom. die ganze kühlflüssigkeit ist ausgeronnenen . kann es sein das wegen fehlendem Wasser die stromleitungen blockiert

    #2
    kann es sein das wegen fehlendem Wasser die stromleitungen blockiert
    Denkst du dies wirklich?
    Wie heftig ist der Frontschaden (Deformierung). Da hat es vielleicht im Scheinwerferbereich Kurzschluß/-schlüsse gegeben durch abgerissene Kabel oder gelöste Stecker?
    Alle Kabel, Steckverbindungen im Frontbereich sowie anschließend die Sicherungen sind zu überprüfen, hoffentlich hat die Elektronik nicht noch etwas abbekommen?
    GrüCCle von CCarin
    Wo
    der206cc auch zu Hause ist ...

    Kommentar


      #3
      hallo das hat mir ein mechaniker gesagt keine ahnung ob’s stimmt kenn mich leider zu wenig aus. danke für die tipps

      Kommentar


        #4
        Ist natürlich Unsinn mit dem Wassernangel.
        Prüf mal, ob die Leitungen an der Batterie noch dran sind. Auch das große Massekabel.

        VG
        Thomas

        Kommentar


          #5
          Hallo
          Hat der 206er nicht einen Crash-Schalter? Roter Druckschalter irgend wo um die Batterie!

          Gruß
          Hape

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Not aus 206.jpg
Ansichten: 47
Größe: 26,2 KB
ID: 470027

          Zuletzt geändert von Hape; 05.04.2021, 11:37. Grund: Bild nachgereicht
          E10 NEIN danke

          Kommentar


            #6
            Das scheint dann Baujahr- und Typabhängig zu sein. Unser 1,6 von 2003 hat den Schalter nicht.
            Gruß Uli07

            Kommentar


              #7
              danke für die tipps ich hab den schalter nicht gefunden . hab einen 206cc bj 2004 1.6 quick

              Kommentar


                #8
                Nur die Vorfacelift (Non-Multiplex) 206cc haben einen Crash-Schalter.Dieser sorgt bei einem Unfall, dass der Motor ausgeht und z.B. die Benzinpumpe stromlos geschaltet wird und nicht mehr pumpt. Wenn der Schalter ausgelöst hat, geht der Motor nicht mehr an. Diesen kann man aber manuell wieder aktiv schalten (so fern vorhanden).

                Bei den Facelift (Multiplex) CC´s läuft dies alles elektronisch über ESP oder den Airbag Crashsensor ab (falls die Airbags ausgelöst wurden), d.h. das Airbag-Steuergerät meldet dann, dass ein Unfall passiert ist und die Zentral-Schalteinheit sorgt dafür, dass die Benzinpumpe nicht mehr läuft. Das muss man dann über das Diagnosegerät wieder zurücksetzen, sonst springt der Motor nicht mehr an.
                Aber mit einem totalen Stromausfall (keine Zündungsschaltung, kein Warnblinker oder Innenbeleuchtung mehr) sollte dies eigentlich nichts zu tun haben.



                (BTW. ein Thema zum Crashschalter hatten wir scheinbar noch nicht, daher erweitere ich den Thementitel)
                GrüCCle von CCarin
                Wo
                der206cc auch zu Hause ist ...

                Kommentar

                Lädt...
                X