Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lüftung / Gebläse defekt

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #61
    Hallo zusammen,

    ich habe das Problem, das jetzt bei der Hitze das Gebläse nicht mehr auf der höchsten Stufe funktioniert.

    Was kann hierfür verantwortlich sein ???

    Grüße: Olaf

    Kommentar


      #62
      Klimatronic oder Manueller Lüftungsschalter ?
      ... bei Fahrzeugen mit Klimatronic wird die Drehzahl des Lüfters elektronisch geregelt, einen Vorwiderstand besitzen nur manuell geregelte Ausführungen.
      Hier der206cc.de/Gebläse / Lüfter defekt gibt es auch noch ein paar Infos
      GrüCCle von CCarin
      Wo
      der206cc auch zu Hause ist ...

      Kommentar


        #63
        Gebläse funktioniert nicht mehr

        Guten Morgen,

        ich habe Probleme mit dem Gebläse meines Kleinen..
        Im Winter ging das Gebläse immer nur sporadisch ..mal auf kleinster Stufe, mal auf grösster Stufe, und manchmal gar nicht mehr.

        Nun geht das Gebläse gar nicht mehr.

        Es gibt hier unzählige Beiträge zu diesem Thema, aber schlauer bin ich auch nicht geworden.

        Man sagte mir das der Vorwiderstand wohl defekt sei. Ich habe die 2ltr Maschine mit 136 PS und Klimatronik ( oder Klimaautomatik...ich hoffe das ich das so richtig benannt habe). Aber das es da beim Einbau auch Unterschiede geben würde.

        Stimmt es das man, wenn man das Handschuhfach ausbaut in den Lüftungskanal reingreifen kann um das Teil zu wechseln?

        Den Widerstand habe ich mir schon mal vorsorglich gekauft.

        Ich danke Euch schon mal fürs lesen und evtl Hilfe.

        LG

        Vera

        Kommentar


          #64
          Hi ... grundsätzlich könnte der Motor selber defekt sein, das Bedienteil, der Stecker davon oder die Thyristorplatte fuer die Drehzahlreglung des Motors ...
          Zur Frage wo dieser Widerstand sitzt gibt es hier eine Info
          Wie man den Lüftermotor ggfs. ausbaut : www.der206cc.de/Lüftungsmotor ein/ausbauen
          GrüCCle von CCarin
          Wo
          der206cc auch zu Hause ist ...

          Kommentar


            #65
            Hallo,

            jetzt bin ich irgendwie ganz verwirrt...

            Also hat mein Auto mit Klimaautomatik gar keinen Vorwiderstand?? (Also kein Drehknopf für die Temperatur sondern die Gradzahl sieht man)..

            Verwirrguck...

            LG

            Vera

            Kommentar


              #66
              Ich grabe da momentan auch etwas im Dunkeln, ob von nachfolgendem Widerstand (Widerstandsdekade) die Rede ist .... ??
              Aber ich glaube, dieser ist wohl eher für die Drehzahlregelung verantwortlich ???
              Während der gesuchte "Vorwiderstand" anscheinend nur bei den manuell geregelten Lüftungs-/Klimaanlagen auftaucht.



              ... und wenn, dann müsste dieses Teil benannte Widerstandsdekade sein



              gefunden auf http://www.daparto.de/Artikeldetails/Hella Widerstand Innenraumgebläse



              Noch etwas dazu gefunden: Aus/Einbau des Vorwiderstandes des Lüfters bei Manuell geregelten Klima-Anlagen

              www.motor-talk.de/forum/widerstand-lueftung-

              und die dazugehörige Anleitung www.motor-talk.de/Ein-/Ausbau Vorwiderstand
              Zuletzt geändert von CCarin; 12.08.2013, 17:43.
              GrüCCle von CCarin
              Wo
              der206cc auch zu Hause ist ...

              Kommentar


                #67
                Guten Morgen,

                genau das Teil von Hella habe ich mir auch gekauft. Laut Kfz Schein, sollte es auch richtig sein.

                Nun ja, habe gestern mal bei ATB ( nicht ATU :-)) angerufen und die wollen sich das mal anschauen. Nehme natürlich auch die Anleitung mit , damit die mir nicht das ganze Armaturenbrett auseinanderpflücken...

                Bin gespannt...

                Danke schon einmal für die tolle Hilfe.

                LG

                Vera

                Kommentar


                  #68
                  Hallo zusammen,

                  so...Auto war heute in der Werkstatt und ich kann meinen blöden Heizungswiderstand wieder zurückschicken. Denn mein Auto mit Klimaautomatik hat keinen seperaten Widerstand sondern der ist im Gebläse intergriert. Und da ist der Einbau nur wohl nur über die Lenksäule möglich und kostet ein Schweinemoos.

                  Oder hat da jemand einen anderen Tip ausser neu kaufen? Gebraucht?

                  LG

                  Vera

                  Kommentar


                    #69
                    Dann ist es bei der Klimaautomatik definitiv diese Vorgehensweise :
                    Zitat von CCarin Beitrag anzeigen
                    Wie man den Lüftermotor ggfs. ausbaut : www.der206cc.de/Lüftungsmotor ein/ausbauen


                    und ja ... das Teil ist teuer im Ersatz :
                    http://www.teilesuche24.de/hella/inn...59581?c=100349

                    Hier habe ich noch etwas ausgegraben :
                    Klimatronik , Gebläsemotor läuft nicht : www.motor-talk.de/forum/206-s16-geblaesemotor-laeuft-nicht-
                    Ursache : ein defektes Zündschloß !?!
                    GrüCCle von CCarin
                    Wo
                    der206cc auch zu Hause ist ...

                    Kommentar


                      #70
                      Hallo,

                      so heute war der Tag der Wahrheit. Ein Freund hat heute dann nun mein neues Gebläse eingebaut. Und natürlich vorher erst mal alle Sicherungen geprüft um auch sicherzugehen das es nicht nicht an einer kaputten gelegen hat das das Gebläse seinen Geist aufgegeben hat.

                      Gebläse drin...ich mich gefreut...jipiii....und was war....NIX tat sich. Mein Gesicht ....unbezahlbar.
                      Geschaut ob Strom ankommt, und---Nein es kommt kein Strom an den Steckern an. Ich war am Rande des Wahnsinns.
                      Dann habe ich das Posting bezüglich des Zündschloss gelesen..und sag so aus Scherz...komm rappel und fummel mal darum. Dann ging das Gebläse. Mein Gesicht..unglaublich. Das alte Gebläse war trotzdem kaputt.

                      Sieht wohl so aus als wenn das Zündschloss einen weg hat. Display zeigte dann auch " Anomalie der Wegfahrsperre" an. Auto sprang aber trotzdem an.

                      Zuvor hatten wir geschaut ob Strom an der 40A Sicherung am Gebläse ankommt. Trotzdem der Lüfter lief, kam dort kein Strom an.

                      Tja ratlose Gesichter.

                      Und nun? Neues Zündschloss kaufen?


                      LG

                      Vera

                      Kommentar


                        #71
                        Fehler vom Zündschloss her kommend ?
                        Na dann lese mal hier : www.der206cc.de/gebrauchtes Zündschloss?
                        und Zündschlüssel verloren
                        ... das dürfte Deine aufkommenden Fragen gleich beantworten.
                        Zuletzt geändert von CCarin; 18.08.2013, 17:47.
                        GrüCCle von CCarin
                        Wo
                        der206cc auch zu Hause ist ...

                        Kommentar


                          #72
                          Hallo,

                          hey ..bist du Hellseher?

                          Erst einmal vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich habe nur einen Schrottplatz die einen CC dort haben. Aber nen 1,6 wohl. Ist das egal? oder muss das genau baugleich sein?

                          LG

                          Vera

                          Kommentar


                            #73
                            Zitat von luve01 Beitrag anzeigen
                            Ich habe nur einen Schrottplatz die einen CC dort haben. Aber nen 1,6 wohl. Ist das egal? oder muss das genau baugleich sein?
                            Na der Schlüsselträger muß identisch sein ... dann ist es egal ob, 1,6cc oder angeblich sogar von einem normalen 206er.
                            Zuletzt geändert von CCarin; 18.08.2013, 18:03.
                            GrüCCle von CCarin
                            Wo
                            der206cc auch zu Hause ist ...

                            Kommentar


                              #74
                              Oh Gott oh Gott...

                              was ist ein Schlüsselträger? --sorry...doofbin....

                              LG

                              Vera

                              Kommentar


                                #75
                                Schlüsselträger, -halter ... oder wie der Rest ohne Schlüsselbart halt genannt wird ?
                                ... das wo die Elektronik drinne und die Tasten dran sitzen, der Griff des Schlüssels (altdeutsch: Räute, Reite oder Reide lt. Wiki) 8)
                                GrüCCle von CCarin
                                Wo
                                der206cc auch zu Hause ist ...

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X