Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Armaturenbrett komplett austauschen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    [307cc] Armaturenbrett komplett austauschen

    So ich habe mir jetzt ein Amaturenbrett besorgt.Das Problem liegt jetzt darin dies zu tauschen.Hat jemand eine Anleitung zum demontieren und montieren eines Amaturenbretts?Worauf muss ich achten.

    #2
    Guten Tag,
    habe mit Erfolg das mittlere Teil des Amaturenbrettes getauscht.Einfach war es nicht,da es einige schrauben gab die man überhaupt nicht gesehen hat.Hier mal paar Bilder meines tausches.


    gruß Lagge

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_12303.jpg
Ansichten: 2643
Größe: 87,5 KB
ID: 408699Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_12304.jpg
Ansichten: 2493
Größe: 92,2 KB
ID: 408700Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_12305.jpg
Ansichten: 2384
Größe: 96,3 KB
ID: 408701Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_12306.jpg
Ansichten: 3797
Größe: 93,1 KB
ID: 408702
    Zuletzt geändert von CCarin; 24.04.2021, 23:29.

    Kommentar


      #3
      Hier ist es fertig.
      Muss es nur noch aufbereiten.Jetzt habe ich ja kein Leder mehr drinne ,sondern so eine Art Gummi.Wie kann ich dies wieder aufbereiten?

      Preis der Amatur 150 Euro.
      Bei Peugeot würde ich dies nur komplett bekommen.Preis bei Peugeot 2500 Euro ohne Einbau.
      Gespart habe ich die Einbaukosten von ca 900 Euro - 1000 Euro.
      Gesamtersparnis:3350 Euro

      Ich finde es hat sich gelohnt und zusätzlich habe ich mir Kentnisse und Erfahrung angeeignet. :-)

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_12307.jpg
Ansichten: 2407
Größe: 93,2 KB
ID: 408703
      Zuletzt geändert von CCarin; 24.04.2021, 23:30.

      Kommentar


        #4
        Also da kann ich nur sagen ALLE ACHTUNG

        Hätte ich mir so selber nicht zugetraut!
        Sieht wirklich gut aus!
        Energiewende ins NICHTS
        Greenpace Gründer lobt CO2

        Kommentar


          #5
          Falls jemand noch interesse an ner Antwort hat .. Ja, das Armaturenbrett passt auch von anderen 307er Modellen
          In meinem Fall hab ich das defekte Leder-Oberteil meines Amaturenbretts gegen ein normales PVC Armaturenbrett von nem 5-türer ausgetauscht

          LG FLo

          Kommentar


            #6
            Armaturenbrett wechseln

            hallo, ich bin neu hier.

            ich besitze bereits seit jahren einen 307 cc mit lederausstattung.
            da die nähte am armaturenbrett gerissen sind, habe ich mir ein kunstoffbrett gekauft.
            nun wollte ich es wechseln.
            heute habe ich schon stunden gekämpft, die instrumente auszubauen.
            jetzt sind diese draussen.
            aber die chromblede der mittleren lüftungsdüsen bekomme ich nicht ab.
            da sind schrauben hinter. man soll angeblich den schalter abhebeln.
            nur mit roher gewalt gehen die kaputt oder werden beschädigt.
            wie bekomme ich diese 2 druckschalter ab?
            außerdem habe ich probeleme das handschuhfach auszubauen.
            hat schon einmal jemand das armaturenbrett gewechselt und kann mir tipps geben.

            vielen dank im voraus

            gruß
            hans

            Kommentar


              #7
              Hi hansibo ... willkommen

              Ich habe deine Anliegen hier eingefügt, da schon einige Tipps in diesem Thema auftauchen.

              Handschuhfach ausbauen (Anleitung aus "www.peugeotboard.de")


              1. Ausbau
              Mit Hilfe einer Kunststoffspatel den rechten seitlichen Ausströmer ausbauen.
              Mit der Hand durch die Aufnahme des Ausströmers fassen und den oberen Clip der seitlichen Blende der Instrumententafelbefestigung lösen.
              Rechte seitliche Blende weiter lösen und ausbauen.
              Ablagefach öffnen.
              Die Dämpfungsrolle ausbauen.
              Am Deckel ziehen, um die Scharniere von der Instrumententafel zu lösen .

              Handschuhkastendeckel ausbauen:
              Ausbauen : * Die Klammern
              * Verkleidung unter der Instrumententafel
              Ausbauen :
              * Die Leuchte
              * Klima-Abdeckung
              Am Boden des Ablagefachs ziehen, um es zu lösen .
              Boden des Ablagefachs lösen und ausbauen .


              Ansonsten habe ich noch schematische Skizzen für den Ein-/Ausbau der Instrumententafel gefunden:
              www.autocats.ws/manual/peugeot/307/info/al/c5fg23f2.htm

              Vielleicht hilft es Dir ja ein wenig weiter?
              GrüCCle von CCarin
              Wo
              der206cc auch zu Hause ist ...

              Kommentar


                #8
                ratlos

                danke, aber da komme ich nicht so ganz mit.
                habe bereits die seitliche verkleidung des armaturenbrett ab. die, die man erst sieht, wenn die tür offen ist.
                da komme ich aber trotzdem nicht weiter.
                das armaturenbrett wackelt schon.
                ich muss dringend die schrauben hinter den schaltern lösen, aber ich komme nicht an diese.
                außerdem muss in höhe der frontscheibe auch noch eine schraube sein, die das brett in der mitte hält. die befestigung ist rechts neben dem extra-display.
                wie soll man bitte an diese schraube kommen?
                ich dachte eigentlich, dass das brett einfach zu wechseln ist.
                aber so ist es eben nicht.
                würde gerne bilder einstellen, aber leider sind die zu groß.
                ich verzweifel hier langsam.
                die instrumente habe ich auch nur mit gewalt rausbekommen. dachte schon, die gehen kaputt.
                ist aber nochmal gut gegangen.
                hat vielleicht jemand eine bebilderte anleitung.

                vielen dank
                euer hans

                Kommentar


                  #9
                  Hier habe ich noch etwas gefunden ... dort erkennt man die Befestigungspunkte

                  Aus-/Einbau Instrumententafelverkleidung Peugeot 307
                  https://www.qclt.com/html/%E6%A0%87%...l/c5fg23f2.htm

                  Aus-/Einbau des Kombi-Instruments
                  https://www.qclt.com/html/%E6%A0%87%...l/c5fg29f2.htm

                  Aus-Einbau Ablagefach Beifahrerseite
                  https://www.qclt.com/html/%E6%A0%87%...l/c5fg2ff2.htm

                  Ggfs. Lenkrad und Airbag demontieren
                  https://www.qclt.com/html/%E6%A0%87%...l/b3eg20k2.htm
                  und
                  https://www.qclt.com/html/%E6%A0%87%...l/c5jg27f2.htm

                  und hier gibt es ein paar Fotos von einem 306er, an welchem die Instrumentafel demontiert wird. Vielleicht auch noch ganz hilfreich?
                  http://www.forum-auto.com/pole-technique/mecanique-electronique/sujet360
                  Zuletzt geändert von CCarin; 25.04.2021, 00:08. Grund: Link aktualisiert
                  GrüCCle von CCarin
                  Wo
                  der206cc auch zu Hause ist ...

                  Kommentar


                    #10
                    danke

                    super bis jetzt.
                    also die Instrumente (Tacho) hatte ich bereits raus.
                    ich muss ja zum glück nur den oberen teil des armaturenbrettes wechseln.
                    das reicht mir auch schon wirklich.

                    habt ihr noch eine Anleitung wie die oberen tasten der mittelkonsole abgehen, damit ich an die schrauben komme?

                    gruß
                    hans

                    Kommentar


                      #11
                      danke

                      hallo

                      gibt es auch noch eine Beschreibung wie die Tasten der mittleren oberen Konsole (da wo der Warnblinklichtschalter ist) abgehen, damit man an die Schrauben kommt?

                      gruß
                      hans

                      Kommentar


                        #12
                        Schonmal HIER nachgelesen ?
                        GrüCCle von CCarin
                        Wo
                        der206cc auch zu Hause ist ...

                        Kommentar


                          #13
                          abbau mittelkonsole

                          hallo
                          ich war heute bei peugeot.
                          man soll mit 2 plastikspateln links uns rechts am äußeren schalter hebeln. kann aber druckspuren am silbernen rand geben.
                          ich hatte keine plastikspatel. ich habe 2 kleine möbelholzkeile genommen und vorsichtig oben und unten, nicht rechts und links, gehebelt. so habe ich die schalter bzw. blenden abbekommen. hier ist wirklich vorsicht geboten. nun sind die schrauben raus.
                          jetzt muss ich sehen, wie das oberteil des brettes abgeht.
                          wackeln tut es schon ein wenig, aber irgendwo hängt es noch fest.

                          gruß
                          hans

                          Kommentar


                            #14
                            hallo
                            habe das mittelteil jetzt draussen. ohne kratzer.
                            wie geht denn das display ab?
                            habe ein großes im cc. will da nicht dran rumreißen. könnte das plastik brechen.
                            hat jemand von euch den bordcomputer schon einmal ausgebaut?

                            danke im voraus.
                            euer hans

                            Kommentar


                              #15
                              angeblich soll man es nach oben abziehen.
                              geht aber nicht.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X