Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

China Radio und schlechter Empfang

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    China Radio und schlechter Empfang

    Hallo, habe mir dieses Radio bei Amazon bestellt und eingebaut schon allein wegen der geringen Einbautiefe und ich den Steg nicht absägen muss.

    https://www.amazon.de/Navigation-OCD...cday+autoradio

    Nun zu meiner Frage. Mit dem alten Radio war der Empfang Bombe, mit dem neuen findet er kaum Sender und wenn dann nur welche mit rauschen. Nun habe ich ja noch stecker dabei bekommen. das "blaue" soll ja für die Antenne sein laut Bild, hat der 206CC eigentlich eine aktive Antenne? Zumindest ist der "Flansch" unter der Innenraumbeleuchtung schon recht groß finde ich (Silber rund, wie ein Puck) nur hat es keine Anschlüsse für 12V. Sry kenne mich da wirklich garnicht aus. Pack ich das alte Radio rein, ist der Empfang wieder Bombe. In dieversen Foren habe ich gelesen, das ein Verstärker nichts bringt. also wie kann ich wieder normal Radio hören?

    zum 2ten gibt es da ein einzelnes Kabel für die Lenkrad Fernbedienung (Orange/Schwarz). wie bzw wo schliesse ich diese An?

    zum 3ten. Ist es möglich ohne eingebauten TMC-Modul mit diesem Radio TMC zu empfangen?

    Danke Euch

    #2
    da ich den editieren button nicht finden kann, hier ein kleiner Nachtrag:

    https://www.youtube.com/watch?v=4uJRcF_ONaw&vl=de

    genau so sieht es aus. auch so eine kleine Platine drin. also muss die ja irgendwie mit strom versorgt werden oder?

    Kommentar


      #3
      Wenn ich da so in die Rezensionen schaue, bist du mit dem Problem mit dem schlechten Empfang nicht alleine. Gut möglich, dass der im Radio verbaute Empfänger nichts taugt.
      In dem Fall würde dir eine aktive Antenne (die originale ist passiv) vermutlich wenig bringen.
      Das einzige was in dem Fall wirklich hilft, ist ein besseres Radio.

      2. Ohne entsprechenden Adapter vermutlich nirgends.

      3. Keine Ahnung, vermutlich aber nicht. Dazu müsste das Radio einen entsprechenden Eingang haben, um ein externes TMC Modul anschließen zu können...

      EDIT: Ich meinte zumindestens, dass die originale Antenne passiv ist. Falls nicht, dann wird die Elektronik über das Antennenkabel mit Strom versorgt. "Phantomspeisung" nennt sich das. Schau mal im Handbuch des Radios oder in dessen Einstellungen, obs da ne Möglichkeit gibt das zu aktivieren.
      Zuletzt geändert von heinecken; 28.04.2018, 15:27.
      Keine Panik!

      Kommentar


        #4
        das rasio ist top, nur der empfang ist mies.

        zum 2ten: dachte ich mir fast schon, kann aber gern drauf versichten^^

        zum 3ten: was machen dann die ganzen wiederstände usw im antennenfuss drin? im radio selbst gibt es keine einstellung dafür.

        Kommentar


          #5
          Was Du in jedem Falle versuchen kannst, ist einen solchen weiteren Antennensignalverstärker in die Antennenzuleitung zu integrieren. Wenn die Sender- bzw. Frequenztrennung des Gerätes OK ist, sollte sich zumindest der Radioempfang dadurch doch noch etwas verbessern.
          Und ja, unterschiedliche Geräte haben durchaus unterschiedliche Empfangseigenschaften.
          Wo der206cc auch zu Hause ist ...

          Kommentar


            #6
            Bei dem Preis und der Ausstattung ist wohl klar das da ein Pferdefuß dranhängt.
            Gruß Uli07

            Kommentar


              #7
              Erging mir vor Jahren auch so. Ein erstes Radiogerät mit integr. CD-Player mit MP3 Funktion von "Waltham" für kleines Geld - es war der letzte Schrott. Ganz miserabler Radioempfang, nahm viele CD´s einfach nicht an. Ich habe es dann umgetauscht gegen ein 3x so teures JVC-Gerät. Dies hatte dann einen Superempfang und null Probleme mit selbstgebrannten MP3-CD´s.
              Wo der206cc auch zu Hause ist ...

              Kommentar


                #8
                oder eine aktive Antenne kaufen, kosten so um die 40€ komplett. erst einmal klein anfangen, nicht jeder hat Geld für ein 500€ Radio

                Kommentar


                  #9
                  War in dem Auto kein Radio eingebaut? Ist doch Serienausstattung gewesen.
                  Für einen Hunderter bekommst du ein super Radio, aber eben nen Radio nur mit nem USB Anschluß.
                  Gruß Uli07

                  Kommentar


                    #10
                    Das Blaue Kabel (Antennenstromversorgung) auf plus anschließen, solltest du dieses vergessen haben hast du auch keinen Empfang

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X