Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Blinker-, Fahrlichtprobleme, COM2000

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #46
    Will ja jetzt nicht klugscheißen, aber:

    der Blinker (rechts) blinkt ab und zu normal und ab und zu nicht (als wäre die Lampe defekt)?

    Hast Du Deine Scheinwerfer getauscht?

    Bei mir war es so :cool:

    Das Kabel für den rechten Blinker ist bei mir relativ stark geknickt/gebogen. Nach dem Wechsel des Scheinwerfers war es dann wie oben beschrieben.

    Also Scheinwerfer nochmal raus, Kabel etwas anders verlegt --> Problem gelöst.

    Gruß aus Hameln!

    Sascha

    Kommentar


      #47
      also ich hab mir die verkabelung der rückleuchte jetzt mal genau angeschaut. von dem rückfahrscheinwerfer, dem brems-/rücklicht und dem blinker geht je ein masse kabel weg. diese werden dann mit einer quetsch-verbindung zu einem kabel zusammen gefasst und dieses geht dann in den stecker der am auto angesteckt wird.
      das "plus" bekommt jedes birnchen durch ein eigenes kabel. am stecker sind dann also insgesamt 5 kabel (4x "plus" , 1x masse).
      die quetschverbindung in der die 3 masse kabel zusammen gefasst werden hat sich irgendwie gelöst und ich habs nicht bemerkt weil außen rum ein schrumpfschlauch war. jetzt hab ich die masse kabel mit ner lüster-klemme wieder verbunden, alles durchgeprüft und eingebaut. jetzt funktionierts wieder!!! ich hoff auch noch eine weile nicht dass ich morgen wieder den fehler suchen muss.

      Kommentar


        #48
        Ah... Das mit dem Kabelbaum hab ich falsch verstanden. Ich dachte der Original CC-Stecker gehbt direkt in die Rückleuchten. Also wie bei den originalen Rückleuchten. Du hast aber den Kabelbaum zwischen Kupplung zum Original-Stecker vom CC und Rückleuchte gemeint.

        Alles in allem gehts ja jetzt wieder... Glückwunsch
        Ohne CC isch's halt ned so schee!!!

        Mein CC auf meiner HP: Bilder hier !
        Und in der Garage: Klick!

        Kommentar


          #49
          so ein Mist, jetzt hat's mein links-Blinker während der Fahrt entschärft - ja ich weiß, muß ich halt nur noch rechts abbiegen, dann hab ist das Problem gelöst

          Also Kurzinfo :

          Blinker links geht nicht, wenn er eingerastet ist
          Blinker links geht, wenn er nur getastet wird, sprich beim Überholen nur kurz gehalten
          Blinker geht wenn Warnblinkanlage eingeschaltet
          Glühlampen der linken Seite überprüft, alles ok

          meine Schlußfolgerung : Blinkeramatur oder hier stand auch schon was von Steuerteil defekt - hat jemand eine PUG-Nr von den Teilen, damit ich mir die Preise suchen kann, oder noch besser den Preis von den beiden Sachen ?
          aktueller Gasverbrauch
          / Tempomat/ CBRA 200 Komfortmodul/ XENON/ LED-Rückleuchten/ Chrom-Bügel/ Becker Indianapolis + CD-Changer/ Autogas

          Kommentar


            #50
            Update: diese kleine Amatur soll 251,-Euro inkl. MWst. (exkl. Einbau) kosten
            Ich werde mal fragen, wieviel meine Versicherung davon übernimmt bzw. das Teil wohl zerlegen müssen...
            Hat das schonmal einer gemacht ?
            Zuletzt geändert von hargar; 18.06.2007, 22:29.
            aktueller Gasverbrauch
            / Tempomat/ CBRA 200 Komfortmodul/ XENON/ LED-Rückleuchten/ Chrom-Bügel/ Becker Indianapolis + CD-Changer/ Autogas

            Kommentar


              #51
              wieso soll die versicherung bei einem defekt einspringen?

              Kommentar


                #52
                hab ne Garantieverlängerung abgeschlossen, nennt sich "1000-Tage", also nicht ganz 3 Jahre und da ist alles drin, so wie bei der PUG-Verlängerung, nur die wollten mich nicht weiter versichern und der Preis ist jetzt auch besser...
                aktueller Gasverbrauch
                / Tempomat/ CBRA 200 Komfortmodul/ XENON/ LED-Rückleuchten/ Chrom-Bügel/ Becker Indianapolis + CD-Changer/ Autogas

                Kommentar


                  #53
                  Airbag ausbauen ?!

                  so, der Kostenvoranschlag liegt jetzt vor :

                  211,-Euro die Blinkeramatur + ne halbe Stunde Arbeit macht mit Märchensteuer 278,76Euro - auf die das Teil würde ich noch 10% bekommen da ich (leider) nen guter Kunde der Werstatt bin :(

                  Davon trägt die Garantieverlängerung den Arbeitslohn komplett und Material anteilmäßig 70%.

                  Man kann die Einheit auch saubermachen, dafür muß nur das Lenkrad respektive der Airbag raus. Ich hab unter dem Airbag eine Loch, wahrscheinlich die Verriegelung für den Airbag gefunden. Hat den Airbag schon jemand raus gehabt ? google ist bei dem Thema sehr bedeckt. Für VW kenn ich nen paar Leute die wissen wie es geht, aber bei einem PUG hat das noch keiner gemacht :o

                  Weiß einer wie es geht ?
                  aktueller Gasverbrauch
                  / Tempomat/ CBRA 200 Komfortmodul/ XENON/ LED-Rückleuchten/ Chrom-Bügel/ Becker Indianapolis + CD-Changer/ Autogas

                  Kommentar


                    #54
                    Hallo,

                    bei mir ist nun auch das bekannte Blinkerproblem aufgetaucht! Mein 206cc ist vom Bj 2002 und erst 48000km gelaufen.....sowas darf doch eigentlich nicht passieren. Bin zu meinem Händler gefahren und es liegt wohl an dem Modul was nun getauscht werden soll zu einem tollen preis von 300 Euro!
                    Hat jemand schonmal eine Anfrage bei Peugeot selbst gestartet um sich schlau zu machen ob sie nicht für die Kosten aufkommen:confused: da es sich hierbei in keinem fall um ein Verschleißteil handelt!

                    gruß Tanja

                    Kommentar


                      #55
                      ich glaub das wird nichts mit Kostenübernahme...der Meister meinte, es ist nicht ungewöhlich, aber nen Antrag auf Kulanz geht nur 4Jahre nach Erstzulassung durch - und da dürfte meiner/deiner gut drüber sein...
                      aktueller Gasverbrauch
                      / Tempomat/ CBRA 200 Komfortmodul/ XENON/ LED-Rückleuchten/ Chrom-Bügel/ Becker Indianapolis + CD-Changer/ Autogas

                      Kommentar


                        #56
                        der Händler bei mir hat auch eine Kulanzanfrage bei Peugeot gemacht jedoch irgendwie über pc mit Erstzulassung.....klar, mit unserem Baujahr liegen wir weit über Garantie, jedoch meinte der Service-Mitarbeiter, dass man vielleicht selbst eine Anfrage persönlich bei Peugeot machen soll! Er meinte die meisten nehmen es so hin und kaufen ein neues Modul, doch ich bin nicht begeistert davon 300 Euro zu bezahlen nur weil Peugeot ein Fehlerhaftes Teil eingbaut hat! Zumal es ja kein einzelfall ist! Wäre es ein Verschleißteil wie Bremsscheiben etc. ok aber nicht wenn es sich um ein nicht geringfühig wichtiges Sicherheitsmerkmal handelt was nicht nur 5 Jahre halten soll!

                        Kommentar


                          #57
                          hm, das würde mich natürlich erfreuen, wenn das durchgeht bei PUG, aber ich glaub nicht dran...
                          vielleicht solltest du deine Werkstatt kontakten, ob es mal ne Servicenote gegeben hat, wo was von kulantem Austausch steht. Mit so einem Schrieb hat man bestimmt gute Karten, speziell bei wenigen km...
                          aktueller Gasverbrauch
                          / Tempomat/ CBRA 200 Komfortmodul/ XENON/ LED-Rückleuchten/ Chrom-Bügel/ Becker Indianapolis + CD-Changer/ Autogas

                          Kommentar


                            #58
                            Also ich hab jetzt aus Zeitmangel die Blinkerseite mit Kontaktspray "geflutet", kaputt gehen kann ja nichts mehr
                            Nach 2 Tagen war der Spuk vorbei, der Blinker geht wieder wie eh und je und ich hab noch mein Anteil an nem neuen Ersatzteil gespart.
                            aktueller Gasverbrauch
                            / Tempomat/ CBRA 200 Komfortmodul/ XENON/ LED-Rückleuchten/ Chrom-Bügel/ Becker Indianapolis + CD-Changer/ Autogas

                            Kommentar


                              #59
                              Weil ich grad das Thema "Blinkerprobleme" seh...
                              Heut wollt ich von der Autobahn runterfahren, hab den Blinker drin, aber hab ihn nicht gehört, da der viel zu leise "klickt" (ist das bei euch auch so?). Da hab ich ihn noch etwas leicht nach oben gedrückt und dann gabs ein hässliches Geräusch... klang als wenn was durchgebrochen wäre. :( Hab dann geschaut und hab am Blinker nix gesehn, dass da ein Riss drin gewesen wäre.. auch funktionierte "noch" alles einwandfrei. Ich hab das Problem mit meinem alten 206 aber schon mal gehabt und dann ist danach der Blinker ausgeleiert und schon im Normalzustand sind die Kontake beim Hebel innen zusammengekommen = hat einfach "mal so" auf der Autobahn geblinkt! Jetzt hoff ich nur, dass mein Blinkergriff im CC robuster ist als beim normalen 206 bzw. dass das jetzt nur innen irgendwo blöd geknartzt hat. :confused:
                              Peugeot 206 CC - selbst fliegen ist nicht schöner!

                              Kommentar


                                #60
                                und ? was sagt der Blinker - ist ne neue Steuereinheit fällig nach dem knacken ?

                                Bei mir gibts komischerweise keine Probleme (mehr) nach der Dusche mit Kontaktspray...
                                aktueller Gasverbrauch
                                / Tempomat/ CBRA 200 Komfortmodul/ XENON/ LED-Rückleuchten/ Chrom-Bügel/ Becker Indianapolis + CD-Changer/ Autogas

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X