CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Serienübergreifende Themen > Cabrio Pflege

Cabrio Pflege Lederpflege, Gummipflege, Rostvorbeugung, etc.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #31  
Alt 25.08.2012, 15:39
Benutzerbild von Eisberg79
Eisberg79 Eisberg79 ist offline
Benzinpreisvergleicher
 
Modell: 308cc VTi 120 Premium
Baujahr: 2009
Farbe: Perlmutt Weiss
 
Registriert seit: 06.2009
Ort: Dinslaken
Beiträge: 228
Zitat:
Zitat von mibecker Beitrag anzeigen
Auf Wunsch polieren sie den Wagen anschließend per Hand
Das macht mich besonders misstrauisch. Man überlege mal, Ich wäre Chef einer Fa. und mache ein Angebot wo dieser Satz drin steht. Warum schreibe ich per Hand, obwohls mit der Maschine nur 1/4 der Zeit kosten würde?

Also bei den besagten 180€ sollte eine Defektkorrektur mit dabei sein. Bohre genau nach und frag, was er für 180€ alles macht und vor allem wie er es macht. Es gibt hier User im Forum welche billige Aufbereitungen genossen haben, und nach 2-3 Wäschen und Sonnenschein war alles wieder vorbei. Da hat der Aufbereiter eine Politur mit Silikonanteilen genommen, welche sich in die Kratzer reinsetzen um alles schön aussehen zu lassen. Leider sind die auch nach 2-3 Wäschen wieder weg und das Auto sah genauso aus wie vorher. Wäre er mit Frau mal lecker essen gegangen, hätte er mehr von der Kohle gehabt.

Wenn Euch der Aubereiter was von Polituren unterschiedlicher Schleifkörner erzählt wie von 3M, Koch Chemie, Menzerna o.ä. ist der Grundstein schonmal getan. Wenn Ihr dann noch fickrig (sorry fürs Wort ) seid und fragt, wie er die Hologramme nach der Schleiferei wieder rausbekommt und er antwortet: mit einem Excenter! Dann termin machen
__________________
308cc Premium in Perlmutt Weiss, Teilleder Mistral, WIP Nav und Blondinenpiepser vorne und hinten

Geändert von Eisberg79 (25.08.2012 um 15:41 Uhr).
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Eisberg79 für den nützlichen Beitrag:
  #32  
Alt 25.08.2012, 17:51
Dringi
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Eisberg79 Beitrag anzeigen
Wenn Euch der Aubereiter was von Polituren unterschiedlicher Schleifkörner erzählt wie von 3M, Koch Chemie, Menzerna o.ä. ist der Grundstein schonmal getan. Wenn Ihr dann noch fickrig (sorry fürs Wort ) seid und fragt, wie er die Hologramme nach der Schleiferei wieder rausbekommt und er antwortet: mit einem Excenter! Dann termin machen
Wenn Du diesen Satz bitte mal ins Deutsche übersetzen, mit ein paar weiterführenden Infos füllen und dann noch ernst gemeinte Aussagen und Sarkasmus kennzeichnen könntest, dann wäre ich Dir hoch verbunden. Schon allein deswegen, weil ich ehrlich nicht weiss worauf ich bei einer Aufbereitung achten muss. Danke.

Besagter Aufbreiter sagte übrigens, dass seine Außenpolitur gut 1 Jahr halten würde.

Zitat:
Zitat von mibecker Beitrag anzeigen
Diese Schnäppchen muß man immer ganz genau lesen ... Kein Vorwurf an dich, sondern nur meine Erfahrung mit Groupon und anderen "Dealern" ...

(Details zu Preisen von 20 bis 245 Eurogelöscht)
Ist nicht so rüber gekommen. Die Details zeigen mir dann doch, dass es eine riesige Bandbreite von Preise gibt (je nach Umfang) und die angesagten 180 Euro ggf. doch noch recht normal sind, zumal mir der Aufbreiter als Zeithorizont gut 24 Stunden Verweildauer des Autos beim Aufbreiter nannte.
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 25.08.2012, 19:46
Benutzerbild von Eisberg79
Eisberg79 Eisberg79 ist offline
Benzinpreisvergleicher
 
Modell: 308cc VTi 120 Premium
Baujahr: 2009
Farbe: Perlmutt Weiss
 
Registriert seit: 06.2009
Ort: Dinslaken
Beiträge: 228
Ich hänge hier mal meine Threads an.

Fahrzeugaufbereitung: 308cc trifft DodoJuice Supernatural Hybrid und Fahrzeugaufbereitung: 206cc in Uniweiss

Wie Du beim lesen sicherlich festgestellt hast, habe ich einmal mit der Menzerna 2500 und beim anderen mit der 4000er gearbeitet. Je nachdem wie stark Deine Defekte im Lack sind, muss man mit unterschiedlichen Körnungen innerhalb der Politur arbeiten. Je Größer die Körnung ist, desto leichter entstehen Hologramme. Die sehe auf dunklen Fahrzeugen wunderschön nach inkompetenz und mangelndem Fachwissen aus. Bekommt man aber weg, indem man mit eine Excentermaschine benutzt.

In dies nun etwas verständlicher?
__________________
308cc Premium in Perlmutt Weiss, Teilleder Mistral, WIP Nav und Blondinenpiepser vorne und hinten
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 25.08.2012, 20:27
Dringi
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Ja, super. Danke. Sorry, aber bei Deinem ersten Beitrag habe ich echt nur Bahnhof verstanden.
Mein Wagen tendiert wohl eher zu dem deutlich verdreckterem 2. Wagen. Ich denke, dass - wenn es vernünftig gemacht wird - die 180 Euro schon ok sind.
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 26.08.2012, 09:38
Benutzerbild von mibecker
mibecker mibecker ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 207cc VTi 120 Platinum Automatik
Baujahr: 2009
Farbe: Thorium Grau
 

Berlin -[Deutschland]- B Berlin -[Deutschland]- MB * * *
Registriert seit: 07.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 152
Zitat:
Zitat von Eisberg79 Beitrag anzeigen
Das macht mich besonders misstrauisch. Man überlege mal, Ich wäre Chef einer Fa. und mache ein Angebot wo dieser Satz drin steht. Warum schreibe ich per Hand, obwohls mit der Maschine nur 1/4 der Zeit kosten würde?

...

Warum wohl ??? ...
  • Z.B. um den hohen Preis zu legitimieren ...
  • Handarbeit bei "gutbetuchter" Klientel einen rel. guten Ruf hat ... Die eigene "Putze" macht das auch per Hand und ganz gut, sonst hätte man sie ja schon entlassen ...
  • ... und 250 EURonen - ehemals ~ 500 Deutschmark - sind ja kein Pappenstiel ...
  • Bitte nicht alles so wörtlich nehmen, will nur ne Tendenz aufzeigen ...
__________________
Liebe GrüCCe aus Berlin
Michael ... sehr flott mit im Stadtverkehr unterwegs
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 26.08.2012, 15:19
Benutzerbild von *BcK*
*BcK* *BcK* ist offline
Co-Cheffe
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2003
Farbe: Umlackiert Eigenkreation
 

Wesel -[Deutschland]- WES Wesel -[Deutschland]- X 8 6 8 2
Registriert seit: 08.2008
Ort: Wesel
Beiträge: 1.848
Eisberg hat es hervorragend erklärt (Danke Yoda )
Man muss sich mal selbst die Frage stellen warum die Aufbereiter um die Ecke eine komplett"aufbereitung" für 99Euro anbieten, da wird Dein Lack nicht einmal eine Politur zu Gesicht bekommen, da wird fleissig gesprayt und der Effekt ist im ersten Betracht hervorragend, paar Tage später kommt dann das böse erwachen!
Wenn ich einen Wagen aufbereite, brauch ich für den Lack i.d.R. 8-10Std (Kleinwagen/Mittelklasse, je nach Lackzusantand), rechne Dir das mal als Stundenlohn für eine Firma aus^^
Und das ist leider das Problem, warum die ganzen Aufbereiterbuden momentan so expandieren, die wissen das man damit Kohle machen kann mit kleinsten Mitteln und es wird als "Aufbereitung" verkauft, für 99Euro wird Dein Innenraum komplett ausgesaugt (max. 20mins), Armaturen/Kunststoff mit Sprays eingschmiert (10mins), Wagen waschen (20-30mins) und noch schön eingesprayt (max 15mins), der Wagen wird dann obligatorisch morgens abgegeben und Nachmittags/Abends kann man ihn abholen... Alles schon selbst erlebt!
Ich will hier nicht jede Aufbereiterbude schlecht reden, aber die meisten (großen) buden sind leider sehr schlecht!
ABER:
Man muss aber auch dazu anmerken das es auch Kunden gibt die genau sowas haben möchten, also jeder wie er mag

Übrigens Markus:
In Dinslaken hat schon wieder eine neue Bude aufgemacht (ehemals Mitsubishi Grans (Dekra / Peugeot Maibom)

Am Samstag hat es bei meiner Schwester in Köln ordentlich geschüttet und da habe ich mal meinen Lack betrachtet und natürlich abgelichtet, kann mich an sowas nicht satt sehen



__________________
detailing.PERFORMANCE
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 26.08.2012, 19:11
Benutzerbild von Eisberg79
Eisberg79 Eisberg79 ist offline
Benzinpreisvergleicher
 
Modell: 308cc VTi 120 Premium
Baujahr: 2009
Farbe: Perlmutt Weiss
 
Registriert seit: 06.2009
Ort: Dinslaken
Beiträge: 228
Bild 2 ist mein Favorit

Ja die Discount-Buden sind immernoch voll im kommen. Müssten wir spassesweise mal hinfahren und den mal löchern...Hast Du auch Lust?

Zitat:
Zitat von *BcK* Beitrag anzeigen
Nachmittags/Abends kann man ihn abholen...
Und gerade dass ist das gemeine daran. Wer hat Abends noch die Möglichkeit die gemachte Arbeit zu überprüfen. Man nimmt dann den Wagen mit nach Hause und sieht am nächsten Tag oder Tage später den Kriegsplatz. Soooo macht man Kohle...ein Nerd kommt immer vorbei....

Wagen annehmen, kurz aussagen, durch die Kratzstrasse und Detailer mit Silikon drüber...Fertig Materialaufwand ~20€. Rest Gewinn Ich hätte da noch Termine frei
__________________
308cc Premium in Perlmutt Weiss, Teilleder Mistral, WIP Nav und Blondinenpiepser vorne und hinten
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 27.08.2012, 08:55
Benutzerbild von Hollaender0_2
Hollaender0_2 Hollaender0_2 ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: hat keinen CC
Baujahr: 2016
Farbe: Aluminium Grau
 

Mülheim a.d. Ruhr -[Deutschland]- MH Mülheim a.d. Ruhr -[Deutschland]- DA * * 0 5
Registriert seit: 05.2011
Ort: 45472
Beiträge: 143
Hallo zusammen,
Entschuldigung das ich mich einfach einfach mal so einmische. Ich habe unsere beiden Fahrzeuge in Bonn aufbereiten lassen. Dort ist neben einer Innen-und Lackreinigung eine Teflon-Akrylversiegelung vorgenommen worden. Das ganze hält drei Jahre, kostet 400€, sollte aber nach einem Jahr aufgefrischt werden. Kostet dann aber nur 150€. Ich kenne nichts, aber auch gar nichts besseres. Habe auf der BAB ein Rollsplitfeld übersehen und bin in einen Hagel des Vordermanns hineingeraten. Die Versiegelung hat absolut verhindert das der Lack schaden genommen hat. Das kann euch keine andere bieten, bestimmt auch keine Nano Produkte oder ähnliches. Kostet dafür auch einiges bis zu ner Menge mehr. Wer hieran Interesse haben sollte kann mich gerne per PM anschreiben, kann euch aber erst Anfang September mit einer näheren Info dienen da ich z. Zt. in Urlaub bin.
__________________
http://cc-tourenfreunde.de
Lieber Gott schenke mir für 2018 ein dickes Bankkonto und einen schlanken Körper, aber bitte verwechsel das nicht wieder !!!

Ist der Fahrer gar nicht froh wenns regnet in sein Cabrio

Geändert von Hollaender0_2 (27.08.2012 um 08:57 Uhr).
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Hollaender0_2 für den nützlichen Beitrag:
  #39  
Alt 28.08.2012, 08:46
Benutzerbild von mibecker
mibecker mibecker ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 207cc VTi 120 Platinum Automatik
Baujahr: 2009
Farbe: Thorium Grau
 

Berlin -[Deutschland]- B Berlin -[Deutschland]- MB * * *
Registriert seit: 07.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 152
Ich zitier' mal aus einem anderen Fred:
  • "Also das nano Gedöns ist in der Autopflegemittelindustrie eh nur noch ein Pseudowort."
Woran erkenn' ich denn - z.B. an den Inhaltsstoffen - daß meine Pflegeprodukte Nanopartikel beinhalten oder einen Lotuseffekt haben ??? ... Will mich nicht immer auf die werbewirksamen Sprüchlein verlassen ...

... und Produktbezeichnungen wie "Chemical Guys - Extreme Bodywash / Synthetic Wax/ Gloss Enchancer Shampoo" können auch nicht wirklich überzeugen - zumindest mich nicht ...
__________________
Liebe GrüCCe aus Berlin
Michael ... sehr flott mit im Stadtverkehr unterwegs

Geändert von mibecker (28.08.2012 um 08:58 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 28.08.2012, 14:59
Benutzerbild von Erkelenzer
Erkelenzer Erkelenzer ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 308cc e-HDi FAP 110 Active
Baujahr: 2014
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: NRW
Beiträge: 146
Jetzt möchte ich auch mal etwas zum Thema schreiben. Mein Cabrio ist mein Hobby, dem ich einiges an Freizeit widme. Das Thema Lackpflege hat mich schon lange beschäftigt und nach einem unergiebigen und teueren Versuch beim Aufbereiter habe ich beschlossen, alle unsere Autos in Zukunft eigenhändig zu pflegen. Ich habe mich in einigen Pflegeforen schlau gemacht und mir eine Excenter Poliermaschine, 3 verschiedene Artikel aus der3M Perfect it Serie, eine Menge Tücher und Maschinenpads verschiedener Härte gekauft und losgelegt. Nach dem 3.Auto war ich vertraut mit Maschine, Drehzahl, Art der Pads und Dosiermenge. Heute brauche ich für ein Auto ca. 2 Stunden und benutze nur noch Artikel von Liquid Glass, Meguiars und Gollit.
Es macht Spaß und das Ergebnis kann sich auch sehen lassen. Es war eine sinnvolle Investition, die ich jedem empfehlen kann, der Freude an der Lackpflege seines Auto´s hat.
Schaut selbst:
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	PICT0470a.jpg
Hits:	166
Größe:	98,7 KB
ID:	10743  
__________________
Gruß Hans
Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 28.08.2012, 17:13
Benutzerbild von mibecker
mibecker mibecker ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 207cc VTi 120 Platinum Automatik
Baujahr: 2009
Farbe: Thorium Grau
 

Berlin -[Deutschland]- B Berlin -[Deutschland]- MB * * *
Registriert seit: 07.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 152
Was ist denn von diesen "Rotierenden Waschbürsten" mit Gardenaanschluß zu halten ???
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	43091_dc47d43e4beb54a2d38483b507861df9_5.jpg
Hits:	114
Größe:	51,5 KB
ID:	10744  
__________________
Liebe GrüCCe aus Berlin
Michael ... sehr flott mit im Stadtverkehr unterwegs
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 28.08.2012, 18:57
Benutzerbild von *BcK*
*BcK* *BcK* ist offline
Co-Cheffe
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2003
Farbe: Umlackiert Eigenkreation
 

Wesel -[Deutschland]- WES Wesel -[Deutschland]- X 8 6 8 2
Registriert seit: 08.2008
Ort: Wesel
Beiträge: 1.848
@ Erkelenzer:
Selbst ist der Mann, saubere Arbeit
Das kann ich nur jedem ans Herz legen, sich informieren, Produkte kaufen und selbst Hand anlegen. Ihr werdet staunen was Ihr aus Eurem Lack so alles rausholt!

@ Hollaender0_2:
Ich persönlich habe noch keine Teflon-Versiegelung Live erlebt... Wie ist da der Glanzgrad?
3Jahre finde ich schon ne Hausnummer, halt uns da bitte mal aufm laufenden

@mibecker:
Ich persönlich würde von den rotierenden Waschbürsten Abstand halten, der ist der inbegriff der sogenannten Swirls!
Ein Microfaserwaschhandschuh kostet nicht die Welt und nimmt nicht wesentlich mehr Zeit in Anspruch!
__________________
detailing.PERFORMANCE
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu *BcK* für den nützlichen Beitrag:
  #43  
Alt 28.08.2012, 19:26
Benutzerbild von Hollaender0_2
Hollaender0_2 Hollaender0_2 ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: hat keinen CC
Baujahr: 2016
Farbe: Aluminium Grau
 

Mülheim a.d. Ruhr -[Deutschland]- MH Mülheim a.d. Ruhr -[Deutschland]- DA * * 0 5
Registriert seit: 05.2011
Ort: 45472
Beiträge: 143
Hallo zusammen,
ich bin nun seit einem Jahr und z.Zt. 22000 gefahrenen Km mehr wie super zufrieden. Hatte ich aber auch schon geschrieben. da ich selber aufgrund einer Verletzung nicht in der Lage bin meinen Fahrzeugen den Service bzgl. Lack zukommen lassen konnte bin ich auf den Aufbereiter aufmerksam gemacht worden in unserem Forum. Er hat mein vollstes Vertrauen und der Megane wird, wenn wir aus Südtirol zurück sind noch vor dem Winter eine Auffrischung erhalten. Übrigens ist in dem genannten Preis ein Ersatzfahrzeug enthalten solange euer Auto dort bei ihm steht.

Es ist die Fa. Christof Schulz in Bonn
__________________
http://cc-tourenfreunde.de
Lieber Gott schenke mir für 2018 ein dickes Bankkonto und einen schlanken Körper, aber bitte verwechsel das nicht wieder !!!

Ist der Fahrer gar nicht froh wenns regnet in sein Cabrio
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Hollaender0_2 für den nützlichen Beitrag:
  #44  
Alt 29.08.2012, 09:09
Benutzerbild von *BcK*
*BcK* *BcK* ist offline
Co-Cheffe
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2003
Farbe: Umlackiert Eigenkreation
 

Wesel -[Deutschland]- WES Wesel -[Deutschland]- X 8 6 8 2
Registriert seit: 08.2008
Ort: Wesel
Beiträge: 1.848
Vom Christof Schulz hab ich schon einiges gehört.
Hatte mal überlegt meine Frontstossstange und die Motorhaube von Ihm behandeln zu lassen, weil das nunmal die größten Angriffsflächen für Steinschläge sind.
Werde mich mal mit Ihm in Verbindung setzen
__________________
detailing.PERFORMANCE
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017