CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Techtalk

206cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 206cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #166  
Alt 02.12.2018, 22:05
thomas44 thomas44 ist offline
Moderator
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Tendance
Baujahr: 2005
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 2.556
Es passt nur die, die drin ist. Abwärtskompatibel im Sinne von „eine höhere Teilenummer passt“ sind die eher nicht.

VG
Thomas
Mit Zitat antworten
  #167  
Alt 02.12.2018, 22:37
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.924
Es gibt ja auch eine Bastelanleitung für die COM (wer es sich zutraut).
Worauf du beim Austausch achten solltest --->klick

Die 96511186XT scheint somit die am meisten benötigte COM zu sein? Da findet sich nicht viel Gebrauchtes ...
Die günstigste und passende finde ich momentan in
http://www.stylautorecambios.es/inic...6511186xt.html (Spanien, Malaga)

Mir hat mein PUG-Meister damals erzählt, dass eine höherwertige COM eingesetzt werden kann, sie muss dann aber entsprechend programmiert werden (nicht vorhandene Funktionen deaktivieren). Nur ... woran erkennt man eine "höherwertige" COM, wenn nicht exakt dabei steht aus welchem CC-Modell sie entnommen wurde?
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #168  
Alt 02.12.2018, 23:54
inselcc inselcc ist offline
Garagenparker
 
Modell: 206cc 110
Baujahr: 2003
 
Registriert seit: 01.2018
Beiträge: 21
Danke für Eure schnellen Antworten
Ich werde morgen mal bei Autoverwertern hier auf der Insel schauen. Einer meint, er hätte so ein Teil. Ich werde dann vor Ort einfach meine ausbauen und dann die andere einsetzen. Mal schauen, was dann alles funktioniert. Regensensor und weiteren Spielkram hat meiner nicht.
Ansonsten danke für den spanischen link. Hab auch ein Teil von einem polnischen Händler in der Bucht entdeckt. Ich werde auf jeden Fall berichten.
Mit Zitat antworten
  #169  
Alt 03.12.2018, 20:01
inselcc inselcc ist offline
Garagenparker
 
Modell: 206cc 110
Baujahr: 2003
 
Registriert seit: 01.2018
Beiträge: 21
So, kurzer Zwischenbericht. Bevor ich heute morgen los bin, hab ich mich erst einmal noch daran getraut, die COM2000 auseinander zubauen und eventuell durch reinigen der Kontakte, eventuelle Fehlfunktionen zu beseitigen.
Das Lösen der ganzen Nasen, welche die beiden Hälften zusammen halten, erwies sich als recht kniffelig. Dann beim Auseinandernehmen der beiden Hälften, kommen einem sogleich die Hebel entgegen und die kleinen Kontaktschlitten fallen einem auch entgegen. Also Kontakte gereinigt, etwas auf Spannung nachgebogen und die Platine gesäubert. Dann in Ruhe wieder alles zusammengefriemelt und gehofft, das alles funktioniert. Mein Blinkerproblem hat sich nicht gelöst, aber die Airbaglampe leuchtet zumindestens nicht mehr.
Das Abklappern der Schrotthändler hat nichts gebracht. Werde dann eben jetzt immer mit Licht fahren, denn dann besteht das Blinkerproblem nicht.

Gruß vom Vulkan
Mit Zitat antworten
  #170  
Alt 03.12.2018, 23:05
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.924
Zitat:
Zitat von inselcc Beitrag anzeigen
Werde dann eben jetzt immer mit Licht fahren, denn dann besteht das Blinkerproblem nicht.
Dies wird eine Weile lang funktionieren, dann irgendwann spinnt auch das Fahrlicht. Mir erging es jedenfalls so postcount=89 und postcount=83
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #171  
Alt 06.12.2018, 09:27
Benutzerbild von luve01
luve01 luve01 ist offline
Schlaglochbremser
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Oberhausen
Beiträge: 94
Kann ich bei meinem genannten Problem "nur " einen Lenkstockschalter kaufen? Oder reicht es aus das Teil erst mal mit Kontaktspray zu versorgen? Hat ja mal anscheinend auch funktioniert.

Hier sind so viele Beiträge dazu, ich weis gar nicht was da repariert werden muss.

LG

https://www.ebay.de/itm/Lenkstocksch...BXTF:rk:3:pf:0
Mit Zitat antworten
  #172  
Alt 06.12.2018, 11:14
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.924
@luve01
Gute Frage, der Anbieter schreibt:

"Nur für DAV Modelle (Siehe Beispielfoto) Ausführung mit Steckverbindung, Nicht geeignet für Modelle mit Flachbandkabel"
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	SW-COM-0014_0203_ep--2.jpg
Hits:	42
Größe:	86,4 KB
ID:	13584Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	SW-COM-0014_0201_ep--2.jpg
Hits:	48
Größe:	77,6 KB
ID:	13585

Ich denke aber, dass dies wirklich nur bei den jüngeren Modellen wie 206SW, 206+ passt?
Denn bei den CC´s bis Ende 2001 konnte man ein komplettes Schaltteil, mit Bedienhebel links und rechts tauschen. Gem. der Abbildung schaut es genau danach aus ... (Lenkstockschalter f. CC bis Bauj. Ende 2001)


bei den nachfolgenden Modellen ging es dann nur mit der kompletten COM2000.
Schau rein, wie die Kabel sind. Ich würde es zunächst mal mit Kontaktspray-Reinigung versuchen, bevor du weiteres Geld ausgibst.
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...

Geändert von CCarin (06.12.2018 um 11:17 Uhr).
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu CCarin für den nützlichen Beitrag:
  #173  
Alt 06.12.2018, 12:42
Benutzerbild von luve01
luve01 luve01 ist offline
Schlaglochbremser
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Oberhausen
Beiträge: 94
Laut Ebay, soll das Teil für mein Auto passen. Habe Schlüsselnummern angegeben.
Aber mein Auto ist eh immer für Überraschungen gut und ich werde mal zu meinem Schrauber fahren.
Am besten erst mal die günstige Lösung mit dem Kontaktspray ausprobieren.
Vielleicht habe ich ja Glück.

LG
Mit Zitat antworten
  #174  
Alt 06.12.2018, 13:26
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.924
In den nachfolgenden Videos sieht man den Unterschiede zum Lenkstockschalter bis Bauj. Ende2001 (Video1) sowie die kostengünstige Möglichkeit den Schaltkontakt zu reparieren (Ebaylink 1 mit Bilder) im Gegensatz zum Lenkstockschalter ab Bauj. 2002 (Video2)


youtube.com/watch?video1
und
ebay.co.uk/itm/Peugeot-DAV-Comm-2000-floppy-Indicator-Stalk-Switch-Repair-Plunger-COMM2000/

Im Gegensatz zur gekapselten COM 2000 in Fahrzeugen ab 2002. Hier sind auch die Schalthebelkontakte völlig anders ausgebildet wie speziell im Video3 zu sehen ist.

youtube.com/watch?video2
und
https://www.youtube.com/watch?video3


Wie bekomme ich den Lenkstockschalter ausgebaut?

youtube.com/peugeot 206/ausbau lenkstockschalter
sowie im Forum in der zugehörigen Bastelanleitung
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...

Geändert von CCarin (03.02.2019 um 14:06 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #175  
Alt 03.02.2019, 12:36
Benutzerbild von luve01
luve01 luve01 ist offline
Schlaglochbremser
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Oberhausen
Beiträge: 94
Hallöchen,

wie lange würde es ungefähr dauern die Kontakte bei der Com 2000 zu reinigen und um alles zu kontrollieren? Ich habe jetzt beim Suchmodus keine ungefähre Zeit gefunden.
Mittlerweile fahre ich nur mit Abblendlicht, sonst kann ich nicht rechts blinken.


Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #176  
Alt 03.02.2019, 14:10
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.924
@luve01
Da du ja wohl die die gekapselte COM2000 (ab Bj.2002) besitzt, ist es nicht ganz so einfach und nur versierten Bastler zu empfehlen?
Schau dir mal das video3 an, welches ich auch im letzten Beitrag ergänzt habe. Dort siehst du eher die Details, auch wenn es sich dort um eine COM aus einem Peugeot406 handelt.
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...

Geändert von CCarin (03.02.2019 um 14:15 Uhr).
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu CCarin für den nützlichen Beitrag:
  #177  
Alt 04.02.2019, 15:11
Benutzerbild von luve01
luve01 luve01 ist offline
Schlaglochbremser
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Oberhausen
Beiträge: 94
Hallöchen,

mein Bastler hat mich im Stich gelassen. Egal. War heute morgen bei meiner Werkstatt und die werden morgen mal das Lenkrad abnehmen. Da ist ja auf dem Teil eine Nummer mit Barcode drauf, die werde ich mal abfotografieren und schauen das die Leute dort sagen.
Die sind für auch dafür bekannt zu unkonventionellen Methoden (wie die Reinigung und Kontaktspray) zu greifen. Neu kaufen und einbauen kann ja jeder

Ich bin gespannt. Wenn ich mit Abblendlicht fahre, habe ich die Probleme nicht. Und wenn das auf Automatik steht, dann blinkt es halt nur 3 mal und dann geht der Blinker aus und das Licht an. Wenn ich aber dann den Lenkstockschalter ganz fest nach oben drück, und ihn festhalte, dann geht das auch manchmal. Als wenn das blöde Ding keinen richtigen Kontakt bekommt.

Kopfkratz..
Mit Zitat antworten
  #178  
Alt 04.02.2019, 17:11
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.924
@luve01
Ich kenne das, damals mit meinem 206cc. Eine zeitlang ging das gut mit "Licht an" fahren oder mal ordentlich auf das Armaturenbrett hauen - irgendwann dann stand ich mal komplett im Dunkeln, weil das Fahrlicht auch zu spinnen anfing - da reichte es mir dann total. Mittlerweile bekommt man wenigstens gebrauchte und überarbeitete COM´s für weniger als die Hälfte vom Neupreis.
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #179  
Alt 06.02.2019, 13:53
Benutzerbild von luve01
luve01 luve01 ist offline
Schlaglochbremser
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Oberhausen
Beiträge: 94
Hi,

ich bin echt vom Pech verfolgt. Heute morgen auf dem Weg zur Werkstatt macht mein Sitz einen lauten Knaaaaack...und ich kam mir vor wie auf einem Schaukelpferd :-(

Der Sitz lässt sich nur ganz locker vor und zurück wippen. Nein, nicht das ich ein Blinkerproblem habe, ne...das Sitzproblem kommt dazu.

Bin gespannt was als nächstes kommt. Ok, ist halt ein altes Auto. Und in 7 Jahren wo ich Ihn habe, war nie etwas , außer den Bremsen und den üblichen Verscheißsachen.

LG
Mit Zitat antworten
  #180  
Alt 06.02.2019, 14:20
Benutzerbild von luve01
luve01 luve01 ist offline
Schlaglochbremser
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Oberhausen
Beiträge: 94
Gerade mit der Werkstatt telefoniert..trotz säubern und Kontaktspray funktioniert das Ganze leider nicht.
Die haben Fotos vom Barcode gemacht und einige andere auch noch. Ich denke mal das ich ne neue Einheit brauche.

Am Sitz sind sie noch dran. Ist wohl mehr kaputt. Ich könnte mich gerade in die Ecke hauen :-(
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
armaturenbeleuchtung, blinker, blinkerhebel, com einheit, com2000, fahrlicht, lichtsteuerung, schleifkontakt, steuereinheit

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Worauf achten bei Com2000? Petmaus 206cc - Techtalk 58 12.04.2019 00:31
Blinkerproblem ira7h 307cc - Techtalk 15 25.02.2018 22:19
Blinkerproblem (CC < Bauj. 2001) nbinder 206cc - Techtalk 10 15.04.2011 09:17
Blinker mit Standlicht Tauschen? E-tRoN 206cc - Techtalk 3 27.04.2004 15:22




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017